Vorgehensweise Apple iPhone Face ID funktioniert nicht unter iOS 13.1.1

Apple Face ID ist eine Gesichtserkennungsfunktion, die das Touch ID Fingerprint-System früherer iPhone-Modelle ersetzt. iPhone-Modelle, die FACE ID unterstützen, sind iPhone XS Max, iPhone XS, iPhone XR und iPhone X. Diese Modelle sind auch für die iPhone-Modelle 11, 11 Pro und 11 Pro Max ab 2020 verfügbar. Die Funktionen von Face ID und Touch ID sind im Wesentlichen identisch. Sie werden zum Entsperren Ihres iPhones und zum Bestätigen von Apps von Drittanbietern verwendet.

Während viele diese High-Tech-Gesichtserkennungsfunktion ohne viel Aufhebens genießen, gab es einige Beschwerden, dass Face ID unter iOS 13.1.1 nicht funktioniert. Dies kann verschiedene Gründe haben, da das Kameraobjektiv Ihr Gesicht aufgrund von Schmutz und / oder Feuchtigkeit nicht erkennen kann oder möglicherweise ein Softwarefehler aufgetreten ist. In beiden Fällen finden Sie im Folgenden eine Liste möglicher Lösungen für Probleme mit Apple iPhone Face ID, die unter iOS 13.1.1 nicht funktionieren.

Wenn Sie ein Apple iPhone besitzen, das iOS 13.1.1 oder ein anderes iPhone-Modell unterstützt, können Sie uns über dieses Formular gerne kontaktieren, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist übrigens ein kostenloser Service. Wir haben Sie jedoch gebeten, sich bei Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich um Ihr Anliegen zu bemühen, damit wir die entsprechenden Lösungen genau einschätzen und vorschlagen können.

LISTE DER MÖGLICHEN LÖSUNGEN, WAS MIT APPLE iPHONE FACE ID ZU TUN IST, DAS UNTER iOS 13.1.1

Lösung 1: Erzwinge einen Neustart deines iPhones

Starten Sie Ihr iPhone neu, um es zu aktualisieren:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter- Taste auf der linken Seite Ihres Geräts.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser- Taste. Befindet sich immer noch auf der linken Seite Ihres Geräts.
  3. Halten Sie als Nächstes die Seitentaste an der rechten Seite des Geräts gedrückt. Lassen Sie dann los, bis sich das Gerätedisplay ausschaltet.
  4. Das iPhone wird nach einigen Sekunden automatisch eingeschaltet und das Apple-Logo wird angezeigt.

Lösung 2: Überprüfen Sie, ob die Frontkamera Ihres iPhones sauber ist

FACE ID bedeutet im Grunde, dass Ihr Gerät Gesichtsmerkmale erkennen kann, die als FACE ID auf dem Gerät hinzugefügt wurden. Dies bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass die Frontkamera Ihres iPhones sauber und staubfrei ist, um genau erkannt zu werden. Wischen Sie die Frontkamera mit einem sauberen Tuch ab, damit das Gerät Ihr Gesicht richtig scannen kann.

Lösung 3: Überprüfen und verwalten Sie die Gesichts-ID-Einstellungen auf Ihrem iPhone

Überprüfen Sie, ob die FACE ID Ihres Geräts aktiviert ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  2. Scrollen Sie in der Liste der Optionen nach unten und tippen Sie auf GESICHTS-ID & Passcode
  3. Falls erforderlich, geben Sie den richtigen Passcode ein.
  4. Aktivieren Sie FACE ID, indem Sie aus der Liste der Optionen auswählen, wie FACE ID verwendet werden soll: iPhone Unlock, iTunes & App Store und / oder Password AutoFill, Apple Pay und andere Apps.

Lösung 4: Erstellen / Registrieren eines neuen Gesichts-ID-Erscheinungsbilds

Bevor das iPhone eine Gesichtserkennung durchführen kann, muss immer eine neue FACE ID-Darstellung registriert werden, damit das Gerät Ihre Gesichtserkennung durchführen kann.

So fügen Sie eine GESICHTS-ID hinzu:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  2. Scrollen Sie in der Liste der Optionen nach unten und tippen Sie auf Gesichts-ID und Passcode
  3. Falls erforderlich, geben Sie den richtigen Passcode ein
  4. Tippen Sie auf Gesichts-ID einrichten .
  5. Tippen Sie auf Erste Schritte und befolgen Sie die Anweisungen
  6. Positionieren Sie Ihr Gesicht innerhalb des Kreises.
  7. Bewege deinen Kopf langsam im Kreis.
  8. Tippen Sie auf Weiter.
  9. Bewegen Sie dann Ihren Kopf langsam wieder in einem zweiten Kreis.
  10. Tippen Sie auf Fertig.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine zweite Person zur Face ID auf Ihrem Gerät hinzuzufügen.

Lösung 5: Setzen Sie alle Einstellungen zurück

Beim Zurücksetzen werden keine persönlichen Dateien gelöscht. Es werden nur gespeicherte Kennwörter wie WiFI- und E-Mail-Kennwörter gelöscht, und die iPhone-Einstellung wird auf Standard zurückgesetzt. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie eine Kopie dieser Passwörter zur zukünftigen Anmeldung bereithalten, nachdem Sie alle Einstellungen zurückgesetzt haben.

So setzen Sie alle Einstellungen zurück:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  2. Scrollen Sie nach unten zur Liste der Optionen und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen
  4. Geben Sie den Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Lösung 6: Wiederherstellen der Werkseinstellungen

Diese Methode sollte der letzte Ausweg sein, um das Apple Face ID-Problem zu beheben, da alle Ihre Apps und persönlichen Daten gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie diese Lösung ausführen:

So stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  2. Scrollen Sie nach unten zur Liste der Optionen und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  4. Geben Sie den Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Bei allen oben genannten Lösungen liegt das Problem wahrscheinlich bei der Hardware. In Anbetracht dessen ist es am besten, den nächstgelegenen Apple Store zur Reparatur aufzusuchen.

verbinde dich mit uns

Hat eine der oben genannten Lösungen Ihr Fehlerproblem mit Apple iPhone unter iOS 13.1.1 behoben? Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Ihrem iPhone haben, können Sie sich über dieses Formular mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen kostenlosen technischen Support für Ihr Anliegen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie uns möglichst detaillierte Informationen zur Verfügung stellen, damit wir eine genaue Einschätzung vornehmen und Sie angemessen eingreifen können. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.