So verwenden Sie Ihr iPhone als Webcam für Ihren PC oder Mac mit diesen Apps

iPhones sind bekannt für ihre hervorragenden Kameras - sowohl hinten als auch vorne. Die Bildqualität, die sie liefern, ist viel besser als die, die Sie von einer durchschnittlichen Webcam erhalten. In diesem Fall ist es sinnvoll, Ihr iPhone als Webcam für Ihren PC oder Mac zu verwenden, anstatt ein separates Gerät zu kaufen. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie einen Desktop-PC ohne Webcam besitzen. Die gute Nachricht ist, dass Sie genau das mit diesen beiden Apps tun können. Sowohl mit WebCamera als auch mit EpocCam können Sie Ihr iPhone als Webcam für Skype oder Live-Streaming verwenden, und beide funktionieren auf die gleiche Weise.

Web-Kamera

Unsere erste App, WebCamera, liefert die beste Bildqualität aller getesteten Webcam-Apps und kostet nur 4, 99 US-Dollar - viel weniger, als Sie selbst für eine namenlose Webcam aus China bezahlen würden. Darüber hinaus verwendet die App Ihre lokale Wi-Fi-Verbindung, sodass Sie Ihr Telefon ganz einfach bewegen und kreativ so positionieren können, wie Sie es möchten.

Die App unterstützt die meisten Messaging-Anwendungen, einschließlich Skype, und funktioniert auch mit Videoproduktionssoftware wie Boinx TV, CamTwist und Camtasia. Es zeichnet Videos in 192 × 144, 480 × 360 und 640 × 480 auf. Trotz fehlender HD- oder Full-HD-Auflösungen ist die Bildqualität hervorragend und die App kommt auch mit schlechten Lichtverhältnissen und sich schnell bewegenden Objekten gut zurecht. Die neueste Version unterstützt iOS 5.1 oder höher und funktioniert sowohl mit Windows als auch mit Mac OS X.

EpocCam

Eine andere zuverlässige Lösung heißt EpocCam. Im Vergleich zu WebCamera bietet es eine kostenlose Version mit eingeschränkter Funktionalität und eine kostenpflichtige Version namens EpocCAM HD, die alle Funktionen freischaltet, einschließlich der Möglichkeit, die Taschenlampe in dunklen Umgebungen zu verwenden, auf den Fokus- und Autofokusmodus zu tippen und was wahrscheinlich am wichtigsten ist Audio-Unterstützung.

EpocCam unterstützt sowohl Windows als auch Mac OS X, erfordert jedoch iOS 8.0 oder höher, verglichen mit nur iOS 5.1 im Fall von WebCamera. Abgesehen davon funktionieren die beiden Apps fast identisch, was EpocCam zu einem perfekten Babyphone, Spionage-Kamera und Überwachungskamera macht oder eine praktische Möglichkeit darstellt, jemanden über Skype von einem PC ohne Webcam aus anzurufen.

iCamSource Pro

iCamSource Pro ist möglicherweise eine weitere, die einen Blick wert ist. Es gibt keine "Lite" -Version dieser App - es ist nur eine Pro-Lizenz dafür verfügbar. Sobald Sie es für Ihr iPhone erhalten haben, müssen Sie auch die iCam Pro Webcam Streaming-App installieren.

Dieser eignet sich gut als Webcam für Ihren PC, aber Sie können ihn auch verwenden, um ein wirklich ordentliches Überwachungskamera-Setup zu erstellen.

Urteil

Wie Sie sehen, haben Sie mindestens einige Möglichkeiten, Ihr iPhone als Webcam für Ihren PC oder Mac zu verwenden. Die beste Möglichkeit, eine Webcam für eine Konferenz zu verwenden, besteht darin, eine externe zu erwerben, die an Ihren PC oder Laptop angeschlossen werden kann. Zuschauer am anderen Ende erhalten eine viel bessere Erfahrung, als wenn Sie versuchen, Ihr iPhone eine Stunde lang hochzuhalten, damit andere Zuschauer Sie sehen können.