So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das immer wieder abstürzt und einfriert [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Zwei der häufigsten Anzeichen dafür, dass Ihr Samsung Galaxy Note 8 ein ernstes Firmware-Problem aufweist, sind Abstürze und Einfrierungen. Das Besondere an diesen Problemen ist jedoch, dass sie möglicherweise sehr einfach zu beheben sind oder dass Sie sie zumindest auf eigene Faust beheben können. Wir wissen, dass Ihr Telefon wie bisher reibungslos funktioniert, da es nicht das erste Mal ist, dass sich unsere Leser wegen dieses Problems mit uns in Verbindung setzen.

In diesem Beitrag werde ich dieses Problem noch einmal angehen, aber dieses Mal geht es bei der Fehlerbehebung um das Samsung Galaxy Note 8. Wir werden alle Möglichkeiten prüfen und sie nacheinander ausschließen, bis wir den Grund für den Absturz Ihres Telefons oder das Problem ermitteln können friert für eine Weile ein. Diese Anleitung zur Fehlerbehebung konzentriert sich natürlich darauf, dass Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da Sie diesen Beitrag möglicherweise hilfreich finden.

Bevor wir fortfahren, schauen Sie auf unserer Fehlerbehebungsseite nach, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme behoben, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und nutzen Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus.

Fehlerbehebung für das Galaxy Note 8, das weiterhin einfriert und abstürzt

Es gab viele Fälle, in denen Apps von Drittanbietern zu Systemkonflikten führten und das Telefon in der Folge alle paar Sekunden einfrierte. In manchen Fällen kam es zu einem Absturz, der zum Absturz führte und nicht mehr reagierte. Das Problem mit dem Einfrieren scheint ein kleines Problem zu sein, aber es könnte ein Anzeichen für ein ernsthafteres Problem im System sein. Aus diesem Grund müssen wir mit der Fehlerbehebung beginnen, um auszuschließen, dass es sich nur um ein App-Problem handelt. Nach all dem, was gesagt wird, sind hier die Dinge, die Sie dagegen tun müssen ...

Force Starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu

Dies soll die Möglichkeit ausschließen, dass diese Probleme auf Inkonsistenzen im System zurückzuführen sind. Beim erzwungenen Neustart simuliert das Telefon das Trennen des Akkus, wodurch die Erinnerungen aktualisiert und der normale Startvorgang ausgeführt wird.

Sie müssen lediglich die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt halten. Ihr Telefon wird dann normal neu gestartet und sobald es aktiv ist, setzen Sie Ihre Beobachtung fort, um festzustellen, ob die Abstürze und Einfrierungen immer noch bestehen. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

RELEVANTE POSTS:

  • Warum schließt Samsung Galaxy Note 8 die Benachrichtigungsleiste automatisch? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich beim Starten einer App und wurde so langsam ausgeführt [Troubleshooting Guide]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das in der Boot-Schleife steckt [Troubleshooting Guide]

Beachten Sie Ihr Note 8 im abgesicherten Modus

Wie ich bereits erwähnt habe, besteht immer die Möglichkeit, dass diese Probleme durch eine oder zwei Apps verursacht werden. Deshalb möchte ich, dass Sie in diesem Abschnitt Ihr Telefon im abgesicherten Modus beobachten. In dieser Umgebung werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn eine davon das Problem verursacht, treten die Abstürze und Einfrierungen nicht auf. So starten Sie Ihr Note 8 im abgesicherten Modus…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Vorausgesetzt, Ihr Telefon kann in diesem Modus erfolgreich gestartet werden, müssen Sie als Nächstes die App finden, die das Problem verursacht, und sie anschließend deinstallieren. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine App deinstallieren und Ihr Telefon unzählige Male neu starten, um dieses Problem zu beheben.

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Telefon jedoch selbst im abgesicherten Modus abstürzt oder einfriert oder wenn Sie die Deinstallation verdächtiger Apps abgeschlossen haben, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Löschen Sie alle Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Nachdem die Methode des abgesicherten Modus und das Problem weiterhin bestehen, ist es an der Zeit, dieses Problem aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, da es sich möglicherweise um ein Firmware-Problem handelt. Zuerst werden wir den System-Caches nachgehen. Einige von ihnen sind möglicherweise beschädigt und haben dieses Problem verursacht. Daher werden wir versuchen, alle zu löschen, damit sie durch neue ersetzt werden.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Setzen Sie Ihre Beobachtung fort, um festzustellen, ob sich die Leistung Ihres Telefons verbessert hat und die Abstürze und Einfrierungen verschwunden sind. Wenn sich nichts ändert, hilft möglicherweise die nächste Methode.

Setzen Sie alle Einstellungen in Ihrem Telefon zurück

Dies ist im Grunde wie ein Werksreset, nur dass keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht werden, sondern nur die Einstellungen. Es ist sehr effektiv bei der Behebung von Problemen, die mit falschen Einstellungen in Ihrem Gerät zu tun haben. Es ist sicher, einfach und effektiv und ich fordere Sie dringend auf, diese Schritte zu befolgen, um festzustellen, ob dieses Verfahren einen Unterschied machen kann ...

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte des Displays nach oben oder unten, um auf den Anwendungsbildschirm zuzugreifen.
  2. Navigieren Sie zu: Einstellungen Symbol "Einstellungen"> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie im Bereich Zurücksetzen auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Überprüfen Sie die Informationen und tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.
  5. Wenn angezeigt, geben Sie die aktuelle PIN, das aktuelle Passwort oder das aktuelle Muster ein.
  6. Überprüfen Sie zur Bestätigung die Informationen und tippen Sie anschließend auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.

Wenn das Einfrieren und Abstürzen danach fortgesetzt wird, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie den Master zurück

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie den Master-Reset auf Ihrem Gerät durchführen, da dies das Problem mit Sicherheit beheben kann. Der Grund, warum es am Ende dieser Anleitung zur Fehlerbehebung steht, ist der Aufwand, den Sie möglicherweise beim Sichern Ihrer persönlichen Dateien und Daten mit sich bringen müssen, und die Tatsache, dass Ihr Gerät abstürzt und einfriert, würde den Vorgang etwas komplizieren. Geben Sie dennoch Ihr Bestes, um eine Sicherungskopie der Dateien zu erstellen, die Sie nicht verlieren möchten. Notieren Sie sich anschließend Ihre Google-ID und Ihr Google-Passwort, da Sie diese nach dem Zurücksetzen zur Einrichtung Ihres Telefons benötigen. Sobald alles eingerichtet und bereit ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um „Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen“ zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung dabei helfen kann, ein oder zwei Probleme mit Ihrem Telefon zu beheben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Artikel, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt?
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note8, das immer wieder neu gestartet wird?
  • Wie Samsung Galaxy Note 8 schwarzen Bildschirm des Todes zu beheben [Troubleshooting Guide]
  • Fix Galaxy Note8, der auf dem Samsung-Logo hängen bleibt [Troubleshooting Guide]