So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy J3, dessen Apps immer wieder abstürzen oder schließen [Troubleshooting Guide]

Es scheint, dass wir von unseren Lesern, die das Samsung Galaxy J3 (# GalaxyJ3) besitzen, viele Probleme im Zusammenhang mit Abstürzen oder erzwungenen Schließungen erhalten. Die häufigste Form von App-Absturzproblemen ist durch eine Fehlermeldung gekennzeichnet, in der der Name der abgestürzten App angegeben ist. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen die App nur geschlossen wird, ohne Benachrichtigungen oder Warnmeldungen zu hinterlassen.

Die Behebung von App-bezogenen Problemen ist einfacher als die Behebung von Firmware-Problemen. Sie müssen dies jedoch unbedingt durch Überprüfungen tun, um eine größere Chance zu haben, diese Probleme zu beheben. In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei App-Abstürzen mit dem Galaxy J3 führen. Wenn Sie dieses Telefon besitzen und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie diesen Beitrag weiter, da er Ihnen möglicherweise hilft. Beachten Sie jedoch, dass wir nicht garantieren können, dass das Problem behoben wird, da bei einigen Problemen möglicherweise ein Techniker eingreifen muss.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem J3 haben, schauen Sie auf unserer Seite zur Fehlerbehebung vorbei. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben, insbesondere die häufigsten. Versuchen Sie, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und / oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden. Geben Sie uns einfach die Informationen, die wir benötigen, und wir werden den Reset durchführen.

Fehlerbehebung für Ihr Galaxy J3 bei Problemen mit der App

Apps können dazu führen, dass andere Apps abstürzen oder geschlossen werden. Das Schwierigste dabei ist jedoch, zu wissen, welche App das Problem verursacht, insbesondere, wenn sie nur ohne Vorwarnung geschlossen wird. Wenn das Problem jedoch durch einen Fehler gekennzeichnet ist, ist es einfacher, die App zu ermitteln, bei der es sich um ein Problem handelt, wie in der Fehlermeldung ausdrücklich erwähnt. Dennoch ist ein App-Problem ein App-Problem, sodass wir nicht weiter suchen müssen, wo wir anfangen sollen. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich vor, dass Sie Folgendes tun, wenn dies geschieht:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon sofort im abgesicherten Modus

Dies behebt das Problem nicht, gibt Ihnen jedoch einen Einblick in die Ursachen. Alle Apps von Drittanbietern sind im abgesicherten Modus vorübergehend deaktiviert, sodass Sie sofort feststellen können, ob das Problem von einem Drittanbieter oder einer vorinstallierten App verursacht wurde. Wenn das Problem von einem Drittanbieter verursacht wird, tritt es möglicherweise nicht auf, wenn sich das Telefon im Diagnosestatus befindet. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie mit der Fehlerbehebung wie folgt beginnen:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Vorausgesetzt, das Telefon funktioniert in diesem Modus einwandfrei, müssen Sie nur die App finden, die das Problem verursacht. Wenn also ein Fehler auftritt, ist es einfacher, nach einer solchen App zu suchen. Wenn beispielsweise WhatsApp im normalen Modus immer wieder abstürzt, versuchen Sie, den Cache und die Daten zu löschen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  5. Tippen Sie auf die WhatsApp.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Versuchen Sie nach dem Löschen des Cache und der Daten, das Telefon normal zu starten und die betreffende App zu öffnen. Wenn es immer noch abstürzt, ist es besser, dass Sie es einfach deinstallieren, da es sich um eine Drittanbieter-App handelt. Laden Sie dann eine neue Kopie aus dem Play Store herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2: Löschen Sie die Systemcaches, damit neue erstellt werden, um sie zu ersetzen

Wenn App- und System-Caches beschädigt wurden und Android sie weiterhin verwendet, können Sie davon ausgehen, dass einige Apps und Dienste aufgrund von Konflikten abstürzen. Daher ist es an dieser Stelle am besten, diese beschädigten Caches zu löschen. Da wir jedoch keinen Zugriff auf einzelne Caches haben, müssen wir das gesamte Verzeichnis löschen, in dem sie gespeichert sind. Aus diesem Grund muss das Telefon im Wiederherstellungsmodus gestartet und die Cache-Partition von dort gelöscht werden.

Bei diesem Vorgang werden nur Caches gelöscht, und keine Ihrer Dateien und Daten werden berührt. Es ist sicher und Sie müssen wirklich keine wichtigen Dateien sichern. Sobald alte Caches gelöscht wurden, werden sofort neue erstellt. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Das Telefon kann diesmal etwas länger dauern, aber warten Sie einfach ab.

Schritt 3: Führen Sie den Master-Reset durch, um das Telefon auf eine funktionierende Konfiguration zurückzusetzen

Wenn das Löschen der Cache-Partition fehlgeschlagen ist, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Dadurch wird der Speicher des Geräts aktualisiert und in den Zustand versetzt, in dem es einwandfrei funktioniert. Sie müssen jedoch Ihre Dateien und Daten sichern, da sie während des Vorgangs alle gelöscht werden. Führen Sie nach Abschluss der Sicherung die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Drücken und halten Sie die Lauter-Taste und dann die Home-Taste. Halten Sie beide gedrückt, und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los. Es kann eine Minute dauern, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie im Android-Wiederherstellungsbildschirm die Taste "Lautstärke verringern", um Optionen hervorzuheben. Markieren Sie in diesem Fall die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die markierte Option auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Zurücksetzen zu bestätigen.
  8. Drücken Sie nach dem Zurücksetzen die Ein- / Aus-Taste, um "System jetzt neu starten" auszuwählen.
  9. Das Telefon wird etwas länger als gewöhnlich neu gestartet und das Zurücksetzen ist abgeschlossen.

Sie müssen Ihr Telefon neu aufbauen, als ob es diesmal neu wäre. In Bezug auf App-Probleme ist dies die ultimative Lösung.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.