So reparieren Sie Ihr LG G7 ThinQ, wenn Instagram weiterhin abstürzt (einfache Schritte)

Instagram wird regelmäßig aktualisiert und sollte auf jedem Gerät, einschließlich dem LG G7 ThinQ, ordnungsgemäß funktionieren. Wir haben jedoch Leser, die sich über die App beschwert haben, weil sie Berichten zufolge weiterhin abstürzt. Ein App-Absturz kann entweder durch einen Fehler gekennzeichnet sein, der in diesem Fall besagt, dass "Instagram leider gestoppt wurde", oder die App kann weiterhin abstürzen oder von selbst geschlossen werden.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung bei Ihrem G7 ThinQ mit einem Problem mit der Instagram-App führen. Wir werden versuchen, das eigentliche Problem zu ermitteln, damit wir es endgültig beheben können. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts oder eines Android-Smartphones sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden und die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden.

Problembehandlung für LG G7 ThinQ mit der Instagram-App, die immer wieder abstürzt

Probleme mit Apps von Drittanbietern sind grundsätzlich geringfügig. Sie können sie selbst reparieren, ohne einige Technikfreaks um Hilfe bitten zu müssen. Durch die Deinstallation von Instagram wird das Problem sofort behoben, aber Sie können die App auch nicht mehr verwenden. Der Zweck dieses Beitrags besteht darin, das Problem zu beheben, sodass Sie Instagram weiterhin verwenden können. Nach alledem sollten Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Versuchen Sie, Ihr Telefon neu zu starten

Während wir hier einen App-Absturz angehen, besteht immer noch die Möglichkeit, dass dies auf einen Firmware-Fehler zurückzuführen ist. Störungen treten die ganze Zeit auf und Sie wissen möglicherweise nicht, dass in Ihrem Telefon eine Störung auftritt. Sie sehen nur das Ergebnis wie das folgende. Das erste, was Sie tun sollten, ist, das Telefon neu zu starten, da dies die beste Vorgehensweise ist, um einen Fehler zu beheben. Öffnen Sie danach Instagram, um festzustellen, ob Instagram immer noch abstürzt. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie versuchen, einen erzwungenen Neustart durchzuführen.

Der erzwungene Neustart ist weitaus effektiver als ein normaler Neustart, da der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und alle Apps und Dienste neu geladen werden. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet (ca. 8 Sekunden), und lassen Sie sie dann los.

Öffnen Sie Instagram, sobald das Telefon aktiviert ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Zweite Lösung: Leeren Sie den Cache und die Daten von Instagram

Nachdem Sie die Möglichkeit ausgeschlossen haben, dass dieses Problem nur auf eine Störung zurückzuführen ist und Sie weiterhin gestört werden, liegt möglicherweise nur ein Problem mit der App vor. Probleme wie dieses können durch Zurücksetzen der App behoben werden. Dies bedeutet, dass der Cache und die Daten der App geleert oder gelöscht werden. Die App wird auf die Standardeinstellungen und -konfiguration zurückgesetzt. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein und wählen Sie Apps & Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf App-Info.
  4. Tippen Sie hier, um einen gewünschten Filter auszuwählen. Zu den Optionen gehören Alle, Aktivierte und Deaktivierte Apps.
  5. Suchen Sie und wählen Sie Instagram aus der Liste der Apps.
  6. Tippen Sie auf Speicher .
  7. Tippen Sie auf Cache löschen, um temporäre Dateien für die App zu löschen.
  8. Wenn Sie Instagram- App-Daten löschen möchten, tippen Sie auf Daten löschen und anschließend zur Bestätigung auf Ja .

Wenn das Problem danach immer noch auftritt, ist es an der Zeit, zu einer anderen Lösung überzugehen.

Dritte Lösung: Instagram deinstallieren und neu installieren

Manchmal reicht das Aktualisieren der App, mit der Sie Probleme haben, aus, um Probleme wie diese zu beheben. In diesem Fall ist es jedoch besser, Instagram vollständig von Ihrem Telefon zu entfernen, um alle Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Anwendungen zu entfernen. Installieren Sie es anschließend erneut, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Version der App verfügen.

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf App-Info.
  4. Suchen und wählen Sie die Facebook-App.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren und in der Warnmeldung auf OK, um die App von Ihrem Gerät zu deinstallieren oder zu löschen.

Starten Sie Ihr Telefon nach der Deinstallation der App neu, öffnen Sie den Play Store und laden Sie ihn erneut herunter. Finden Sie heraus, ob es immer noch abstürzt oder nicht, aber ich bin zuversichtlich, dass dieses Verfahren das Problem beheben wird. Es gibt jedoch keine Garantie, dass dies in Zukunft nicht wieder vorkommen wird.

Vierte Lösung: Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Dies ist Ihr letzter Ausweg, wenn alles andere fehlschlägt oder das Problem in Zukunft erneut auftritt. Dadurch wird Ihr Gerät neu gestartet und auf die werkseitigen Einstellungen und Konfigurationen zurückgesetzt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da Sie diese möglicherweise nicht mehr wiederherstellen können, sobald sie gelöscht wurden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option Factory data reset .
  5. Tippen Sie gegebenenfalls auf das Kontrollkästchen SD-Karte löschen, um Inhalte von Ihrer SD-Karte zu löschen.
  6. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen und dann auf Alle löschen.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben und diese mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder unten einen Kommentar hinterlassen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Artikel, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • Was tun, wenn Ihr LG G7 ThinQ-Smartphone von Ihrem PC nicht erkannt wird? (Einfache Schritte)
  • So beheben Sie ein LG G7 ThinQ-Smartphone, das nicht mehr reagiert [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn das LG G7 ThinQ nach dem Zufallsprinzip immer wieder neu gestartet wird? (Einfache Schritte)
  • Wie behebt man eine Facebook-App, die auf einem LG G7 ThinQ-Smartphone immer wieder abstürzt? [Troubleshooting Guide]
  • Was tun mit der LG G7 ThinQ mit Messenger-App, die immer wieder abstürzt? (Einfache Schritte)