So lassen Sie sich bei Snapchat verifizieren

Die Überprüfung auf allen Social-Media-Plattformen ist aus mehreren Gründen für Unternehmen und Eigenmarken wichtig. Einer dieser Gründe ist, dass ihre Konten für potenzielle Follower sichtbarer werden. Auf den meisten Plattformen wird bei der Suche nach Konten ein verifiziertes Geschäfts- oder Markenkonto an die Spitze der Suchergebnisse verschoben. Dies bringt viel mehr Follower mit sich und erhöht das Engagement Ihrer Follower, da sie zuerst die Posts der Unternehmen oder Marken sehen.

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie sich auf mehreren Plattformen verifizieren lassen, aber wie können Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Marke auf Snapchat verifizieren lassen? Das ist ein bisschen schwieriger als die meisten Prozesse, aber zum Glück kann es immer noch mit etwas harter Arbeit und Entschlossenheit passieren.

Können Sie sich verifizieren lassen?

Leider hat Snapchat keine offizielle Möglichkeit für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke, sich bei Snapchat zu verifizieren. Es gibt kein offizielles Einreichungsformular, in das Sie alle Ihre Daten eintragen können, um eine Bestätigung zu erhalten. Im Allgemeinen geschieht dies automatisch, jedoch nicht auf herkömmliche Weise. Nicht nur das, sondern es kann auch sehr lange dauern, bis Snapchat dies erreicht. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie den Vorgang beschleunigen können.

Bauen Sie Ihre Marke oder Ihr Unternehmen auf

Der beste Weg, um sich bei Snapchat zu verifizieren, besteht darin, die Präsenz Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens in den sozialen Medien auszubauen. Lassen Sie Leute mit Ihnen in Kontakt treten, senden Sie Ihre Geschichten an Freunde und Familie usw. Bei Snapchat werden Sie nicht wirklich verifiziert, aber Sie werden in so etwas wie Offizielle Geschichten eingetragen, und es kann ziemlich viel dauern, bis Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Freunde finden Marke in diesem.

Das Kontingent für den Zugriff auf die offiziellen Stores von Snapchat beträgt 50.000 Aufrufe pro Story. Das ist gar nicht so einfach, insbesondere wenn Ihr Snapchat-Konto noch relativ neu und wenig aktiv ist. Sobald Sie diese Ergebnisse erzielt haben, erhält Ihre Marke oder Ihr Unternehmen ein Emoji neben dem Namen, um den Bestätigungsstatus anzuzeigen. In diesem Status wird der verifizierte Benutzername bei der Suche unter der Überschrift "Offizielle Artikel" angezeigt.

Es ist erwähnenswert, dass die Art von Emoji, die für Ihre Überprüfung verwendet wird, vollständig von Snapchat abhängt - die Art des verwendeten Emoji wird von diesen bestimmt und variiert im Allgemeinen auch - es wird kein einziges Emoji für alle Konten verwendet.

Wie bekommen Sie diesen Status? Es kann ein Glücksfall sein, denn 50.000 Aufrufe pro Snapchat-Story sind eine verrückte Leistung. Sie müssen ein Social-Media-Guru sein. Wenn Sie gerade erst anfangen, wissen Sie wahrscheinlich, dass dies eine harte Schlacht wird. Aber mit etwas Entschlossenheit und Know-how können Sie es schaffen.

Bewerben Sie Ihre Marke oder Ihr Unternehmen

Der beste Weg, um Ihr Snapchat-Engagement, Ihre Follower und Ihre Zuschauerzahl zu steigern, besteht darin, andere Social-Media-Plattformen zu verwenden, auf denen Sie beliebte Leute an Ihr Snapchat senden. Sie müssen die Menschen dazu bringen, ihre Geschichten zu teilen und an ihre Freunde und Familie zu senden. Die Verwendung anderer Plattformen ist eine der besten Möglichkeiten, um die Zuschauerzahl zu erhöhen.

Aber was ist, wenn Sie nirgendwo eine beliebte Präsenz haben? Dann sind wir definitiv in einem harten Kampf, aber es ist nichts, was eine gewisse Beharrlichkeit und Entschlossenheit nicht lösen kann. Das Beste, was Sie tun können, ist, aktiv zu bleiben und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Veröffentlichen Sie ständig Geschichten, knipsen Sie mit potenziellen Followern und machen Sie weiter. Irgendwann werden Sie eine gute Fangemeinde haben, und wenn es groß genug wird, ist es im Wesentlichen ein Dominoeffekt - sobald Sie genügend Zuschauer haben, die Ihre Geschichten sehen, müssen Sie irgendwann nichts mehr tun, und Ihre Follower kümmern sich im Wesentlichen um das Marketing für Sie. Bevor Sie es wissen, erhalten Sie weit über 50.000 Aufrufe pro Story.

Verifiziert werden

Wie gesagt, es ist unmöglich, ein offizielles Formular zur Überprüfung einzureichen. Sie können jedoch bei Snapchat ein Support-Ticket einreichen, in dem Sie erfahren, dass Personen Ihre Fotos und Videos gestohlen haben, und diese online erneut veröffentlichen, um sie für sich zu nutzen. Es lügt nicht, denn bei 50.000 Aufrufen einer Geschichte passiert das wahrscheinlich. Seien Sie ehrlich zu ihnen und versuchen Sie, dies zu verhindern. Während die Überprüfung von Snapchat automatisch erfolgt, kann ein Ticket wie dieses den Prozess beschleunigen.

Urteil

Wie Sie sehen, ist es sicherlich keine leichte Aufgabe, sich bei Snapchat zu verifizieren. Aber wenn Sie die harte Arbeit fortsetzen und dabei bleiben, haben Sie irgendwann einen Durchbruch. Sobald Sie diese 50.000 Aufrufe pro Story erreicht haben, müssen Sie nur noch darauf warten, dass Snapchat Sie überprüft.