So konfigurieren Sie Adoptable Storage unter Galaxy S7 und andere Speicherprobleme

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie die Speicherkapazität Ihres # GalaxyS7 verbessern können? Samsung war mit dem internen Speicher von Galaxy S7 und S7 Edge überhaupt nicht sehr großzügig, bot jedoch eine Problemumgehung an, mit der Benutzer mit der Funktion „Anpassbarer Speicher“ erheblich mehr GB in ihr Telefon aufnehmen konnten. In diesem Beitrag erhalten Sie eine kurze Erläuterung zur Konfiguration in einer S7- oder S7-Flanke. In diesem Artikel werden auch andere Probleme im Zusammenhang mit dem Speicher behandelt. Wir hoffen, dass dies hilfreich ist.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Problem 1: Galaxy S7 Edge meldet weiterhin, dass die Telefonnummer für ein anderes Gerät registriert ist

Telefon (Sprint) hat eine Meldung, die besagt, dass meine Telefonnummer auf einem anderen Gerät registriert ist und dass sie auf meinem neuen Gerät registriert werden muss, aber nicht sagt, wie es geht. Ich habe erst kürzlich mein altes Handy verkauft, das ein Samsung Note 4 war. Also habe ich keinen Zugang zu diesem. Neues Handy ist ein Samsung Galaxy S7 Edge. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. - Mandy Babel

Lösung: Hallo Mandy. Nur Ihr Mobilfunkanbieter kann Ihnen bei diesem Problem helfen. Wir können sehen, dass Sie von Sprint stammen, einem CDMA-Netzwerk, sodass Ihr Konto und Ihre Telefonnummer mit Ihrem alten Telefon verknüpft sind. Im Idealfall sollten Sie Ihr Telefon zuerst abwischen und anschließend Sprint mitteilen, dass Sie es verkaufen. Auf diese Weise können sie Ihr Konto von diesem Gerät trennen und es dem Käufer ermöglichen, es zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie Sprint kontaktieren und ihm die Situation mitteilen. All die Dinge, die benötigt werden, können nur am Ende erledigt werden, also bist du in dieser Hinsicht im Grunde genommen hilflos.

Problem 2: Die Galaxy S7-Einstellungen haben sich nach einem Update geändert

Nach dem neuen Update hat es alle meine Einstellungen geändert. Musik ist verschwunden, Lieblingskontakte verschwunden, keine Namen für Nachrichten, der Ton ist leiser und wird nicht lauter. Mein Telefon hat sich vollständig geändert und während der Aktualisierung werden über Nacht alle meine Daten verwendet. Es ist ein verdammter Witz. Was ist los? - Diane

Lösung: Hallo Diane. Die meisten Updates ändern Dinge unter der Haube und ändern normalerweise keine Anpassungen von Benutzern oder löschen Benutzerdateien wie Musik. Wenn sich auf Ihrem Gerät nach der Installation eines Android-Updates eine Menge Dinge geändert haben, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Update oder dem System vor. Versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu löschen und sehen Sie, wie es funktioniert. Hier sind die Schritte:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Durch das Löschen der Cache-Partition wird der vorhandene Systemcache gelöscht und das Telefon gezwungen, im Laufe der Zeit einen neuen zu erstellen. Wenn danach nichts passiert, was bedeutet, dass das Problem danach weiterhin besteht, stellen Sie sicher, dass Sie auch Updates für Ihre Apps installieren. Viele Android-Nutzer sind daran interessiert, Android-Updates zu installieren, aber nicht, wenn es um Apps geht. Dies kann manchmal problematisch sein, da nicht alle Apps so gebaut sind, dass sie mit allen Telefonmodellen, Firmware- oder Android-Versionen kompatibel sind. Wenn eine inkompatible App installiert ist, kann dies zu Problemen führen, wie sie derzeit auftreten. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, stellen Sie sicher, dass Sie Updates für alle Ihre Apps installieren.

Wenn zu diesem Zeitpunkt bereits alle Ihre Apps aktualisiert wurden, sollten Sie alle Ihre Dateien (Fotos, Videos usw.) sichern, um die endgültige Fehlerbehebung vorzubereiten - Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Ziel dieses Fehlersuchschritts ist es, festzustellen, ob ein Inhalt (eine App) oder ein Fehler für den Fehler verantwortlich ist. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückgesetzt, sodass alle Fehler, die im Laufe der Zeit oder nach einem Update aufgetreten sind, effektiv beseitigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen überprüfen, ob keine Apps installiert sind. Installieren Sie Apps nicht sofort. Stellen Sie beim Installieren von Apps sicher, dass Sie diese einzeln ausführen, damit Sie das Telefon beobachten können. Nur so kann festgestellt werden, ob eine App problematisch ist oder nicht.

Wenn Sie noch keinen Werksreset versucht haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie anschließend Sichern und zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und berühren Sie Gerät zurücksetzen .
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Berühren Sie Weiter .
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Problem 3: Galaxy S7 erkennt keine SD-Karten

Hallo. Ich habe das Samsung Galaxy S7 Verizon online gekauft. Ich habe versucht, zwei verschiedene Arten und Größen von SD-Karten in mein älteres Telefon einzulegen, aber das Telefon zeigt mir keine Benachrichtigung zur Verwendung / Formatierung an. Eigentlich erkennt es gar nicht. Ich habe sogar die Karte im PC formatiert und auch versucht, aber nicht anders zu nutzen. später habe ich alles für das telefon auf werkseinstellungen zurückgesetzt aber immer noch keine lösung. Jeder Vorschlag wird für mich hilfreich sein. - Hiren

Lösung: Hallo Hiren. Eine solche Situation tritt normalerweise auf, wenn der SD-Kartensteckplatz des Telefons defekt ist. Da Sie bereits versucht haben, mindestens 2 SD-Karten zu verwenden, liegt höchstwahrscheinlich mehr am Telefon als an den SD-Karten. Da Sie vor der Kontaktaufnahme bereits versucht haben, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, handelt es sich definitiv nicht um ein Softwareproblem. Leider können Sie am Ende wirklich nicht viel gegen dieses Problem unternehmen. Wir empfehlen Ihnen, das Telefon einzusenden, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Problem 4: So konfigurieren Sie Adoptable Storage auf dem Galaxy S7

Habe gerade die S7 von Boostmobile bekommen. Legen Sie eine 200-GB-SD-Karte ein, schließen Sie sie an den Computer an, und versuchen Sie, die ADB-Shell so einzurichten, dass die Karte 50/50 für die Speicherung verwendet wird. es wurde keine nummer für die karte vergeben hatte eine liste wie smprivate mount true / false. Ging zu Youtube, schaute sich ein Video an, wie es geht. Nachdem der Typ die S7 eingesteckt hatte, klickte er auf das Dropdown-Menü, wählte eine SD-Kartenmeldung und klickte dann auf Software installieren. Ich habe das Gleiche getan, aber keine Option zum Installieren der Software. Hilfe bitte. Ich hoffe, Sie antworten und haben einen Weg, dies zu tun. Vielen Dank. - Terry

Lösung: Hallo Terry. Versuchen Sie, Ihre SD-Karte so zu formatieren, dass sie zu einem internen Speicher wird, der auch als anpassbarer Speicher bezeichnet wird? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, andere Websites zu besuchen, die validierte Anleitungen zur Vorgehensweise bereitstellen. Versuchen Sie, mit Google nach Videos und Websites zu suchen. Alternativ können Sie dem PaulOBrien-Handbuch folgen und prüfen, ob die Schritte zu diesem Zeitpunkt noch funktionieren. Wir konnten die Schritte ausführen, die er vor einem Jahr in unserem Test Galaxy S7 ausgeführt hat, können jedoch nicht bestätigen, ob sie zu diesem Zeitpunkt noch funktionieren.

Problem 5: Wie man fehlende Fotos vom Galaxy S7 wiederherstellt

Alle meine Fotos sind vor ein paar Tagen von meinem Handy verschwunden. Ich habe fast alles versucht, was ich manuell tun konnte, aber ich habe sie immer noch nicht gefunden. Dies geschah, bevor ich meine Fotos gesichert habe. Was sollte ich tun? - Emilia

Lösung: Hallo Emilia. Erstens, wenn diese Dateien versehentlich gelöscht wurden, bevor Sie Ihr Backup erstellt haben, besteht eine geringe Chance, dass Sie sie wiederherstellen können.

Zweitens: Wenn diese fehlenden Dateien einfach an einen anderen Speicherort oder in einen anderen Ordner verschoben wurden, können Sie sie möglicherweise wiederherstellen, indem Sie jeden Ordner, den es gibt, manuell überprüfen. Um dies effizienter zu gestalten, sollten Sie überlegen, alles auf einem Computer über Smart Switch zu sichern. Nachdem Sie alles auf Smart Switch kopiert haben, durchsuchen Sie mit Ihrem Computer alle Ordner in Ihrer Sicherungsdatei.

Als letzte Möglichkeit können Sie versuchen, das Fachwissen von Drittanbietern zu nutzen, die Datenwiederherstellungsdienste anbieten. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese fehlenden Dateien ein paar hundert Dollar wert sind, können Sie Ihr Telefon an eine Drittfirma senden, damit diese Ihr Telefon scannen kann, um alle Dateispuren wiederherzustellen, die sie erkennen können. Es gibt jedoch keine Garantie, dass sie alles wiederherstellen können, so dass es ein Glücksspiel ist. Wenn es nicht um Geld geht, können Sie mit Google nach seriösen Unternehmen suchen, die diese Art von Arbeit erledigen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.