So deaktivieren Sie Find My iPhone

Find my iPhone ist ein großartiges Tool, das Apple in all seinen Hardware-Produkten integriert hat. Wenn Sie jemals eines Ihrer Apple-Geräte verloren haben, können Sie die Find My iPhone-App ganz einfach öffnen, in den Lost-Modus versetzen und aus der Ferne klingeln lassen, damit Sie hören und sehen können, ob es in Ihrer Nähe ist. Außerdem wird eine GPS-Karte angezeigt, auf der angegeben ist, wo Ihr Gerät zuletzt gesehen wurde. Natürlich zeigt es Ihnen nur, wo es zuletzt gesehen wurde, wenn es mit dem Internet verbunden war.

Es gibt jedoch einige Leute, die Find My iPhone nicht mögen. Es kann eine Menge Batterielebensdauer in Anspruch nehmen, da das GPS ständig verwendet wird, und es gibt andere, die die Tracking-Funktionen des Dienstes einfach nicht mögen. Wenn Sie jedoch bereit sind, eines Ihrer Apple-Geräte zu verkaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Find My iPhone deaktiviert ist.

Wenn Sie Find My iPhone deaktivieren möchten, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen - wir zeigen Ihnen, wie Sie es in wenigen Schritten herunterfahren können.

Deaktivieren Sie Find My iPhone

Das Ausschalten von Find My iPhone ist ganz einfach. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie Ihr Apple ID-Kennwort zur Hand haben.

Öffnen Sie zuerst Ihre Einstellungen-App und tippen Sie dann auf Ihren Namen. Eine Liste der Geräte wird angezeigt. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie aus "Mein iPhone suchen" entfernen möchten. Sobald Sie auf das Gerät tippen, das Sie entfernen möchten, z. B. Ihr iPhone, werden Sie aufgefordert, Ihr Apple ID-Kennwort einzugeben. Geben Sie es ein und drücken Sie Akzeptieren.

In einigen Fällen lässt Apple Sie anschließend einige Sicherheitsfragen beantworten. Normalerweise müssen zwei beantwortet werden. Beantworten Sie diese und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Bestätigen in der rechten oberen Ecke.

Sobald Sie in sind, möchten Sie auf den Abschnitt " Mein iPhone suchen" klicken. Tippen Sie auf der nächsten Seite auf den Schieberegler " Mein iPhone suchen" . Wenn es aktiviert ist, ist der Schieberegler grün. Wenn es deaktiviert ist, ist der Schieberegler weiß / grau.

Wenn Sie Find My iPhone weiterhin aktiviert haben und die Standortverfolgung nicht mögen, können Sie den Schieberegler " Send Last Location" (Letzten Standort senden) einfach in die Position "Off" (Aus) stellen. Es ist wieder aktiviert, wenn der Schieberegler grün angezeigt wird, und deaktiviert, wenn der Schieberegler weiß ist.

Find My iPhone wieder einschalten

Wenn Sie "Mein iPhone suchen" wieder aktivieren möchten, können Sie die obigen Schritte einfach wiederholen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass der Schieberegler " Mein iPhone suchen" auf "Ein" gestellt ist. Es wird wieder grün angezeigt, wenn es aktiviert ist.

Um den Vorgang zu skizzieren, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Namen. Wählen Sie ein Gerät aus, mit dem Sie Find My iPhone aktivieren möchten, und melden Sie sich dann mit Ihrer Apple ID an. Von dort aus können Sie den Schieberegler "Mein iPhone suchen" wieder aktivieren. Und das ist alles was dazu gehört!

Apple Watch oder AirPods entfernen

Wenn Sie Ihre Apple Watch oder AirPods von Ihrer Find My iPhone-Liste entfernen möchten, rufen Sie www.icloud.com auf und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Tippen Sie auf die App Mein iPhone suchen. Daraufhin wird eine Liste der Geräte angezeigt, mit denen Sie verbunden sind. Suchen Sie Ihre Apple Watch oder AirPods, klicken Sie auf eine davon und klicken Sie dann in der Aktionsleiste einfach auf die Schaltfläche Aus Konto entfernen .

Laut Apple können Sie die Bluetooth-Einstellungen des Geräts erneut aufrufen, es zurücksetzen und die Kopplung aufheben. Sie sollten kein Problem damit haben, dass das Gerät erneut auf "Mein iPhone suchen" angezeigt wird, es sei denn, Sie stellen die Verbindung wieder her und reparieren sie mit Ihrem Apple-Gerät oder Apple-ID.

Warum sollten Sie es ausschalten?

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es viele Gründe, Find My iPhone auszuschalten. Die Batterielebensdauer ist eine davon. Es ist jedoch sehr wichtig, das Gerät auszuschalten, wenn Sie jemals vorhaben, es zu verkaufen. Es ist wichtig, Find My iPhone zu deaktivieren, da iOS seit iOS 7 nicht mehr neu installiert werden kann.

Dies läuft im Wesentlichen auf Betrugsschutz hinaus. Wenn beispielsweise Ihr iPhone ausgeraubt wird, kann die betreffende Person das iOS erst dann neu installieren, wenn "Mein iPhone suchen" deaktiviert ist. Wie Sie sehen, müssen Sie es deaktivieren, um es zu verkaufen, da es einfach nicht mehr in Ihrem Besitz ist.

Wenn Sie es verkaufen, muss der Käufer in der Lage sein, seine Apple ID darauf einzurichten und die Funktionen "Mein iPhone suchen" zu aktivieren, damit der Betrugsschutz auf sie übertragen wird.

Urteil

Wie Sie sehen können, ist das Ausschalten oder Deaktivieren von Find My iPhone ein äußerst einfacher Vorgang. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie Ihre Apple ID-Informationen sowie diese Sicherheitsfragen zur Hand haben. Wenn Sie die Sicherheitsfragen nicht beantworten können, können Sie sie während des Anmeldevorgangs ganz einfach zurücksetzen. Anschließend können Sie Find My iPhone sofort wieder aktivieren oder deaktivieren.