So blockieren Sie eine Nummer auf dem iPhone

Wenn Sie ständig von aufdringlichen Verkäufern, früheren Bekannten oder unreifen Trollen belästigt werden, können Sie deren Nummern auf dem iPhone ganz einfach sperren. Als iPhone-Benutzer haben Sie verschiedene Möglichkeiten, eine Nummer zu sperren, einschließlich der direkt von Apple integrierten Lösungen.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie eine Nummer auf dem iPhone blockieren sollen? Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, während wir Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führen.

Apples eingebaute Blockierungsoptionen

Alle GSM-fähigen iOS-Geräte verfügen über die Option, eine Telefonnummer oder einen Kontakt daran zu hindern, Sie per Telefonanruf, FaceTime oder iMessage zu kontaktieren.

Telefon

  1. Öffnen Sie die Telefon-App.
  2. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie sperren möchten.
  3. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.

FaceTime

  1. Öffnen Sie die FaceTime-App.
  2. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie sperren möchten.
  3. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.

iMessage

  1. Öffnen Sie die iMessage-App.
  2. Tippen Sie auf das Informationssymbol neben der Telefonnummer, die Sie sperren möchten.
  3. Wählen Sie die Option Diesen Anrufer blockieren aus der Liste aus.

Sie können Ihre gesperrten Telefonnummern und Kontakte über die Einstellungen-App verwalten. Mit Apple können Sie iMessages auch automatisch nach unbekannten Absendern filtern, indem Sie die Option "Unbekannte Absender filtern" im Einstellungsmenü der iMessage-App aktivieren. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Support-Seite.

Block vom Spediteur

Es ist praktisch, jemanden mit der von Apple bereitgestellten Option "Diesen Anrufer blockieren" zu blockieren. Sobald Sie jedoch zu einem anderen Gerät wechseln und vergessen, die Einstellungen erneut anzuwenden, kann die Person Sie erneut stören. Wenn Sie gründlicher vorgehen möchten, ist es eine gute Idee, eine Nummer von Ihrem Mobilfunkanbieter zu blockieren.

Heutzutage können Sie dies bei den meisten Anbietern sofort über eine Online-Webschnittstelle tun. Wenn Sie beispielsweise ein Verizon-Kunde sind, müssen Sie nur zu Verwalten von Verizon Family Safeguards & Controls navigieren und auf die Option Details anzeigen & bearbeiten im Abschnitt Anruf- und Nachrichtensperrung klicken. Dort können Sie bis zu fünf Rufnummern eingeben, die Sie sperren möchten.

Anrufer-ID-Apps

Wenn Sie eine aktivere Rolle bei der Abwehr unerwünschter Anrufe und Nachrichten spielen möchten, sollten Sie eine dedizierte Anrufer-ID-App für iOS verwenden. Diese Apps können automatisch Nummern von Telemarketern, Betrügern und Robocallern erkennen und blockieren, bevor sie Sie erreichen.

Hiya

Hiya wurde entwickelt, um alle Funktionen des neuesten iOS zu nutzen. Hiya ist ein fortschrittlicher Anrufblocker mit integrierter Betrugserkennung, personalisierter Sperrliste, nativer Dialer-Integration, angepasster Anruferkennung und vielem mehr. Die App basiert auf der weltweit fortschrittlichsten Spam-Schutz-Engine für Telefone, um böswillige von legitimen Telefonanrufen genau zu unterscheiden. Benutzer loben die ausgefeilte Benutzeroberfläche, Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Wahrer Anrufer

Truecaller, dem mehr als 250 Millionen Benutzer aus aller Welt vertrauen, erkennt Spam- und Betrugsanrufe automatisch, bevor sie Sie erreichen. Die App ist tief in das iOS-Betriebssystem integriert, sodass Sie Telefonnummern direkt aus Ihrem Anrufprotokoll abrufen sowie eine Nummer kopieren und im Truecaller-Widget die Kontaktdetails anzeigen können.

Rufen Sie die Registrierung nicht an

Das von der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC) im Jahr 2003 eingerichtete nationale Register für nicht angerufene Telefongespräche soll den Empfang von Telefonmarketing-Anrufen für US-Verbraucher einschränken. Jeder kann sich unter der Telefonnummer 1-888-382-1222 oder auf der offiziellen Website registrieren.

Theoretisch sollten alle in den USA tätigen Telemarketing-Unternehmen die in dieser Liste aufgeführten Nummern ignorieren, aber die Realität sieht oft anders aus. Sie werden höchstwahrscheinlich noch einige unerwünschte Anrufe erhalten, aber hoffentlich nicht so viele wie zuvor.

Mit dieser Methode verschwanden fast alle unerwünschten Anrufe von unseren Telefonen, mit Ausnahme von gelegentlichem oder gelegentlichem Spam oder Betrug.

Urteil

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, eine Telefonnummer auf dem iPhone zu sperren. Ihr schnellster Weg ist es offensichtlich, die Nummer direkt auf dem iPhone zu sperren, besonders wenn Sie Probleme mit tatsächlichen Personen haben. Für Spam-Anrufer und Telemarketer ist die Registrierung Nicht anrufen ein besseres Spiel.