So beheben Sie Snapchat, das nach der Installation des iOS-Updates auf einem iPhone SE nicht funktioniert oder immer wieder abstürzt

Software-Updates, insbesondere für iOS, können zu guten und schlechten Ergebnissen führen. Während Softwareupdates im Allgemeinen für gute Zwecke entwickelt wurden, kann dies aufgrund von Faktoren zu Schäden an den empfangenden Geräten führen. Anwendungsfehler sind in der Regel die ersten Symptome.

In diesem Beitrag wird ein relevantes Problem in der Snapchat-App behandelt, das nach der Installation der neuesten Version von iOS plötzlich nicht mehr funktioniert oder auf einem iPhone SE immer wieder abstürzt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie dies möglicherweise geschieht und welche Problemumgehungen Sie bei der Fehlerbehebung ausprobieren müssen.

Bevor wir jedoch zur Fehlerbehebung übergehen, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden, um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Löschen Sie Snapchat- und Hintergrund-Apps.

Apps können nach der Implementierung neuer Änderungen durch Softwareupdates nicht mehr aktuell sein. Dies tritt normalerweise aufgrund einer vorübergehenden Datenbeschädigung in der Anwendung auf. Als Lösung wird empfohlen, die fehlerhafte App sowie alle Hintergrundanwendungen zu löschen. Durch Löschen wird die App gezwungen, zu schließen und anschließend neu zu starten. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie die Home-Taste zweimal schnell, um den App-Umschalter zu starten. Dieser Bildschirm enthält eine Vorschau der Apps, die Sie kürzlich verwendet, aber noch nicht geschlossen haben.
  2. Streichen Sie in der Vorschau der Snapchat- App nach oben, um sie zu löschen.
  3. Gehen Sie genauso vor, um den Rest der Hintergrund-Apps zu löschen.

Hintergrund-Apps können nach einer Software-Änderung beschädigt werden. Infolgedessen werden andere Apps oder Systemfunktionen beeinträchtigt. Und so müssen auch Hintergrund-Apps gelöscht werden.

Zweite Lösung: Soft Reset / Neustart Ihres iPhone SE.

Ein Soft-Reset oder Neustart des Geräts funktioniert häufig und führt zu einem positiven Ergebnis, solange das Problem durch geringfügige Softwarefehler verursacht wird. Wie bei einem Computer werden beim Neustart des iPhones alle zwischengespeicherten Apps und Dumps aus dem internen Speicher gelöscht, einschließlich derer, die durch das neue Update zerstört wurden. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis die Schaltfläche Zum Ausschalten schieben angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden erneut die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn das iPhone-Display beim Absturz von Snapchat nicht mehr reagiert, können Sie stattdessen einen Neustart erzwingen.

  • Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig ca. 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr Gerät den Startvorgang abgeschlossen hat, und versuchen Sie dann erneut, Snapchat zu starten, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn die App nach dem Neustart fehlerhaft bleibt, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste mögliche Lösung.

Dritte Lösung: Installation ausstehender App-Updates.

Neue App-Updates werden normalerweise eingeführt, wenn eine neue Firmware- oder iOS-Version veröffentlicht wird. Auf diese Weise bleiben die Apps mit der neuen Plattform kompatibel. Sofern Sie Ihr Gerät nicht so eingestellt haben, dass Updates automatisch installiert werden, müssen Sie ausstehende App-Updates, einschließlich des Snapchat-Updates, suchen und manuell installieren. So überprüfen und aktualisieren Sie Snapchat:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store- Symbol. Auf diese Weise gelangen Sie zum App Store- Hauptbildschirm.
  2. Navigieren Sie unten rechts auf dem Bildschirm und tippen Sie anschließend auf das Symbol Aktualisierungen . Daraufhin wird ein neuer Bildschirm mit einer Liste von Apps mit ausstehenden Updates angezeigt.
  3. Suchen Sie Snapchat in der Liste und tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren .
  4. Wenn Sie mehrere Anwendungen mit ausstehenden Updates sehen, tippen Sie stattdessen auf die Schaltfläche Alle aktualisieren. Dadurch werden alle Apps gleichzeitig aktualisiert.

Starten Sie Ihr iPhone erneut neu, wenn die Aktualisierung der Apps abgeschlossen ist, um die Apps zu aktualisieren und kleinere Störungen zu beheben.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone SE zurück.

Snapchat ist eine Online-Anwendung, was bedeutet, dass eine starke und stabile Internetverbindung erforderlich ist, um wie erwartet zu funktionieren. Möglicherweise hat Ihr Gerät nach der Update-Installation Probleme mit der Netzwerkverbindung. Und dies könnte der Hauptgrund sein, warum Snapchat nicht zur Arbeit kommen konnte. In diesem Fall müssen Sie sich zuerst mit Netzwerkproblemen befassen. Als Lösung können Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um die Standard-Netzwerkwerte wiederherzustellen. Anschließend können Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk so einrichten und eine neue Verbindung herstellen, als wäre es das erste Mal. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen automatisch neu gestartet. Alle Ihre Netzwerkkonfigurationen, Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen werden dann gelöscht. Richten Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein und stellen Sie die Verbindung wieder her, um das Internet und die Onlinedienste wieder zu verwenden.

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie Snapchat und installieren Sie es erneut aus dem App Store.

Als letzte Möglichkeit müssen Sie möglicherweise Snapchat von Ihrem Gerät löschen. Es besteht die Möglichkeit, dass die App durch das Update oder andere Faktoren völlig ruiniert oder beschädigt wurde und aus diesem Grund nicht mehr funktioniert. Sie können die App nur wieder zum Laufen bringen, indem Sie sie löschen und dann im App Store neu installieren. Hier ist wie:

  1. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm auf ein beliebiges App-Symbol.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf X in der Ecke der Snapchat- App.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen .

Starten Sie Ihr Gerät neu, laden Sie die Snapchat- App herunter und installieren Sie sie mit den folgenden Schritten auf Ihrem iPhone SE:

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Tippen Sie im App Store-Hauptbildschirm auf das Suchsymbol (Lupe).
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Suchen und geben Sie Snapchat in die Suchleiste ein.
  4. Suchen und wählen Sie die Snapchat-App aus den Suchergebnissen aus.
  5. Tippen Sie zum Herunterladen der App auf Abrufen und installieren . Möglicherweise müssen Sie Ihr Apple ID-Kennwort eingeben, um den App-Download und die Installation zu autorisieren und zu bestätigen.

Führen Sie einen weiteren Soft-Reset oder Neustart durch, um das System zu aktualisieren und sicherzustellen, dass die neu installierte Anwendung wie vorgesehen ausgeführt wird und funktioniert.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Wenden Sie sich an den Snapchat-Support, oder wenden Sie sich an die Snapchat-Hilfe, um das Problem zu melden, wenn es weiterhin auftritt, nachdem Sie alle erforderlichen Problemumgehungen durchgeführt haben. Möglicherweise müssen einige erweiterte App-Einstellungen geändert oder neu konfiguriert werden, damit die App mit der aktuellen iOS-Version funktioniert.

Sie können das Problem auch an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter weiterleiten, da es nach der Installation des neuen iOS-Updates ausgelöst wurde. Andernfalls werden sie aufgefordert, weitere Bewertungen vorzunehmen und erforderlichenfalls einen Patch zu entwickeln, um den Fehler zu beheben.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Beiträge, die Sie vielleicht auch hilfreich finden:

  • Behebung des Apple iPhone SE-Batterieproblems bei schnellem Entladen und anderen Problemen mit der Stromversorgung [Empfohlene Lösungen]
  • Was ist zu tun, wenn auf Ihrem iPhone SE nach dem Zurücksetzen / Wiederherstellen auf die Werkseinstellungen ein Aktivierungsfehler auftritt?
  • Beheben eines iPhone SE, das nach der Installation des iOS 11.4-Updates auf einem schwarzen Bildschirm hängen geblieben ist [Troubleshooting Guide]
  • Apple iPhone SE bleibt im Wartestatus: Apps können nicht heruntergeladen / installiert werden, iOS-Firmware-Updates [Troubleshooting Guide]
  • Behebung von Problemen mit der Apple iPhone SE Wi-Fi-Konnektivität: Verbindung zu Wi-Fi kann nicht hergestellt werden, Verbindung unterbrochen [Fehlerbehebung]