So beheben Sie Samsung Galaxy S8 von Google-Konto gesperrt

Willkommen zu einem weiteren Teil unserer Fehlerbehebungsserie, in der wir unseren Lesern, die das Samsung Galaxy S9 besitzen, helfen möchten, die Probleme zu beheben, die mit ihrem Telefon auftreten. Einer unserer Leser hat uns ein Problem mit dem Telefon gesendet, bei dem das Google-Konto gesperrt ist und das Telefon nicht über das Startlogo hinausgeht. Wir werden diskutieren, welche Schritte in diesem speziellen Problem durchgeführt werden müssen, um es zu lösen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S8 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie Samsung Galaxy S8 von Google-Konto gesperrt

Problem: Danke! Ich habe in den letzten Tagen eine Menge Nachforschungen angestellt und befürchte, dass der Hacker alles übernommen hat, was auf meinem gesamten Telefon durch ein Passwort geschützt war, einschließlich Google Mail, Google "Alles", wie Aktivitäten, Standorte, Google Play, Google Bezahle, meine kostenlose Taschenlampen-App vielleicht, und ich kann dir nicht einmal sagen, wie schrecklich es war, alle Fotos, Kontakte, Nachrichten, Facebook-Apps und so ziemlich alles anzusehen, was ich für selbstverständlich gehalten habe und dir gestohlen habe! Die Bilder meines Sohnes sind da! Mein Vater hat mich die letzten paar Nächte über sein Telefon gute Nacht zu meinem Sohn sagen lassen, ansonsten denke ich, dass ich nach allem, was ich in den letzten Wochen erlebt habe, den ganzen Tag und die ganze Nacht wach sein würde, um all die verschiedenen Dinge zu erforschen das hätte dazu führen können. Gott sei Dank habe ich so viele hilfreiche Seiten wie deine gefunden! Ich glaube zum Beispiel, dass es immer noch Hoffnung gibt, mein Handy zu retten, die Kontrolle über mein Google, Facebook und andere Dinge zu erlangen, die ich auf meinem Handy hatte, und dass auf dem Mikro noch jahrelange Fotos und Videos meines Sohnes zu sehen sind SD-Karte und Telefon! Mein Google Mail-Konto wird geöffnet, und ein kleiner Kreis von mir hält ihn, als er nur wenige Minuten alt war. Ich denke, "das bin ich, mein Sohn, sie müssen mir den Zugang zu meinen Konten zurückgeben", richtig? Ich glaube jetzt, es ist nichts weiter als ein Hacker, der nur mein Google-Konto und die Google-Dienste in die Knie gezwungen hat, um Filme anzusehen und Musik herunterzuladen, und wahrscheinlich auch andere Dinge wie diese, die gerade passieren. Ich wurde zum ersten Mal auf ihre Anwesenheit aufmerksam gemacht, als mich Google vor merkwürdigen Aktivitäten in meinem Konto gewarnt hat. Ich habe nachgesehen, dass jemand das Wetter auf den ganzen Lebensmittelmärkten überprüft hat, und ich glaube, sie sind einfach ausgerutscht. Ich kaufe nur bei Walmart ein. Natürlich habe ich sofort die Anweisungen von Google befolgt und angefangen, alle Informationen zu entfernen, die diese Person dazu verwenden könnte. Ich habe auch mein Passwort geändert und meines Erachtens die Telefonnummer meines Vaters von meinem Konto entfernt, aus Angst, er könnte auch ein Ziel werden. Ich wusste nicht, dass der Hacker meine Kontakte und die mit ihren Telefonnummern verknüpften Namen irgendwie löschen konnte, und mir nichts als zufällige Telefonnummern zurückließen, die ich mir natürlich nicht gemerkt hatte. Als nächstes begann der Hacker, auch die tatsächlich verbliebenen namenlosen Nummern zu löschen! Und meine Anruflisten und Nachrichten auch. Leider war mein Vater, der Familiencomputerexperte, zu dieser Zeit sehr beschäftigt. Ich konnte ihn also nicht darauf aufmerksam machen, bevor es zu spät war. Ich habe das SD-Mikro und die SIM-Karte herausgenommen und nachgedacht, dass es sich um einen Schwachsinn handelt. Das ist das Ende. Mehr konnte ich nicht tun. Jetzt habe ich jedoch ein Telefon, das nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden kann, und es startet nicht, nachdem ich nur 2 Sekunden lang das Samsung Galaxy S8-Logo und die kleine blaue Schrift gesehen habe, die ich in der oberen linken Ecke kaum sehen kann bevor es schwarz wird. Nachdem ich jedoch einen Ihrer Artikel über die Wiederherstellung eines Telefons wie meines gelesen hatte, glaubte ich, dass es nichts weiter als ein feststeckender Ein- / Ausschalter ist. Nachdem ich versucht hatte, das ohne Glück zu beheben, war ich entsetzt zu sehen, dass es hart gemauert und für immer tot sein könnte. Nach weiteren Nachforschungen und vielen, vielen Versuchen, mein E-Mail-Passwort von Google wiederherzustellen, wo mir das Support-Team einen Code gibt und die Codes nie funktionieren, habe ich beschlossen, den Netzschalter durch Bereinigen zu reparieren. Aber es ist nicht schmutzig, steckt fest und scheint von sich aus ganz gut zu klicken. Jeder Rat, den Sie mir geben können, wäre wunderbar! Daher kann ich immer noch nicht auf die Google-Dienste zugreifen, da die Codes nicht funktionieren. Ich habe sowohl Facebook als auch Facebook Messenger ausprobiert. Ohne das Handy kann ich nicht darauf zugreifen. nicht einmal einschalten! Ich weiß immer noch nicht, ob der Hacker Fotos und Videos meines Sohnes hat und sie löschte, bevor ich handeln konnte. Ich danke dir sehr! Jeder Rat zu einem dieser Probleme wäre sehr dankbar. Es gibt Hunderte von Fotos und Videos von meinem Sohn und mir auf den Google Backup-Sites des Telefons, die nicht auf der SD-Karte gespeichert wurden. Ich hoffe also immer noch, dass derjenige, der mich in dieser Nacht gequält hat, gerade abhob, als ich den Mops zog. Fangen sie diese Kerle nicht jemals?

Lösung: Grundsätzlich müssen im Moment zwei Probleme behoben werden. Der erste Schritt besteht darin, die Kontrolle über Ihr Google-Konto zu erlangen, und der nächste darin, das Problem zu beheben, dass das Telefon nicht hochfährt.

Um die Kontrolle über Ihr Google-Konto zu erlangen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Nutzernamen wiederherzustellen.

  • Rufen Sie von einem beliebigen Computer aus die Google-Anmeldeseite auf und klicken Sie auf Brauchen Sie Hilfe? unter dem Login-Feld.
  • Klicken Sie auf Mein Konto suchen.
  • Wählen Sie entweder Geben Sie Ihre Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse ein oder Geben Sie Ihre Wiederherstellungs-Telefonnummer ein. Geben Sie dann Ihren Namen ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ich bin kein Roboter. Klicken Sie auf Senden.
  • Google sendet Ihnen eine E-Mail oder eine Textnachricht mit Ihrem Benutzernamen.

Um die Kontrolle über Ihr Google-Konto zu erlangen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Passwort wiederherzustellen.

  • So stellen Sie Ihren Google-Nutzernamen wieder her
  • Rufen Sie von einem beliebigen Computer aus die Google-Anmeldeseite auf und klicken Sie auf Brauchen Sie Hilfe? unter dem Login-Feld.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie das letzte Kennwort ein, an das Sie sich erinnern können, und klicken Sie dann auf Weiter. Wenn Sie sich an keine erinnern können, klicken Sie auf Eine andere Frage versuchen. Andere Optionen werden verfügbar, darunter die Eingabe des Monats und des Jahres, in dem Sie das Konto erstellt haben, oder das Senden eines Bestätigungscodes an Ihre Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse.
  • Wenn Sie eine Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse haben, erhalten Sie einen Bestätigungscode zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie aufgefordert, eine E-Mail-Adresse einzugeben, unter der Sie einen Code erhalten können.
  • Sobald Sie den Code erhalten haben, geben Sie ihn ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Sobald eine neue Seite angezeigt wird, geben Sie Ihr neues Passwort in das erste Feld ein und wiederholen Sie die Eingabe in das zweite. Klicken Sie auf Passwort ändern.
  • Ihr Passwort wird geändert.

Nachdem wir das Problem mit dem Google-Konto behoben haben, ist es an der Zeit, das Problem mit dem Telefon mithilfe der folgenden Schritte zu beheben.

  • Stellen Sie sicher, dass der Akku des Telefons ausreichend aufgeladen ist. Laden Sie das Telefon am besten zuerst mit dem Ladegerät mindestens 20 Minuten lang auf.
  • Versuchen Sie einen Soft-Reset. Halten Sie dazu die Ein / Aus-Taste und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Überprüfen Sie, ob Sie auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen können. Wenn Sie auf diesen Modus zugreifen können, liegt das Problem möglicherweise an einem Softwareproblem. In diesem Modus müssen Sie dann einen Werksreset durchführen. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden.
  • Wenn das Problem mit den obigen Schritten nicht behoben werden kann, liegt möglicherweise bereits eine fehlerhafte Hardwarekomponente vor. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Service-Center zu bringen und überprüfen zu lassen.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, und können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.