So beheben Sie Probleme mit der verschwommenen Kamera des Samsung Galaxy S6, dem Fokus und anderen Kameraproblemen

Eines der häufigsten Probleme, von denen Besitzer eines Samsung Galaxy S6 (#Samsung # GalaxyS6) berichteten, ist eine verschwommene #Kamera. Einige sagten auch, dass der Autofokus fehlschlägt oder lange dauert. Tatsächlich sind diese Probleme gleich, aber unterschiedlich formuliert. Der Grund, warum das Foto unscharf ist, liegt darin, dass die Kamera das Motiv aus irgendeinem Grund nicht richtig fokussiert hat.

Ich habe in diesem Beitrag fünf Probleme im Zusammenhang mit der Kamera angesprochen. Wenn Sie sich vor diesem Problem mit uns in Verbindung gesetzt haben, können Sie versuchen, die anderen hier genannten Probleme zu überprüfen. Für Besitzer von S6 Edge und Edge + funktionieren die von mir angegebenen Fehlerbehebungs- oder Ratschläge auch für Ihre Geräte.

Wenn Sie diese Seite gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, empfehlen wir Ihnen, die Seite zur Fehlerbehebung aufzurufen, die wir für das Galaxy S6 eingerichtet haben. Es enthält alle Probleme, die wir bereits angesprochen haben. Finden Sie Probleme in Bezug auf Ihre Probleme und probieren Sie die von uns angebotenen Lösungen aus. Wenn sie für Sie nicht funktionieren, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie so viele Informationen wie möglich bereitstellen.

Fixing verschwommene Kamera auf dem Galaxy S6

Problem 1 : Wenn ich auf meine Kamera klicke, um Bilder aufzunehmen, ist alles verschwommen. Das Plastikteil wurde entfernt, ich habe alles auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, aber ich kann das Problem scheinbar nicht beheben. Die ersten Male dachte ich, das Objektiv sei verschmutzt und würde es abwischen. Wie auch immer, je mehr Zeit vergeht, dh je länger ich das Telefon habe, desto länger dauert es, bis die Kamera scharfgestellt ist. Es ist sogar noch frustrierender, Kinder zu haben und diese aufrichtigen, spontanen Fotos machen zu wollen, und das kann ich nicht. Bitte lassen Sie mich wissen, was ich tun kann, um dieses Problem zu beheben. Ich liebe die Samsung-Kamera!

Problem 2 : Jedes Mal, wenn ich meine Kamera öffne, ist alles verschwommen. Mein Telefon war noch nie nass oder irgendetwas stimmt nicht. Zuerst dachte ich, es sei normal, aber dann bekam mein Freund das gleiche Telefon, und sein Freund tut es nicht. Ich habe versucht, mein Telefon auszuschalten, es zurückzusetzen und nichts. Ich bin es wirklich leid zu warten, bis die Unschärfe verschwindet.

Fehlerbehebung : Solange das Telefon keine Flüssigkeit oder physischen Schäden aufweist, kann es repariert werden. Viele haben sich darüber beschwert und die häufigste Fehlerbehebung ist die folgende:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Deaktivieren Sie die intelligente optische Bildstabilisierung.

Versuchen Sie bei Geräten mit Kameras, die seit Tag 1 einwandfrei funktionieren, aber nach und nach verschwommen sind, die Kameraeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen. Keine Sorge, Ihre Bilder werden dabei nicht gelöscht.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie anschließend auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALL-Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu Kamera und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Galaxy S6-Geräte, deren Kameras seit Tag 1 verschwommen sind und bei denen der erste Vorgang nicht funktioniert hat, versuchen, zu überprüfen, ob die Schutzfolie noch nicht entfernt wurde.

Wenn alles andere fehlschlägt, lassen Sie das Telefon überprüfen. Versuchen Sie jedoch zuvor, einen Master-Reset durchzuführen, um die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um einen Firmware-Fehler handelt, und um alle Ihre persönlichen Daten zu löschen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Lassen Sie beim Einschalten des Geräts alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach ca. 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Taste "Leiser" die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Zugehöriges Problem : Meine Kamera stellt auf Bilder scharf, aber sobald ich das Bild aufgenommen habe, ist es verschwommen. Ich habe auch insgesamt niedrige Verbindungsgeschwindigkeit.

Die Kamera des Galaxy S6 bleibt für eine begrenzte Zeit eingeschaltet

Problem : Die Kamera bleibt nur für eine begrenzte Zeit eingeschaltet. Kurze Zeit ca. 2 Minuten. Ich möchte es dauerhaft! Oder zumindest eine Möglichkeit, diese lächerlich kurze Zeitspanne ohne erkennbare Anpassungsmöglichkeiten zu verlängern ... Irgendwelche Ideen?

Fehlerbehebung : Als Erstes müssen Sie den Cache und die Daten der Kamera-App löschen, um festzustellen, ob das Problem mit den Einstellungen zusammenhängt. Durch diesen Vorgang werden die Einstellungen der App zurückgesetzt und möglicherweise das Problem behoben. Befolgen Sie die obigen Anweisungen.

Nachdem sowohl der Cache als auch die Daten geleert wurden und das Problem weiterhin besteht, ist es an der Zeit, das Problem einzugrenzen. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und versuchen Sie, die Kamera dort zu verwenden.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Wenn das Problem auch in diesem Modus weiterhin besteht, müssen Sie den Master-Reset durchführen (Anweisungen oben). Anderenfalls suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie. Möglicherweise möchten Sie mit Apps beginnen, die die Kamera und deren Zubehör verwenden.

Das Galaxy S6 kann keine Videos mehr über Text senden

Frage : Früher konnte ich Videos per SMS senden, jetzt kann ich es plötzlich nicht mehr. Ich kann Bilder senden, aber keine Videos. Der Fehler besagt, dass die Datei zu groß ist und ich die Größe ändern muss. Ich habe es getestet, indem ich ein 2-Sekunden-Video aufgenommen und versucht habe, es mir selbst zu senden, und es sagt immer noch, dass es zu groß ist. Ich hoffe das kann behoben werden.

Antwort : Jeder Netzbetreiber oder Dienstanbieter hat eine Größenbeschränkung für Bilder und Videos, die über Text übertragen werden sollen. Wenn Sie also gefragt wurden, ob das Video zu groß ist, ist es zu groß. Die Größenbeschränkung variiert tatsächlich von Träger zu Träger. Nehmen wir also an, Ihr Provider erlaubt seinen Abonnenten, Medien mit bis zu 2 MB anzufügen. Wenn das empfangende Ende nur 1 MB (oder weniger) senden oder empfangen darf, wird die Nachricht möglicherweise von Ihrem Ende aus gesendet, aber nicht empfangen. In Ihrer Situation scheint es, dass Ihr Provider nur sehr kleine Datenmengen an Textnachrichten anhängen kann. Davon abgesehen gibt es keine Lösung dafür. Sie müssen mit Ihrem Provider sprechen, um mehr zu erfahren. Ich glaube, für Sprint dürfen Sie nur 1, 10 MB MMS senden.

So übertragen Sie Fotos vom Galaxy S6 auf den PC

Problem : Ich muss wissen, wie ich mit meinem Samsung Galaxy S6 Bilder aus der Galerie abrufen kann, um einen HP Pavillion 400PC über USB auf meinen Heimcomputer zu übertragen. Ich brauche bitte eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Vielen Dank.

Anleitung : Sicher, kein Problem. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Schließen Sie das Telefon mit dem Original-USB-Kabel an den Computer an.
  2. Wenn der Computer Ihr Telefon nicht erkennt, besuchen Sie die Samsung-Website und laden Sie den Treiber für Ihr Gerät herunter. [Verknüpfung]
  3. Nachdem Sie die ausführbare Datei heruntergeladen haben, installieren Sie sie auf Ihrem Computer, damit sie Ihr Telefon erkennen kann.
  4. Angenommen, Sie haben Ihren Computer erfolgreich dazu gebracht, Ihr Telefon zu erkennen, haben Sie nun Zugriff auf Ordner in Ihrem Gerät.
  5. Durchsuchen Sie mit dem Datei-Explorer Ihres Computers den DCIM-Ordner in Ihrem Telefon, kopieren Sie die Bilder und Videos, die Sie übertragen möchten, und fügen Sie sie in einen bestimmten Ordner Ihres Computers ein.

Ich hoffe das hilft.

Kameraeinstellungen können auf dem Galaxy S6 nicht geöffnet werden

Problem : Meine Kamera zeigt meine Kameraeinstellungen nicht an. Wenn das Zahnradsymbol berührt wird, blinkt es und verschwindet. Ich habe den abgesicherten Modus ausprobiert und ohne Glück neu gestartet. Ich liebe es, deine Beiträge zu lesen und schätze deine Zeit. Vielen Dank für Ihre Zeit.

Fehlerbehebung : Es ist kein allgemeines Problem, aber einige unserer Leser haben über diese Art von Problem berichtet. Es ist nicht exklusiv für das Galaxy S6. Wenn dieses Problem ohne ersichtlichen Grund nur aus dem Nichts aufgetreten ist, können Sie es durch Löschen des Caches und der Daten der Kamera-App beheben. Wenn es jedoch unmittelbar nach einem Update gestartet wird, reicht das Löschen der Cache-Partition aus.

Cache-Partition löschen

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und meinen es ernst mit dem, was wir tun. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.