So beheben Sie Probleme mit dem WLAN-Internet in Google Pixel 3 XL [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Während nicht jeder es erlebt, kann ein Wifi-Problem echte Kopfschmerzen sein. In der heutigen Anleitung zur Fehlerbehebung für Google Pixel 3 XL finden Sie die Schritte, die Sie bei WLAN-Problemen ausführen können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Fehlerbehebung bei Google Pixel 3 XL, bei dem Probleme mit der WLAN-Verbindung auftreten

Wifi-Probleme können in vielerlei Form auftreten. Diese Anleitung soll als allgemeine Anleitung zur Behebung der häufigsten Probleme mit dem WLAN dienen, z. B. bei Problemen mit der WLAN-Authentifizierung, wenn das WLAN nicht funktioniert oder wenn Ihr Gerät Probleme hat, in Verbindung zu bleiben.

Stellen Sie sicher, dass WLAN aktiviert ist

Dies scheint ein Kinderspiel zu sein, aber viele Benutzer, die glauben, ein WLAN-Problem zu haben, stellen mitunter verspätet fest, dass sie einfach vergessen haben, den WLAN-Schalter wieder einzuschalten. Vergewissern Sie sich vor der weiteren Fehlerbehebung, dass dieser Teil genau hier beseitigt ist.

Wenn Sie mit Pixel 3 XL nicht sehr vertraut sind oder wenn Sie das WLAN zum ersten Mal einschalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Schalten Sie Wi-Fi ein.
  5. Tippen Sie auf ein aufgeführtes Netzwerk. Wenn ein Kennwort erforderlich ist, wird die Sperre angezeigt. Nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben:
    • "Verbunden" wird unter dem Netzwerknamen angezeigt.
    • Das Netzwerk ist "Gespeichert". Wenn sich Ihr Gerät in der Nähe befindet und WLAN aktiviert ist, stellt Ihr Gerät automatisch eine Verbindung her.

Aktualisieren Sie das System

Ein Neustart eines Geräts kann bei der Fehlerbehebung mitunter sehr aufwändig sein. Wenn bereits ein normaler Neustart durchgeführt wurde, versuchen Sie, den Pixel 3 XL neu zu starten, indem Sie einen Batteriezug simulieren. Dadurch werden sowohl das System als auch der Arbeitsspeicher (RAM) gelöscht, was zu unerklärlichen Fehlern führen kann. Drücken Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie ca. 10 Sekunden lang gedrückt. Warten Sie anschließend, bis Ihr Telefon den Neustart abgeschlossen hat, und sehen Sie, was passiert.

Überprüfen Sie den Flugzeugmodus

Wenn WiFi normal funktioniert hat, bevor es ganz aufgehört hat, kann ein anderer möglicher einfacher Grund der Flugmodus sein. Es ist zwar möglich, im Flugzeugmodus eine WLAN-Verbindung herzustellen, diese Einstellung ist jedoch standardmäßig nicht aktiviert. Wenn Sie in den Flugzeugmodus wechseln, muss das WLAN blockiert sein, und Sie vergessen es einfach. Möglicherweise haben Sie den Flugmodus auch versehentlich aktiviert. Um das herauszufinden:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein oder aus.

Überprüfen Sie, ob das Gerät eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herstellen kann

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Pixel 3 XL einen Fehler aufweist, der dazu führt, dass die WLAN-Funktion nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass das Problem beim Telefon und nicht bei Ihrem WLAN-Netzwerk liegt. Um dies herauszufinden, versuchen Sie, festzustellen, ob Ihr Gerät mit einem anderen WLAN-Netzwerk kompatibel ist. Versuchen Sie, zu einem Freund zu gehen oder in ein Café oder Geschäft zu gehen, um nachzusehen.

Wenn Ihr Pixel 3 XL über ein anderes WLAN eine Verbindung zum Internet herstellen kann, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem eigenen WLAN, oder Ihr Pixel-Gerät weist einen Fehler auf, der die ordnungsgemäße Funktion mit diesem Netzwerk verhindert.

Überprüfen Sie, ob andere Geräte eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen können

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob es ein Problem mit Ihrem eigenen WLAN gibt, besteht darin, andere drahtlose Geräte daran anzuschließen. Wenn ein anderes drahtloses Gerät keine Verbindung zu Ihrem WLAN herstellen kann und ähnliche Symptome wie bei Ihrem Pixel 3 XL aufweist, muss ein Problem mit dem Router oder seinen Einstellungen vorliegen. Wenn Sie mit der Problembehandlung des Routers nicht vertraut sind, wenden Sie sich an den Hersteller des Routers oder an Ihren Internetdienstanbieter. Sie sollten in der Lage sein zu identifizieren, wo das Problem liegt und wie es behoben werden kann. Wenn Sie jemanden haben, der Ihr eigenes WLAN verwaltet, teilen Sie dieser Person mit, dass Ihr Telefon keine Verbindung herstellen kann, damit sie Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen kann.

Wenn andererseits ein zweites drahtloses Gerät nahtlos mit Ihrem eigenen WLAN-Netzwerk zusammenarbeitet, sollten Sie sich auf die weitere Fehlerbehebung bei Ihrem Pixel 3 XL konzentrieren.

Mit WLAN verbunden, aber kein Internet?

Es gibt einige Fälle, in denen ein Telefon möglicherweise eine Verbindung zu einem WLAN herstellen kann, das Internet jedoch nicht vorhanden ist. Eine solche Situation kann entweder auf ein Telefon- oder ein Routerproblem zurückzuführen sein. Möglicherweise liegt die Ursache beim Telefon oder auf der Router- oder ISP-Seite. In diesem Fall empfehlen wir dringend, dass Sie zuerst mit Ihrem ISP sprechen, um sicherzustellen, dass der Router voll funktionsfähig ist, damit eine Internetverbindung hergestellt werden kann. Wenn sie feststellen, dass kein Problem auf ihrer Seite oder mit dem Router vorliegt, können Sie die Fehlerbehebung für Ihr Pixel-Gerät fortsetzen.

Löschen Sie ein problematisches WLAN-Netzwerk

Wenn Ihr Pixel-Gerät einfach einen Fehler in einem bestimmten WLAN-Netzwerk entdeckt hat, kann das Löschen des Netzwerks eine einfache Lösung sein. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Aktivieren Sie bei Bedarf WLAN.
  5. Tippen Sie unten auf Gespeicherte Netzwerke.
  6. Tippen Sie in der Liste auf das gespeicherte Netzwerk, das Sie löschen möchten.
  7. Tippen Sie auf Vergessen.

Nachdem Sie das betreffende WLAN-Netzwerk gelöscht haben, müssen Sie als Nächstes versuchen, mit den folgenden Schritten erneut eine Verbindung herzustellen:

Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf Netzwerk und Internet.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Tippen Sie am Ende der Liste auf Netzwerk hinzufügen.
  5. Geben Sie bei Bedarf den Netzwerknamen (SSID) und andere Sicherheitsdetails ein.
  6. Tippen Sie auf Speichern. Geben Sie bei Bedarf ein Passwort ein.

Überprüfen Sie, ob WLAN im abgesicherten Modus funktioniert

Einige Apps können Android stören und Probleme verursachen. Um zu überprüfen, ob eine heruntergeladene App der Täter ist, möchten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten. Im abgesicherten Modus werden Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert. Wenn sich der Akku Ihres Geräts nach einiger Zeit signifikant verbessert, können Sie die möglichen Ursachen möglicherweise anschließend eingrenzen.

So booten Sie Ihren Pixel 3 XL im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie den Netzschalter Ihres Geräts gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie auf dem Bildschirm Ausschalten. Tippen Sie bei Bedarf auf OK.
  3. Ihr Gerät startet im abgesicherten Modus. Am unteren Bildschirmrand wird "Abgesicherter Modus" angezeigt.
  4. Lassen Sie Ihren Pixel 3 XL mindestens 48 Stunden in diesem Modus laufen, damit Sie einen Unterschied bemerken.
  5. Starten Sie das Gerät einfach neu, um den abgesicherten Modus zu beenden.

Denken Sie daran, dass das Booten im abgesicherten Modus nicht automatisch anzeigt, welche Ihrer Apps problematisch ist. Sie müssen das Telefon beobachten und nach Verbesserungen suchen, um festzustellen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Pixel 3 XL weiterhin Probleme bereitet, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Pixel 3 XL Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Ein weiterer Fehlerbehebungsschritt, den Sie in diesem Fall versuchen können, besteht darin, die Netzwerkeinstellungen Ihres Pixels zu löschen, um mögliche falsche Konfigurationen oder Fehler zu löschen. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle zuvor verbundenen WLAN-Netzwerke, WLAN-Kennwörter, VPN-Einstellungen und Mobilfunkeinstellungen gelöscht. Es zu tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App Ihres Geräts.
  2. Tippen Sie auf System.
  3. Tippen Sie auf Erweitert.
  4. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  6. Wenn "Erweitert" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Netzwerk und Internet> Mehr t> WLAN, Mobiltelefon und Bluetooth zurücksetzen.
  7. Tippen Sie unten auf Einstellungen zurücksetzen.

Wischen Sie das Telefon durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wenn alle oben genannten Fehlerbehebungsmaßnahmen für das Gerät nicht helfen, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem mit der Software zusammenhängt oder sich Ihrer Kontrolle entzieht. So setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Nutzernamen und das Passwort für das Google-Konto auf dem Telefon kennen.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf System.
  5. Tippen Sie auf Erweitert.
  6. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Alle Daten löschen (auf Werkseinstellungen zurücksetzen) und dann auf Telefon zurücksetzen. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort ein.
  8. Tippen Sie auf Alles löschen, um alle Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons zu löschen.
  9. Wenn das Löschen Ihres Telefons abgeschlossen ist, wählen Sie die Option zum Neustart.
  10. Richten Sie Ihr Telefon ein und stellen Sie Ihre gesicherten Daten wieder her.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden in der Regel 90% aller WLAN-Probleme behoben. Sollte sich jedoch nach dem Ausführen des Vorgangs auf Ihrem Gerät nichts ändern, sollten Sie in Betracht ziehen, es reparieren oder ersetzen zu lassen. Wenden Sie sich an Google oder Ihren Mobilfunkanbieter (falls das Telefon Vertragsbestandteil ist), um es reparieren oder ersetzen zu lassen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.