So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das beim Booten auf dem Logo hängen geblieben ist [Troubleshooting Guide]

Das Festkleben auf dem Logo während des Startvorgangs ist oft ein Zeichen dafür, dass auf Ihrem Telefon ein Firmware-Problem auftritt, unabhängig davon, um welches Modell es sich handelt. Aber in letzter Zeit scheinen viele unserer Leser, die das Samsung Galaxy S7 Edge besitzen, dieses Problem immer wieder zu bekommen, und es scheint, dass es sich immer wieder nach dem Zufallsprinzip wiederholt. Aber nur, weil Ihr Telefon auf dem Logo stecken geblieben ist, heißt das nicht, dass es ein ernstes Problem ist. Wir haben in der Vergangenheit bereits viele Probleme wie diese gesehen, die durch die grundlegende Fehlerbehebung behoben wurden.

In diesem Beitrag helfe ich Ihnen bei der Fehlerbehebung bei Ihrem Telefon, bei dem ein solches Problem auftritt. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Angriff zu nehmen und jede auszuschließen, bis wir zu einem Punkt gelangen, an dem wir leicht herausfinden können, worum es bei dem Problem wirklich geht. Wenn Sie also über dieses Telefon verfügen und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise helfen kann.

Wenn Sie jedoch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, schauen Sie zuerst auf unserer Seite zur Fehlerbehebung für S7 Edge nach, da wir bereits Hunderte von Problemen behoben haben, die von den Besitzern gemeldet wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass bereits Lösungen auf unserer Website vorhanden sind oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähneln oder damit zusammenhängen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S7 Edge, der auf dem Logo klebt

Problem: Mein Samsung reagiert überhaupt nicht, es wird nur der Bildschirm angezeigt, auf dem Samsung Galaxy S7 Edge und sonst nichts. Es gibt kein blaues Licht oder so. Wenn ich die Lautstärketasten und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt halte, blinkt auf dem Bildschirm weiterhin der Akku. Ich habe versucht, es an einen Computer und ein Ladegerät anzuschließen, aber nichts scheint zu passieren. Brauche Hilfe so schnell wie möglich.

Lösung: Bei dieser Art von Problemen sollten wir viele Faktoren berücksichtigen, warum dies jetzt auf Ihrem Telefon geschieht. Wie Sie angedeutet haben, dass Ihr Gerät eingeschaltet werden kann, wenn Sie diese Tastenkombination gedrückt haben, aber nicht vollständig hochgefahren wurden, ist dies der eindeutige Hinweis darauf, dass es sich nur um ein Softwareproblem handelt. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihr Telefon nicht vollständig hochgefahren werden kann, müssen Sie lediglich die grundlegenden Fehlerbehebungsverfahren ausführen.

Schritt 1: Laden Sie Ihr Telefon auf

Vor allem ist es wichtig, dass auf Ihrem Telefon genügend Energie im Akku gespeichert ist, um sicherzustellen, dass alle Hardwarekomponenten eingeschaltet werden, und um festzustellen, ob das Problem auf Hardwareprobleme zurückzuführen ist. Schließen Sie es dieses Mal an das Ladegerät an und warten Sie 10-20 Minuten, um zu sehen, ob es reagiert. In diesem Fall ist der Akku möglicherweise während dieser Zeit entladen. Dies kann der Grund dafür sein, dass sich Ihr Telefon nicht einschalten lässt. Obwohl es einige Minuten lang mit dem Ladegerät verbunden ist und Ihr Telefon nicht reagiert, besteht die Möglichkeit, dass das Ladegerät oder der Akku selbst defekt sind.

Verwenden Sie in diesem Fall ein anderes USB-Kabel und schließen Sie es an Ihren Computer an, um zu überprüfen, ob das Problem durch das Kabel oder das Ladegerät selbst ausgelöst wird. Wenn jedoch sowohl das Kabel als auch das Ladegerät nicht defekt sind, besteht die Möglichkeit, dass dies ein softwarebezogenes Problem ist, das es ausgelöst hat. Und Sie können mit der nächsten Methode fortfahren.

Schritt 2: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts

Während es mit dem Ladegerät verbunden ist, können Sie den erzwungenen Neustart Ihres Telefons durchführen. Durch diese Methode wird der Speicher aktualisiert und alle Störungen, die das Problem verursachen könnten, werden behoben. Halten Sie die Lautstärketaste und die Leiser-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu startet. Wenn sich Ihr Telefon jedoch immer noch nicht einschalten lässt, können Sie den nächsten Vorgang ausführen.

Schritt 3: Starten Sie im abgesicherten Modus, um zu überprüfen, ob es eine App gibt, die das Problem ausgelöst hat

Da mehrere Apps installiert wurden, ist es nicht weit, dass eine davon zu Konflikten im System führt und das Einschalten des Geräts verhindert. In dieser Android-Umgebung werden nicht alle heruntergeladenen Anwendungen geladen und nur die vorinstallierten Anwendungen werden auf dem System ausgeführt. Mit dieser Methode können wir herausfinden, ob ein Schuldiger das Problem ausgelöst hat. So booten Sie im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt, sobald Sie das Symbol "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis der Neustart des Geräts abgeschlossen ist.
  4. Sie können es freigeben, wenn in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon in diesem Modus hochfährt, müssen Sie eine App deinstallieren, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem in diesem Zustand weiterhin besteht, müssen Sie nur mit dem nächsten Verfahren fortfahren.

Schritt 4: Versuchen Sie, im Wiederherstellungsmodus zu starten und die Cache-Partition zu löschen

In den meisten Fällen konnte das Gerät veraltete oder beschädigte Caches im Verzeichnis nicht mehr erkennen und verursachte einen Systemabsturz ohne ersichtlichen Grund. In diesem Fall müssen wir alle in der Cache-Partition gespeicherten Dateien entfernen, damit Ihr Telefon aktualisierte Caches erstellen kann, die mit dem System kompatibel sind.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste, die Home-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Nach dem Einschalten des Telefons wird der Bildschirm Android System Recovery (Android-Systemwiederherstellung) angezeigt. 30 Sekunden später.
  4. Lassen Sie alle Tasten los.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 5: Versuchen Sie, im Wiederherstellungsmodus zu starten und den Master-Reset durchzuführen

Angenommen, Ihr Telefon wurde erfolgreich im Wiederherstellungsmodus gestartet und nach dem Löschen der System-Caches bleibt das Telefon immer noch auf dem Logo hängen. Dann ist es an der Zeit, Ihr Telefon zurückzusetzen, da dies eindeutig ein Problem mit der Firmware ist. Befolgen Sie also die Schritte, um Ihr Telefon zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen. ANMERKUNG : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.