So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017), das keine Textnachrichten senden / empfangen kann [Troubleshooting Guide]

Das Senden und Empfangen von Kurzmitteilungen ist eine der häufigsten Funktionen, die ein Smartphone ohne Probleme ausführen kann. Tatsächlich sollten diese beiden untrennbar miteinander verbunden sein, damit Sie ohne die Personen, mit denen Sie kommunizieren möchten, ordnungsgemäß kommunizieren können. Das heißt, wenn Sie eine Textnachricht senden können, sollten Sie auch eine empfangen können und umgekehrt. Wir haben jedoch Fälle erhalten, in denen Benutzer Textnachrichten senden, aber nicht empfangen können, und es gibt auch andere, die keine SMS oder MMS senden können, aber einwandfrei empfangen können.

Wir müssen dieses Problem untersuchen, da das Samsung Galaxy A5 Gegenstand unserer Fehlerbehebung ist. Lassen Sie uns versuchen, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen und sie nacheinander auszuschließen, bis wir das Problem erkennen, warum Ihr Telefon keine Textnachrichten senden und / oder empfangen kann. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ähnliche Probleme haben, lesen Sie weiter, da Ihnen dieser Beitrag möglicherweise dabei helfen kann, diese zu beheben.

Bevor wir uns jedoch mit der ordnungsgemäßen Fehlerbehebung befassen, sollten Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy A5 besuchen, da wir bereits die am häufigsten gemeldeten Probleme behandelt haben, wenn Sie auf der Suche nach Lösungen für ein anderes Problem auf diese Seite stoßen Telefon und Sie können dort finden, was Sie suchen. Gerne können Sie die von uns bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie dann auf "Senden". Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

Problembehandlung für das Galaxy A5, das keine Textnachrichten senden, aber empfangen kann

Problem : Hallo Droiden. Ich brauche dringend Ihre Hilfe, weil mein Telefon funktioniert. So oft sende ich nicht wirklich Text, aber manchmal muss ich auf einige Nachrichten von Freunden per Text antworten. Vor kurzem hat mein Telefon jedoch das Senden von Kurzmitteilungen eingestellt und ich weiß einfach nicht, was die Ursache oder den Grund dafür ist. Ich bin mir sicher, dass ich niemals Einstellungen geändert habe, die möglicherweise dazu geführt haben, da ich nichts ändere, was ich nicht verstehe. Können Sie mir bitte bei diesem Problem helfen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Wenn das Problem beim Senden von Nachrichten auftritt, handelt es sich häufig um ein Netzwerkproblem. Wir müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Telefon ordnungsgemäß mit dem Netzwerk Ihres Providers verbunden ist und vom Tower ein anständiges Signal empfängt. Es sind Probleme aufgetreten, bei denen der Signalempfang die Ursache dafür ist, dass das Telefon keine Textnachrichten senden kann. Die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung sind sehr praktisch und für durchschnittliche Benutzer wie Sie gedacht.

Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon ein anständiges Signal vom Tower empfängt

Sie müssen wirklich nichts Besonderes tun, um zu wissen, ob Ihr Telefon ein gutes Signal vom Tower Ihres Mobilfunkanbieters empfängt. Sie müssen lediglich in die Statusleiste Ihres Telefons schauen und die Signalanzeige finden. Solange Ihr Telefon mindestens 1 Signaltakt hat, sollte es in der Lage sein, Textnachrichten zu senden. Wenn Sie ein Flugzeugsymbol neben der Signalanzeige sehen, ist der Flugmodus aktiviert. Sie müssen dies deaktivieren, damit die drahtlose Kommunikation Ihres Telefons fortgesetzt wird.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Anwendungsleiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Verbindungen.
  3. Tippen Sie auf Flugzeugmodus.
  4. Schieben Sie den Flugzeugmodusschalter nach rechts in die Position OFF.

Schritt 2: Versuchen Sie, eine beliebige Nummer anzurufen

Wenn Ihr Telefon ein gutes Signal anzeigt und in der Statusleiste kein Flugzeugsymbol angezeigt wird, sollten Sie dies als Nächstes tun. Es behebt das Problem nicht, ist aber sehr hilfreich bei der Feststellung, ob das Problem im Netzwerk liegt oder nicht.

Wenn Sie einen Anruf tätigen können, ist Ihr Telefon mit dem Tower verbunden und erhält tatsächlich ein Signal, aber SMS-Nachrichten werden nicht durchgestellt. In diesem Fall ist es an der Zeit, hier einen anderen Blickwinkel zu betrachten, da dies möglicherweise etwas mit den Einstellungen zu tun hat.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Message Center-Nummer

Die Message Center-Nummer ist eigentlich nur eine Reihe von Nummern, die wie eine Telefonnummer aussehen. Es wird von Ihrem Telefon verwendet, um Textnachrichten an das Netzwerk Ihres Providers zu senden. Textnachrichten werden nicht direkt an die Nummer gesendet, an die Sie eine SMS senden. Sie werden an die Server und von dort an die Nummer gesendet, an die Sie kommunizieren. Deshalb ist die Zentrumsnummer sehr wichtig. Wenn es geändert oder gelöscht wird, kann Ihr Telefon keine Textnachrichten senden, egal was passiert, und so überprüfen Sie es:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  3. Tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms).
  4. Berühren Sie Einstellungen.
  5. Tippen Sie nun auf Kurzmitteilungen.
  6. Berühren Sie Nachrichtencenter.

Wenn Sie eine Zahl im Feld sehen können, versuchen Sie zu überprüfen, ob sie korrekt ist. Möglicherweise möchten Sie Ihren Provider anrufen und nach der richtigen Center-Nummer fragen, oder Sie können online gehen und sie googeln. Machen Sie dasselbe, wenn sich keine Zentrumsnummer im Feld befindet.

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie dann Ihr Telefon zurück

Nachdem Sie überprüft haben, ob die Zentrumsnummer korrekt ist, können Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren. Dadurch wird Ihr Telefon auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt, und das Problem kann möglicherweise behoben werden, sofern es mit einigen unangemessenen Einstellungen in Ihrem Telefon zu tun hat. Sie müssen jedoch Ihre Dateien und Daten sichern, da diese beim Zurücksetzen gelöscht werden. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf die Anwendungsleiste.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.

Nachdem Sie dies alles getan haben und Ihr Telefon immer noch keine Textnachrichten senden kann, ist es an der Zeit, dass Sie sich an Ihren Diensteanbieter wenden.

Beheben von Problemen mit Ihrem Galaxy A5, mit dem Texte gesendet, aber nicht empfangen werden können

Problem : Hallo Leute. Ich verfolge Ihren Blog seit einigen Monaten, als ich im Februar das Galaxy A5 gekauft habe. Ich habe seitdem ein paar Schluckaufe bekommen, konnte sie aber selbst beheben. In letzter Zeit habe ich jedoch keine SMS erhalten und weiß, dass meine Freunde und Familie täglich Nachrichten senden. Ich bin mir nicht ganz sicher, was mit dem Telefon passiert ist, aber ich möchte einfach, dass es wieder funktioniert wie zuvor. Was kann ich machen?

Fehlerbehebung : Versuchen Sie, das Problem auf praktische Weise zu beheben. Da es sich um eine Anleitung zur Fehlerbehebung handelt, können wir das Problem nicht beheben. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abhalten, sondern versuchen Sie, das Problem zu beheben. Das heißt, hier ist, was Sie tun müssen ...

Schritt 1: Senden Sie eine SMS an Ihre eigene Nummer

Sie können Textnachrichten senden, aber nicht empfangen. Wenn Sie eine Textnachricht an Ihre eigene Nummer senden, wird sie gesendet, aber Sie können sie möglicherweise nicht empfangen, aber versuchen Sie es.

Wenn die Nachricht eingeht, haben Sie kein Problem. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie dies bereits getan haben oder nicht, aber wenn Sie dies getan haben und die Nachricht nicht erhalten haben, dann gibt es wirklich ein Problem.

Schritt 2: Überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz in Ihrem Telefon

Kurzmitteilungen belegen im Speicher Ihres Telefons nur sehr wenig Speicherplatz, sodass es so gut wie unmöglich ist, dass auf Ihrem Telefon aufgrund von Mitteilungen kein Speicherplatz mehr verfügbar ist. Wenn Sie jedoch gerne Fotos oder Videos aufnehmen, haben Sie möglicherweise nicht bemerkt, dass Sie bereits den gesamten Speicherplatz Ihres Telefons verbraucht haben. Überprüfen Sie daher unbedingt den Speicher Ihres Telefons. Hier ist wie…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Speicher.
  4. Zeigen Sie den Wert für den verfügbaren Speicherplatz an.

Wenn der Speicherplatz 200 MB oder weniger beträgt, ist unser Verdacht richtig. Sie müssen einige Ihrer Dateien auf einen Computer oder eine SD-Karte übertragen, um Platz zu schaffen. In diesem Fall können Sie, sobald Sie Speicherplatz freigeben, sofort Textnachrichten empfangen. Beachten Sie auch die folgenden Schritte, um mehr Speicherplatz im Telefonspeicher freizugeben.

  • Löschen Sie nicht benötigte Textnachrichten (SMS) und Bildnachrichten (MMS)
  • Übertragen Sie Bilder und Medien auf einen Computer, um sie aus dem Telefonspeicher zu entfernen
  • Löschen Sie den Browser-Cache, die Cookies oder den Verlauf
  • Löschen Sie den Facebook-App-Cache
  • Anwendungen verwalten. Siehe folgenden Abschnitt
  • Löschen Sie die Anruflisten

Schritt 3: Setzen Sie die Messaging-App zurück, da dies möglicherweise nur ein Fehler ist

Nachdem Sie Speicherplatz freigegeben haben oder wenn auf Ihrem Telefon noch genügend Speicherplatz verfügbar ist und dieses Problem weiterhin auftritt, müssen Sie die Messaging-App zurücksetzen. In einigen Fällen kann es bei Apps zu Schluckauf kommen, und es können verschiedene Probleme auftreten, einschließlich dieses Problems. Versuchen Sie in diesem Schritt, die Messaging-App zurückzusetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie in der Standardliste auf Nachrichten oder auf MEHR> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.

Senden Sie anschließend eine SMS an Ihre eigene Nummer, um zu prüfen, ob Sie diesmal eine SMS erhalten können. Wenn dies immer noch nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus und senden Sie einen Text an Ihre Nummer

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache und der Daten der Messaging-App weiterhin besteht, ist es Zeit zu überprüfen, ob eine der von Ihnen installierten Apps das Problem verursacht. Sie müssen vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktivieren und versuchen, eine SMS an Ihre eigene Nummer zu senden. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu, um alle heruntergeladenen Apps auf einmal zu deaktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Senden Sie in diesem Modus eine Kurzmitteilung an Ihre eigene Nummer. Wenn Sie sie immer noch nicht empfangen können, ist es Zeit, die Firmware zu überprüfen. Wenn die Nachricht jedoch in diesem Modus empfangen wird, müssen Sie herausfinden, welche App das Problem verursacht, und sie deinstallieren:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Schritt 5: Löschen Sie alle Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Es ist jetzt Zeit, die Firmware zu testen. Als Erstes müssen Sie alle System-Caches löschen, da einige von ihnen möglicherweise bereits beschädigt wurden und dies möglicherweise das Problem verursacht. Sie müssen Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition löschen.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy A5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Der Neustart des Telefons dauert etwas länger, da die Caches neu erstellt werden. Warten Sie, bis das Telefon aktiv ist, und versuchen Sie dann, eine weitere SMS an Ihre eigene Nummer zu senden. Wenn Sie es immer noch empfangen können, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen.

Schritt 6: Setzen Sie den Master auf Ihrem Galaxy A5 zurück

Dies ist Ihr letzter Ausweg und wahrscheinlich das Letzte, was Sie tun müssen, bevor Sie das Telefon in den Laden oder zu Ihrem Dienstanbieter bringen. Stellen Sie jedoch vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese gelöscht werden. Deaktivieren Sie danach den Factory Reset-Schutz, damit Sie nicht von Ihrem Gerät ausgeschlossen werden.

So deaktivieren Sie den Factory Reset-Schutz Ihres Galaxy A5

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

So meistern Sie das Zurücksetzen Ihres Galaxy A5

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.