So beheben Sie Google Pixel 3 XL, das nicht schnell aufgeladen werden kann (Schnellladen funktioniert nicht)

Tut Ihr Google Pixel 3 XL nicht das, was es beim Schnellladen tun soll? Wenn die Schnellladefunktion aus irgendeinem Grund angehalten wurde, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen, um die Ursache zu ermitteln.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So beheben Sie Google Pixel 3, das nicht schnell aufgeladen werden kann (Schnellladen funktioniert nicht)

Zeigt Ihr Google Pixel 3 XL nicht mehr die Schnellladeanzeige mit der Aufschrift "Schnellladen" an? In diesem Fall muss auf dem System ein Softwarefehler, ein App-Problem oder ein Hardwarefehler aufgetreten sein. Um zu wissen, was hinter dem Problem steckt, befolgen Sie unsere Vorschläge zur Fehlerbehebung unten.

Starten Sie das Gerät neu

Manchmal reicht es aus, das System zu aktualisieren, um kleinere Fehler zu beheben. Wie bei jeder anderen Funktion ist auch beim Schnellladen ein ausgeklügeltes Arbeiten mit Hardware und Firmware erforderlich. Manchmal können Fehler auftreten, die sich auf einige Codes im Hintergrund auswirken und zu Problemen führen können. Stellen Sie sicher, dass Sie das System mit den folgenden Schritten neu starten:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Tippen Sie im Menü auf Ausschalten.
  3. Warte einen Moment.
  4. Danach schalten Sie das Smartphone ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang drücken.

Verwenden Sie ein anderes Ladezubehör

Wir gehen davon aus, dass Sie das mit dem Telefon gelieferte Ladekabel und den Adapter verwenden. Um zu überprüfen, ob einer von ihnen defekt ist, versuchen Sie, einen anderen Satz zu finden, der verwendet werden kann. Das Aufladen von Kabeln kann mit der Zeit schlecht werden oder wenn dies nicht behoben wird. Die winzigen Drähte im Inneren können leicht brechen. Je mehr dieser Kabel beschädigt sind, desto geringer ist die Leistung, die Ihr Telefon während des Ladevorgangs erhält. Dies kann zu fehlerhaften Ladevorgängen führen und auch dazu, dass die Schnellladefunktion möglicherweise nicht funktioniert.

Wenn Sie ein anderes Ladezubehör nicht ohne Weiteres erhalten können, besuchen Sie Ihren lokalen Google Store oder Carrier Store, damit Sie ein eigenes Kabel und einen eigenen Adapter verwenden können.

Probieren Sie eine andere Steckdose

Wenn Sie zu Hause Ihre Lieblingssteckdose zum Laden Ihrer Geräte verwenden, versuchen Sie, eine andere zu verwenden. Oder Sie können überprüfen, ob andere Geräte an derselben Steckdose ordnungsgemäß aufgeladen werden. In beiden Fällen sollten Sie wissen, ob Sie ein Problem mit der Steckdose haben.

Ladeanschluss reinigen

Wenn Sie Ihr Telefon ständig einer staubigen Umgebung aussetzen, kann sich am Ladeanschluss im Laufe der Zeit Staub oder Schmutz ansammeln und das Ladekabel blockieren, wenn es eingesteckt ist. Überprüfen Sie den Anschluss auf offensichtliche Schäden oder Schmutz. Wenn möglich, verwenden Sie eine Art Vergrößerungswerkzeug, um einen Blick hinein zu werfen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Anschluss verschmutzt ist oder sich ein Fremdkörper im Inneren befindet, der möglicherweise ein Problem verursacht, versuchen Sie, ihn mit einer Druckluftdose zu entfernen. Wenn das nicht sofort verfügbar ist, blasen Sie in den Hafen. Stecken Sie keine Gegenstände in den Anschluss, um das System nicht zu beschädigen.

Aufladen im abgesicherten Modus

Einige Apps können das Betriebssystem stören. Versuchen Sie, den Pixel 3 XL im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob eine heruntergeladene App funktioniert, die ein schnelles Laden verhindert. In diesem Modus können nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden. Wenn das Telefon also normal aufgeladen wird und das Schnellladen funktioniert, können Sie wetten, dass Sie ein Problem mit einer Drittanbieter-App haben. Es gibt zwei Möglichkeiten, den abgesicherten Modus auf Ihr Telefon zu laden.

So starten Sie ein Google Pixel 3 XL im eingeschalteten Zustand in den abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie den Netzschalter Ihres Geräts gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie auf dem Bildschirm Ausschalten.
  3. Tippen Sie bei Bedarf auf OK.
  4. Ihr Gerät startet im abgesicherten Modus. Am unteren Bildschirmrand wird "Abgesicherter Modus" angezeigt.

So starten Sie Google Pixel 3 XL im ausgeschalteten Zustand neu in den abgesicherten Modus:

  1. Drücken Sie die Netztaste Ihres Geräts.
  2. Wenn die Animation startet, halten Sie die Lautstärketaste Ihres Geräts gedrückt. Halten Sie die Taste gedrückt, bis die Animation endet und Ihr Gerät im abgesicherten Modus startet.
  3. Am unteren Bildschirmrand wird "Abgesicherter Modus" angezeigt.
  4. (Um den abgesicherten Modus zu verlassen, starten Sie einfach Ihr Gerät neu.)

Denken Sie daran, dass das Booten im abgesicherten Modus nicht automatisch anzeigt, welche Ihrer Apps problematisch ist. Sie müssen das Telefon beobachten und prüfen, ob Popup-Anzeigen verbleiben. Wenn sie im abgesicherten Modus anhalten, aber im normalen Modus des Telefons zurückkehren, können Sie darauf wetten, dass eine App der Schuldige ist. Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Pixel 3 XL weiterhin Probleme bereitet, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Installieren Sie App- und Systemupdates

App- und System-Updates bringen nicht nur kosmetische Änderungen, sondern auch Verbesserungen und Fehlerbehebungen unter der Haube. Suchen Sie regelmäßig nach Updates für alle Ihre Apps sowie nach Updates für das Betriebssystem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Das Löschen des Geräts und das Zurücksetzen aller Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen ist in der Regel hilfreich, um durch Software verursachte Probleme beim Aufladen zu beheben. Sie sollten dies nur tun, wenn alle obigen Vorschläge nicht helfen.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Nutzernamen und das Passwort für das Google-Konto auf dem Telefon kennen.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf System.
  5. Tippen Sie auf Erweitert.
  6. Tippen Sie auf Optionen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Alle Daten löschen (auf Werkseinstellungen zurücksetzen) und dann auf Telefon zurücksetzen. Geben Sie bei Bedarf Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort ein.
  8. Tippen Sie auf Alles löschen, um alle Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons zu löschen.
  9. Wenn das Löschen Ihres Telefons abgeschlossen ist, wählen Sie die Option zum Neustart.

Holen Sie sich Unterstützung von Google

Probleme beim schnellen Aufladen von Google Pixel-Geräten sind normalerweise auf einen Hardwarefehler zurückzuführen. Es gab jedoch Fälle, in denen dies auf ein Android-Update zurückzuführen war. Wenn auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen noch nichts funktioniert hat, liegt die Ursache des Problems wahrscheinlich tiefer als gedacht. Da ein Endbenutzer nur so viel kann, möchten Sie möglicherweise so viele Informationen wie möglich über diesen Fall erhalten . Besuchen Sie die Google-eigene Support-Seite für Google Pixel-Geräte.

Senden Sie Ihr Telefon ein

Stellen Sie sicher, dass Google über das Problem informiert wird, indem Sie mit Google einen Reparatur- oder Ersatztermin vereinbaren. Möglicherweise möchten Sie Ihren lokalen Google Store besuchen oder sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.