So beheben Sie Google Mail-Apps, die auf Ihrem Apple iPhone XS Max nicht geladen werden oder immer wieder abstürzen [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Sicherheitsprobleme gehören zu den möglichen Gründen dafür, dass Google Mail- oder Google-Dienste plötzlich nicht mehr auf Ihrem iPhone funktionieren. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Sie versuchen, über Google Mail an einem neuen Standort auf Ihr Google-Konto zuzugreifen. Was passiert ist, dass Google Ihren letzten Versuch, eine Verbindung von einem neuen Standort aus herzustellen, bemerkt und als mögliche Bedrohung betrachtet hat oder davon ausgegangen ist, dass jemand versucht hat, sich in das E-Mail-Konto einzumischen.

Aus Sicherheitsgründen hat Google den Anmeldeversuch blockiert. Dies ist häufig der Fall, wenn Sie in den Urlaub nach Übersee fahren und dann versuchen, sich auf Ihrem Handy in Ihrem Google-Konto anzumelden. Erwarten Sie, dass alles wieder normal funktioniert, sobald Sie zu Ihrem Platz zurückkehren. Wenn die Google Mail-App jedoch nicht geladen werden kann, ist dies ein weiteres Problem. Und das ist, was dieser Beitrag versuchen wird, zu adressieren. Für den Fall, dass Sie Probleme beim Laden von Google Mail auf Ihrem neuen iPhone XS Max haben, habe ich einige geeignete Problemumgehungen vorgestellt, mit denen Sie die zugrunde liegende Ursache beheben können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn die Google Mail-App auf Ihrem iPhone XS Max nicht geladen werden kann oder immer wieder abstürzt.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden und die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden".

Wie behebe ich das iPhone XS Max mit der Google Mail-App, die immer wieder abstürzt?

Stellen Sie vor dem Beheben von Softwarefehlern auf dem Telefon sicher, dass eine stabile Internetverbindung besteht. Eine Internetverbindung ist eine der Voraussetzungen, damit Onlinedienste, einschließlich der Google Mail-App, auf Ihrem Telefon ordnungsgemäß funktionieren. Ohne eine Internetverbindung kann die App nicht auf den Google-Server zugreifen, was die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls oder eines Absturzes erhöht. Wenn Ihre Internetverbindung in Ordnung ist, die Google Mail-App jedoch immer noch nicht funktioniert, können Sie als Nächstes Folgendes versuchen.

Erste Lösung: Löschen und starten Sie die Google Mail-App auf Ihrem iPhone XS Max neu.

Wenn Sie Google Mail zuvor geöffnet und die App nicht geschlossen haben, ist sie möglicherweise abgestürzt oder beschädigt, während sie im Hintergrund ausgeführt wird. Um dies zu beheben, starten Sie den Bildschirm mit den zuletzt verwendeten Apps auf Ihrem iPhone XS Max und beenden Sie dann die Ausführung von Google Mail oder anderen Hintergrund-Apps. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Streichen Sie mit dem Finger nach oben und halten Sie dann inne.
  3. Streichen Sie nach rechts oder links, um die Google Mail-App- Karte oder -Vorschau zu finden.
  4. Wischen Sie dann in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Wenn im Hintergrund mehrere laufende Apps angezeigt werden, deaktivieren Sie diese, um zu verhindern, dass sie beim nächsten Start die Google Mail-App beeinträchtigen.

Zweite Lösung: Soft Reset / Neustart des iPhone XS Max erzwingen.

Wenn das Löschen von Hintergrund-Apps nicht hilft, führen Sie auf Ihrem iPhone einen Soft-Reset durch. Auf diese Weise können fehlerhafte Caches gelöscht werden, die möglicherweise Konflikte mit den Google-Diensten, insbesondere mit der Google Mail-App auf Ihrem iPhone, verursacht haben. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone XS Max auf einen weichen Wert zurückzusetzen:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn der Befehl Zum Ausschalten schieben angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um das Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Wenn Ihr iPhone aufgrund eines Absturzes der Google Mail-App nicht mehr reagiert, konnte der übliche Soft-Reset nicht durchgeführt werden. In diesem Fall müssen Sie den Neustart Ihres iPhone XS Max mit den folgenden Schritten erzwingen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Drücken Sie zum Schluss die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Neustartmethoden wirken sich nicht auf gespeicherte Daten im internen Speicher des Telefons aus. Daher ist keine Sicherung der Dateien erforderlich.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XS Max zurück.

Ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann auch als mögliche Lösung angesehen werden, insbesondere wenn das Problem auf Fehler bei den Netzwerkeinstellungen zurückzuführen ist. Wenn die Google Mail-App nach dem Ändern einiger Einstellungen auf Ihrem iPhone XS Max plötzlich nicht mehr funktioniert, kann dies an ungültigen oder falschen Einstellungen liegen. Um dies zu beheben, versuchen Sie, die Einstellungen auf die vorherige Konfiguration zurückzusetzen, oder setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem Telefon mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone von selbst neu und startet dann mit den Standardnetzwerkoptionen. Stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her und versuchen Sie erneut, die Google Mail-App auf Ihrem iPhone XS Max zu laden. Wenn die App immer noch nicht geladen werden kann oder nicht geladen werden kann, aber weiterhin abstürzt, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste mögliche Lösung.

Vierte Lösung: Überprüfen Sie, ob IMAP in Ihrem Google Mail-Konto (Webmail-Konto) aktiviert ist.

Dies bedeutet, dass Sie sich über Webmail in Ihrem Google Mail-Konto anmelden und die Funktion bei Bedarf aktivieren müssen. IMAP (Internet Message Access Protocol) bezieht sich auf eine Technologie, die von Google Mail verwendet wird, um E-Mails an Ihr iOS-Gerät oder Ihren Computer zu senden. Wenn diese Option in den Einstellungen Ihres Google Mail-Kontos deaktiviert ist, können Sie Ihre E-Mails nicht vom Server abrufen. Dies kann schließlich zum Fehlschlagen der App führen. Also hier ist, was Sie dann tun sollten:

  1. Melden Sie sich mit der richtigen E-Mail-Adresse und dem richtigen Passwort in Ihrem Google Mail-Konto an. Sie können sich über Ihr iPhone oder über einen Computer anmelden. Wenn Sie sich über Ihr iPhone anmelden, wird möglicherweise eine Popup-Nachricht angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, eine App herunterzuladen. Wenn diese Nachricht angezeigt wird, wählen Sie stattdessen die Option "Zur mobilen Google Mail-Website wechseln" aus.
  2. Warten Sie, bis Ihre E-Mail vollständig geladen ist, und scrollen Sie dann bis zum Ende der Seite.
  3. Suchen Sie nach dem Link neben Google Mail anzeigen in: und wählen Sie dann Desktop aus.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen und wählen Sie dann Weiterleitung und POP / IMAP .

Stellen Sie sicher, dass IMAP aktiviert ist. Andernfalls tippen Sie auf, um es zu aktivieren. Starten Sie das iPhone nach diesen Änderungen neu und versuchen Sie erneut, die Google Mail-App zu laden.

Fünfte Lösung: Löschen Sie Ihr E-Mail-Konto von Ihrem iPhone XS Max und richten Sie es erneut ein.

Die Verwendung falscher E-Mail-Konto-Anmeldeinformationen oder falscher E-Mail-Konto-Informationen gehört ebenfalls zu den wahrscheinlichen Ursachen. Bevor Sie Ihr Google Mail-Konto von Ihrem iPhone löschen, melden Sie sich bei Webmail (gmail.com) an und vergewissern Sie sich, dass alle Ihre E-Mails dort sind. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Dateien erneut vom Server heruntergeladen werden können, sobald Sie mit dem Einrichten Ihrer E-Mail-Adresse auf Ihrem iPhone XS Max fertig sind. So entfernen Sie Ihr Google Mail-Konto von Ihrem iPhone XS Max:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen .
  2. Wählen Sie Accounts & Passwords.
  3. Tippen Sie auf Konten .
  4. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Konto löschen, um fortzufahren.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie zur Bestätigung auf Konto löschen oder Von meinem iPhone löschen.

Starten Sie nach dem erfolgreichen Entfernen Ihres Google Mail-Kontos Ihr iPhone neu und richten Sie Ihr E-Mail-Konto erneut ein.

Wenn die Google Mail-App nach dem Anwenden der angegebenen Lösungen immer noch nicht geladen werden konnte oder immer noch abstürzt, müssen Sie die App möglicherweise von Ihrem Telefon deinstallieren. Es ist möglich, dass die App vollständig beschädigt ist und nicht mehr funktioniert, wenn sie nicht erneut installiert wird.

  • Tippen Sie zum Entfernen oder Deinstallieren der App auf die Google Mail-App und halten Sie sie gedrückt, bis die Symbole zu wackeln beginnen. Tippen Sie anschließend auf das X im Google Mail-App-Symbol. Tippen Sie auf Löschen, wenn Sie aufgefordert werden, das Löschen der App zu bestätigen.

Sie können die App auch über die Einstellungen Ihres iPhone XS Max löschen oder deinstallieren. Gehen Sie dazu zum Menü Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speicher und tippen Sie auf, um Google Mail a S. auszuwählen. Um das Löschen der App zu bestätigen, tippen Sie auf App löschen.

Starten Sie nach der Deinstallation der Google Mail-App Ihr ​​iPhone neu und navigieren Sie zum App Store, um die neueste Version der Google Mail-App für Ihr Gerät zu suchen, herunterzuladen und zu installieren.

Wenn Sie weiterführende Lösungen und Methoden zur Fehlerbehebung benötigen, wenden Sie sich an den Google-Support. Andernfalls leiten Sie das Problem an Ihren Gerätebetreiber oder den Apple Support weiter, um weitere Optionen und offizielle Empfehlungen zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Merkmale des Apple iPhone XS Max benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone XS Max. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen. Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.