So beheben Sie Facebook- und Nachrichten-Apps, die auf dem Samsung Galaxy S7 abstürzen

  • Erfahren Sie, wie Sie den Fehler "Leider wurde #Facebook gestoppt" auf einem #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) beheben können.
  • Was tun, wenn beim Versuch, eine Textnachricht zu senden, die Fehlermeldung "Leider wurden Nachrichten gestoppt" angezeigt wird?
  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit einer App beheben, die nicht mehr reagiert oder nicht reagiert.

In diesem Beitrag werde ich zwei identische Probleme ansprechen, obwohl sich jedes auf eine andere App bezieht. Der erste Fehler ist "Leider hat Facebook aufgehört" und der zweite ist derselbe, der nur von der Nachrichten-App spricht.

Auf dem Galaxy S7 ist Facebook bereits vorinstalliert, sodass es nicht deinstalliert werden kann. Im Gegensatz zur Nachrichten-App ist es jedoch nicht tief in die Firmware eingebettet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit diesen Fehlern umgehen können.

Wenn Sie weitere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, und versuchen Sie, ähnliche Probleme wie Sie zu finden. Sie können gerne die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen und auf Senden klicken, um mit uns in Kontakt zu treten.

F : „ Ich besaß ein Galaxy S5 und habe ein Upgrade auf das Galaxy S7 durchgeführt. Ich habe die Entscheidung nie wirklich bereut, denn dieses neue Telefon ist schnell und sieht gut aus. Es gibt jedoch ein Problem, das so hartnäckig ist. Eines Tages kam eine Fehlermeldung heraus und ich weiß nicht, was sie verursacht hat. Es heißt: "Leider hat Facebook aufgehört." Wenn es ein Galaxy S5 gewesen wäre, hätte ich die App deinstallieren und neu installieren sollen, aber mit dem Galaxy S7 kann ich das nicht mehr. Was gibt? Hilf mir bitte. "

A : Ja, das stimmt. Facebook ist bereits in die Firmware des Galaxy S7 (und Edge) eingebettet und kann daher nicht deinstalliert werden. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie den Cache und die Daten löschen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Streichen Sie zur Registerkarte ALL.
  5. Finde und berühre Facebook.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Force Close.
  7. Tippen Sie anschließend auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Wenn der Fehler nur aus dem Nichts aufgetaucht ist, ist er möglicherweise nur ein kleiner Fehler in der App. Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, wird er behoben. Wenn dieses Problem jedoch nach dem Aktualisieren des Geräts auftritt, sollten Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen, wenn das oben beschriebene Verfahren nicht funktioniert hat.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition vollständig gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Das sollte es tun.

F : „ Ich glaube, es gab kürzlich ein Update, aber ich bin nicht sicher, ob es für das Telefon oder nur für einige Apps war. Auf jeden Fall kann ich nach dem Update keine Textnachrichten mehr senden, da jedes Mal, wenn ich die App öffne, der Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" angezeigt wird und es keine anderen Optionen als OK und BERICHT gibt. Habt ihr von diesem Problem gehört? Wenn ja, wie können Sie das beheben? "

A : Ja, es ist tatsächlich ein häufiger Fehler. Die "Nachrichten" in dem Fehler beziehen sich auf die native Messaging-App, die unmittelbar nach dem Öffnen abstürzt. Meistens wird das Problem behoben, indem der Cache und die Daten geleert werden. Wenn dies jedoch fehlschlägt, müssen Sie Ihr Telefon nur zurücksetzen.

Cache und Daten von Nachrichten löschen

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Streichen Sie zur Registerkarte ALL.
  5. Suchen und berühren Sie Nachrichten.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Force Close.
  7. Tippen Sie anschließend auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Ein Zurücksetzen ist erforderlich, wenn das oben beschriebene Verfahren nicht funktioniert, da es sich um eine vorinstallierte App handelt, die abstürzt. Im Gegensatz zur ebenfalls vorinstallierten Facebook-App ist die Messages-App nativ in die Firmware eingebettet, weshalb ein Reset erforderlich ist. Bevor Sie dies jedoch tatsächlich tun, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten und Dateien einschließlich Ihrer Bilder, Musik usw. sichern.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.

ANMERKUNG : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  2. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

F : „ Einige der Apps auf meinem Telefon frieren ein, wenn ich sie öffne. Also muss ich mein Telefon neu starten, damit es wieder funktioniert, aber wenn ich dieselbe App öffne, friert es erneut ein. Es gibt auch Apps, die erfolgreich geöffnet werden, aber sehr langsam oder verzögert sind und mit denen ich nicht das tun kann, was ich brauche. Was ist das Problem mit meinem Handy? "

A : Ihr Telefon leidet möglicherweise unter einem allgemeinen Leistungsproblem, das häufig durch Abstürze, Einfrieren oder Verzögerungen von Apps gekennzeichnet ist. Wenn es mehr als zwei Apps gibt, die dies tun, müssen Sie die Firmware-Fehlerbehebung sofort durchführen, anstatt die Fehlerbehebung für jede einzelne App durchzuführen. Ein Reset ist erforderlich.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.