So beheben Sie ein iPhone 7-Problem bei Verzögerung eingehender Anrufe nach dem Update auf iOS 13

Nach der Installation eines umfangreichen Systemupdates können zufällige Probleme auftreten. Eines dieser Probleme tritt bei eingehenden Anrufen mit Verzögerung auf. In diesem Fall klingelt Ihr iPhone nach dem tatsächlichen Empfang eines bestimmten Anrufs. Probleme mit der Verzögerung eingehender Anrufe führen normalerweise zu unbeantworteten oder unbeantworteten Anrufen. Wenn Sie zufällig auf diesen Beitrag stoßen, stehen Sie wahrscheinlich vor dem gleichen Dilemma und benötigen einige Eingaben. Im Folgenden werden einige Optimierungsvorschläge und mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem bei der Verzögerung eingehender Anrufe auf dem iPhone 7 nach dem iOS 13-Update aufgeführt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie mit diesem Problem nach dem Update auf Ihrem iPhone umgehen können.

Bevor Sie fortfahren, können Sie auf unseren Seiten zur Fehlerbehebung nach möglichen Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten suchen. Wenn Ihr iOS-Mobiltelefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, können Sie auf der exklusiven Fehlerbehebungsseite nach dem Problem suchen, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen verweisen oder diese verwenden. Wenn Sie direkte Unterstützung von uns wünschen, füllen Sie einfach unseren Fragebogen für iOS-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Beheben eines Problems mit der Verzögerung eingehender Anrufe auf Ihrem iPhone 7 nach dem Update auf iOS 13

Unerwünschte Symptome, die nach einem umfassenden Systemwechsel plötzlich auftreten, sind in der Regel auf kleinere Fehler bei Apps oder Systemfunktionen zurückzuführen. Um alle möglichen Auslöser auszuschließen, führen Sie die folgenden Lösungsvorschläge durch und führen Sie anschließend einen Testanruf durch, um herauszufinden, welcher von ihnen das Problem beheben kann. Beachten Sie, dass dies ein Versuch-und-Irrtum-Verfahren ist, da die zugrunde liegende Ursache noch ermittelt werden muss.

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie den Status Ihres Netzwerksignals auf dem Telefon und stellen Sie sicher, dass das Signal stabil ist. Wenn instabile Signalbalken angezeigt werden, kann das Signalproblem die Hauptursache sein und muss daher aus erster Hand behoben werden, oder wenden Sie sich an Ihren Netzwerkdienstanbieter, um herauszufinden, ob ein vorübergehender Ausfall vorliegt. Wenn das Netzwerksignal kein Problem darstellt und Sie mit der Verzögerung eingehender Anrufe auf Ihrem iPhone 7 iOS 13 immer noch Probleme haben, können Sie mit der Fehlerbehebung beginnen.

Erste Lösung: Beenden Sie die Telefon-App und starten Sie Ihr iPhone neu.

Wie bei allen anderen Apps können auch bei Standardanwendungen, einschließlich der Telefon-App, nach einem größeren Systemübergang zufällige Fehler auftreten. In diesem Fall können bei der Verwendung der Anwendung verschiedene Arten von Fehlern auftreten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass dies auf Ihrem iPhone 7 in iOS 13 keine Verzögerung für eingehende Anrufe verursacht, und erzwingen Sie das Schließen der Telefon-App auf Ihrem iPhone 7:

  1. Drücken Sie die Home-Taste zweimal, um den Apps Switcher- oder Multitasking-Bildschirm aufzurufen. Dieser Bildschirm enthält die Voransichten / Karten aller Anwendungen, die Sie kürzlich verwendet haben und die im Hintergrund ausgeführt wurden.
  2. Tippen Sie auf die Karte / Vorschau der Telefonanwendung und ziehen Sie sie in die obere Ecke des Bildschirms, um einzelne Anwendungen zu schließen oder zu beenden.

Befolgen Sie die gleichen Schritte, um alle anderen Hintergrund-Apps zu beenden und Konflikte mit den auf Ihrem Gerät verwendeten Apps zu vermeiden. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um einen Soft-Reset auf Ihrem iPhone 7 durchzuführen:

  1. Halten Sie die Seitentaste (Ein / Aus) einige Sekunden lang gedrückt, bis die Meldung "Slide To Power Off" (Folie zum Ausschalten) angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Netztaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn der Neustart Ihres iPhones abgeschlossen ist, warten Sie, bis das Netzwerksignal wiederhergestellt ist. Sobald sich das Signal stabilisiert hat, können Sie mit einem anderen Telefon einen Testanruf an Ihr iPhone 7 tätigen und feststellen, ob die Benachrichtigung über eingehende Anrufe immer noch verzögert ist oder nicht.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie iPhone XR, das nach dem Update auf iOS 13 nicht mehr reagiert

Zweite Lösung: Trennen Sie alle Bluetooth-Geräte.

Wenn Sie gespeicherte Bluetooth-fähige Geräte haben, mit denen Ihr iPhone zuvor gekoppelt war, kann eine Systemstörung dazu führen, dass Ihr Telefon (zeitweise) automatisch eine Verbindung zu einem dieser Bluetooth-Geräte herstellt, was zu einer instabilen Wiedergabe der Audioausgabe führt. Deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone 7 und führen Sie einen Testanruf durch, um dies von den möglichen Tätern auszuschließen.

  • Sie können es über das Menü Einstellungen-> Bluetooth deaktivieren und dann den Schalter umschalten, um die Funktion auszuschalten.

Alternativ können Sie das Bluetooth-Symbol im Kontrollzentrum umschalten, um Bluetooth auf Ihrem iPhone 7 zu deaktivieren.

Wenn die Funktion "Nicht stören" auf Ihrem Telefon aktiviert ist, deaktivieren Sie sie ebenfalls und führen Sie einen Testanruf durch, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn diese Option aktiviert ist, kann DND auch Benachrichtigungen über eingehende Anrufe auf Ihrem Gerät stoppen oder verzögern.

In iOS 13 können Sie "Nicht stören" folgendermaßen deaktivieren:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie von der Home-Taste auf Ihrem iPhone 7 nach oben wischen.
  2. Drücken Sie dann lange auf das DND-Symbol (Halbmond) in der Steuerzentrale (verwenden Sie eine 3D-Berührung), um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Sie können auch über das Menü Einstellungen-> Nicht stören auf Nicht stören zugreifen und verwalten und dann den Schalter neben Nicht stören umschalten, um die Funktion zu deaktivieren.

Dritte Lösung: Verwenden Sie den Airplane Mode-Schalter, um das iPhone-Problem bei Verzögerung eingehender Anrufe nach dem Update auf iOS 13 zu beheben.

Ein anderer alter Trick, der nachweislich Wunder wirkt, wenn es darum geht, Probleme mit der drahtlosen Verbindung zu lösen, einschließlich derer, die die Anruffunktionen eines iPhones betreffen, ist der sogenannte Flugzeugmodus-Trick. Und so funktioniert es:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie den Flugzeugmodus.
  3. Schalten Sie den Flugmodus mit dem Schalter ein. Dadurch werden die drahtlosen Funkgeräte und relevanten Funktionen Ihres iPhones deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu, während der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  5. Kehren Sie nach dem Neustart zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus zurück und schalten Sie den Schalter aus, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten.

Das Durchführen dieses Tricks entspricht einer sofortigen Aktualisierung der drahtlosen Funktionen Ihres iPhones und beseitigt damit zufällige Fehler. Vergessen Sie jedoch nicht, Wi-Fi, Mobilfunkdaten und andere drahtlose Funktionen nachträglich wieder zu aktivieren, damit Sie sie wieder auf Ihrem Gerät verwenden können.

LESEN SIE AUCH: Wie man den iOS 13 Ghost Touch-Fehler auf Ihrem iPhone behebt, reagiert der Bildschirm auch, wenn er nicht berührt wird

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Netzwerkbezogene Probleme, einschließlich solcher, die sich auf eingehende Anrufe auswirken, können auch durch ein Zurücksetzen des Netzwerks behoben werden. Dies ist normalerweise erforderlich, wenn das kürzlich durchgeführte Update die Netzwerkkonfigurationen Ihres Telefons ruiniert hat. Das Zurücksetzen wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen aus, löscht jedoch alle Netzwerkeinstellungen, gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um zu bestätigen, dass Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurücksetzen möchten.

Nach dem Zurücksetzen wird Ihr Telefon von selbst neu gestartet und lädt dann die Standardnetzwerkwerte und -optionen. Um wieder online zu gehen, müssen Sie die Mobilfunkdaten wieder aktivieren oder eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

Fünfte Lösung: Verwenden Sie iTunes, um die Werkseinstellungen Ihres iPhones wiederherzustellen.

Der Rückgriff auf einen vollständigen Systemreset ist auch eine andere Option, wenn der vorherige Reset das Problem nicht löst. Dies sollte komplexe Systemfehler beseitigen, die das normale System für eingehende Anrufe Ihres Telefons ruiniert haben könnten. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie jedoch alle wichtigen Daten, die auf Ihrem iPhone gespeichert sind, in Ihrem iCloud-Konto oder in iTunes sichern. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Löschen und Wiederherstellen Ihres iPhones in iTunes zu beginnen:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  3. Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät erkennt, und wenn dies der Fall ist, sollten Sie das Symbol Ihres iPhones in iTunes sehen.
  4. Klicken Sie, um Ihr iPhone 7 auszuwählen, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  5. Navigieren Sie dann zum Abschnitt Zusammenfassung .
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche [iPhone] wiederherstellen.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellen .

Dadurch sollte iTunes aufgefordert werden, das Gerät zu löschen und anschließend die neueste Version des verfügbaren Betriebssystems zu installieren. Sobald Ihr iPhone die Werkseinstellungen wiederhergestellt hat, können Sie den Startassistenten verwenden, um mit der Ersteinrichtung fortzufahren.

LESEN SIE AUCH: Wie man ein iPhone ohne Sound in iOS 13 repariert, ohne Sound-Bugfixes

Steht Ihr iPhone 7 nach dem Update auf iOS 13 immer noch vor dem gleichen Problem bei Verzögerung eingehender Anrufe?

Eskalieren Sie das Problem zu Ihrem Diensteanbieter / Netzbetreiber, wenn alle oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben konnten. Auf diese Weise können Netzwerk- und Kontofaktoren von den zugrunde liegenden Ursachen ausgeschlossen werden. Falls erforderlich, wird Ihr Netzbetreiber entscheiden, ob ein neues Netzbetreiber-Update veröffentlicht werden soll, um eine dauerhafte Lösung anzubieten. Sie können das Problem auch dem Apple Support melden. Wenn man bedenkt, dass das Symptom vom letzten Update ausgelöst wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass ein iOS-Fehler der Auslöser ist und daher behoben werden muss.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.