So beheben Sie ein iPhone 5 ohne Internetverbindung

Internetverbindungsprobleme können jederzeit aufgrund vieler Faktoren auftreten. Temporäre Ausfälle, Probleme mit dem Konto, Fehler bei den Netzwerkeinstellungen, Firmware-Abstürze auf dem Modem und Aktualisierungsfehler sind die üblichen Auslöser. Zu den häufigsten Symptomen zählen langsames Surfen, zeitweilige oder instabile Internetverbindung und überhaupt keine Internetverbindung. Wenn auf Ihrem iPhone 5 eines dieser Probleme auftritt, können Sie auf diese exemplarische Vorgehensweise verweisen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr iPhone 5 reparieren, das keine Internetverbindung hat.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseiten, um festzustellen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iOS-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Fehlerbehebung bei einem iPhone 5 ohne Internetverbindung

Mit den folgenden Lösungen werden softwarebezogene Faktoren ausgeschlossen, die kein Problem mit der Internetverbindung auf Ihrem iPhone 5 verursacht haben. Wenden Sie diese Methoden an, bevor Sie sich an ein Servicecenter wenden. Vergessen Sie nicht, auf Ihrem iPhone 5 zu testen, ob das Problem behoben ist, nachdem Sie die einzelnen Methoden ausgeführt haben. Fahren Sie bei Bedarf mit der nächsten anwendbaren Lösung fort.

Erste Lösung: Schalten Sie das Modem / den WLAN-Router aus und wieder ein.

Die erste mögliche Lösung für verschiedene Arten von Internetproblemen auf Mobilgeräten, einschließlich fehlender Internetverbindungen auf Ihrem iPhone, ist ein Aus- und Wiedereinschalten der Netzwerkgeräte. Um diese Methode ausführen zu können, müssen Sie sich in der Nähe Ihres drahtlosen Routers oder Modems befinden. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Modem / den WLAN-Router wie gewohnt aus.
  2. Ziehen Sie den Netzadapter aus der Steckdose, während das Gerät ausgeschaltet ist, und lassen Sie ihn etwa 30 Sekunden bis 1 Minute lang vom Stromnetz getrennt.
  3. Schließen Sie es nach Ablauf der Zeit wieder an und schalten Sie es wieder ein.
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis alle Leuchtanzeigen am Modem / Router stabil sind und das Wi-Fi-Signal stabil ist.

Das Durchführen eines Aus- und Wiedereinschaltens oder eines Neustarts auf dem drahtlosen Router oder Modem ist effektiv, um zufällige Internetprobleme zu beseitigen, die durch kleinere Firmware-Abstürze auf den Netzwerkgeräten verursacht werden.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie Probleme mit der Bluetooth-Kopplung des iPhone 5 nach dem iOS-Update

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 5 ohne Internetverbindung neu.

Wenn das Problem nach dem Aus- und Einschalten des Netzwerkgeräts weiterhin besteht, schalten Sie das iPhone 5 ein und führen Sie einen Warmstart durch. Dadurch sollten zufällige Internetprobleme behoben werden, die auf kleinere Softwarefehler und Netzwerkprobleme auf dem Telefon zurückzuführen sind. Wenn Sie es noch nicht getan haben, setzen Sie Ihr iPhone 5 mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste (Standby / Wach) oben am Telefon einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Taste los, wenn der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Das iPhone wird dann heruntergefahren.
  3. Halten Sie nach einigen Sekunden die Ein- / Aus- Taste (Standby / Wach) gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Ein Soft-Reset wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten im internen Speicher aus, sodass Sie zuvor keine Dateien sichern müssen.

Dritte Lösung: Trennen Sie die Wi-Fi-Verbindung und stellen Sie sie wieder her.

Zufällige Probleme mit der drahtlosen Internetverbindung auf Ihrem iPhone können auch durch Ein- und Ausschalten der Wi-Fi-Funktion behoben werden. Dieser Trick hat vielen Menschen geholfen, die mit verschiedenen Arten von Wi-Fi-Problemen auf ihren iPhones konfrontiert waren, darunter auch ohne Internetverbindung. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Wi-Fi.
  3. Schalten Sie die WLAN-Funktion durch Drücken des WLAN-Schalters aus.
  4. Stellen Sie den Schalter nach einigen Sekunden erneut um, um das WLAN wieder einzuschalten.

Sobald Ihr iPhone verbunden ist, öffnen Sie eine Browser-App und navigieren Sie durch verschiedene Websites, um festzustellen, ob diese geladen werden können.

Vierte Lösung: Verwenden Sie den Flugmodus-Schalter.

Ein alter Trick, den immer noch viele iPhone-Besitzer anwenden, um Probleme mit der drahtlosen Verbindung zu lösen, ist das sogenannte Flugzeugmodus-Umschalten. Gleichzeitig werden die drahtlosen Funktionen des Telefons neu gestartet, wodurch zufällige Fehler, die die drahtlose Internetverbindung beeinträchtigen, beseitigt werden. Wenn Sie diesen Trick ausführen möchten, gehen Sie einfach folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie den Flugzeugmodus.
  3. Stellen Sie dann den Schalter um, um den Flugzeugmodus einzuschalten. Wenn Sie dies tun, werden die drahtlosen Funkgeräte Ihres iPhones deaktiviert und die entsprechenden Funktionen deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu, während der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  5. Kehren Sie nach dem Neustart zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus zurück .
  6. Schalten Sie dann den Flugzeugmodus-Schalter um, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten.

Warten Sie, bis Ihr Telefon das Wi-Fi-Signal wiederhergestellt hat, und aktivieren Sie dann Wi-Fi, um die Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk wiederherzustellen und wieder online zu gehen.

LESEN SIE AUCH: Wie iPhone 5s E-Mail-Probleme nach iOS-Update zu beheben, können keine E-Mails senden / empfangen

Fünfte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und fügen Sie es wieder hinzu.

Anhaltende Probleme ohne Internetverbindungsfehler können auch auf ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk zurückzuführen sein. Das von Ihnen verwendete Netzwerk ist möglicherweise defekt und funktioniert nicht mehr. In diesem Fall müssen Sie das beschädigte Netzwerk entfernen, damit Sie es wieder hinzufügen und als neu konfigurieren können. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen, um zu beginnen.
  2. Tippen Sie auf WLAN und vergewissern Sie sich, dass der WLAN-Schalter eingeschaltet ist.
  3. Scrollen Sie zur Liste der gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke und suchen Sie den Netzwerknamen / die SSID, mit der Sie verbunden sind.
  4. Wählen Sie das Wi-Fi-Netzwerk aus und tippen Sie auf das Informationssymbol „i“ .
  5. Tippen Sie auf Dieses Netzwerk vergessen, um das Netzwerk aus dem Mobilfunkverzeichnis Ihres Telefons zu löschen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf die Option, um zu bestätigen, dass Sie das Wi-Fi-Netzwerk löschen möchten.
  7. Entfernen Sie auch alle anderen gespeicherten WLAN-Netzwerke, die nicht verwendet werden.
  8. Nachdem Sie alle gespeicherten Netzwerke einschließlich des von Ihnen verwendeten Wi-Fi-Netzwerks gelöscht haben, schalten Sie Wi-Fi aus.
  9. Starten Sie Ihr iPhone 5 bei ausgeschaltetem WLAN neu (Soft-Reset).
  10. Wenn der Startvorgang abgeschlossen ist, kehren Sie zum Menü Einstellungen-> Wi-Fi zurück .
  11. Schalten Sie abschließend den Wi-Fi-Schalter um, um die Funktion wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis sich Ihr iPhone mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden hat. Laden Sie anschließend Ihre Browser-App und navigieren Sie durch verschiedene Websites.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie ein iPhone 5, das weiterhin das WLAN-Signal verliert

Sechste Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um keinen Internetverbindungsfehler zu beheben.

In der Regel ist ein Netzwerk-Reset erforderlich, um Probleme zu beheben, die durch falsche Netzwerkkonfigurationen auf dem Telefon verursacht werden. Durch dieses Zurücksetzen werden Ihre Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth-Verbindungen, APNs und andere relevante Informationen gelöscht. Probleme im Zusammenhang mit ungültigen Einstellungen werden ebenfalls behoben. So machst du es:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen, um zu beginnen.
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um zu bestätigen, dass Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 5 zurücksetzen möchten.

Ihr iPhone sollte nach Abschluss des Zurücksetzens neu starten und dann die ursprünglichen Netzwerkwerte und -optionen laden. Um Online-Apps und -Dienste nutzen zu können, müssen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk einrichten und die Verbindung wie beim ersten Mal wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Wi-Fi-Netzwerkkennwort eingeben, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.

Letzter Ausweg: Löschen Sie Ihr iPhone und richten Sie es als neu ein.

Wenn das Problem ansonsten nicht behoben werden konnte und Ihr iPhone 5 immer noch keine Internetverbindung hat, ist höchstwahrscheinlich ein vollständiger System-Reset erforderlich. Das Problem kann auf einige komplexe Systemfehler zurückzuführen sein, für die normalerweise erweiterte Lösungen erforderlich sind, z. B. ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder eine Wiederherstellung unter iOS. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch alle wichtigen Daten sichern, die Sie auf Ihrem iPhone-Speicher gespeichert haben, damit Sie sie später noch wiederherstellen können. Führen Sie nach dem Sichern des Backups die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 5 direkt über das Einstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Wählen Sie Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen aus den angegebenen Optionen löschen .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um zu bestätigen, dass Sie Ihr iPhone löschen und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherstellen möchten.

Sie können iTunes auch verwenden, um Ihr iPhone manuell zu löschen und die werkseitigen Standardeinstellungen über iTunes wiederherzustellen. Dazu benötigen Sie einen Windows- oder Mac-Computer mit der neuesten iTunes-App. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original-USB-Kabel / Lightning-Kabel an den Computer an. Dann lösche dein iPhone in iTunes.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone automatisch neu und lädt dann die werkseitigen Standardeinstellungen. Um Ihr Telefon wieder zu verwenden, müssen Sie es zuerst einrichten. Sie können den Startassistenten verwenden, um Ihr iPhone 5 mithilfe automatischer Konfigurationen als neu einzurichten oder Ihr iPhone aus einer früheren Sicherung wiederherzustellen. Letzteres wäre eine bessere Lösung, wenn das Problem durch einen iOS-Fehler verursacht wird, der mit den angegebenen Lösungen nicht behoben werden konnte.

LESEN SIE AUCH: Wie man die Apple Watch 4 repariert, die keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt, wird die Verbindung immer wieder getrennt

Sie haben noch keine Internetverbindung auf Ihrem iPhone 5?

Wenn Ihr iPhone 5 nach Ausschöpfung aller vorherigen Methoden immer noch keine Internetverbindung hat, leiten Sie das Problem an Ihren Internetdienstanbieter weiter, damit dieser das Netzwerksystem überprüfen kann. Die Tatsache, dass das Problem weiterhin besteht, ist ein starkes Indiz dafür, dass das Problem auf Ihrer Seite nicht behoben werden kann. Wenn das Problem nicht auf einen Hardwareschaden zurückzuführen ist, liegt dies möglicherweise an technischen Schwierigkeiten Ihres Internetdienstanbieters.

Wenn alle Ihre Geräte dasselbe Problem haben und mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, muss dies die fehlerhafte Netzwerkausrüstung sein. In diesem Fall können Sie das Gerät zur Hardware-Bewertung zu einem autorisierten Servicecenter bringen. Wenn das Netzwerkgerät beschädigt ist, kann keines Ihrer Geräte eine Verbindung zum Internet herstellen, es sei denn, der Schaden ist behoben.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.