So beheben Sie ein Galaxy S8 Plus, das nicht aufgeladen werden kann: Der Bildschirm bleibt während des Ladevorgangs schwarz

Hallo Android-Fans! Der heutige Artikel zur Fehlerbehebung befasst sich mit einem weiteren häufigen Problem, das beim # GalaxyS8Plus auftritt - wird nicht aufgeladen und der Bildschirm wird nicht eingeschaltet. Wenn Sie zu den unglücklichen Anwendern gehören, die dieses Problem haben, befolgen Sie unbedingt unsere nachstehenden Vorschläge.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Galaxy S8 Plus: Der Bildschirm lässt sich nicht einschalten

Hallo. Ich habe Samsung Galaxy S8 Plus Bildschirm komplett schwarz geworden. Ich habe alle Ihre Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert - nichts. Ich habe einen neuen LCD-Bildschirm gekauft, der von einem Techniker installiert wurde, und das gleiche Problem. Ich habe versucht, den Techniker zu fragen, was er dachte. Er war keine Hilfe. Ich hatte gehofft, Sie können mir helfen. Ich habe schon viel Geld investiert. Eines Tages fuhr ich von der Arbeit nach Hause und es war ein heißer Tag, an dem ich auf dem Schoß ein Telefon hatte. Ich schaute auf mein Handy und es sagte, das Gerät sei heiß, also nahm ich das Etui ab und kühlte es ab. Dann, ungefähr eineinhalb Wochen später, wurde mein Bildschirm schwarz. Ansonsten habe ich mich sehr gut um das Telefon gekümmert.

Lösung: Smartphones sind sehr hochentwickelt, sodass die Fehlerbehebung schwierig sein kann. Es sind mehrere Komponenten und viele Softwareprozesse im Hintergrund erforderlich, damit ein Bildschirm funktioniert. Angenommen, der Techniker, der den Bildschirm für Sie ausgetauscht hat, hat dies ordnungsgemäß ausgeführt, aber das Telefon hat immer noch das gleiche Problem. Dies ist ein Zeichen dafür, dass möglicherweise ein tieferes Problem vorliegt. Wir haben nicht den vollständigen Verlauf Ihres Geräts, sodass wir nicht feststellen können, wo das Problem liegt. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Hauptplatine vor, das der Techniker nicht identifizieren kann. Der Videoprozessor oder Chip des Telefons ist möglicherweise beschädigt oder es liegt ein Stromversorgungsproblem vor, das verhindert, dass der Bildschirm wieder eingeschaltet wird. Sie sollten Samsung die Reparatur überlassen, damit ein ausgebildeter Techniker Sie beraten kann, ob das Telefon noch gespeichert werden kann oder nicht. Da eine Reparatur durch Samsung derzeit nicht in Frage kommt, können Sie nur eine zweite Meinung einholen. Versuchen Sie, das Gerät zu einem anderen seriösen unabhängigen Service-Shop zu bringen, und prüfen Sie, ob dieser Ihnen helfen kann. Für ein solches Problem muss ein Techniker eine gründliche Hardwarediagnose durchführen. Wir können das nicht für Sie tun, also können wir Ihnen offensichtlich nicht viel sagen.

Problem Nr. 2: So beheben Sie ein Galaxy S8 Plus, das nicht aufgeladen werden kann: Der Bildschirm bleibt während des Ladevorgangs schwarz

Beim Lesen eines Artikels wurde festgestellt, dass das Telefon 8% ausmachte, sodass ich es abstellte, um das Ladegerät zu laden, vergaß es jedoch, bis ich hörte, dass das Telefon von meinem Bluetooth-Ohrhörer getrennt wurde. Ich steckte es in das Ladegerät und nur der Kreis mit dem Blitz zeigte sich auf dem Bildschirm (kein Prozentsatz) und dann verschwand es. Das Licht oben ging nicht an und dann zeigte sich auch der Kreis nicht mehr. Ich habe es an ein anderes Ladegerät angeschlossen, aber nichts. Als ich es wieder an das Original-Ladegerät anschloss, flimmerte ein paar Mal eine blaue Linie über den Bildschirm. Es wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet. Habe noch nie in einer OtterBox gehalten und keine Feuchtigkeit ausgesetzt.

Lösung : In diesem Fall können Sie eine Reihe möglicher Lösungen ausprobieren. Es sieht so aus, als ob das Telefon nicht vollständig tot ist. Es besteht also die Möglichkeit, dass Sie das Gerät dennoch selbst wiederbeleben können.

Probieren Sie ein anderes Original Samsung Galaxy S9 Ladegerät aus

Wir wissen, dass Sie bereits versucht haben, das Gerät mit einem anderen zu laden, aber Sie haben nicht angegeben, ob es sich um ein Original-S9-Ladegerät handelt oder nicht. Da es sich um ein Stromversorgungsproblem handelt, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie nur von Samsung validiertes Zubehör verwenden. Einige Ladekabel von Drittanbietern sind möglicherweise nicht kompatibel oder problematisch. Verwenden Sie nur offizielle. Wenn Sie keine finden können, versuchen Sie, eine von einem Freund auszuleihen, oder besuchen Sie Ihren örtlichen Samsung-Store.

Ladeanschluss reinigen

Das Überprüfen des Ladeanschlusses ist eine weitere wichtige Fehlerbehebung, die Sie in dieser Situation durchführen können. Gelegentlich können Taschenflusen, Schmutz oder Fremdkörper in den Anschluss gelangen und das Kabel daran hindern, während des Ladevorgangs einen guten Kontakt herzustellen. Überprüfen Sie unbedingt den Ladeanschluss und reinigen Sie ihn gegebenenfalls. Verwenden Sie Dosenluft, um Schmutz oder Gegenstände im Inneren wegzublasen. Versuchen Sie, nichts aufzukleben, um das System nicht zu beschädigen.

Verwenden Sie ein kabelloses Ladegerät

Ihr Galaxy S8 Plus ist kabellos. Daher ist es sinnvoll, diese Funktion zur Fehlerbehebung zu verwenden. Wenn das Problem mit dem Ladeanschluss zu tun hat, sollte Ihr Telefon dennoch ohne Probleme drahtlos aufgeladen werden können. Dies sollte eine gute vorübergehende Abhilfemaßnahme sein, während immer noch nach der besten Vorgehensweise gesucht wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein offizielles kabelloses Ladegerät für dieses Telefonmodell verwenden. Einige drahtlose Ladegeräte von Drittanbietern haben möglicherweise andere Spezifikationen, sodass sie Ihr Gerät möglicherweise überhaupt nicht richtig laden.

Starten Sie in den abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus ist eine Softwareumgebung, mit der Techniker nach möglichen Problemen mit Anwendungen von Drittanbietern suchen. Sie sollten es nur versuchen, wenn sich Ihr Telefon wieder einschalten lässt oder Anzeichen dafür vorliegen, dass es nicht vollständig tot ist. Wenn das Gerät beispielsweise weiterhin Geräusche ausgibt, beim Neustart vibriert, beim Laden eine LED aufleuchtet oder auf dem Bildschirm angezeigt wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie es in den abgesicherten Modus starten können.

Im abgesicherten Modus werden Apps von Drittanbietern blockiert. Wenn Ihr S8 Plus im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus startet, liegt ein Problem mit der App eines Drittanbieters vor.

So starten Sie den abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Booten Sie in andere Modi

Mit anderen Modi meinen wir den Wiederherstellungsmodus und den Download-Modus. Beide laufen unabhängig von Android. Wenn Ihr S8 zu irgendeinem von ihnen fein auflädt, schlägt das ein mögliches Android-Betriebssystemproblem vor. Aber wie im abgesicherten Modus sollten Sie nur versuchen, Ihr Telefon in einem anderen Modus zu starten, wenn es völlig tot ist. Wenn es sich nicht einschalten lässt oder nicht aufgeladen werden kann, verschwenden Sie keine Zeit mit einem dieser Verfahren.

So booten Sie ein Galaxy S9 in den Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals in den Wiederherstellungsmodus booten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig über die Netztaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon anschließend 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).

So booten Sie ein Galaxy S9 im Download-Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals in den Wiederherstellungsmodus booten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig über die Netztaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon anschließend 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sie werden wissen, ob Sie sich im Download-Modus befinden, wenn Sie einen Bildschirm mit der Aufschrift "Herunterladen ..." sehen.

Wenn Ihr Telefon nur im Wiederherstellungsmodus startet, können Sie das Problem möglicherweise durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder Löschen auf die Werkseinstellungen beheben.

Im Download-Modus können Sie Aktien oder benutzerdefinierte ROMs flashen oder manuell installieren. Das Flashen kann neben dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine weitere Möglichkeit sein, ein Softwareproblem zu beheben. Das Flashen ist jedoch riskanter und wird nur fortgeschrittenen Benutzern empfohlen. Dies kann möglicherweise das Telefon beschädigen und weitere Probleme verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie darüber recherchieren, wenn Sie es versuchen möchten.

Holen Sie sich Unterstützung von Samsung

Sollte bis zu diesem Zeitpunkt nichts funktionieren, ist es am besten, das Telefon einzusenden. Der wahrscheinlichste Grund für Ihr Problem ist etwas Tieferes. Dies kann ein Problem mit der Hauptplatine oder eine beschädigte Batterie sein. Sie müssen das Gerät von einem qualifizierten Techniker untersuchen lassen, damit Sie ordnungsgemäß informiert werden. Wenn für das Telefon noch Garantie besteht, besteht die Möglichkeit, dass Samsung das Problem kostenlos behebt. In den meisten Fällen, insbesondere bei Reparaturen, bei denen Teile ausgetauscht werden, trägt der Benutzer die Verantwortung.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.