So beheben Sie ein eingefrorenes oder nicht reagierendes Nokia 6 2020 Smartphone (einfache Schritte)

In diesem Beitrag werden generische Lösungen hervorgehoben, um ein eingefrorenes Nokia 6 (2020) Smartphone wieder einzufrieren. Wenn Sie Hilfe bei der Lösung dieses Problems benötigen, empfehle ich Ihnen, weiterzulesen.

Ein Gerät, das auf einem Bildschirm hängen bleibt, weist in der Regel auf einen schwerwiegenden Systemfehler hin. Möglicherweise ist das Hauptsystem (OS) beschädigt und kann daher nicht mehr wie vorgesehen arbeiten. In den meisten Fällen wird ein Gerät jedoch eingefroren, wenn eine App verwendet wird, die fehlerhaft funktioniert, eine beschädigte Datei lädt oder eine bestimmte Datei mit Fehlern oder Malware öffnet. Speicherprobleme wie unzureichender Speicherplatz oder wenn das Telefon bereits über wenig Speicher verfügt, kann dasselbe Symptom ebenfalls auftreten. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem in der verminderten Leistung.

Im schlimmsten Fall kann ein Gerät aufgrund von Hardwareproblemen hängen bleiben oder einfrieren, z. B. wenn einige physische Komponenten durch Abnutzung beschädigt werden, wenn das Gerät nicht versehentlich herunterfällt oder Flüssigkeiten ausgesetzt wird. In diesem Fall muss Ihr Telefon gewartet werden. Wenn das Hauptproblem mit einem Softwareproblem zusammenhängt, kann es möglicherweise auf Ihrer Seite behoben werden. Dies weist darauf hin, dass Sie Fehler beheben müssen. Und um Ihnen einige Eingaben zu geben, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen für Sie zum Anprobieren zusammengestellt.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseiten, um festzustellen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden, um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Erzwungener Neustart.

Bevor Sie beginnen, entfernen Sie eine SD-Karte aus Ihrem Telefon. Manchmal kann eine beschädigte SD-Kartendatei oder ein beschädigtes Datensegment auch dazu führen, dass Ihr Gerät nicht mehr reagiert. Führen Sie nach dem Entfernen der SD-Karte die folgenden Schritte aus, um einen Neustart des Nokia 6 2020 zu erzwingen:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Telefon hochfährt.

Ein erzwungener Neustart ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen der Batterie, der genauso funktioniert wie der übliche Neustart oder Soft-Reset, jedoch unter Verwendung der Hardwaretasten, sofern der Bildschirm nicht reagiert. Dies wirkt sich auch nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, und führt daher nicht zu Datenverlust.

Zweite Lösung: Zwingen Sie Ihr Telefon, während des Ladevorgangs neu zu starten.

Wenn Ihr Telefon auf einem schwarzen Bildschirm feststeckt und nicht mehr reagiert, ist es möglich, dass der Strom ausgeht, sodass nichts mehr getan werden kann. Möglicherweise gibt es einige betrügerische Apps, die zu einem massiven Stromausfall geführt haben. In diesem Fall kann es hilfreich sein, einen erzwungenen Neustart durchzuführen, während das Telefon aufgeladen wird. Durch einen erzwungenen Neustart werden alle fehlerhaften Apps gelöscht, sodass das Gerät normal aufgeladen werden kann. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Schließen Sie Ihr Telefon an das Ladegerät an und lassen Sie es ca. 10 bis 15 Minuten lang aufladen.
  2. Halten Sie dann gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Telefon hochfährt.

Wenn Ihr Telefon hochgefahren ist, schließen Sie alle Hintergrund-Apps, um zu verhindern, dass dasselbe Problem auftritt.

Dritte Lösung: Starten Sie im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Alle Apps von Drittanbietern sind im abgesicherten Modus vorübergehend deaktiviert. Auf diese Weise können Sie durch Aktivieren des abgesicherten Modus feststellen, ob eine App eines Drittanbieters dazu führt, dass Ihr Gerät einfriert oder hängen bleibt. So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Nokia 6 2020:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus. Möglicherweise müssen Sie die Ein- / Aus- Taste lange drücken, bis sie sich ausschaltet.
  2. Schalten Sie es nach ca. 30 Sekunden wieder ein. Alternativ können Sie auch einen erzwungenen Neustart durchführen, um das Gerät freizugeben.
  3. Halten Sie bei eingeschaltetem Telefon die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt .
  4. Wählen Sie im Menü die Option Ausschalten .
  5. Tippen Sie dann auf, bis die Eingabeaufforderung Auf abgesicherten Modus neu starten angezeigt wird.
  6. Lesen Sie die Informationen und tippen Sie auf OK, um fortzufahren.

Warten Sie, bis das Telefon im abgesicherten Modus hochgefahren ist. Sie werden wissen, wenn es bereits im abgesicherten Modus ausgeführt wird, wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Displays sehen.

Testen Sie nun, wie Ihr Telefon im abgesicherten Modus funktioniert. Wenn es in diesem Modus nicht einfriert, ist eine Drittanbieter-App der Täter. Überlegen Sie, welche der kürzlich heruntergeladenen Apps das Problem verursacht. Es ist höchstwahrscheinlich das, das Sie heruntergeladen haben, bevor das Telefon abstürzt oder einfriert.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version.

Die Installation der neuesten Softwareversion auf Ihrem Telefon kann auch hilfreich sein, wenn das Problem mit einem Systemfehler oder einer Malware zusammenhängt. Aktualisierungen bringen nicht nur neue Funktionen mit sich, sondern enthalten auch Korrekturpatches, mit denen Fehler und Systemstörungen behoben werden, die zu einem Fehlverhalten des Geräts geführt haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob auf Ihrem Nokia 6 2020 ein Softwareupdate verfügbar ist:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Über das Telefon.
  3. Wählen Sie Systemupdates.
  4. Tippen Sie auf Nach Updates suchen .

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue Softwareversion für Ihr Telefon verfügbar ist. Lesen und überprüfen Sie die Informationen, um zu erfahren, welche Auswirkungen das neue Update auf Ihr Gerät hat. Sichern Sie zur sicheren Aufbewahrung alle wichtigen Daten. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und Installieren des Updates fortzufahren. Vergessen Sie nicht, Ihr Telefon danach neu zu starten, um sicherzustellen, dass die neuen Systemänderungen ordnungsgemäß implementiert werden.

Fünfte Lösung: Master Reset oder Factory Data Reset.

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle möglichen Lösungen ausgeschöpft haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen komplexen Systemfehler, bei dem möglicherweise einige schwerwiegende Fehler auftreten, für die erweiterte Lösungen erforderlich sind, z. B. ein vollständiges Zurücksetzen des Systems. Dies führt jedoch zu Datenverlust, da dabei alles gelöscht wird. Wenn Sie es versuchen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor, um zu beginnen:

  1. Gehen Sie zum Hauptmenü oder zum Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Sichern und Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie Factory Data Reset aus den angegebenen Optionen.
  5. Markieren oder wählen Sie die Option Telefon zurücksetzen, um alle im internen Speicher Ihres Telefons gespeicherten Daten zu löschen.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alles löschen .

Wenn Ihr Telefon bis zu diesem Zeitpunkt noch eingefroren ist, ist die oben beschriebene Methode nicht anwendbar. In diesem Fall wäre ein externer Reset erforderlich. Es ist ein Master-Reset über den Android-Wiederherstellungsmodus und erfolgt mithilfe von Hardwaretastenkombinationen. Folgen Sie dann einfach diesen Schritten:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig ca. 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  3. Drücken Sie die Taste Lautstärke verringern mehrmals, bis die Option Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen markiert oder ausgewählt ist.
  4. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl der Optionen zu bestätigen.
  5. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, um Ja zu markieren. Löschen Sie alle Benutzerdaten, und drücken Sie zum Bestätigen die Ein / Aus- Taste .
  6. Nach Abschluss des Zurücksetzens ist die Option System jetzt neu starten markiert. Um zu bestätigen und den Neustart des Telefons auszulösen, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk und andere Funktionen auf Ihrem Telefon einrichten, um sie wieder zu verwenden.

Reparaturoptionen

Sie können Ihr Gerät zu einem Servicecenter bringen, wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle vorherigen Schritte ausgeführt haben. Möglicherweise hat Ihr Telefon einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten und muss daher repariert werden. Andernfalls wenden Sie sich an den Nokia Support, um weitere Optionen und Empfehlungen zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen möchten:

  • So beheben Sie ein Nokia 6 2020-Smartphone, das keine Bild- oder Multimedia-Mitteilungen (MMS) senden kann [Troubleshooting Guide]
  • So beheben Sie ein Nokia 6 2020 Smartphone, das nicht aufgeladen wird (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Bildschirmflackern und andere Anzeigeprobleme auf Ihrem Nokia 8 (einfache Schritte)
  • Wie man ein Nokia 8 repariert, das sich nicht einschalten lässt, kein Stromproblem (einfache Schritte)
  • So beheben Sie ein Nokia 8, bei dem die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk ständig unterbrochen wird [Fehlerbehebung]