So beheben Sie den Google Play Store: „Fehler beim Verarbeiten des Kaufs. [DF-BPA-09] “auf dem Samsung Galaxy Note 9

Das Problem mit dem Google Play Store, gekennzeichnet durch "Fehler beim Verarbeiten des Kaufs. [DF-BPA-09] ”-Fehlermeldung tritt nur auf, wenn Sie eine App kaufen oder versuchen, eine kostenpflichtige Anwendung zu aktualisieren. Möglicherweise können Sie noch andere Apps herunterladen oder installieren. Diejenige, mit der Sie Probleme haben, sollte jedoch behoben sein, damit Sie Ihren Kauf fortsetzen können. Die Sache ist, auch wenn dieser Fehler auftritt, kann es sein, dass Sie in den Aufzeichnungen von Google weiterhin belastet werden. Sie haben die App bereits gekauft. Schade, dass die Installation oder Aktualisierung unterbrochen wurde.

In diesem Artikel beschreibe ich die Fehlerbehebung für Ihr Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät, das von diesem Problem betroffen ist. Ich persönlich bin auf dieses Problem gestoßen, daher kenne ich bereits ein oder zwei Dinge, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen könnten. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unserer Seite zur Fehlerbehebung nach, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Problemen kontaktieren.

Zurück zu unserer Problembehandlung: Hier sind die Maßnahmen, die Sie ergreifen können, wenn Sie auf diesen Fehler stoßen:

  1. Erzwinge einen Neustart deines Galaxy Note 9.
  2. Aktualisieren Sie die Verbindung Ihres Telefons mit dem Netzwerk.
  3. Cache und Daten des Google Play Store löschen.
  4. Heruntergeladene Daten entfernen oder problematische App neu installieren.
  5. Setzen Sie das Galaxy Note 9 auf die Werkseinstellungen zurück.

Ich habe bereits die Dinge aufgezählt, die Sie tun müssen. Es ist Zeit, sie einzeln zu erklären.

Neustart erzwingen Galaxy Note 9 . Es ist erforderlich, dass Sie den erzwungenen Neustart durchführen, bevor Sie zuerst mit anderen Verfahren fortfahren, da dies möglicherweise nur auf einen Firmware-Fehler zurückzuführen ist. Durch den erzwungenen Neustart wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und die Apps und Dienste werden neu geladen. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Lautstärketaste und die Einschalttaste und halten Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Es wird wie gewohnt neu gestartet und sobald es aktiviert ist, öffne den Play Store und lade die gleiche App herunter, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies immer noch der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Aktualisieren Sie die Verbindung von Note 9 zum Netzwerk . Der Fehler DF-BPA-09 kann auch auftreten, wenn das Telefon beim Herunterladen oder Aktualisieren der App die Verbindung verliert. Selbst eine geringfügige Unterbrechung kann zu demselben Fehler führen. Unabhängig davon, ob Sie mobile Daten verwenden oder über WLAN mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts zurücksetzen, um die Verbindung zu aktualisieren.

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Versuchen Sie danach, festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt, und versuchen Sie die nächste Lösung, falls dies immer noch der Fall ist.

Cache und Daten des Google Play Store löschen . Wenn Sie den Cache und die Daten des Play Store löschen, wird die App auf die Standardeinstellungen und -konfiguration zurückgesetzt und es werden möglicherweise beschädigte Cache- und Datendateien gelöscht und ersetzt. Es ist immer möglich, dass sie die Ursache des Problems sind. So machst du es:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü> System-Apps anzeigen.
  4. Suchen und tippen Sie auf Google Play Store.
  5. Tippen Sie auf Speicher> CACHE LÖSCHEN> DATEN LÖSCHEN> LÖSCHEN.

Öffnen Sie danach den Play Store erneut und versuchen Sie festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Heruntergeladene Daten entfernen oder problematische App neu installieren . Abhängig davon, ob Sie die App bereits vor dem Problem installiert haben oder beim Herunterladen hängen geblieben sind, müssen Sie zunächst versuchen, sie zu deinstallieren, um alle zugehörigen Dateien und Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Apps zu entfernen. Wenn die Installation nicht erfolgreich war, wechseln Sie zum Ordner Downloads im internen Speicher Ihres Telefons und löschen Sie heruntergeladene Dateien. Oder fahren Sie einfach mit dem nächsten Verfahren fort.

Setzen Sie das Galaxy Note 9 auf die Werkseinstellungen zurück . Zu diesem Zeitpunkt ist es am besten, den Reset durchzuführen, da der Fehler nur auf ein schwerwiegendes Firmware-Problem zurückzuführen sein kann. Stellen Sie jedoch vor dem eigentlichen Zurücksetzen sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Entfernen Sie anschließend Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon, um zu verhindern, dass es gesperrt wird. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen bei der Behebung des Problems mit Ihrem Gerät helfen konnten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Verbreitung helfen würden. Teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.