So beheben Sie, dass iTunes keine Verbindung zum iPhone herstellen kann: Ungültige Antwort

Es wurde berichtet, dass das iPhone nach dem Update auf das neue iOS 13 keine Verbindung mehr zu iTunes herstellen konnte. Sie haben Fehlermeldungen wie "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da eine ungültige Antwort vom Gerät empfangen wurde" erhalten. Abgesehen von der Fehlermeldung wurde auch berichtet, dass iTunes während des Synchronisierungsvorgangs des iOS-Geräts mit dem Computer plötzlich einfriert.

iTunes auf Ihrem Computer wird im Wesentlichen verwendet, um den Inhalt Ihres Geräts, z. B. Filme, Apps, Fotos und vieles mehr, zu synchronisieren. Sie können den Inhalt auf Ihrem iPhone-Gerät und umgekehrt hinzufügen oder entfernen und Ihr iOS aktualisieren und wiederherstellen Gerät. Aus diesem Grund ist es für iPhone-Benutzer frustrierend, wenn sie beim Synchronisieren ihres iOS mit iTunes eine Fehlermeldung erhalten. Möglicherweise liegt der Hauptgrund für diesen Fehler darin, dass die USB-Verbindung zwischen iTunes auf Ihrem Computer und Ihrem iPhone durch ein defektes Kabel oder Probleme mit dem System unterbrochen wurde. Wenn Sie die Fehlermeldung erhalten haben, lesen Sie weiter unten, um mögliche Lösungen zu finden, wie Sie sie beheben können.

Wenn Sie ein Apple-Gerät oder ein anderes iPhone-Modell besitzen, helfen wir Ihnen gerne bei etwaigen Problemen mit Ihrem Gerät. Sie können uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Dies ist übrigens ein kostenloser Service. Wir haben Sie jedoch gebeten, sich bei Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich um Ihr Anliegen zu bemühen, damit wir die entsprechenden Lösungen genau einschätzen und vorschlagen können.

SO WIRD ES BEHEBT iTUNES KÖNNEN NICHT MIT DEM iPHONE VERBINDEN, WEGEN UNGÜLTIGE ANTWORTEN

Lösung 1: Überprüfen Sie den Apple Systemstatus:

Wenn Sie Probleme mit iTunes haben, überprüfen Sie zunächst, ob das Problem auf dem System oder auf Ihrer Seite liegt. Um den Status von iTunes zu überprüfen, rufen Sie die Apple System Status-Website auf und prüfen Sie, ob auf dem iTunes-System technische Probleme vorliegen. Sie sehen auch den Status eines anderen Apple-Systems. Wenn ein System „grün“ gefärbt ist, bedeutet dies einfach, dass es verfügbar ist und einwandfrei funktioniert. Wenn es jedoch nicht grün ist, liegt möglicherweise ein Problem mit diesem System vor, und Apple-Server versuchen, das Problem zu beheben.

Wenn Sie jedoch anhand des Apple-Systemstatus überprüfen, dass iTunes keine technischen Probleme aufweist, können Sie mit Sicherheit sagen, dass das Problem höchstwahrscheinlich nicht an deren Ende liegt, sondern an Ihrem. In diesem Fall können Sie versuchen, ein Problem mit Ihrem Gerät zu beheben, um das Problem zu beheben.

Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihre iTunes auf die neueste Version

Es wird jedoch empfohlen, iTunes auf dem neuesten Stand zu halten, um Verbindungsprobleme zu vermeiden. Jedes Mal, wenn ein neues Update für iTunes veröffentlicht wird, werden nicht nur coole neue Funktionen hinzugefügt, sondern auch Fehler behoben, die Verbindungsprobleme verursachen könnten. Aktualisieren Sie iTunes so oft wie möglich auf die neueste Version.

Lösung 3: Deinstallieren und installieren Sie iTunes neu

Manchmal hilft diese Lösung den meisten Apple-Nutzern bei der Behebung von Problemen in iTunes. In einigen seltenen Fällen müssen Sie möglicherweise iTunes und die anderen zugehörigen Komponenten der Software entfernen, bevor Sie iTunes aus dem Microsoft Store neu installieren können. Wenn Sie Ihre Musiktitel und Ihre iTunes-Mediathek im Ordner "Eigene Musik" gesichert haben, wird sie nach der Deinstallation von iTunes wahrscheinlich nicht gelöscht.

Lösung 4: Probieren Sie ein anderes USB-Kabel oder einen anderen USB-Anschluss aus

Das Problem wurde möglicherweise durch einen Defekt verursacht oder Sie verwenden ein nicht kompatibles USB-Kabel. Möglicherweise müssen Sie ein anderes USB-Kabel verwenden. Andernfalls können Sie versuchen, eine Verbindung über einen anderen USB-Anschluss herzustellen, um iTunes mit Ihrem iPhone zu verbinden.

Lösung 5: Stellen Sie sicher, dass das iPhone nicht gesperrt ist

Wenn Sie versuchen, das iPhone mit iTunes zu verbinden, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone nicht gesperrt ist, da dies dazu führen kann, dass iTunes Ihr iPhone nicht erkennt und keine Verbindung zu ihm herstellt. Möglicherweise müssen Sie Ihr iPhone zuerst entweder mit Ihrem Passcode oder mithilfe der Touch ID oder der FaceID entsperren, je nachdem, was für Ihr Gerät gilt. Lassen Sie es immer entsperrt, wenn Sie iTunes mit Ihrem iPhone verbinden.

Lösung 6: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen des iPhone zurück

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Netzwerkverbindung haben, ist dies wahrscheinlich die Ursache für den Verbindungsfehler bei iTunes. Beim Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden einige Berichte angezeigt, die möglicherweise zur Behebung des Problems beitragen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die iPhone-Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones zu " Einstellungen" .
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Allgemein
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Zurücksetzen . Sie finden diese, indem Sie in der Liste der Optionen nach unten scrollen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  5. Geben Sie das Passwort ein, um die Aktion zu bestätigen

Lösung 7: Starten Sie das iPhone neu / starten Sie den Computer neu

Ein Neustart des iPhones und ein Neustart Ihres Computers gehören wahrscheinlich zu den einfachsten Lösungen, mit denen die Probleme auf Ihrem Gerät behoben werden können, da Sie Ihr Gerät auf diese Weise neu starten können. Da dies durch einfaches Aus- und Wiedereinschalten des Geräts erfolgt, wird jedoch empfohlen, Dateien in geöffneten Apps zu speichern, um den Verlust von Inhalten zu vermeiden.

So setzen Sie das iPhone-Gerät zurück :

  1. Halten Sie die Standby- Taste auf der rechten Seite des Geräts gleichzeitig gedrückt.
  2. Warten Sie, bis die Meldung „Slide to Power Off“ auf dem Bildschirm angezeigt wird. Schieben Sie nach rechts „Zum Ausschalten schieben“. Drücken Sie X, um abzubrechen. Warten Sie, bis sich das iPhone ausschaltet.
  3. Schalten Sie das iPhone nach einigen Sekunden wieder ein. Dies erfolgt durch Drücken und Halten der Sleep / Wake-Taste . Warten Sie, bis das iPhone normal gestartet ist.
  4. Versuchen Sie erneut, das iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer zu verbinden

So starten Sie den Computer neu:

Für MAC: Klicken Sie auf das Apple-Symbol oben links auf dem Bildschirm und klicken Sie dann auf Neustart. Warten Sie nach dem Ausschalten des Mac einige Sekunden, damit der MAC neu starten und normal starten kann. Versuchen Sie, das iPhone erneut mit iTunes zu verbinden, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Für Windows: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste des Computers gedrückt. Warten Sie, bis es ausgeschaltet ist. Warten Sie nach dem Ausschalten einige Sekunden, um das Gerät wieder einzuschalten.

Hat eine der oben genannten Lösungen das Problem behoben, dass iTunes aufgrund einer ungültigen Antwort keine Verbindung zum iPhone herstellen kann? Wenn nicht, setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Hat eine der oben genannten Lösungen Ihr Fehlerproblem mit Apple iPhone unter iOS 13.1 behoben? Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Ihrem iPhone haben, können Sie sich über dieses Formular mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen kostenlosen technischen Support für Ihr Anliegen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie uns möglichst detaillierte Informationen zur Verfügung stellen, damit wir eine genaue Einschätzung vornehmen und Sie angemessen eingreifen können. Teilen Sie uns auch Ihre Erfahrungen mit. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.