So beheben Sie das Problem mit dem Apple iPhone 4S Black Screen of Death

Das # iPhone4S ist ein iPhone-Modell der alten Generation, das im Oktober 2011 auf den Markt kam. Es besteht aus einem Aluminiumrahmen mit Glas auf der Vorder- und Rückseite. Dieses Telefon verfügt über ein 3, 5-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 640 x 960 Pixel, das von Corning Gorilla Glass geschützt wird. Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel-Hauptkamera, auf der Vorderseite eine VGA-Kamera. Unter der Haube befindet sich der Apple A5 Dual-Core-Prozessor, der mit 512 MB RAM gepaart ist. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem des iPhone 4S Black Screen of Death befassen.

Wenn Sie ein iPhone 4S oder ein anderes iPhone-Modell besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie das Problem mit dem Apple iPhone 4S Black Screen of Death

Der schwarze Bildschirm des Todes ist ein Problem, bei dem das Telefon nichts auf dem Bildschirm anzeigt. In den meisten Fällen wird dieses Problem durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht. Ist dies der Fall, können Sie das Telefon nur bei einem Servicecenter reparieren lassen. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Problem durch einen Softwarefehler verursacht wird. In diesem Fall können Sie mit den unten aufgeführten empfohlenen Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren.

Stellen Sie sicher, dass der Akku voll aufgeladen ist

Als Erstes müssen Sie die Möglichkeit beseitigen, dass das Problem durch eine leere Batterie verursacht wird.

  • Schließen Sie Ihr iPhone 4S an das mitgelieferte Ladegerät an. Verwenden Sie für Ihr iPhone unbedingt das Original-Ladegerät oder das von Apple gelieferte Ladegerät.
  • Stecken Sie das Ladegerät in die Steckdose.
  • Wenn Sie ein Akkusymbol sehen, bedeutet dies, dass Ihr iPhone 4S aufgeladen wird. Lassen Sie es mindestens 30 Minuten lang aufladen.
  • Während des Ladevorgangs können Sie versuchen, die Seiten- / Einschalttaste zu drücken und gedrückt zu halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Überprüfen Sie, ob das Apple iPhone 4S Black Screen of Death-Problem weiterhin auftritt.

Neustart des Telefons erzwingen

Manchmal kann das Problem durch beschädigte Daten verursacht werden. Wenn dies der Grund für das Problem ist, sollten Sie versuchen, einen Neustart des Geräts zu erzwingen, da dadurch die Software aktualisiert wird.

  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt und halten Sie sie gedrückt.
  • Halten Sie beide Tasten ca. 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Überprüfen Sie, ob das Apple iPhone 4S Black Screen of Death-Problem weiterhin auftritt.

Stellen Sie Ihr iPhone 4S mit iTunes im Wiederherstellungsmodus wieder her

Durch diesen Schritt wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Beachten Sie, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten haben sollten, da diese dabei möglicherweise gelöscht werden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden.
  • Halten Sie die Seitentaste (oder die obere Taste) gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an, während Sie die Home-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Wenn Sie die Option Wiederherstellen oder Aktualisieren sehen, wählen Sie Aktualisieren. iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen.

Überprüfen Sie, ob das Apple iPhone 4S Black Screen of Death-Problem weiterhin auftritt.

Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen weiterhin auftritt, kann dies bereits an einer fehlerhaften Hardwarekomponente liegen. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Service-Center zu bringen und überprüfen zu lassen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres iPhones haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir bieten Ihnen kostenlosen technischen Support in Bezug auf das Problem, mit dem Sie Ihr Gerät haben. Stellen Sie nur sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben, damit wir eine genaue Diagnose erstellen können.