So beheben Sie das Bluetooth-Problem in Galaxy J3: Bluetooth wird zufällig von selbst ausgeschaltet

Hallo Android-Fans! Willkommen zu unserem aktuellen Artikel zur Fehlerbehebung für das Galaxy J3. In diesem Beitrag werden häufig gestellte Fragen zum # GalaxyJ3 behandelt. Durchsuchen Sie daher unbedingt den gesamten Artikel. Wir hoffen, Sie finden es hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Beheben des Galaxy J3-Bluetooth-Problems: Bluetooth wird von selbst nach dem Zufallsprinzip ausgeschaltet

Wir haben 2 brandneue Samsung J3 2020 Handys. Zufällig hat mein Mann letzte Woche seine Bluetooth-Verbindung verloren. Die Telefontaste ließ sich nicht einschalten. Wurden alle vorgeschlagenen Korrekturen durchgeführt, ein Neustart durchgeführt, die Batterie herausgenommen und die Caches geleert. Schließlich (und brutal) durchlief ein Werksreset. Es funktionierte. Zum Glück hatte er sein altes Telefon und konnte seine Apps usw. wieder umschalten. Eine Woche später noch ok - soweit. Gestern bin ich auf das gleiche Problem gestoßen. Ich habe bis auf den Werksreset alles gemacht. Ich ging in den ATT-Laden und sie empfahlen, die Garantieabteilung anzurufen und ein neues Telefon zu besorgen. Ich schreibe Ihnen, bevor ich eine dieser Optionen ausführe. Ich befürchte, dass das Problem ein Firmware-Update erfordert und weiterhin auftritt, wenn wir die Ursache nicht finden. Ihre Hilfe wird gerne in Anspruch genommen.

Lösung: Wir haben nicht den vollständigen Verlauf Ihres Geräts, um die wahre Ursache zu ermitteln. Wenn das Problem jedoch auftritt und auftritt, wie wenn es nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verschwunden ist, muss es auf eine App oder einen Betriebssystemfehler zurückzuführen sein.

Starten Sie in den abgesicherten Modus

Um zu überprüfen, ob es sich um ein App-Problem handelt, starten Sie J3 erneut im abgesicherten Modus. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Beobachten Sie das Telefon und suchen Sie nach dem Problem.

Vergessen Sie nicht, dass der abgesicherte Modus ein Dienstprogramm ist, das die Ausführung von Apps von Drittanbietern verhindert. Wenn Bluetooth im abgesicherten Modus funktioniert, liegt überhaupt kein Hardwareproblem vor. Das Problem muss durch eine fehlerhafte Drittanbieter-App verursacht werden. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und einen Eliminierungsprozess durchführen. Hier ist wie:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr J3 weiterhin Probleme bereitet, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Führen Sie eine weitere Runde des Werksresets durch

Sollte ein Neustart im abgesicherten Modus nicht helfen, können Sie versuchen, das Telefon erneut zu löschen. Wenn Bluetooth nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert, aber nach einiger Zeit wieder Probleme auftreten, können Sie Ihren Plan zum Austausch des Geräts fortsetzen. An diesem Punkt können Sie noch nicht wissen, ob das Problem auf ein Firmware-Codierungsproblem zurückzuführen ist oder nicht. Sie können jedoch Hardwareprobleme ausschließen. Wenn dies der Fall ist, wäre das Problem konsistent und nicht intermittierend.

Problem Nr. 2: Galaxy J3 kann keine Dateien auf einen Windows-PC übertragen

Wenn ich versuche, Musikdateien von meinem Computer (Win 10) in den Musikordner auf meiner SD-Karte im Samsung Galaxy J3 Luna Pro zu kopieren, wird in einem Fenster die Meldung "Kopieren" angezeigt, aber nicht die Meldung, was kopiert wird, und schließlich wird das Fenster geschlossen, ohne dass etwas kopiert wurde. Ich habe erfolgreich von meiner alten SD-Karte auf die neue im Telefon kopiert und dann ein paar weitere Alben erfolgreich kopiert, aber in den letzten zwei Tagen war das Kopieren nicht erfolgreich. Ich habe es auf viele verschiedene Arten versucht und versucht, über Windows Media Player zu synchronisieren, was auch nicht funktionierte. Ich habe den Akku aus dem Telefon genommen und ersetzt, aber immer noch nichts. Irgendwelche Vorschläge? Ich habe eine russische App, die anscheinend nicht richtig funktioniert und auch nicht deinstalliert werden soll, obwohl ich es zweimal versucht habe - das ist eBoox New. Das Telefon scheint sich seit der Installation von eBoox auch von alleine neu zu starten. Dieses Problem beim Kopieren von Dateien trat erst nach der Installation von eBoox auf.

Lösung: Sie schienen die Ursache für Ihr Problem identifiziert zu haben. Warum versuchen Sie nicht, eine schnelle Überprüfung durchzuführen? Wir wissen nicht genau, was Sie damit meinen, dass Sie es nicht deinstallieren können. Wenn Sie es jedoch nicht vollständig vom System löschen können (was ohnehin kein gutes Zeichen ist), führen Sie einen Factory-Reset durch. Versuchen Sie dann nach dem Reinigen des Telefons erneut, Dateien von Ihrem Computer zu verschieben, wenn die problematische App nicht installiert ist. Nur so können Sie feststellen, ob Ihr Verdacht richtig ist oder nicht.

Als Referenz finden Sie hier die Schritte zum Zurücksetzen Ihres J3 auf die Werkseinstellungen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 3: Galaxy J3 installiert das Update nicht

Ich möchte mein Telefon wirklich auf das aktuellste Betriebssystem aktualisieren, das es verwenden kann. Ich habe ein Galaxy J3. Jedes Mal, wenn ich auf meinem Telefon nach Updates suche, wird angezeigt, dass es auf dem neuesten Stand ist. Ich habe versucht Kies herunterzuladen. Es hieß, ich müsse Smart Switch herunterladen. Ich habe Smart Switch heruntergeladen und es heißt, dass mein Telefon mit Android auf dem neuesten Stand ist. Es handelt sich um ein ATT-Telefon, das entsperrt ist und derzeit über Cricket Wireless ausgeführt wird. Wo gehe ich von hier aus hin, um auf eine schnellere Version von Android zu aktualisieren? Ist das überhaupt möglich? Vielen Dank!

Lösung: Samsung-Telefone werden in der Regel so gebaut, dass sie den Anforderungen eines Anbieters entsprechen, der sie bestellt. In Ihrem Fall handelt es sich bei Ihrem Telefon ursprünglich um ein AT & T-Gerät, sodass die Firmware mit den AT & T-Spezifikationen und nicht mit Cricket Wireless kompatibel ist. Carrier-spezifische Firmware kann nicht auf einem anderen Gerät ausgeführt werden. Dies ist der Grund, warum Ihr J3 überhaupt keine OTA-Updates (Over-the-Air) empfangen kann.

Wenn Sie Ihr J3 mit einer neueren Firmware-Version aktualisieren möchten, können Sie versuchen, es zu flashen. Verwenden Sie Google, um eine gute Anleitung zu finden.

Denken Sie daran, dass das Blinken ein riskantes Verfahren ist und Ihr Gerät möglicherweise beschädigen kann. Tun Sie es auf eigenes Risiko.

Problem Nr. 4: Das freigeschaltete Verizon Galaxy J3 kann die T-Mobile-SIM-Karte nicht lesen

Ich habe versucht, mein Galaxy J3 freizuschalten, damit meine Tochter es verwenden kann. Ich habe dieses Telefon über Verizon erhalten und es ist bezahlt. Ich bin nicht mehr bei Verizon. Sowohl meine Tochter als auch ich sind bei T-Mobile. Verizon sagte, das Telefon sei bereits entsperrt, aber wenn ich die T-Mobile SIM-Karte einlege, steht immer "SIM-Karte nicht von Verizon wireless". Habe sowohl einen Soft- als auch einen Hard-Reset durchgeführt. Ich kann nicht herausfinden, wie der Setup-Assistent deaktiviert oder umgangen wird. Habe mal die speziellen Nummern ausprobiert, die in den Dialer eingegeben werden. Habe Netzwerk auf lte / gsm / muy gesetzt. Was kann ich tun, um dies zum Laufen zu bringen? Bitte hilf mir. Danke.

Lösung: Das Entsperren Ihres Gerätenetzwerks ist keine Garantie dafür, dass es in einem anderen Netzwerk funktioniert. Sie müssen auch andere Faktoren wie Softwarekompatibilität und Hardware (Radiofrequenz) berücksichtigen.

Verizon verwendet eine CDMA-Technologie, die sich von der GSM-Technologie von T-Mobile völlig unterscheidet. Es besteht die Möglichkeit, dass die Software Ihres J3 nicht mit dem System von T-Mobile kompatibel ist und daher nicht mit einer SIM-Karte funktioniert. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das Radio Ihres Telefons nicht mit dem Betriebsfrequenzband von T-Mobile kompatibel ist. Wenden Sie sich an einen technischen Support von T-Mobile, um zu erfahren, ob einer dieser Gründe das Problem verursacht. Sie sollten Ihnen helfen können, festzustellen, ob Ihr Gerät mit ihrem System kompatibel ist oder nicht.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.