Samsung Galaxy S7 friert nach dem Nougat-Update immer mehr ein [Troubleshooting Guide]

  • Lesen und verstehen Sie, warum ein High-End-Smartphone wie das Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) nach dem letzten Android-Update #Nougat zum Stillstand gekommen ist, und erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben können, wenn es Ihnen passiert.

Eines der häufigsten Leistungsprobleme, auf das Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie ein Smartphone besitzen, ist das Einfrieren. Es gibt mehr Berichte darüber, dass High-End-Telefone einfrieren und zurückbleiben als andere Probleme, und die Tatsache ist, dass wir auch mehr Beschwerden in Bezug auf dieses Problem erhalten.

Dieser Beitrag widmet sich dem Problem des Einfrierens, auf das viele Samsung Galaxy S7-Besitzer gestoßen sind. Der Begriff „Einfrieren“ mag wie ein kleines Problem erscheinen, aber es gab Fälle, in denen das Gerät anfing einzufrieren und das Problem dann schwerwiegender wurde - es lässt sich nicht einschalten.

Die Sache ist, dass, wenn das Telefon von Zeit zu Zeit einfriert, es bereits ein Zeichen dafür ist, dass sich etwas im Hintergrund abspielt und die Gesamtleistung des Geräts beeinträchtigt. Sobald dieses Problem auftritt, ist es besser, dass Sie sofort etwas unternehmen, um herauszufinden, um was es sich bei dem Problem handelt, bevor das Telefon unter einem ernsteren Problem leidet.

Lesen Sie weiter, um mehr über das Problem des Einfrierens mit dem Galaxy S7 zu erfahren und zu verstehen, warum es mit einem so leistungsstarken Gerät passiert. Ich werde Sie auch durch die Fehlerbehebung Ihres Telefons führen, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben. Diese Probleme beruhen auf Beschwerden, die wir von unseren Lesern erhalten haben. Daher besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir ähnliche Probleme bereits angesprochen haben. Versuchen Sie einfach, Probleme zu finden, die mit Ihren identisch sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie uns die benötigten Informationen zur Verfügung stellen, und wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer Lösung.

Fehlerbehebung für das Galaxy S7, das nach Nougat nicht mehr reagiert

In diesem Leitfaden zur Fehlerbehebung erfahren wir, was die Ursache für die Einfrierungen ist, warum sie auftreten und was unternommen werden muss, um sie zu beseitigen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass wir das Problem selbst beheben können, insbesondere wenn das Problem auf schwerwiegende Firmware- und Hardwareprobleme zurückzuführen ist. Als Besitzer sollten Sie sich jedoch einige Zeit Zeit nehmen, um das Problem zu beheben, da diese Probleme nur vorübergehend sind und leicht behoben werden können.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, haben wir ein Problem, das von einem unserer Leser gesendet wurde und das das Problem am besten beschreibt.

Problem : Hallo Leute! Ich besitze ein Galaxy S7-Gerät und es scheint ein Problem damit zu geben, seit es vor ein paar Tagen auf Android Nougat aktualisiert wurde. Es friert jetzt nach dem Zufallsprinzip ein und ich habe festgestellt, dass die Einfrierungen häufiger als üblich werden. Das Telefon friert für einige Sekunden ein und ich kann es nicht verwenden, wenn das Problem auftritt. Für ein teures und leistungsstarkes Telefon wie dieses sollte es nicht zu einem Einfrieren kommen, oder? Nun, es sollte nicht sein, weil ich dieses Telefon jetzt seit fast einem Jahr benutze und dieses Problem bis vor kurzem nicht hatte. Wissen Sie, wie Sie das beheben können?

Fehlerbehebung : Tatsächlich können Sie sofort feststellen, ob das Einfrieren auf eine App oder die Firmware zurückzuführen ist. Wenn es auftritt, während Sie eine App öffnen oder verwenden, ist es höchstwahrscheinlich mit dieser App verknüpft. Wenn es jedoch aus heiterem Himmel auftritt oder wenn Sie vorinstallierte Apps verwenden, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. Wir werden jedoch nicht genau wissen, um welches Problem es sich handelt, wenn wir keine Fehlerbehebung vornehmen, geschweige denn das Problem beheben. Daher empfehle ich, dass Sie versuchen, die folgenden Schritte auszuführen, um dieses Problem zu beheben:

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons, wenn es einfriert

Ich verstehe, dass Sie nach dem Einfrieren des Telefons immer noch auf Ihr Telefon zugreifen können, aber ich weiß auch, dass einige Sekunden wie Stunden erscheinen, besonders wenn Sie etwas Wichtiges tun und Ihr Gerät aus irgendeinem Grund einfriert. Wenn Sie also nicht warten können, bis Ihr Gerät nach dem Einfrieren wieder reagiert, sollten Sie den erzwungenen Neustart ausführen.

Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 15 Sekunden lang gedrückt, und nehmen Sie an, dass Ihr Telefon immer noch über genügend Akku verfügt, um alles einzuschalten. Der Neustart sollte normal erfolgen. Der erzwungene Neustart ist mehr als nur ein normaler Neustart. Abgesehen davon, dass das Telefon erneut reagiert, wird der Speicher des Telefons aktualisiert, ebenso wie das Trennen des simulierten Akkus oder das Verfahren zum Herausziehen des Akkus, das bei Telefonen mit austauschbaren Akkus beliebt war. Die Wirksamkeit dieser Methode hängt davon ab, wie ernst das Problem ist. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, nachdem dies ausgeführt wurde und das Telefon immer noch einfriert.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Ein Neustart im abgesicherten Modus allein behebt das Problem nicht, gibt Ihnen jedoch eine Vorstellung davon, ob es an einer oder mehreren Apps liegt, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen haben, oder an Apps, die Sie seitlich geladen haben, da alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert werden. Beobachten Sie daher, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, genau, ob es immer noch einfriert oder nicht. Wenn das Einfrieren auftritt, während Sie eine bestimmte App verwenden, versuchen Sie, diese App zu öffnen. Wenn das Telefon weiterhin einfriert, liegt möglicherweise ein Firmware-Problem vor. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste sofort gedrückt.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn "Abgesicherter Modus" auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" sofort los.

Vorausgesetzt, das Problem wird in diesem Modus behoben, ist es an der Zeit, dass Sie versuchen, die App zu finden, die das Problem verursacht, und zuerst den Cache und die Daten zu löschen.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Streichen Sie zur Registerkarte ALL.
  5. Finde und tippe auf die verdächtige App.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Force Close.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Wenn das Leeren des Caches und der Daten das Problem nicht behebt, müssen Sie sie einzeln deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Um eine App zu deinstallieren, gehen Sie genauso vor, klicken Sie jedoch auf Deinstallieren.

Schritt 3: Löschen Sie die Systemcaches, damit sie durch neue ersetzt werden können

System-Caches werden die meiste Zeit beschädigt, insbesondere während Firmware-Updates. In diesem Fall können Leistungsprobleme auftreten. Dies ist möglicherweise der Grund, warum ein High-End-Telefon wie Ihr Galaxy S7 von Zeit zu Zeit abstürzt. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Partition vollständig gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Sie müssen Ihre Dateien und Daten dabei nicht sichern, da Sie nur die Caches und nicht die Daten löschen. Versuchen Sie nach dem erfolgreichen Start des Telefons zu überprüfen, ob das Telefon immer noch einfriert. Wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 4: Führen Sie auf Ihrem Galaxy S7 einen Master-Reset durch, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen

Firmware-Probleme können, solange sie nicht so komplex sind, einfach durch Zurücksetzen behoben werden. Wenn also alles andere fehlschlägt, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin behoben werden kann. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre persönlichen Dateien, Bilder, Videos usw. sichern, damit sie beim Zurücksetzen nicht gelöscht werden. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es spielt keine Rolle, wie lange Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt halten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Telefon. Wenn Sie jedoch die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen. ANMERKUNG : Die Meldung „Installieren des Systemupdates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.