Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 1]

Hallo liebe Leser! Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir aufgrund der öffentlichen Nachfrage eine separate Indexseite für Samsung Galaxy S6 Edge-Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps erstellt haben. Dieser Beitrag dient als erster Teil. Ähnlich wie in unseren Tutorials zur Samsung Galaxy S6-Variante werden wir auch häufig gestellte Fragen (FAQs) beantworten, einige hilfreiche Tipps und Referenzhandbücher für das Galaxy S6-Gerät anbieten.

Wir laden daher alle Benutzer der neuen Galaxy S6 Edge-Variante, die weitere Unterstützung bei der Verwendung der Telefonfunktionen sowie beim Konfigurieren der Grundeinstellungen und Telefonoptionen benötigen, ein, auf diesen Beitrag zu verweisen und unsere Website häufiger zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten relevante Inhalte.

Um Ihnen einen schnellen Überblick zu geben, finden Sie hier eine Liste der Themen, die wir für diesen Beitrag behandelt haben:

  1. Kann ich den Akku aus meinem Galaxy S6 Edge entfernen?
  2. So legen Sie die SIM-Karte in das Galaxy S6 Edge ein
  3. Entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Galaxy S6 Edge
  4. Häufig gestellte Fragen zu Samsung Galaxy S6 Edge SD-Karten - Beantwortet
  5. Kann eine SD-Karte im Galaxy S6 Edge verwendet / eingelegt werden?
  6. Wie übertrage ich Daten von einem alten Galaxy-Gerät?
  7. Wie kann Speicherplatz auf dem internen S6 Edge-Speicher freigegeben werden?
  8. Verwenden des Setup-Assistenten
  9. Ändern der Sprache
  10. Uhrzeit und Datum einstellen

F: Kann ich den Akku aus meinem Galaxy S6 Edge entfernen?

A: Wie die flache Variante des S6 ist auch das neue Samsung Galaxy S6 Edge ein Einkörpergerät mit einem internen Akku, der nicht entfernt werden kann. Kurz gesagt, dieses Telefon ist mit einem nicht austauschbaren Akkutyp ausgestattet.

Wenden Sie sich in diesem Zusammenhang an Ihren Diensteanbieter (Netzbetreiber) oder an einen autorisierten Samsung-Händler, wenn Sie den Akku wirklich entfernen oder austauschen müssen. Bitte beachten Sie, dass Schäden oder Fehler, die durch unbefugtes Entfernen des Akkus verursacht wurden, nicht von der Garantie abgedeckt sind. Ebenso können Gebühren für den Austausch des Akkus anfallen.

Wie installiere ich die SIM-Karte in das Galaxy S6 Edge?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die SIM-Karte in Ihrem neuen S6 Edge-Mobilteil zu installieren:

  1. Führen Sie zunächst den Auswurfstift in das Loch im SIM-Kartenfach ein, um das Fach zu lösen. Stellen Sie sicher, dass der Auswurfstift senkrecht zum Loch steht, um Beschädigungen zu vermeiden.
  2. Ziehen Sie das SIM-Kartenfach vorsichtig aus dem SIM-Kartenfach heraus.
  3. Legen Sie nun die SIM-Karte vorsichtig in das SIM-Kartenfach ein. Achten Sie darauf, dass die goldfarbenen Kontakte nach unten zeigen.
  4. Wenn die SIM-Karte gesichert ist, setzen Sie das SIM-Kartenfach wieder in den SIM-Kartenfachschlitz ein.

Hinweis: Achten Sie darauf, das Fach fest zu schließen, damit kein Wasser und Staub in das Gerät eindringen.

Wie entferne ich die SIM-Karte aus dem Galaxy S6 Edge?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SIM-Karte aus dem Galaxy S6 Edge zu entfernen:

  1. Verwenden Sie den Auswurfstift, um das Fach zu lösen. Führen Sie den Stift in das Loch im SIM-Kartenfach ein. Vergewissern Sie sich erneut, dass der Auswurfstift senkrecht zum Loch steht, um Schäden am SIM-Kartenfach oder am Gerät selbst zu vermeiden.
  2. Ziehen Sie das lose Fach vorsichtig aus dem SIM-Kartenfach heraus.
  3. Entfernen Sie nun die SIM-Karte.

Befolgen Sie bei Bedarf die oben genannten Anweisungen zum Einlegen der SIM-Karte.

Häufig gestellte Fragen zur Galaxy S6 SD-Karte

F: Kann eine SD-Karte im Galaxy S6 Edge verwendet / eingesetzt werden?

A: Sowohl die Galaxy S6- als auch die S6 Edge-Variante sind mit einem internen Speicher ausgestattet. Diese Geräte sind so konzipiert, dass keine externe SD-Karte eingelegt werden kann. Kurz gesagt, SD-Karte wird nicht unterstützt.

F: Wie übertrage ich Daten von einem alten Galaxy-Gerät?

A: Wenn Sie wichtige Inhalte von Ihrem alten Galaxy-Gerät auf das neue S6 Edge übertragen möchten, können Sie Samsung Smart Switch mobile verwenden. Mit dieser App können Sie Ihre vorhandenen Daten, einschließlich der Daten auf einer SD-Karte, problemlos in den internen Speicher des Galaxy S6 Edge übertragen.

F: Wie kann Speicherplatz auf dem internen S6 Edge-Speicher freigegeben werden?

A: Sie können Platz auf Ihrem S6 Edge schaffen, indem Sie eine Sicherungskopie aller übertragbaren Dateien wie Fotos, Videos usw. über den Modus „Verbunden als Mediengerät (MTP)“ oder mit dem Samsung Smart Switch-PC-Programm auf einem Computer erstellen.

Sie können Ihre Daten auch regelmäßig mit Ihrem Samsung-Konto oder Google-Konto (falls vorhanden) sichern.

Ein häufiger Grund für den Mangel an Arbeitsspeicher sind die auf dem Telefon gespeicherten Fotos und Videos. Der einfachste Weg, dies zu lösen, besteht darin, sich für das Amazon Prime-Abonnement mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion anzumelden. Alle Mitglieder erhalten unbegrenzten Speicherplatz für in der Cloud gespeicherte Fotos. Sobald die Einstellungen korrekt sind, können Sie alle Fotos automatisch in der Cloud speichern und alle Fotos auf Ihrem Telefon sicher löschen, um den Speicherplatz freizugeben. Oh, und sehen Sie sich alle anderen Vorteile an, die mit einem Amazon Prime-Konto verbunden sind.

Wie richte ich das Galaxy S6 Edge mit dem Setup-Assistenten ein?

Normalerweise werden Sie beim ersten Einschalten Ihres neuen Geräts aufgefordert, den Setup-Assistenten aufzurufen. Wie der Name schon sagt, hilft Ihnen dieses Tool, Ihr Gerät einzurichten und einsatzbereit zu machen.

Bitte beachten Sie, dass die Optionen des Setup-Assistenten je nach Netzwerk oder Mobilfunkanbieter variieren können.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Ersteinrichtung abzuschließen:

  1. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Englisch und wählen Sie dann die gewünschte Sprache aus.
  2. Tippen Sie auf Eingabehilfen, um die erforderlichen Einstellungen für die Eingabehilfen anzupassen.
  3. Wechseln Sie zum nächsten Bildschirm, indem Sie auf den gelben Pfeil tippen.
  4. Tippen Sie auf den WLAN-Schalter, um WLAN einzuschalten oder zu aktivieren, und tippen Sie auf ein verfügbares Netzwerk, um eine Verbindung herzustellen, falls gewünscht.
  5. Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.
  6. Lesen Sie nach Aufforderung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Endbenutzerlizenz und tippen Sie anschließend auf Weiter.
  7. Tippen Sie auf Zustimmen, um zu bestätigen, dass Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.
  8. Wenn ein kompatibles Gerät verfügbar ist, tippen Sie auf die Option Weitere Informationen, um mehr über Tap & Go zum Einrichten des Telefons zu erfahren. Wenn Sie Tap & Go nicht verwenden, tippen Sie stattdessen auf Überspringen.
  9. Tippen Sie im Abschnitt Konto hinzufügen auf (a) Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein (für bestehende) oder (b) Erstellen Sie ein neues Konto (für neue), um sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Weiter.
  2. Lesen Sie die Google- und Standortinformationen und tippen Sie auf den Akzeptieren-Pfeil, um fortzufahren.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Apps und Daten abrufen das vorherige Gerät aus, von dem Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie es aus der Liste der Apps aus. Tippen Sie anschließend auf Weiter.
  4. Lesen Sie die Google-Dienstoptionen im Abschnitt Google-Dienste durch und tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Sie werden aufgefordert, den Wiederherstellungsbildschirm aufzurufen, während das Telefon eine Verbindung zu Google-Servern herstellt, um Ihre Informationen herunterzuladen. Warten Sie einfach, bis der gesamte Download-Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie ein neues Konto erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie Ihren Namen in die Felder Vorname und Nachname ein (optional).
  2. Tippen Sie auf den Pfeil Weiter, um fortzufahren.
  3. Geben Sie einen Benutzernamen ein, den Sie bevorzugen, und tippen Sie dann auf Weiter.
  4. Geben Sie ein Passwort ein und bestätigen Sie es. Tippen Sie anschließend auf Weiter.
  5. Richten Sie Ihren MSISDN im Abschnitt "Rescue-Informationen" ein oder wählen Sie "Später erinnern" und tippen Sie dann auf "Weiter". Sie werden dann mit einer Bestätigung aufgefordert, eine Nachricht an die eingegebene MSISDN zu senden.
  6. Lesen Sie die Google-Dienstoptionen im Abschnitt Google-Dienste durch und tippen Sie auf Weiter.
  7. Tippen Sie nach der Bestätigung erneut auf Weiter.
  8. Wählen Sie im Abschnitt Zahlungsinformationen einrichten eine der angegebenen Optionen aus. (Die verfügbaren Optionen können je nach Mobilfunkanbieter variieren.) Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.
  9. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und tippen Sie auf Weiter.
  10. Lesen Sie die Google-Dienstoptionen im Abschnitt Google-Dienste durch und tippen Sie auf Weiter.
  11. Wählen Sie im Bildschirm Samsung-Konto eine der angegebenen Optionen.
  12. Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, tippen Sie auf Mit Google-ID anmelden und befolgen Sie die Anweisungen.
  13. Wenn Sie ein Samsung-Konto haben, tippen Sie auf Anmelden, um sich bei Ihrem Konto anzumelden, und befolgen Sie die Anweisungen.
  14. Wenn Sie ein neues Samsung-Konto eröffnen möchten, tippen Sie auf Neues Konto erstellen und befolgen Sie die Anweisungen.
  15. Tippen Sie im Bildschirm Set Wake-Up Command (Weckbefehl festlegen) auf Set (Festlegen), um Ihren Sprachbefehl zum Wecken des Telefons aufzuzeichnen, oder tippen Sie stattdessen auf Later (Später).
  16. Tippen Sie auf eine der angegebenen Optionen im Abschnitt Fingerabdruck hinzufügen. Sie können Hinzufügen oder Später wählen.

Wenn Sie HINZUFÜGEN auswählen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie im Bildschirm Haftungsausschluss auf Bestätigen.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihren Finger auf die Home-Taste zu legen und den Scan zu starten.
  3. Wenn der Finger nicht erkannt wird, werden Sie in einem Popup aufgefordert, den Finger zu bewegen. Tippen Sie einfach auf Weiter.
  4. Geben Sie nach Abschluss des Scanvorgangs zweimal ein Sicherungskennwort ein und tippen Sie anschließend auf Weiter.
  5. Warten Sie, bis der Fingerabdruck-Scan abgeschlossen ist, und tippen Sie dann auf OK, um die Fingerabdrucksperre zu aktivieren, oder auf Abbrechen, um sie zu deaktivieren.

Wenn Sie Später auswählen, können Sie den Fingerabdruck-Scan überspringen und ein anderes Mal ausführen.

  1. Wählen Sie im Abschnitt Setup Complete die Option Easy Mode oder tippen Sie auf Finish.
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Diagnose zulassen im Abschnitt Gerätedatenerfassung und tippen Sie anschließend auf Weiter, um fortzufahren.
  3. Tippen Sie im Abschnitt Verbindungsassistent auf Akzeptieren, um die Erfassung zuzulassen, oder auf Ablehnen, um sie zu beenden.
  4. Tippen Sie im Abschnitt Sonderangebote auf Akzeptieren, um die Angebote zuzulassen, oder auf Ablehnen, um sie zu stoppen.

Sobald Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird Ihr Gerät nun den Startbildschirm öffnen oder starten. Wenn Sie mit der Smart Switch-Benachrichtigung dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Start, um die Dateiübertragung von einem alten Gerät zu starten, oder auf Später, um die Dateiübertragung zu einem anderen Zeitpunkt durchzuführen. Während der Dateiübertragung wird empfohlen, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

Wie ändere ich die auf dem Galaxy S6 Edge verwendete Sprache?

Wenn Sie die Standardsprache Ihres neuen Galaxy S6 Edge-Smartphones nicht verwenden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu ändern.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie zu System.
  4. Tippen Sie auf Sprache und Eingabe.
  5. Tippen Sie auf Sprache.
  6. Tippen Sie auf die Sprache, die Sie auf Ihrem Gerät verwenden möchten.

Wie stelle ich Datum und Uhrzeit auf dem Galaxy S6 Edge ein?

Befolgen Sie diese Schritte, um die Uhrzeit und das Datum Ihres neuen Galaxy-Geräts festzulegen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie zu System.
  4. Tippen Sie auf Datum und Uhrzeit.
  5. Tippen Sie auf die Option Automatische Daten und Zeit, um das Häkchen aus dem Kontrollkästchen zu entfernen. Nach dem Deaktivieren des Kontrollkästchens sehen Sie, dass die Optionen "Datum einstellen" und "Uhrzeit einstellen" aktiviert und jetzt verfügbar sind.
  6. Um das Datum festzulegen, tippen Sie auf Datum festlegen und anschließend auf Festlegen.
  7. Um die Uhrzeit einzustellen, tippen Sie auf Uhrzeit einstellen und anschließend auf Einstellen.

Damit ist der erste Teil unserer Samsung Galaxy S6 Edge-Anleitungen, Anleitungen für Tos und Tipps abgeschlossen. Erwarten Sie, dass in den nächsten Tagen mehr relevante Inhalte auf unserer Indexseite für Lernprogramme angezeigt werden. Halten Sie sich daher auf dem Laufenden.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anleitungen zum Galaxy S6 Edge haben, senden Sie uns diese bitte per E-Mail unter [email protected]. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie können auch unsere Facebook-Seite besuchen, um die neuesten Beiträge und Website-Updates zu verfolgen.