Samsung Galaxy S4 Lockscreen zeigt das Datum nicht an

„Das Datum wird auf meinem Samsung Galaxy S4-Sperrbildschirm nicht angezeigt. Gibt es eine Lösung, die Sie vorschlagen können? « Diese Frage kam vor einigen Stunden durch The Droid Guy Mailbag.

Bei der Suche nach möglichen Lösungen auf anderen Websites und in technischen Foren für Android-Geräte stellte ich fest, dass es zahlreiche Benutzer gab, die das gleiche Problem mit ihrem Galaxy S4 und anderen Android-Smartphones hatten.

Ihnen zufolge haben die folgenden Abhilfemaßnahmen das Problem mit dem Galaxy S4-Sperrbildschirm behoben, bei dem das Datum nicht angezeigt wird:

1. Stellen Sie sicher, dass Datum im Sperrbildschirm aktiviert ist

Stellen Sie zunächst sicher, dass das Datum in Ihrem Sperrbildschirm aktiviert ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen . Fahren Sie mit Anzeige fort . Gehen Sie danach zum Sperrbildschirm und aktivieren Sie das Datumswidget, indem Sie das Kästchen daneben ankreuzen. Dies ist jedoch für Android 4.3, so dass es ein wenig variiert, wenn Sie die 4.4-Version oder Kitkat ausführen. Wiederholen Sie für KitKat einfach den gesamten Vorgang, und wählen Sie das Pluszeichen aus, um das Widget hinzuzufügen, in dem das Datum auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird.

2. Ändern Sie das Datumsformat

Einige Benutzer teilten mit, dass das Ändern des Datumsformats ihres Telefons das Problem tatsächlich behoben hat. Versuchen Sie also einfach, das Telefon in ein regionales Format zu ändern, um das Problem zu lösen.

3. Kontaktieren Sie Ihren Spediteur

Einige Netzbetreiber stellen ihre eigenen Apps zur Verfügung, wenn Updates drahtlos bereitgestellt werden. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Ihr Mobilfunkanbieter die Art und Weise ändert, in der das Datum auf dem Sperrbildschirm Ihres Telefons angezeigt wird, kann es sich dennoch lohnen, sie anzurufen, wenn Ihnen die Optionen ausgehen. Hiermit wird überprüft, ob es tatsächlich eine Änderung bei der Anzeige des Telefondatums auf dem Sperrbildschirm nach einer Aktualisierung gegeben hat.

4. Führen Sie einen Factory Reset durch

Wenn alles fehlschlägt, versuchen Sie es mit einem Factory Reset. Dadurch wird Ihr System auf den Standardzustand zurückgesetzt. Dies beseitigt alle Fehler, die durch beschädigte Systemdateien verursacht wurden, löscht aber auch alle Ihre Daten. Machen Sie also unbedingt ein Backup, bevor Sie dies tun.

Mailen Sie uns Ihre Android-Fragen

Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Android-Gerät haben, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Quelle: Android Central