Samsung Galaxy Note 8 ist vollständig tot, hat sich selbst ausgeschaltet und wird nicht mehr aufgeladen [Troubleshooting Guide]

Seit wir 2012 damit begonnen haben, unsere Leser zu unterstützen, ist eines der häufigsten Probleme bei fast allen Galaxy-Modellen, dass sich das Telefon ohne ersichtlichen Grund ausschaltet und nicht mehr reagiert, wenn der Benutzer versucht, es wieder einzuschalten . Dies ist bei einigen unserer Leser der Fall, die das Samsung Galaxy Note 8 besitzen. Wir bezeichnen dieses Problem häufig als „schwarzen Bildschirm des Todes“, da das Gerät in diesem Fall nicht mehr reagiert.

Es gab Fälle, in denen wir das Problem tatsächlich behoben haben, aber wir haben auch Leser, die wir an Techniker verwiesen haben, da ihre Telefone auch nach einigen Fehlerbehebungsverfahren nicht mehr reagieren. Ich werde dieses Problem in diesem Beitrag noch einmal angehen und dieses Mal versuchen, die Ursache und das Problem selbst zu bestimmen. Dann werden wir versuchen, eine Lösung zu formulieren, die das Telefon wieder zum Leben erweckt.

Bevor wir nun mit unserer Anleitung zur Fehlerbehebung fortfahren, lesen Sie auf der Seite zur Fehlerbehebung in Hinweis 8 nach, ob Sie eine Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme behoben, die von Besitzern dieses Geräts gemeldet wurden . Versuchen Sie, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Unterstützung von uns benötigen, zögern Sie nicht, uns über unseren Fragebogen für Android-Probleme zu kontaktieren.

Fehlerbehebung Hinweis 8, der nicht mehr funktioniert und weder eingeschaltet noch aufgeladen wird

Es gibt Zeiten, in denen ein scheinbar kompliziertes Problem nur ein kleiner Schluckauf ist. Wir müssen bei der Behebung eines möglichen Problems mit dem schwarzen Bildschirm des Todes nicht auf komplizierte Verfahren zurückgreifen. Stattdessen arbeiten wir uns schrittweise und systematisch nach oben. Dies ist, was Sie dagegen tun müssen ...

Stellen Sie sicher, dass keine physischen oder flüssigen Schäden vorliegen

Für ein Telefon, das völlig tot war, ist dies das erste, was Sie tun sollten. In Bezug auf den physischen Schaden können Sie leicht einige Dellen oder Kratzer auf der Außenseite entdecken. Wenn das Telefon auf eine harte Fahrbahn oder einen harten Boden fällt, kann der Bildschirm zerbrechen oder zerbrechen. Wenn es keine Anzeichen von physischen Schäden gibt, versuchen Sie es mit Flüssigkeitsschäden.

Das erste, worauf Sie achten sollten, wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihr Telefon unter Flüssigkeitsschäden leidet, ist der USB- oder Ladeanschluss. Ihr Galaxy Note 8 ist wasserbeständig, aber nicht wasserdicht. Daher ist es immer möglich, dass Flüssigkeit die Ursache für dieses Problem ist.

Überprüfen Sie nach dem Überprüfen des USB-Anschlusses, ob Flüssigkeit vorhanden ist, die Flüssigkeitsschadensanzeige, um festzustellen, ob Wasser in Ihr Gerät gelangt ist. Entfernen Sie das SIM-Kartenfach und schauen Sie in den SIM-Steckplatz. suche nach einem kleinen Aufkleber. Wenn es immer noch weiß ist, gibt es keinen Flüssigkeitsschaden. Wenn es rot, pink oder lila wird, wird bestätigt, dass es Flüssigkeitsschaden gibt. Entweder ist es physischer oder flüssiger Schaden, Sie sollten das Telefon zu einem Techniker bringen.

Wenn Ihr Note 8 jedoch keine Anzeichen von physischem und flüssigem Schaden aufweist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

VERWANDTE ARTIKEL:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, bei dem weiterhin die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn das Samsung Galaxy Note 8 langsam aufgeladen wird, der Akku jedoch ziemlich schnell entladen wird?
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note8, das immer wieder neu gestartet wird?
  • Was ist mit dem Galaxy Note 8 zu tun, das zufällig neu gestartet und heruntergefahren wird? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Wie Samsung Galaxy Note 8 schwarzen Bildschirm des Todes zu beheben [Troubleshooting Guide]

Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Das Note 8 bietet eine wirklich beeindruckende Hardware, ist aber immer noch nicht frei von kleineren Firmware-Problemen wie Systemabstürzen. Wenn die Firmware aus einem unbekannten Grund abstürzt, wird der Bildschirm möglicherweise schwarz und reagiert nicht mehr. Das Telefon wird dann nicht aufgeladen. Das liegt daran, dass die Firmware nicht reagiert.

Im Gegensatz zu Vorgängermodellen von Galaxy-Geräten mit austauschbaren Batterien können Sie mit Ihrem Note 8 den Vorgang zum Entfernen der Batterie nicht ausführen. Sie können jedoch das Trennen der Batterie simulieren, was im Grunde den gleichen Effekt wie beim Ziehen der Batterie hat. Halten Sie dazu gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Problem tatsächlich nur auf einen Systemabsturz zurückzuführen ist, sollte Ihr Telefon nach dem ordnungsgemäßen Neustart normal hochfahren.

Wenn das Telefon nach dem ersten Versuch nicht hochfährt, wiederholen Sie den Vorgang, um sicherzugehen, dass Sie es richtig machen. Denken Sie daran, dass es einen anderen Effekt gibt, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste vor der Lautstärketaste gedrückt haben. Sie sollten beide Tasten gleichzeitig drücken, oder Sie können versuchen, die Lautstärketaste zu drücken und gedrückt zu halten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, ohne sie loszulassen.

Versuchen Sie, Ihr Telefon aufzuladen

Ich verstehe, dass das Telefon möglicherweise nicht aufgeladen wird, auch wenn Sie es an das Ladegerät anschließen, wenn die Firmware abgestürzt ist. Wir müssen dies jedoch bestätigen. Schließen Sie das Netzteil an eine funktionierende Steckdose an und schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an. Lassen Sie das Telefon 5 Minuten lang stehen. Wenn danach keine Ladeanzeichen mehr angezeigt werden, führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch, diesmal jedoch, während das Telefon mit dem Ladegerät verbunden ist.

Es ist möglich, dass der Akku vollständig entladen wurde und das System kurz vor dem Erlöschen des Telefons aufgrund eines Stromausfalls abstürzte. Wenn Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, während das Telefon mit dem Ladegerät verbunden ist, wird es tatsächlich neu gestartet, und das Ladegerät wird anstelle des Akkus als Stromquelle verwendet. Wenn es danach erfolgreich eingeschaltet wird, lassen Sie den Akku vollständig aufladen. Dies könnte das Ende des Problems bedeuten. Schließlich ist das Hauptproblem hier, dass das Telefon vollständig abgestürzt ist, aber jetzt ist es betriebsbereit.

Wenn sich das Telefon nach diesem Vorgang jedoch immer noch nicht einschalten lässt, führen Sie die folgenden beiden Schritte aus, um festzustellen, ob das Telefon die Hardware noch einschalten kann.

Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu aktivieren

Eine andere Möglichkeit, die wir an dieser Stelle in Betracht ziehen müssen, ist die Tatsache, dass die Apps von Drittanbietern (oder jede andere App in diesem Fall) ebenfalls ein solches Problem verursachen können, insbesondere wenn einige von ihnen weiterhin abstürzen. Von Ihnen heruntergeladene und installierte Anwendungen werden nur im normalen Modus ausgeführt. Wenn einer oder einige von ihnen das Problem verursachen, sollten Sie in der Lage sein, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten, in dem alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert sind. Befolgen Sie diese Schritte, um festzustellen, ob Ihr Telefon noch im abgesicherten Modus gestartet werden kann.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Wenn das Telefon in diesem Modus erfolgreich gestartet wird, müssen Sie als Nächstes die Apps suchen, die das Problem verursachen, und sie deinstallieren.

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus hochzufahren

Sie müssen dies tun, wenn Ihr Telefon nicht im abgesicherten Modus gestartet werden konnte und nicht reagierte, als Sie es versuchten. Im Wiederherstellungsmodus werden alle Hardwarekomponenten eingeschaltet, aber die Android-Oberfläche und alle anderen Dateien und Apps werden nicht ausgeführt. Mit diesem Verfahren möchten wir wissen, ob Ihr Telefon in diesem Modus noch ausgeführt werden kann, da Sie in diesem Fall tatsächlich einige Maßnahmen ergreifen können, um das Problem zu beheben. Sie können versuchen, die Cache-Partition zu löschen und den Master-Reset durchzuführen.

So führen Sie Note 8 im Wiederherstellungsmodus aus und löschen die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

So booten Sie Note 8 im Wiederherstellungsmodus und setzen den Master zurück

Sie müssen dies nur tun, wenn Ihr Telefon erfolgreich im Wiederherstellungsmodus ausgeführt wurde, aber nach dem Löschen der Cache-Partition nicht erfolgreich gestartet werden konnte. Beachten Sie, dass Ihre Dateien und Daten gelöscht werden, wenn Sie diesen Vorgang erfolgreich durchführen können.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um „Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen“ zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Telefon im Wiederherstellungsmodus nicht gestartet werden kann, bringen Sie es zum Laden zurück, damit der Techniker es überprüft. Wenn Sie weiterhin unsere Hilfe benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Warum schließt Samsung Galaxy Note 8 die Benachrichtigungsleiste automatisch? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das immer wieder abstürzt und einfriert [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich, friert ein und zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy Note 8 verzögert sich beim Starten einer App und wurde so langsam ausgeführt [Troubleshooting Guide]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das in der Boot-Schleife steckt [Troubleshooting Guide]
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt?