Samsung Galaxy Note 5 Anrufverwaltungshandbuch: Verwenden und Verwalten von Telefonanruffunktionen

In diesem Beitrag wird die Verwendung der Telefonanwendung Ihres Samsung Galaxy Note 5 (#Samsung # GalaxyNote5) zum Tätigen und Empfangen von Anrufen, zum Verwenden von Voicemail, zum Einrichten und Verwalten von Kontakten und für andere Telefonfunktionen erläutert.

Wir beabsichtigen, diesen Leitfaden für unsere Leser so einfach und einfach wie möglich zu gestalten, die immer noch versuchen, sich mit der TouchWiz-Oberfläche des neuen Android-Telefons vertraut zu machen. Kommen wir gleich zur Jagd. Hier ist die Liste der Themen, die Sie in diesem Beitrag finden ...

  • Starten des Telefonanwendungsbildschirms
  • Einen Kontakt anrufen
  • Tätigen eines Anrufs mithilfe von Anrufprotokollen
  • Anrufe entgegennehmen
  • Anruf abweisen und SMS an den Anrufer senden
  • Notrufe tätigen
  • Tätigen eines Anrufs mit Gesten
  • Mit Bewegungen und Gesten telefonieren
  • Aufrufen und Verwalten der Telefoneinstellungen
  • Anrufumleitung verwenden
  • Alle Anrufe über die bedingungslose Anrufweiterleitung (CFU) weiterleiten
  • Einige Anrufe über Call Forwarding Conditional (CFC) umleiten
  • Anrufumleitung abbrechen
  • Anrufe blockieren
  • Anruf oder Telefonnummer entsperren
  • Telefonkonferenz führen
  • Telefonnummer verstecken

Starten des Telefonanwendungsbildschirms

Die Verwendung des Wählbildschirms des Telefons wird als die traditionellste Methode zum Tätigen eines Anrufs unter Smartphone-Benutzern angesehen. So starten Sie den Telefonwähler auf Ihrem Note 5:

  1. Tippen Sie in den Anwendungsverknüpfungen auf der Startseite auf Telefon .
  • Tippen Sie bei Bedarf auf das Tastatursymbol, um die Tastatur anzuzeigen.
  1. Tippen Sie auf der Tastatur auf die Zifferntasten, um die Telefonnummer einzugeben (wenn Sie eine neue Nummer anrufen).
  • Ihr Telefon verfügt über eine Smart Dial-Funktion, die automatisch nach passenden Kontakten sucht, wenn Sie die Ziffern auf dem Wählgerät eingeben. Tippen Sie einfach auf die Kontaktnummer, die Sie aus dem Suchergebnis wählen möchten, um die Nummer sofort über die Tastatur einzugeben.
  1. Tippen Sie auf das Telefonsymbol, um den Anruf zu tätigen.
  2. Warten Sie einfach, bis der andere Teilnehmer antwortet, während Ihr Telefon die Nummer wählt.
  • Wenn Sie den Anruf beenden möchten, tippen Sie einfach auf Beenden

So rufen Sie an, um Kontakt aufzunehmen

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf dem Telefonwählbildschirm Kontakte an, um die Kontaktliste anzuzeigen.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf, um einen Kontakt auszuwählen, den Sie anrufen möchten.
  4. Tippen Sie auf das Anruf- / Telefonsymbol neben der anzurufenden Nummer.

Warten Sie einfach, bis der andere Teilnehmer Ihren Anruf entgegennimmt.

So tätigen Sie einen Anruf mit Anrufprotokollen

Sie können die Anrufprotokollliste auch verwenden, um schnell Anrufe an kürzlich eingehende, ausgehende oder verpasste Nummern zu tätigen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Telefon von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Protokoll, um die Anrufprotokollliste anzuzeigen.
  3. Tippen Sie in der Liste Anrufprotokolle auf einen Eintrag, um die Anrufdetails anzuzeigen.
  4. Um einen Anruf zu tätigen, tippen Sie auf das Anrufsymbol .
  • Tippen Sie auf den Namen oder die Nummer, um weitere Optionen anzuzeigen.
  • Um den Anruf zu beenden, tippen Sie auf das Symbol Anruf beenden .

Eine andere Möglichkeit, einen Anruf direkt aus der Anrufliste zu tätigen, besteht darin, den Eintrag, den Sie anrufen möchten, von links nach rechts zu streichen. Der Anruf wird dann getätigt.

Tipps: Wenn Ihr Anruf nicht zustande kommt, versuchen Sie zu überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Nummer die richtige Ortsvorwahl verwendet. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie in einem Gebiet telefonieren, in dem die Funknetz- / Signalstärke gut ist.

So beantworten Sie Anrufe auf Ihrem Galaxy Note 5

Der Bildschirm für eingehende Anrufe wird angezeigt, wenn Sie einen Anruf von einem Kontakt erhalten. Auf diesem Bildschirm werden das Anrufer-ID-Symbol, der Name und die Telefonnummer des Anrufers angezeigt. Wenn der eingehende Anruf von einer Person stammt, die sich nicht in den Kontakten befindet, werden auf dem Bildschirm für eingehende Anrufe nur das Standard-Anrufer-ID-Symbol und die Telefonnummer angezeigt.

  • Um einen eingehenden Anruf entgegenzunehmen, ziehen Sie einfach das Symbol Anruf entgegennehmen, wenn ein Anruf eingeht und der Anruf beginnt.
  • Um den Anruf zu beenden, tippen Sie auf das Symbol Anruf beenden .
  • Wenn Sie den Rufton stumm schalten möchten, ohne den Anruf abzuweisen, drücken Sie einfach die Lautstärketaste .
  • Um einen eingehenden Anruf abzulehnen, ziehen Sie das Symbol Anruf ablehnen nach links . Dadurch wird der Klingelton oder die Vibration gestoppt und der Anruf wird direkt an Ihre Voicemail gesendet.

Hinweis: Wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist, werden alle Anrufe automatisch an Ihre Voicemail weitergeleitet.

So lehnen Sie einen Anruf ab und senden eine SMS an den Anrufer

Wenn Sie gefragt werden, wie ein eingehender Anruf abgelehnt und automatisch eine SMS an den Anrufer gesendet werden soll, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Ziehen Sie den Befehl Anruf mit Nachricht ablehnen vom unteren Bildschirmrand nach oben, wenn ein Anruf eingeht.
  2. Tippen Sie hier, um eine der Nachrichtenvorlagen auszuwählen, die Sie an den Anrufer senden möchten. Die ausgewählte Nachricht wird dann an den Anrufer gesendet.

Sie können auch das Menü Anrufeinstellungen verwenden, um vorhandene Ablehnungsnachrichten zu bearbeiten oder neue zu erstellen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Anwendungen, um fortzufahren.
  4. Tippen Sie auf Telefon .
  5. Tippen Sie auf Anrufsperre .
  6. Wählen Sie Anruf - Nachrichten ablehnen .
  7. Bearbeiten oder erstellen Sie Ablehnungsnachrichten.

So tätigen Sie Notrufe auf Ihrem Galaxy Note 5

Ihr Telefon ist so konzipiert, dass Sie auch dann mit 9-1-1 telefonieren können, wenn der Bildschirm Ihres Telefons gesperrt oder Ihr Konto eingeschränkt ist. So rufen Sie die Notrufnummer 911 an:

  1. Wischen Sie die Telefonverknüpfung vom Sperrbildschirm nach oben.
  2. Tippen Sie auf Notruf.
  3. Tippen Sie auf dem Wählbildschirm auf 911 .

Der Notruf wird getätigt, solange Sie sich in einem Gebiet mit drahtlosem Dienst befinden.

Ihr Galaxy Note 5 enthält außerdem einen GPS-Chip (Global Positioning System), der für die Nutzung von E911-Notrufdiensten erforderlich ist, sofern verfügbar.

Stellen Sie beim Tätigen eines Notrufs sicher, dass Sie dem 911-Netzbetreiber Ihren Standort melden, da einige designierte Notrufempfänger oder Public Safety Answering Points (PSAPs) nicht über die Möglichkeit verfügen, GPS-Standortinformationen von Ihrem Gerät zu empfangen.

So tätigen Sie einen Anruf mit Gesten

Ihr Galaxy Note 5 verfügt über einige intuitive, auf Bewegungen und Gesten basierende Aktionen, die nützliche Funktionen ermöglichen. Es vereinfacht bestimmte Interaktionen mit Ihrem Gerät wie das Tätigen eines Anrufs. Sie müssen Bewegungen und Gesten auf Ihrem Gerät aktivieren, damit Sie es verwenden können.

So aktivieren Sie es in Ihrem Note 5:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf, um die Registerkarte Gerät zu öffnen.
  4. Blättern Sie zu Bewegungen und Gesten und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf dem Bildschirm Bewegungen und Gesten auf den Schieberegler neben einer Funktion, die Sie aktivieren oder deaktivieren möchten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch durch die Beschreibungen der einzelnen Funktionen am oberen Bildschirmrand streichen.

Mit Bewegungen und Gesten telefonieren

Es gibt vier Funktionen, die Sie zum Aktivieren von Bewegungen und Gesten auf Ihrem Gerät verwenden können, einschließlich der Direktanruffunktion.

Direktanruf ist eine Telefonfunktion, mit der Sie einen Kontakt anrufen können, wenn Sie das Telefon unter bestimmten Umständen ans Ohr halten. Dazu gehören das Anzeigen eines Kontakts, das Anzeigen von Anrufinformationen aus den Anrufprotokollen oder das Tätigen von Kurzmitteilungsgesprächen.

So tätigen Sie einen Anruf mit der Direktanruffunktion für Bewegungen und Gesten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Gerät .
  4. Tippen Sie auf Bewegungen und Gesten .
  5. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Direktanruf, um die Funktion zu aktivieren.
  • Die Direktanruffunktion muss zuerst aktiviert werden, damit Sie mit einer Geste einen Anruf tätigen können.

Nachdem Sie die Direktanruffunktion aktiviert haben, können Sie unter den oben genannten Umständen einen Anruf tätigen. Heben Sie einfach das Telefon an Ihr Ohr, und der direkte Anruf wählt automatisch die Nummer der Kontaktinformationen, die Sie gerade anzeigen.

So greifen Sie auf die Telefoneinstellungen Ihres Galaxy Note 5 zu und verwalten sie

Sie können die Optionen für Anrufe mit Ihrem Telefon nach Ihren Wünschen konfigurieren. Hier ist wie:

  1. Greifen Sie über die Telefon-App auf die Telefoneinstellungen zu.
  • Tippen Sie auf Telefon -> Weitere -> Einstellungen .

Führen Sie alternativ die folgenden Schritte aus, um über das Menü Apps auf die Telefoneinstellungen zuzugreifen:

  1. Tippen Sie auf Apps von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Anwendungen .
  4. Tippen Sie auf Telefon, um das Menü Anrufeinstellungen anzuzeigen und die Optionen nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
  5. Tippen Sie auf den Schieberegler neben einer Option, um sie ein- oder auszuschalten.

Im Folgenden finden Sie einige häufig verwendete Anrufoptionen und -einstellungen, die Sie konfigurieren können:

  • Streichen, um anzurufen oder Nachrichten zu senden - zum Tätigen von Anrufen oder zum Senden von Nachrichten mit einem Streichen nach links oder rechts über die Informationen eines Kontakts in den Kontakten oder über ein beliebiges Protokollelement in der Telefon-App.
  • Nur Kontakte mit Geräten - zum Anzeigen von Kontakten mit Telefonnummern und zum Ausblenden anderer Kontakte
  • Anrufsperre - Zum Erstellen und Verwalten einer Liste von Telefonnummern, damit Ihr Telefon Anrufe von diesen Nummern automatisch sperrt und Antwortnachrichten erstellt oder bearbeitet, wenn eingehende Anrufe abgelehnt werden.
  • Annehmen und Beenden von Anrufen - Option zum Verwalten der Einstellungen zum Annehmen und Beenden von Anrufen. Sie können Anrufe entgegennehmen, indem Sie die Home-Taste drücken oder Sprachbefehle wie „Annehmen“ verwenden. Sie können Anrufe auch beenden, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken oder auf Ihrem Gerät „Ablehnen“ sagen.
  • Automatische Beantwortung - Anrufe werden nach zwei Sekunden automatisch beantwortet, wenn ein Headset oder ein Bluetooth-Gerät mit Ihrem Telefon verbunden ist.
  • Anrufbenachrichtigungen, um Optionen für akustische und Vibrationsbenachrichtigungen während eines Anrufs zu verwalten.
  • Klingeltöne und Tastentöne - zum Auswählen von Klingeltönen und Vibrationstönen für eingehende Anrufe und Berührungen der Tastatur.
  • Voicemail-Einstellungen - zum Verwalten der Visual Voicemail-Optionen.

So verwenden Sie die Anrufweiterleitung auf Ihrem Galaxy Note 5

Anrufweiterleitung ist eine Funktion, mit der Sie eingehende Anrufe an eine andere Telefonnummer weiterleiten können. Wenn diese Funktion aktiviert ist, funktioniert sie auch bei ausgeschaltetem Gerät, sodass Sie Anrufe von Ihrem Telefon aus tätigen können. Der einzige Nachteil ist eine höhere Gebühr für Anrufe, die Sie weitergeleitet haben.

Hinweis: Weitere Informationen zu Gebühren und Weiterleitungsgebühren erhalten Sie von Ihrem Diensteanbieter / Netzbetreiber.

Wenn Sie mit der Gebühr einverstanden sind, können Sie die Anrufumleitung auf Ihrem Note 5-Gerät aktivieren. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Telefon, um den Telefonbildschirm zu öffnen.
  • Tippen Sie bei Bedarf auf das Tastatursymbol, um die Tastatur anzuzeigen.
  1. Drücken Sie * 72 auf der Tastatur sowie die Telefonnummer, an die Sie Anrufe umleiten möchten.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Anruf tätigen.

Sobald die Rufumleitung erfolgreich aktiviert wurde, hören Sie eine Tonbestätigung. Bis dahin werden alle Anrufe an Ihre Mobilfunknummer an die angegebene Telefonnummer weitergeleitet.

Alle Anrufe über Call Forwarding Unconditional (CFU) weiterleiten

Sie können alle Anrufe auch sofort an eine andere Telefonnummer weiterleiten, ohne dass das Gerät klingelt. Dies wird mit der Funktion "Anrufweiterleitung ohne Bedingungen" (Call Forwarding Unconditional, CFU) ermöglicht. Folge diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf das Symbol Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Anrufumleitung .
  6. Tippen Sie auf Immer weiterleiten .
  7. Geben Sie die Telefonnummer ein, an die Ihre Anrufe weitergeleitet werden sollen.
  8. Tippen Sie auf Einschalten.

Einige Anrufe über Call Forwarding Conditional (CFC) weiterleiten

Mit Call Forwarding Conditional (CFC) können Sie eingehende Anrufe an eine andere Telefonnummer weiterleiten, wenn Sie sie nicht annehmen oder nicht annehmen können. Sie können diese Funktion verwenden, wenn Sie beschäftigt sind, nicht verfügbar sind oder einfach nicht antworten können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die bedingte Anrufweiterleitung für die Weiterleitung bestimmter Anrufe zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf das Symbol Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Anrufumleitung .
  6. Tippen Sie hier, um Ihre bevorzugte Option auszuwählen. Sie können zwischen Weiterleiten bei Besetzt, Weiterleiten bei Nichtbeantwortung und Weiterleiten bei Nichterreichbarkeit wählen .
  7. Geben Sie die Telefonnummer ein, an die Ihre Anrufe weitergeleitet werden sollen.
  8. Tippen Sie auf Aktualisieren.

Anrufumleitung abbrechen

Wenn Sie die Anrufweiterleitung nicht mehr verwenden möchten, deaktivieren oder deaktivieren Sie einfach die Funktion auf Ihrem Telefon. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Telefon von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Immer weiterleiten .
  6. Tippen Sie auf Ausschalten, um die Anrufweiterleitung auf Ihrem Gerät zu deaktivieren.

So blockieren Sie Anrufe auf Ihrem Galaxy Note 5

Wenn Sie keine Anrufe von bestimmten Personen erhalten möchten, können Sie Anrufe von deren Nummer blockieren. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Anruf ablehnen .
  5. Tippen Sie auf Automatische Zurückweisungsliste .
  6. Geben Sie die Nummer ein, die Sie sperren möchten.
  • Sie können die gesamte Telefonnummer eingeben oder eine bestimmte Bedingung festlegen, z. B. Genau wie (Standard), Beginnen mit, Beenden mit oder Enthält, je nachdem, was Sie am meisten bevorzugen.
  1. So suchen Sie in Ihrer Kontaktliste nach einer Telefonnummer, die gesperrt werden soll:
  • Tippen Sie auf die Kontakte
  • Tippen Sie auf Protokolle oder Kontakte .
  • Tippen Sie auf die Nummer, die Sie ablehnen möchten, oder auf die Kontaktnummer, die Sie der Ablehnungsliste hinzufügen möchten.
  1. Um alle unbekannten Nummern zu sperren, schalten Sie den Unbekannten- Schieberegler ein.

Einen Anruf oder eine Telefonnummer entsperren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Nummer aus der Sperrliste zu entfernen und eingehende Anrufe von dieser Nummer zuzulassen:

  1. Tippen Sie auf Telefon von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Anruf ablehnen .
  5. Tippen Sie auf Automatische Zurückweisungsliste .
  6. Tippen Sie auf das Minuszeichen (-) neben dem Namen oder der Nummer des Kontakts, um ihn aus der Liste zu entfernen.

So tätigen Sie eine Telefonkonferenz auf Ihrem Galaxy Note 5

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Telefon .
  2. Geben Sie die Nummer ein, die Sie anrufen möchten, und tippen Sie anschließend auf das Telefonsymbol am unteren Bildschirmrand. Alternativ können Sie zur Registerkarte Kontakte wechseln und anschließend auf die Kontaktnummer tippen.
  • Wenn Sie eine Nummer aus Ihren Kontakten anrufen möchten, geben Sie die ersten Buchstaben des Kontaktnamens ein und tippen Sie dann auf die entsprechenden Kontaktdetails aus der angegebenen Liste. Tippen Sie auf das Telefonsymbol, um den Anruf zu tätigen.
  1. Tippen Sie auf Anruf hinzufügen.
  2. Geben Sie den Namen / die Nummer des Kontakts ein, den / die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf das Telefonsymbol.
  3. Tippen Sie auf Zusammenführen .
  4. Tippen Sie auf Verwalten, um den Anruf zu verwalten .
  5. Um den Anruf zu beenden, tippen Sie auf das Symbol Anruf beenden neben dem Anruf, den Sie beenden möchten.
  6. Um die Telefonkonferenz zu beenden, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol Anruf beenden.

So blenden Sie Ihre Telefonnummer ein / aus

Nur für den Fall, dass Sie nicht möchten, dass andere Ihre Nummer sehen, wenn Sie anrufen, gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Telefonnummer vor dem anderen Teilnehmer zu verbergen, zu dem Sie anrufen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf dem Telefonbildschirm Mehr an .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Blättern Sie zu Weitere Einstellungen und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf Meine Anrufer-ID anzeigen.
  6. Tippen Sie im Popup-Fenster Anrufer-ID anzeigen auf Nummer ausblenden .

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Nummer erneut anzuzeigen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Telefon .
  2. Tippen Sie auf Mehr .
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Blättern Sie zu Weitere Einstellungen und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf Meine Anrufer-ID anzeigen.
  6. Tippen Sie auf, um Netzwerkstandard oder Nummer anzeigen aus den angegebenen Optionen auszuwählen. So oder so funktioniert es genauso.

Weitere Tipps zum Telefonieren

Das Galaxy Note 5 bietet einen zusätzlichen Lautstärkemodus für Fälle, in denen die normale Lautstärke über den Hörer nicht ausreicht. Während die Qualität der Standardlautstärke ziemlich gut zu hören ist, wird der Ton durch Aktivieren des zusätzlichen Lautstärkemodus etwas angehoben.

Um Probleme bei eingehenden Anrufen zu vermeiden, müssen Sie die Anruflautstärke entsprechend anpassen. Sie können während des Gesprächs die Lautstärketaste nach oben oder unten drücken. Vergessen Sie nicht, die Anruflautstärke zu überprüfen, wenn Sie beim Telefonieren den Lautsprecher verwenden. Das Erhöhen der Anruflautstärke während des Sprechens kann das Telefonieren erschweren.

Vermeiden Sie es, an einem lauten Ort zu telefonieren, um die Sprachqualität auf beiden Seiten zu gewährleisten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein starkes Signal an Ihrem Standort haben, um zu verhindern, dass die Töne während eines Anrufs abgeschnitten werden oder knallen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir unterstützen jedes verfügbare Android-Gerät und meinen es ernst mit dem, was wir tun. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.