Samsung Galaxy J7 zeigt an, dass "Karten leider gestoppt wurden", wenn GPS aktiviert ist [Anleitung zur Fehlerbehebung]

  • Lesen Sie weiter, um zu verstehen, warum auf einem Gerät mit mittlerer Reichweite wie dem #Samsung Galaxy # J7 Fehler wie "Leider wurde Maps gestoppt" auftreten können, und erfahren Sie, wie Sie Fehler beheben können, wenn dies auf Sie zutrifft.

Wenn Sie den GPS-Dienst auf Ihrem Telefon aktivieren, werden auch andere Apps geöffnet und Dienste ausgeführt, die erforderlich sind, um genauere Informationen über Ihren Standort zu erhalten. Die App, die vom GPS-Dienst am häufigsten verwendet wird, ist jedoch die Karten-App, eine integrierte App, die von anderen verwendet wird Dienste, die ähnliche Funktionen bieten.

Die Fehlermeldung "Leider wurde Google Maps gestoppt" weist den Benutzer im Wesentlichen darauf hin, dass Google Maps aus irgendeinem Grund gestoppt wurde und etwas getan werden muss, um das Problem zu beheben. In diesem Beitrag werden wir uns jedoch auf einen Bericht unseres Lesers stützen, in dem behauptet wird, dass der Fehler angezeigt wird, wenn GPS aktiviert ist.

Wenn Sie ein Telefon wie dieses besitzen und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, um mehr über das Problem und die Fehlerbehebung in einem Angebot zu erfahren, um den Fehler endgültig zu beseitigen.

Wenn Sie jedoch andere Probleme oder Bedenken haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Gerät behoben, insbesondere die häufigsten. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden. Vergewissern Sie sich, dass Sie wichtige Informationen darüber enthalten, wann und wie das Problem aufgetreten ist, damit wir das Problem leichter beheben können.

Fehlerbehebung für das Galaxy J7 mit dem Fehler "Leider wurde Google Maps gestoppt"

Obwohl wir sicher sind, dass unsere Verfahren sicher sind, kann es bei der Fehlerbehebung dennoch zu Problemen kommen. In diesem Fall können Komplikationen auftreten. Gehen Sie also auf eigenes Risiko vor, aber lassen Sie sich nicht davon abhalten, etwas zu versuchen, das das Problem beheben könnte. Wir haben bereits einige ähnliche Probleme angesprochen, und ich denke, dieses Problem ist ziemlich geringfügig. Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, haben wir die folgende Nachricht von unserem Leser erhalten, die das Problem am besten beschreibt:

Hallo Leute. Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich habe ein Samsung Galaxy J7-Handy, das ich im November letzten Jahres gekauft habe, und hier und da gab es ein paar Schluckaufe, die ich selbst beheben konnte. Das kürzlich aufgetretene Problem hat jedoch etwas mit dem GPS zu tun. Ich benutze oft GPS, wenn ich fahre, und dieses Telefon hat mir geholfen, seit ich es habe, aber in letzter Zeit konnte ich das GPS nicht mehr verwenden, da der Fehler "Leider wurde Maps gestoppt" immer dann angezeigt wird, wenn ich den Dienst aktiviere. Ich bin mir nicht ganz sicher, worum es bei diesem Problem geht, aber ich möchte nur, dass es weg ist, damit ich mein Telefon wie zuvor weiter verwenden kann. Danke vielmals!

Nachdem wir ein Problem haben, auf das wir unsere Fehlerbehebung stützen, schlage ich vor, dass Sie dies tun ...

Schritt 1: Aktivieren Sie GPS im abgesicherten Modus

Wir werden sofort versuchen, das Problem einzugrenzen, um festzustellen, ob Apps von Drittanbietern eine wichtige Rolle bei der Auslösung dieses Problems spielen. Es ist nur verdächtig, weil das GPS ein integrierter Dienst ist und die Maps-App vorinstalliert ist. Zwischen Standarddiensten und Apps sollte es kein Problem geben, es sei denn, es wird von Dritten gestört. Wenn Sie im abgesicherten Modus booten, können wir sofort feststellen, ob das Problem auf eine Drittanbieter-App zurückzuführen ist.

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste (rechts) gedrückt, bis Telefonoptionen angezeigt werden, und lassen Sie sie dann los.
  2. Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt, bis die Aufforderung "In den abgesicherten Modus neu starten" angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.
  3. Tippen Sie auf NEU STARTEN. Hinweis : Dieser Neustart kann bis zu einer Minute dauern.
  4. Nach dem Neustart wird der abgesicherte Modus unten links auf dem Entsperr- / Startbildschirm angezeigt.

Oder Sie können diese Methode verwenden ...

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn das Telefon in diesem Modus erfolgreich gestartet wurde, aktivieren Sie das GPS, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, kann der nächste Schritt hilfreich sein.

Schritt 2: Cache und Daten von Google Maps löschen

Der Fehler erwähnt explizit die App, die abstürzt, und obwohl wir uns nicht sicher sind, ob es sich um ein Problem mit der App selbst handelt oder ob es nicht angezeigt wird, wenn GPS aktiviert ist, ist es immer noch das logischste Verfahren, das derzeit durchgeführt wird. Sie können Ihre Einstellungen und andere Daten verlieren, die von der App gesammelt wurden, aber abgesehen davon wird nicht alles berührt.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf Karten.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Sie können dies tun, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet oder nicht. Wenn der Fehler im abgesicherten Modus nach dem Löschen des Caches und der Daten nicht angezeigt wird, versuchen Sie, im normalen Modus zu starten, um festzustellen, ob er angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Löschen Sie die Cache-Partition, um alte System-Caches zu ersetzen

Nachdem die Daten von Maps gelöscht wurden und das Problem weiterhin auftritt, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Problem möglicherweise durch ein Firmware-Problem verursacht wurde. Wir müssen dies zuerst ausschließen, deshalb müssen Sie die Cache-Partition löschen, damit alte Caches gelöscht und durch neue ersetzt werden. Keine Sorge, alles was Sie tun müssen, ist sie zu löschen und das System erstellt neue Dateien von selbst.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 4: Setzen Sie Ihr Galaxy J7 zurück

Wenn beim Löschen der Cache-Partition der Fehler nicht behoben werden konnte, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Dadurch wird das Gerät auf die werkseitigen Standardeinstellungen oder eine funktionierende Konfiguration zurückgesetzt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten erstellen, da diese beim Zurücksetzen gelöscht werden.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  4. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  9. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  10. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  11. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Für den Fehler "Leider wurde Maps gestoppt" wird das Problem durch einen einfachen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben, es gibt jedoch auch keine Garantie. Nachdem dies geschehen ist und das Problem weiterhin besteht, ist es an der Zeit, das Telefon von einem Techniker überprüfen zu lassen.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.