Probleme mit Apple iPhone 6s Plus-Lautsprechern: Statischer oder lauter Ton, schlechte Tonqualität, kein Ton, Lautsprecher funktioniert nicht [Fehlerbehebung]

Jede Hardwarekomponente in Mobilgeräten ist so programmiert, dass sie bestimmte Funktionen ausführt. Beispielsweise ist der iPhone-Lautsprecher so programmiert, dass er immer dann einen Ton ausgibt, wenn ein Benutzer einen entsprechenden Befehl eingibt. Das Programm oder die Software enthält spezifische Anweisungen für die Ausführung des Lautsprechers (der Hardware) und die Ausgabe eines bestimmten Tons.

Wenn also mit dem Programm etwas schief geht, funktioniert die Hardware höchstwahrscheinlich genauso gut nicht wie beabsichtigt. Das gleiche passiert, wenn die Hardware beschädigt wird. Selbst wenn das Programm (die Software) voll funktionsfähig ist, funktioniert der Lautsprecher nicht, wenn Hardwareschäden vorliegen. Es bedeutet daher, dass sowohl die Hardware als auch die Software fehlerfrei sein müssen, damit der Lautsprecher seinen Zweck erfüllt.

Andererseits gibt es eine Reihe von Faktoren, die Hardware- oder Softwareprobleme verursachen können. Infolgedessen traten relevante Symptome wie statisches oder lautes Audio, schlechte Klangqualität oder keine Klangprobleme auf. Diese Probleme können auf allen Mobilgeräten auftreten, auch auf denjenigen, die als Smartphones mit den höchsten Tier-Levels eingestuft sind, einschließlich Apples iPhone 6s Plus-Flaggschiff. All dies und die möglichen Ursachen und Korrekturen werden in diesem Beitrag behandelt. Sie können diesen Inhalt bei Bedarf als kostenlose Referenz verwenden.

Wenn Sie jedoch ein anderes Problem mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie zunächst die Seite zur Fehlerbehebung, die wir für das iPhone 6s Plus eingerichtet haben. Wir listen jedes Problem auf, das wir jede Woche auf dieser Seite ansprechen. Versuchen Sie also herauszufinden, ob wir Ihr Anliegen bereits zuvor angesprochen haben. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden, und wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns kontaktieren, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Faktoren, die zu Problemen bei den iPhone 6s Plus-Lautsprechern führen können

Jedes Problem, das bei den Lautsprechern des iPhone 6s Plus auftritt, ist entweder auf eine fehlerhafte Hardware oder Software zurückzuführen. Wie bereits erwähnt, müssen sowohl die Hardware als auch die Software in gutem Zustand sein, damit die Lautsprecher ordnungsgemäß funktionieren. Wenn der iPhone-Lautsprecher nicht ordnungsgemäß funktioniert, liegt dies möglicherweise an einer Beschädigung der Hardware oder einer Fehlfunktion der Software.

Knallende Geräusche und zufällige Unterbrechungen der Lautsprecherausgabe weisen normalerweise auf ein Problem der Hardwarekomponente hin. Sie können als Symptome von Flüssigkeits- oder Körperschäden auftreten. Wie der Name schon sagt, tritt Flüssigkeitsschaden auf, nachdem Ihr iPhone nass geworden ist oder Flüssigkeiten ausgesetzt wurde. In der Zwischenzeit sind physische Schäden die nachteiligen Auswirkungen eines Herunterfallens oder eines zufälligen Sturzes auf Ihr iPhone. In einigen Fällen schienen Hardwareschäden, einschließlich der mit den Lautsprechern, zu den Symptomen von Abnutzung zu gehören, die normalerweise durch Austausch der defekten Hardwarekomponente behoben werden. Andere Fälle von Hardwareproblemen am iPhone 6s Plus-Lautsprecher erfordern bereits eine Wartung / Reparatur, um dauerhaft behoben zu werden.

Betrachten Sie sich als glücklich, wenn das auf Ihrem iPhone 6s Plus auftretende Lautsprecherproblem durch Programmfehlfunktionen oder Softwareprobleme ausgelöst wird. Die meisten, wenn nicht alle softwarebezogenen Probleme, die Mobilgeräte betreffen, werden vom Endbenutzer mithilfe verschiedener Problemumgehungen und anwendbarer Lösungen behoben. Ein Besuch bei einem Techniker oder einem Apple Service Center ist somit nicht mehr erforderlich.

Mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen

Unterhalb dieser Seite wird eine Übersicht über mögliche Fehlerbehebungen und empfohlene Problemumgehungen für Lautsprecherprobleme auf dem iPhone 6s Plus-Gerät angezeigt. Wenn Sie sicher sind, dass das Problem nicht durch einen Hardwareschaden verursacht wurde und Sie das Problem auf Ihrer Seite beheben möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre iPhone-Lautsprecher nach Abschluss der einzelnen Methoden testen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Versuchen Sie es andernfalls bei Bedarf mit den nächsten möglichen Methoden. Befolgen Sie die folgenden Empfehlungen, bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen:

Vergewissern Sie sich, dass der Rufton / Lautlos-Schalter auf Rufton eingestellt ist.

Viele Leute, die sich mit keinen fundierten Problemen befasst haben, neigen dazu, die Überprüfung dieser Sache vorher zu vernachlässigen. Infolgedessen haben sie so viel Zeit mit der Durchführung verschiedener Fehlerbehebungsverfahren verschwendet, dass letztendlich festgestellt wurde, dass sich dieser Schalter im unbeaufsichtigten Modus befindet. Verpassen Sie auch dieses nicht. Versuchen Sie in diesem Fall, den Klingel- / Lautlos-Schalter Ihres iPhones einige Zeit lang zu überprüfen und festzustellen, ob er auf den Klingelmodus eingestellt ist. Wenn Sie diesen Schalter rot sehen, bedeutet dies, dass das Telefon stumm oder stumm geschaltet ist. Auf diese Weise hören Sie von Ihrem iPhone keinen Ton für eingehende Anrufe, SMS und E-Mail-Benachrichtigungen. Audio-Apps liefern auch dann keinen Ton, wenn sie provoziert werden. Wenn nötig, schalten Sie den Schalter um, um ihn wieder in die Ringposition zu bringen, und schon sollte es Ihnen gut gehen. Auf diese Weise werden auch die Soundfunktionen Ihres iPhones aktiviert.

Versuchen Sie gegebenenfalls, Gehäuse oder anderes Zubehör von Ihrem iPhone zu entfernen.

Manchmal liegt das Problem nicht am Lautsprecher oder iPhone selbst, sondern am Gehäuse oder am Zubehör von Drittanbietern, das an Ihr Gerät angeschlossen ist. Einige dieser von Drittanbietern hergestellten Utensilien für das iPhone 6s Plus passen nicht zum ursprünglichen Layout oder tatsächlichen physischen Schema des Geräts. Tatsächlich sind mehrere Fälle von Audioproblemen mit vielen iPhone-Geräten damit verbunden. Beispielsweise könnte das Gehäuse zu klein oder nicht groß genug sein, um den Körper des iPhones aufzunehmen. Dies kann wahrscheinlich dazu führen, dass einige Komponenten des iPhones nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Symptome wie statische Aufladung oder Hintergrundgeräusche während der Verwendung des iPhone-Lautsprechers bei Anrufen oder zu anderen Zwecken gehören zu den möglichen Anzeigen.

Überprüfen Sie, ob der iPhone-Lautsprecher frei von Schmutz, Staub oder anderen Fremdkörpern ist.

Die Audioqualität des iPhone-Lautsprechers kann auch durch Umwelteinflüsse wie Schmutz, Staub oder Fremdkörper beeinträchtigt werden. Wenn beispielsweise Schmutz, Staub oder Schmutz im Lautsprecher blockiert oder verstopft ist, wird ein entferntes Geräusch erzeugt. Dies bedeutet, dass andere Benutzer den Ton nicht hören können, der aus dem iPhone-Lautsprecher kommt, insbesondere wenn sie telefonieren. Audio-Cut-Off ist auch ein weiterer Indikator. Versuchen Sie gegebenenfalls zuerst, die Lautsprecheranschlüsse zu reinigen, und prüfen Sie dann nach der Reinigung, ob Unterschiede bestehen.

Wenn das Lautsprecherproblem weiterhin besteht, nachdem Sie alle Voraussetzungen erfüllt haben und sicher sind, dass das iPhone keine seiner physischen Komponenten beschädigt hat, können Sie jetzt mit den Standardverfahren zur Fehlerbehebung fortfahren, die zur Behebung softwarebezogener Probleme auf dem iPhone 6s verwendet werden Plus Lautsprecher. Vergessen Sie auch hier nicht, Ihre iPhone-Lautsprecher nach jedem Schritt zu testen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Fahren Sie andernfalls mit den nächsten Schritten fort.

Standardverfahren zur Fehlerbehebung und mögliche Lösungen

Bei Problemen mit mobilen Geräten, die mit der Software zusammenhängen, wird dringend empfohlen, vor dem Auftreten des Problems mit den letzten Änderungen am Gerät zu beginnen. Wenn Sie beispielsweise einige Audioeinstellungen oder -optionen geändert haben und nach dem Speichern der Änderungen eine Fehlfunktion des iPhone-Lautsprechers auftritt, sollten Sie versuchen, die vorherigen Konfigurationen wiederherzustellen oder anzuwenden, wenn alles einwandfrei funktioniert hat. Andernfalls haben Sie eine andere Möglichkeit, und zwar eine Test- und Fehlerbehebungsprozedur. Keine Sorge, Sie können sich an unseren kostenlosen Ratgeber wenden und eine der folgenden Lösungen ausprobieren.

Erste Lösung: Überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellungen oder passen Sie sie an.

Wenn der Ton des iPhone-Lautsprechers so entfernt zu sein scheint oder überhaupt keinen Ton ausgibt, ist die Ausführung dieser Methode möglicherweise der Schlüssel zur Behebung der zugrunde liegenden Ursache. Es ist möglich, dass der Lautstärkepegel sehr niedrig eingestellt ist und daher angepasst werden muss, um den Ton auf eine bevorzugte Lautstärke zu erhöhen. Versuchen Sie gegebenenfalls, die Lautstärke auf den Maximalpegel einzustellen, um festzustellen, ob dies zu einem positiven Ergebnis führen würde.

  • Um auf die Audioeinstellungen Ihres iPhone 6s Plus zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen-> Töne-> Rufton und Warnungen . Stellen Sie die Lautstärke im Menü "Warnungen" auf einen höheren oder höchsten Wert ein. Ziehen Sie dazu einfach den Schieberegler.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 6s Plus neu oder setzen Sie es zurück.

Bei Lautsprecherproblemen, die durch zufällige System- oder Softwarestörungen ausgelöst werden, kann das Problem möglicherweise durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des iPhones behoben werden. Einige relevante Probleme wurden isoliert für eine bestimmte Audioanwendung festgestellt. Im Gegensatz zu der Annahme vieler Leute, dass der iPhone-Lautsprecher defekt sein könnte, liegt die zugrunde liegende Ursache tatsächlich in der Software. Kleinere Softwareprobleme, einschließlich der Probleme mit den iPhone-Lautsprechern, werden wahrscheinlich mit einem Soft-Reset behoben.

Der standardmäßige Soft-Reset- oder Neustartvorgang wird durch die folgenden Schritte ausgeführt:

  1. Halten Sie die Standby-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Warten Sie 30 Sekunden.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Versuchen Sie, Ihren iPhone-Lautsprecher nach dem Zurücksetzen einzustellen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Sie können beliebige Audio-Apps verwenden oder über den iPhone-Lautsprecher telefonieren.

Dritte Lösung: Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf dem iPhone aktiviert ist.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone nicht mit anderen Bluetooth-fähigen Audiogeräten gekoppelt oder verbunden ist, wenn Sie versuchen, mit dem iPhone 6s Plus kein Tonproblem oder keinen nicht funktionierenden Lautsprecher zu beheben. Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Ihr iPhone-Lautsprecher einwandfrei funktioniert, Sie jedoch keinen Ton hören, da er tatsächlich mit einem Bluetooth-Gerät gekoppelt oder verbunden ist und das letztere Gerät bei Verwendung einer App, die eine Tonausgabe erfordert, Ton erzeugt.

Normalerweise wird das Bluetooth-Symbol (B) in der Statusleiste Ihres iPhones angezeigt, wenn Bluetooth aktiviert ist. Es ist jedoch immer noch einen Versuch wert, die iPhone-Einstellungen jetzt zu überprüfen und sicherzustellen, dass Bluetooth nicht eingeschaltet ist.

Sie können auf die Bluetooth-Einstellungen des iPhone 6s Plus zugreifen und sie konfigurieren, indem Sie auf Einstellungen-> Bluetooth klicken . Stellen Sie sicher, dass der Bluetooth-Schalter ausgeschaltet ist, oder schalten Sie ihn gegebenenfalls um.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück.

Diese Lösung wird dringend empfohlen, wenn der iPhone-Lautsprecher nach Änderungen an einigen Einstellungen oder der Konfiguration von Optionen für Audioausgänge unerwünschte oder ungewöhnliche Symptome aufweist. Sie müssen jedoch beachten, dass diese Lösung auch einige Nachteile mit sich bringt. Alle Ihre Einstellungen und benutzerdefinierten Optionen werden dabei gelöscht. Wenn Sie es nicht so haben möchten, haben Sie eine andere Möglichkeit, die vorgenommenen Änderungen nacheinander rückgängig zu machen. Andererseits kann die letztere Option nur möglich werden, wenn Sie genau wissen, welche Optionen falsch geändert wurden. Andernfalls ziehen Sie die vierte empfohlene Lösung in Betracht.

  • Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 6s Plus zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Alle Einstellungen zurücksetzen . Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr iPhone ein. Auf diese Weise können Sie fortfahren und den gesamten Vorgang zum Zurücksetzen der Einstellungen abschließen.

Starten Sie nach dem Zurücksetzen Ihr iPhone 6s Plus neu und testen Sie, ob die Lautsprecher bereits ordnungsgemäß funktionieren.

Fünfte Lösung: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie versuchen, Ihr iPhone 6s Plus iOS auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren. Sollte das Problem durch eine schwerwiegendere Softwarestörung oder einen Systemfehler ausgelöst werden, kann das Update möglicherweise Abhilfe schaffen. Neben neuen und erweiterten Funktionen enthalten Software-Updates auch Fehlerbehebungen, einschließlich derjenigen, die mit dem iPhone-Lautsprecher verknüpft sind. Wenn Sie den Verdacht haben, dass dies auf Sie zutrifft, sollten Sie Ihr Risiko eingehen und sich für eine Implementierung eines iOS-Updates entscheiden.

  • Um nach verfügbaren iOS-Updates für Ihr iPhone 6s Plus zu suchen, gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen-> Allgemein-> Info . Sie werden benachrichtigt, wenn ein Software-Update verfügbar ist. Um das Update zu erhalten, wählen Sie die Option zum Herunterladen und Installieren und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Update-Installation abzuschließen.

Sobald das Update vollständig installiert ist, wird Ihr iPhone neu gestartet. Warten Sie, bis der Neustart abgeschlossen ist, und überprüfen Sie dann, ob die Lautsprecher jetzt einwandfrei funktionieren.

Letzter Ausweg: Setzen Sie iOS auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück.

Dies sollte nur als letzter Ausweg betrachtet werden, wenn das Lautsprecherproblem nach Abschluss aller möglichen Problemumgehungen weiterhin besteht. Wenn Sie iOS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, gehen alle persönlichen Inhalte und Informationen auf Ihrem Gerät verloren. Alle Fehler oder beschädigten Dateien werden ebenfalls beseitigt. Im Gegenzug werden Ihre iPhone-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und sind so gut wie neu. Wenn Sie es versuchen möchten, müssen Sie als Nächstes Folgendes tun.

  1. Sichern Sie Ihr iPhone.
  2. Bereiten Sie einen Computer vor. Sie können Windows- oder Mac-Computer verwenden, solange die neueste Version von iTunes ausgeführt wird.
  3. Schließen Sie Ihr iPhone über den mitgelieferten USB-Anschluss oder das mitgelieferte Kabel an den Computer an.
  4. Öffne iTunes auf dem Computer.
  5. Warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone 6s Plus erkennt.
  6. Navigieren Sie in iTunes zum Bereich " Zusammenfassung" .
  7. Klicken Sie auf die Option zum Wiederherstellen des iPhone .
  8. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie erneut auf Wiederherstellen klicken.
  9. Warten Sie, bis die Systemwiederherstellung abgeschlossen ist.

Richten Sie Ihr iPhone 6s Plus als neu ein und testen Sie die Lautsprecher, um festzustellen, ob sie bereits ordnungsgemäß funktionieren.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Wenn Sie alles getan haben, um das Problem mit den iPhone 6s Plus Lautsprechern zu beheben, aber ohne Erfolg, ist es an der Zeit, das Problem an Ihren iPhone-Netzbetreiber oder den Apple-Support weiterzuleiten. Auf diese Weise werden sie auf das Problem aufmerksam und können es in ihre nächsten Prioritätsprobleme aufnehmen, die im nächsten iOS-Update behoben werden sollen.

Wenn Sie jedoch nicht anrufen können, können Sie Ihr Gerät bei Bedarf zu einem autorisierten Servicecenter bringen, um die Hardware zu überprüfen und / oder zu reparieren. Möglicherweise ist das Gerät physisch oder flüssig beschädigt, wodurch die Lautsprecher gestört werden.

verbinde dich mit uns

Wir sind stets bemüht, Ihre Probleme mit Ihrem Apple-Gerät zu beheben. Stöbern Sie in unseren vorhandenen Beiträgen zur Fehlerbehebung oder kontaktieren Sie uns direkt, indem Sie dieses Formular ausfüllen und auf die Schaltfläche Senden klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem bereitstellen, damit wir Ihnen leichter helfen können.