Problembehandlung bei einem iPhone 7 mit schwarzem Bildschirm (die Home-Taste leuchtet jedoch)

Viele # iPhone7-Besitzer haben ein häufiges Problem mit dem Namen "Problem mit schwarzem Bildschirm" auf ihren Geräten. Grundsätzlich stellt das Problem ein iPhone 7 dar, das anscheinend eingeschaltet wird, obwohl sein Bildschirm nicht mehr reagiert und schwarz bleibt. In dieser Anleitung zur Fehlerbehebung stellen wir die drei Dinge vor, die Sie gegen dieses Problem tun können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren können. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

LESEN SIE AUCH: Wie Sie mit dem Problem des schwarzen Bildschirms des Apple iPhone 7 umgehen

Heutiges Problem: Der Bildschirm des iPhone 7 ist schwarz, aber die Home-Taste leuchtet

iPhone 7 fror nach dem Versuch, eine App zu aktualisieren. Und der Bildschirm wurde schwarz. Die Home-Taste funktioniert immer noch, was bedeutet, dass sie nicht ausgeschaltet ist, sondern nur der Bildschirm aus irgendeinem Grund. Text und Anrufe wecken das Telefon auch nicht auf. Ich habe versucht, mein iPhone an meinen Laptop anzuschließen, aber irgendwie hat mein Laptop mich gebeten, dem Computer den Zugriff auf die Informationen des Telefons zu ermöglichen (als hätte ich es noch nie angeschlossen, aber ich bin mir ziemlich sicher), aber ohne meinen Telefonbildschirm Beim Einschalten kann ich keinen Zugriff gewähren. - Franceen

Fehlerbehebung bei einem iPhone 7, bei dem ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt, obwohl es immer noch eingeschaltet ist

In diesem Fall ist das iPhone 7 offensichtlich nicht vollständig tot, da die Home-Taste zu funktionieren scheint und ein Laptop das Gerät weiterhin erkennt. Die möglichen Gründe für diese Situation können folgende sein:

  • Gerät ist aus irgendeinem Grund eingefroren
  • Ein unbekannter App- oder Software-Fehler führte zum Absturz der Anzeige
  • Bei der Anzeigebaugruppe ist eine katastrophale Hardwarefehlfunktion oder ein Hardwarefehler aufgetreten

Um das Problem zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen, um das Problem besser zu verstehen. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, die passende Lösung zu finden.

Schritt 1: Erzwinge einen Neustart deines iPhone 7

Wenn Sie sich sicher sind, dass Ihr iPhone vor dem Tod nicht physisch beeinträchtigt oder beschädigt wurde, besteht eine gute Chance, dass Sie das Problem auf Ihrer Stufe beheben können. Möglicherweise ist während oder nach dem Update ein Fehler aufgetreten. An dieser Stelle möchten wir annehmen, dass auf Ihrem Gerät möglicherweise ein Fehler aufgetreten ist, mit dem es nicht umgehen kann. Sie müssen ihm daher bei der Wiederherstellung helfen. Dazu möchten Sie einen Neustart erzwingen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt und drücken und halten Sie die Leiser- Taste auf der linken Seite Ihres iPhones.
  3. Halten Sie beide Tasten gedrückt, während sich das iPhone aus- und wieder einschaltet. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2: Führen Sie eine DFU-Wiederherstellung durch

Sollte das Erzwingen eines Neustarts Ihres iPhone 7 nicht funktionieren, ist das Betriebssystem möglicherweise abgestürzt oder eingefroren, obwohl dies nicht sicher festgestellt werden kann, da der Bildschirm immer noch schwarz ist. Wenn das Telefon eingeschaltet bleibt oder die Home-Taste weiterhin leuchtet, kann das Problem möglicherweise vom Benutzer behoben werden. Der nächste Fehlerbehebungsschritt, den Sie versuchen möchten, ist eine DFU-Wiederherstellung. Im Gegensatz zu einer normalen Wiederherstellung wird bei diesem Vorgang eine Kombination aus Hardwaretasten und iTunes verwendet, um die Software zu diagnostizieren und das Telefon hoffentlich wieder in den normalen Zustand zu versetzen. Für die DFU-Wiederherstellung ist ein Computer erforderlich. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen haben. Installieren Sie anschließend die neueste iTunes-Software, bevor Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Schließen Sie auf Ihrem Computer alle aktiven Apps.
  2. Öffne iTunes.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku auf 0% entladen, damit sich das Telefon von selbst ausschaltet. Laden Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang auf, ohne zu versuchen, es einzuschalten.
  4. Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an.
  5. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt.
  6. Halten Sie die Lautstärketaste auf der linken Seite des iPhones gedrückt, während Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl die Einschalt- als auch die Lautstärketaste 10 Sekunden lang gedrückt halten. Wenn zu diesem Zeitpunkt das Apple-Logo angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Das Apple-Logo sollte überhaupt nicht angezeigt werden.
  7. Halten Sie die Leiser-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm "In iTunes einstecken" angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7. Der iTunes-Bildschirm sollte nicht angezeigt werden.
  8. Sie wissen, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, wenn der Bildschirm schwarz bleibt. Ihr Computer sollte Ihnen dann mitteilen, dass iTunes ein iPhone erkannt hat.
  9. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Computers, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen.

Schritt 3: Holen Sie sich Unterstützung von Apple

Die DFU-Wiederherstellung kann nur mit Softwareproblemen umgehen. Solange die Ursache für den Anzeigefehler Software ist, sollte die DFU-Wiederherstellung funktionieren. Wenn Sie unsere Anweisungen genau befolgt haben, der Bildschirm des Telefons jedoch weiterhin schwarz ist, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass das Problem durch einen Sachverhalt in der Hardwareabteilung verursacht wurde.

Die Bildschirmbaugruppe Ihres iPhones besteht aus 5 Hauptkomponenten: LCD, Digitizer, Frontkamera, Home-Taste und Flexkabel. Das LCD ist der Monitor, auf dem das Bild angezeigt wird. Der Digitizer ist eine dünne Schicht aus empfindlichem Material, die Ihre Berührungen in digitale Signale umwandelt. Diese Signale werden dann über ein flexibles Kabel, das vom Digitalisierer ausgeht, an die Logikplatine weitergeleitet. In Ihrer Situation ist möglicherweise nur der LCD-Bildschirm defekt, während die restlichen Komponenten noch funktionieren. Leider erfordert ein physisch zerbrochenes LCD immer noch einen großen Arbeitsaufwand, da das Telefon repariert werden muss. Basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung mit iPhones sind Bildschirmbaugruppen dieser Apple-Geräte im Allgemeinen zuverlässig und können nur bei extremem Missbrauch zum Ausfall führen. Es kommt sehr selten vor, dass ein iPhone-Bildschirm aufgrund eines Softwareproblems beschädigt wird. In vielen Fällen sind die iPhone-Bildschirme defekt, weil das Gerät heruntergefallen ist, von einem festen Gegenstand getroffen, durch Wasser beschädigt oder extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt wurde. Wenn eines dieser Probleme auf Ihrem Gerät vor dem Bildschirm aufgetreten ist, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, das Telefon an Apple zu senden, damit es repariert werden kann.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem iPhone haben, teilen Sie uns dies mit und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren kommenden Artikeln zu veröffentlichen. Über diesen Link können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Unterstützung zu erhalten. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, Ihnen zu helfen.

Beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir Ihr Problem leicht diagnostizieren können. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Fehlerbehebung und Umstände, die zum Problem führen, einfügen können, ist dies sehr hilfreich.