Nexus 6P lädt das Betriebssystem nicht, kann nicht in den Wiederherstellungsmodus booten, andere Boot- / Stromprobleme

Hallo # Nexus6P Benutzer! Willkommen zu einem weiteren Beitrag, der sich mit Nexus-Problemen befasst, die uns von einigen Lesern geschickt wurden. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich finden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Problem 1: Nexus 6P lädt das Betriebssystem nicht und kann nicht in den Wiederherstellungsmodus booten

Hallo. Mein Telefon startet überhaupt nicht. Es ist nur ein Blitz von Google auf dem Bildschirm ständig zu sehen. Ich habe versucht, die Taste zum Verringern der Lautstärke zu drücken und bin zu den Optionen für den Wiederherstellungsmodus und zu anderen Optionen gelangt, aber es funktioniert auch nicht. Ich kann auch nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Gestern Abend habe ich das Telefon benutzt und am Morgen hat es plötzlich angefangen, diesen Blitz von Google auf dem Telefon zu zeigen und mich einfach nicht einzuschalten, egal was ich tue. Bitte helfen Sie mir, was ich tun kann, und lassen Sie alle Daten verschwinden, wenn ich sie zum Servicecenter bringen muss. Gehen meine Daten verloren? - Nidhi desai

Lösung: Hallo Nidhi. Da das Telefon anscheinend hochfährt, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie es neu starten können. Dies wird auch als Soft-Reset bezeichnet. Dieser Vorgang ähnelt dem Neustart eines Desktop-Computers. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Nexus 6P im Hintergrund zurückzusetzen:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste ca. 7-10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn sich das Display ausschaltet.
  3. Drücken Sie bei Bedarf erneut die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät neu zu starten.
  4. Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wurde.

Für einige Nexus-Benutzer, die auf ein Problem wie das Ihre gestoßen sind, war es ihnen möglich, das Problem erfolgreich zu beheben, indem sie alles wieder in den Lagerbestand stellten. Dies bedeutet, dass alle Softwareeinstellungen auf ihre bekannten Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn das Problem auftritt, nachdem Sie die Firmware des Telefons mit einer Root-Software geändert haben oder wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM ausführen. Es gibt eine Reihe von Anleitungen, denen Sie bei der Suche in Google folgen können.

Wenn das Telefon immer noch nicht reagiert und überhaupt keinen Soft-Reset durchführt, können Sie wirklich nicht viel dagegen tun. Da das Booten im Wiederherstellungsmodus oder im Bootloader-Menü nicht funktioniert, haben Sie Pech. Sie müssen das Telefon einschicken, damit die Hardware überprüft werden kann. Und ja, es besteht die Möglichkeit, dass der Dienst Ihr Telefon im Rahmen des Diagnoseprozesses bereinigt. Da Sie zu diesem Zeitpunkt keine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen können, gehen diese wahrscheinlich verloren, wenn Sie mit der Reparatur fortfahren.

Problem 2: Nexus 6P startet von selbst neu, startet nicht normal

Mein Nexus 6p wird immer wieder neu gestartet. Der Neustart erfolgt nur, indem alle 3 Sekunden "Google" angezeigt wird. Ich kann in den Bootloader gehen, aber nachdem ich eine der Optionen gewählt habe, funktioniert es nicht und ich kehre zum Neustart zurück. Ich bin zurzeit in Nordeuropa unterwegs und möchte dieses Problem bald beheben, da ich mit meinem Handy arbeiten muss. Bitte helfen Sie ???? - Vincent

Lösung: Hallo Vincent. Smartphones können aus verschiedenen Gründen endlos neu gestartet werden. Wenn Sie dieses Problem beheben, müssen Sie wissen, dass die Ursachen entweder softwarebezogen oder hardwarebezogen sein können. Am einfachsten zu beheben sind natürlich die Software-Versionen. Lassen Sie uns also sehen, ob Sie über diese verfügen.

Löschen Sie die Cache-Partition

Android-Geräte wie Ihr Nexus können auf Probleme stoßen, wenn der Systemcache beschädigt ist. Daher besteht der erste Schritt zur Fehlerbehebung bei fast allen Problemen darin, die Cache-Partition zu löschen. Der System-Cache befindet sich in der Cache-Partition. Wenn Sie ihn löschen, wird der vorhandene System-Cache gelöscht. Sobald Sie dies getan haben, erstellt Ihr Telefon mit der Zeit einen neuen Cache.

Probleme, die auf einen beschädigten Systemcache zurückzuführen sind, sind in der Regel leistungsbezogene Probleme wie Verlangsamungen von Apps, Abstürze von Apps, andere Fehlfunktionen von Apps und manchmal unerklärliche Abstürze von Android. Es ist daher wichtig, dass Sie die Cache-Partition löschen. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus.
  2. Drücken und halten Sie gleichzeitig die Ein / Aus- Taste und die Lautstärketaste. Tun Sie dies, bis der Startbildschirm angezeigt wird.
  3. Verwenden Sie die Leiser- Taste, um zum Wiederherstellungsmodus zu navigieren.
  4. Drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Aus- Taste.
  5. Wenn der Android-Roboter angezeigt wird, halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und drücken Sie kurz die Lauter- Taste.
  6. Wechseln Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" zur Option "Cache-Partition löschen".
  7. Drücken Sie auf Ein / Aus, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  8. Verwenden Sie Lautstärke verringern, um die Option Ja zu markieren.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  10. Drücken Sie auf Ein / Aus, um das Telefon neu zu starten.

Installieren Sie Android- und App-Updates

Wenn Sie die Cache-Partition gelöscht haben, stellen Sie sicher, dass Sie anschließend Android- und App-Updates installieren (sofern verfügbar). Dadurch wird sichergestellt, dass das System den Cache in einem makellosen Zustand aufbaut.

Booten Sie in den abgesicherten Modus

Eine fehlerhafte Drittanbieter-App kann manchmal zum Absturz anderer Apps oder Android-Apps führen. Wenn Sie dazu neigen, Apps von überall zu installieren, ohne wirklich zu prüfen, ob sie von einer seriösen Quelle stammen, treten höchstwahrscheinlich Probleme mit Apps auf. Versuchen Sie, das Nexus 6P im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob dies die Ursache für Ihr zufälliges Neustartproblem ist.

Der abgesicherte Modus blockiert Apps und Dienste von Drittanbietern. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine der Apps der Schuldige ist. Hier sind die Schritte zum Booten in den abgesicherten Modus:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Startbildschirm befinden.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus- Taste los, sobald das Dialogfeld " Ausschalten " angezeigt wird.
  4. Tippen Sie auf die Option Ausschalten und halten Sie sie gedrückt.
  5. Nach einigen Augenblicken werden Sie gefragt, ob Sie in den abgesicherten Modus neu starten möchten.
  6. Tippen Sie auf OK .
  7. Warten Sie, bis Ihr Nexus den Neustart abgeschlossen hat.

Wischen Sie das Telefon durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ab

Wenn das Problem weiterhin besteht, obwohl Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, sollten Sie nicht zögern, einen Werksreset durchzuführen. Wir wissen, dass dies eine drastische Lösung ist, aber es könnte nur die Lösung sein. Es wird empfohlen, im Wiederherstellungsmodus zu starten und die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Gehen Sie folgendermaßen vor um im Wiederherstellungsmodus zu starten:

  1. Drücken und halten Sie zuerst die Leiser-Taste und dann die Ein- / Aus-Taste.
  2. Sobald Sie einige Informationen auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Tasten los.
  3. Das Telefon wird im Bootloader-Modus gestartet.
  4. Markieren Sie mithilfe der Lautstärketasten den Wiederherstellungsmodus.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um zu bestätigen, dass Sie in den Wiederherstellungsmodus starten möchten.
  6. Ein Android mit Ausrufezeichen wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  7. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und drücken und halten Sie dann die Lauter-Taste.
  8. Die Wiederherstellungsoptionen werden bald auf dem Bildschirm angezeigt.

Senden Sie das Telefon ein

Denken Sie daran, dass Sie nur so viel tun können. Wenn nach den oben beschriebenen Schritten nichts mehr funktioniert, muss die falsche Hardware dafür verantwortlich sein.

Problem 3: Das Nexus 6P-Originalladegerät funktioniert nicht mehr

Mein mit dem Nexus 6p geliefertes Ladegerät hat kürzlich den Ladevorgang abgebrochen. Ich steckte mein Handy ein und schlief ein. Als ich den Akku einsteckte, war er bei ungefähr 50%. Ich bin ein paar Stunden später aufgewacht und der Akku war auf 5% gesunken und das Ladesymbol auf dem Telefon blinkte ein und aus. Jetzt erkennt es nicht, dass es an diesem Ladegerät angeschlossen ist. Ich kann das Telefon weiterhin mit anderen USB-Ladegeräten laden, die entweder an der Wand, am Computer oder in meinem Auto angeschlossen sind. Nur das Original-Ladegerät funktioniert nicht mehr. - Cameron Stark

Lösung: Hallo Cameron. Das Problem ist wirklich einfach - das Original-Ladegerät ist kaputt. Wie jedes elektronische Gerät kann auch ein Ladegerät Funktionsstörungen aufweisen. Wir wissen nicht genau, was passiert ist, aber ersetzen Sie es einfach und sparen Sie sich Ärger.

Problem 4: Nexus 6P startet nicht, steckt im Google-Logo-Bildschirm fest

Mein Nexus 6P startet nicht. Ich habe versucht, das Telefon neu zu starten, erhalte jedoch nur einen schwarzen Bildschirm und das Wort Google kommt und geht. Versucht, das Telefon neu zu starten und nichts passiert, nahm die SIM-Karte und wieder nichts. Es wird immer wieder auf den schwarzen Bildschirm mit deaktiviertem und aktiviertem Google Word zurückgeschaltet. Ich habe auch das Ladegerät und die Steckdosen überprüft und alles scheint gut zu funktionieren. Ich weiß nicht, was das Problem ist. Ich habe mehrere Websites und YouTube-Kanäle überprüft und kann keine Lösung für mein Problem finden. - Patricia

Lösung: Hallo Patricia. Bitte beachten Sie unsere Vorschläge für andere Benutzer oben. Alle Softwarelösungen sollten Ihr Problem beheben. Wenn nichts funktioniert, lassen Sie das Telefon reparieren oder austauschen.

Problem 5: Nexus 6P startet nicht im Wiederherstellungsmodus

Hallo. Ich habe Ihren Rat gelesen, komme aber nicht mehr in den Wiederherstellungsmodus. Ich könnte es gestern tun. Ich habe jede Option für die Wiederherstellung ausgewählt, den Bootloader, aber es hat nie etwas getan. Jetzt habe ich nur noch das weiße Google-Logo und manchmal ein blinkendes rotes Licht in der oberen linken Ecke. Das Telefon wird aufgeladen. Ich bin in den niederlanden Wissen Sie vielleicht, wohin ich mein Telefon senden könnte, und glauben Sie, dass es möglich ist, zu sparen? Ich habe es nur ein Jahr gehabt. Habe jede Menge wertvoller Erinnerungen (natürlich nicht gesichert), aber ich liebe dieses Telefon wirklich. Jeder Rat ist willkommen. Danke. - Jenniferdeegan1987

Lösung: Hallo Jenniferdeegan1987. Ihr Problem ähnelt dem oben genannten Problem. Probieren Sie alle unsere Vorschläge aus. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln können, sollten Sie versuchen, die Software wieder in den Lagerbestand zu versetzen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder das Zurücksetzen auf die Standardfirmware wird das Telefon natürlich gelöscht, sodass die Wiederherstellung Ihrer Fotos und Videos nur durchgeführt werden kann, wenn das Telefon im abgesicherten Modus oder im normalen Modus gestartet werden kann. Außerhalb dieser beiden Situationen erhalten Sie höchstwahrscheinlich nie Ihre Dateien zurück.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.