MP4 in MP3 konvertieren mit Windows Media Player Der einfache Weg

In einer MP4-Datei können Audio-, Video-, Standbild-, Untertitel- und Textdateien gespeichert werden, während in einer MP3-Datei nur Audiodateien gespeichert werden können. Wenn Sie eine MP4-Datei haben, die Sie in eine MP3-Datei konvertieren möchten, ist dies ganz einfach. In unserer neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Windows Media Player MP4 in MP3 konvertieren.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

MP4 in MP3 konvertieren mit Windows Media Player Der einfache Weg

Windows Media Player, der seit Windows 3.0 auf der Windows-Plattform verfügbar ist, wird normalerweise zur Wiedergabe von Mediendateien verwendet. Eine nützliche Funktion, die die meisten Leute nicht kennen, ist, dass Sie mit diesem Player eine MP4-Datei in eine MP3-Datei konvertieren können. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie für den Konvertierungsprozess ausführen müssen.

  • Öffnen Sie den Windows Media Player.
  • Klicken Sie auf Datei> Öffnen…. Wechseln Sie im angezeigten Dialogfeld "Öffnen" zu dem Speicherort auf Ihrem Computer, in dem sich die MP4-Datei befindet, die Sie in eine MP3-Datei konvertieren möchten, und klicken Sie darauf, um sie auszuwählen. Klicken Sie dann auf "Öffnen", um sie in Windows Media Player zu öffnen.
  • Nachdem die MP4-Zieldatei in Windows Media Player geöffnet wurde, klicken Sie auf Datei> Speichern unter…. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld Speichern unter auf das Feld Dateiname :, bewegen Sie den Mauszeiger an das Ende des Dateinamens (der Erweiterung) und ändern Sie die 4 in der Dateierweiterung in eine 3, um die Erweiterung zu ändern von .mp4 nach .mp3.
  • Wechseln Sie in das Verzeichnis auf Ihrem Computer, in dem die konvertierte MP3-Datei gespeichert werden soll, und klicken Sie auf Speichern.
  • Windows Media Player beginnt mit der Konvertierung der MP4-Datei in eine MP3-Datei. Sobald die Datei konvertiert wurde, wird sie am angegebenen Speicherort auf Ihrem Computer gespeichert.

Die obigen Schritte sind erforderlich, um MP4 mit Windows Media Player in MP3 zu konvertieren.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.