LG G2 vs Samsung Galaxy S5 - Spezifikationen Vergleich

Wenn der kommerzielle Rollout des Samsung Galaxy S5 näher rückt, ist es wahrscheinlich ratsam, alle Kämpfe aus dem Weg zu räumen und vorher zu sehen, wie sich das „nächste große Ding“ gegen seine Konkurrenten schlägt. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie eine Reise voller fundierter Kaufentscheidungen antreten, wenn die Zeit für ein Upgrade gekommen ist.

Oder besser gesagt, wenn die Zeit gekommen ist, da wir die GS5 und einen mobilen Veteranen heute vergleichen und gegenüberstellen. Das LG G2 ist keineswegs uralt, aber technisch gesehen ist es Teil der 2013er Welle von High-End-Smartphones. Ende 2013 wird der 5, 2-Zöller jedoch ungefähr sieben Monate alt sein, wenn der S5 in den Handel kommt.

Kann das LG G2 die neue Bedrohung abwehren ? Alteret der Cousin des Nexus 5 schlecht oder elegant? Kann das Galaxy S5 in der Zwischenzeit einen Platz in der Gewinnspalte einnehmen, nachdem es in unserem vorherigen Vergleich der technischen Daten dem Sony Xperia Z2 nachgegeben hat? Geh nirgendwo hin und du wirst es herausfinden.

Galaxy S5 vs LG G2 - Designschlacht

Man muss entweder blind oder ein irrationaler Fan sein, um nicht zu realisieren, dass das S5 kaum eine künstlerische Leistung von Samsung ist. Es ist, als würden sie alles daran setzen, das Galaxy Note 3 so schlank, kompakt und sexy wie möglich zu gestalten. Dann wurden sie müde und haben sich in der Woche vor dem Intro etwas für das GS5 ausgedacht.

Zum Glück ist das G2 auch nicht das schönste Handheld der Welt, das wertvolle Punkte mit einem etwas schimmernden, glänzenden und rutschigen Kunststoff-Finish einbüßt. Positiv zu vermerken ist, dass der Top-Hund von LG trotz zusätzlicher Bildschirmfläche leichter als der von Samsung (143 gegenüber 145 Gramm), kürzer (138, 5 gegenüber 142 mm) und schmaler (70, 9 gegenüber 72, 5 mm) ist. Mutter der Lünetten!

Unabhängig davon, ob Sie die physischen Tasten auf der Rückseite des G2 als nützlich oder ärgerlich empfinden, tragen sie eindeutig zur Säuberung der Vorderseite bei und verleihen der rückseitigen Abdeckung eine besondere Atmosphäre. S5 ist hinten? Es ist kein Fingerabdruck-Magnet, viel leichter zu greifen, zu halten und zu manövrieren sowie matt. Aber es ist so hässlich. Also so hässlich.

Fazit: LG G2 gewinnt mit einem Whisker

Samsung Galaxy S5 vs LG G2 - Display Vergleich

Oh nein, keiner dieser beiden Sportarten Quad HD, auch bekannt als 2K-Auflösung. Und damit bin ich vollkommen einverstanden. Ehrlich gesagt, ja, ich war ziemlich aufgeregt, als ich das erste Mal von satten 2.560 x 1.440 Pixeln hörte, die möglicherweise in zierliche Siliziumplatten eingepfercht waren.

Aber dann hat es mich getroffen. Ich kann den Unterschied zwischen 720p und 1.080p kaum erkennen. Ein Umstieg von Full HD wäre daher töricht, zumal die Akkulaufzeit erheblich beeinträchtigt werden könnte. Hören Sie also auf, sich zu beschweren, und genießen Sie das beeindruckende 5, 1-Zoll-Super-AMOLED- Display von GS5 mit einer Pixeldichte von 432 ppi sowie den lebendigen 5, 2-Zoll-True-HD-IPS + -LCD-Bildschirm von G2 mit 424 ppi .

Fazit: Es ist eine perfekte Krawatte

Verarbeitungsgeschwindigkeit, RAM und Kameras

Ich weiß, dass Sie mich gegen Samsung voreingenommen nennen werden, aber ist es nicht ein bisschen enttäuschend, dass die GS5 die G2 in Bezug auf Verarbeitungsgeschwindigkeit und RAM-Abteilungen kaum übertrifft, obwohl sie das viel frischere Gerät ist? Ich meine, die Koreaner hatten mindestens sechs Monate zusätzliche Entwicklungszeit, und alles, was sie getan haben, ist , den Quad-Core-Snapdragon-800-Chip auf einen 801 aufzurüsten .

Es stimmt, sie hatten im Grunde keine andere Wahl, als sich für den 801 zu entscheiden, wobei der 805 noch nicht zur Auslieferung bereit war. Andererseits 2 GB RAM ?!? Genauso viel wie der G2 und 33 Prozent weniger als der GNote 3? Das ist lächerlich.

Für Kameras ist dies ein schwieriges Duell. Ein weiteres Mal scheint es, als hätte Samsung seine Grenzen nicht ganz überschritten und sich damit zufrieden gegeben: ein 16-MP-Rear-Snapper mit LED-Blitz, HDR, digitaler Bildstabilisierung und 4K-Videoaufnahme sowie ein 2-MP-Secondary-Shooter.

Die Frontkamera des LG G2 ist im Grunde genommen identisch, während die primäre Fotoausrüstung einen bescheidenen 13-MP-Sensor vorstellt, der keine 4K-Aufnahmefähigkeiten bietet, aber eine optische Bildstabilisierung in der Mischung hinzufügt. Alles in allem würde ich lieber auf Bewertungen und gründliche Kameravergleiche warten, bevor ich zu voreiligen Schlussfolgerungen komme.

Fazit: Galaxy S5 (kaum) nimmt den rohen Leistungskampf auf; Kameraduell - unentschieden

Software und Akkulaufzeit

Technisch gesehen ist das LG G2 einen Schritt hinter der GS5-Software zurück, auf der Android 4.2 Jelly Bean und nicht 4.4 KitKat ausgeführt wird . Doch mit den jüngst verstärkten Aktualisierungsbemühungen dürfte der 5, 2-Zoller bald alle weltweit verlorenen Bodenschätze wiedererlangen.

Was hier immer noch nicht genug für eine ehrenwerte Verbindung ist, da die Optimus-Benutzeroberfläche nichts auf der TouchWiz-Benutzeroberfläche hat. Letzteres bringt übersichtliche Funktionen und Add-Ons wie S Health, Smart Stay, Smart Pause, S-Voice und eine übersichtliche, intuitivere Benutzeroberfläche auf den Tisch, während ersteres in gewisser Weise sowohl invasiv als auch praktisch ist.

Batterielebensdauer? Es ist ein heikles, heikles Thema, da der etwas leichtere Entsafter ( 2.800 gegenüber 3.000 mAh ) mit dem kleineren Display und dem Ultra Power Saving Mode kompensiert wird. Der Akku des S5 kann auch vom Benutzer herausgenommen werden, was immer gut ist, obwohl ich am Ende des Tages davon ausgehe, dass die Ergebnisse der Autonomie extrem nahe beieinander liegen werden.

Fazit: Galaxy S5 gewinnt

Konnektivität, Ports, Speicher und andere

Beginnen wir mit „anderen“, sollen wir? Denn es ist Samsungs einziger Schuss, um LG zu verdrängen. Toll oder nicht, der S5 verfügt über eine Fingerabdruckerkennung und einen Herzfrequenzsensor . Plus, Wasser- und Staubschutz, der alles andere als knifflig ist. In der Tat kann es durchaus S5 Nummer eins Verkaufsargument sein.

Gibt es "andere" Funktionen des LG G2, die Aufmerksamkeit verdienen? Vielleicht das Dolby-Soundsystem. In Bezug auf die Speicherkapazität bieten beide Geräte Versionen mit 16 und 32 integrierten Gigs an, aber dem G2 fehlen Erweiterungsoptionen . Dann gibt es den Konnektivitätskampf, in dem sich dank microUSB 3.0 und LTE Cat auch das S5 durchsetzt. 4 Geschwindigkeiten.

Fazit: GS5 zerquetscht den G2

Einpacken

Es war nicht einfach, aber Samsungs Spitzenreiter setzte sich letztendlich gegen die Speerspitze von LG durch . Die Millionen-Dollar-Frage lautet jedoch: Reichen eine flüssigere Software, eine etwas schnellere CPU, der Fingerabdrucksensor, der Herzfrequenzmesser und der Wasserschutz aus, um ein Upgrade zu rechtfertigen? Ist die GS5 nicht zu nahe am G2? Es ist Ihr Anruf, also äußern Sie Ihre Meinung unten.