iPhone XS Max Instagram-App aktualisiert News-Feed nicht (Feed-Fehler konnte nicht aktualisiert werden)

Viele iPhone-Nutzer fragen sich, was sie mit einem besonders häufigen Instagram-Problem tun sollen: Feed-Fehler konnte nicht aktualisiert werden. Wenn Sie dieses Problem auf Ihrem iPhone XS Max haben, schlagen Sie in den folgenden Abhilfemaßnahmen nach.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: iPhone XS Max Instagram aktualisiert den Newsfeed nicht

Hallo, mein Instagram aktualisiert nicht. Mein Newsfeed funktioniert nicht. Ich kann meine neuen Freunde und Likes sehen, aber nicht den Newsfeed. Ich habe mein iPhone neu gestartet. Ich habe die App gelöscht und installiert. Ich habe alle meine Einstellungen zurückgesetzt und immer noch keine Ahnung, was ich tun soll.

Lösung: Es gibt eine Reihe von möglichen Gründen, warum Instagram seinen Feed nicht aktualisiert. Wenn der Fehler " Feed konnte nicht aktualisiert werden" weiterhin angezeigt wird, beheben Sie dieses Problem, indem Sie die folgenden Lösungen befolgen.

App beenden erzwingen

Dies sollte das erste sein, was Sie tun müssen. Das erzwungene Schließen einer App behebt häufig vorübergehende Fehler. Apps sind so konzipiert, dass sie einer bestimmten Reihenfolge oder Logik folgen, sodass sie nicht in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden können. Dies kann zum Einfrieren oder zum Nichtreagieren führen. In anderen Fällen kann dies dazu führen, dass die App nicht mehr normal funktioniert. Gehen Sie wie folgt vor, um festzustellen, ob ein vorübergehender Fehler das Aktualisieren des Feeds verhindert:

  1. Streichen Sie auf dem Startbildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms eine kurze Pause ein.
  2. Streichen Sie nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten.
  3. Streichen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die App zu schließen.

Starten Sie das Gerät neu

Es gibt viele gute Dinge, die ein Soft-Reset oder Neustart Ihres iPhones bewirken kann. Sie können Ihr Gerät nicht nur neu starten, sondern auch kleinere Störungen beseitigen, die eine App oder iOS-Funktionen betreffen. So starten Sie Ihr iPhone XS Max neu:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Bildschirm zum Ausschalten des Geräts angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone X vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres iPhones die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Alternativ können Sie versuchen, einen Neustart Ihres Geräts zu erzwingen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann schnell die Leiser-Taste.
  3. Zum Schluss drücken und halten Sie die Seitentaste.

Überprüfen Sie, ob das Internet funktioniert

In den meisten Fällen, in denen Social Media-Apps wie Instagram zum Einsatz kommen, liegt die Ursache des Problems in der Konnektivität. Wenn der Fehler " Feed konnte nicht aktualisiert werden" angezeigt wird, überprüfen Sie sofort Ihre Internetverbindung.

Wenn Sie sich die meiste Zeit auf mobile Daten verlassen, stellen Sie sicher, dass Sie ausgezeichnete Signale haben, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindung nicht unterbrochen wird. Ein schwaches Mobilfunksignal führt zu einer unterbrochenen Internetverbindung oder einem langsamen Browserproblem. Eine langsame Internetverbindung kann die Leistung von Apps beeinträchtigen, für die eine ständige Verbindung zu Remoteservern erforderlich ist.

Wenn Sie bemerkt haben, dass der Fehler " Feed konnte nicht aktualisiert werden" nur angezeigt wird, wenn Ihr Telefon ein schwaches Signal hat, kann dies an einer schlechten Internetverbindung liegen.

Begrenzte mobile Datenmenge

Wenn Sie feststellen, dass die Internetverbindung langsam ist oder der Feed- Fehler "Instagram konnte nicht aktualisiert werden" nur am Ende des Monats angezeigt wird, liegt das Problem wahrscheinlich daran, dass Ihr Mobilfunkanbieter Ihre mobilen Daten einschränkt. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten.

Netzwerkproblem

Manchmal können unerwartete Netzwerkprobleme auftreten. Dies ist auf Gründe zurückzuführen, die nur Ihr Netzbetreiber erklären kann. Sie sollten Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, wenn Ihre Verbindung weiterhin unterbrochen wird.

Wenn Instagram Feed- Fehler nicht aktualisieren kann, wenn Sie sich an einem überfüllten Ort befinden, z. B. in einem Konzert oder einem Spiel, ist das Netzwerk möglicherweise überlastet. In diesem Fall können Sie einfach abwarten.

Aktualisiere die App

Manchmal können in Apps Codierungsfehler auftreten, die nur durch ein Update behoben werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie Updates für Ihre Instagram-App installieren.

Installieren Sie die Instagram-App erneut

Das erneute Installieren einer problematischen App ist häufig hilfreich, um grundlegende App-Fehler zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie die App löschen und wieder zu Ihrem Gerät hinzufügen. Halten Sie einfach das Instagram-Symbol gedrückt, bis alle Symbole mit dem kleinen x oben links wackeln. Tippe auf das kleine x von Instagram und klicke auf "Löschen", wenn du gefragt wirst, ob du die App löschen möchtest.

Überprüfen Sie Ihr Konto auf einem anderen Gerät

Wenn das Problem an dieser Stelle weiterhin besteht, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr Instagram-Konto auf einem anderen Gerät, vorzugsweise einem Computer, zu überprüfen. Manchmal können unangemessene Beiträge oder Fotos zu Einschränkungen des Kontos führen, die beim Zugriff auf Ihr Handy möglicherweise nicht ordnungsgemäß implementiert werden.

Wenden Sie sich an den App-Entwickler

Sollte keiner der Schritte zur Fehlerbehebung hilfreich sein, können Sie den Fehler dem Entwickler melden. Dies führt möglicherweise nicht zu einer sofortigen Lösung. Dadurch wird jedoch ein Ticket erstellt, das vom Entwickler verwendet wird, um gemeldete Fehler zu protokollieren.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. Da TheDroidGuy auch über ein soziales Netzwerk verfügt, können Sie auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren.