iPhone 6 Plus Touch ID funktioniert nicht mehr

Sie fragen sich, warum die Touch ID-Funktion auf Ihrem iPhone 6 nicht mehr funktioniert, oder suchen nach einer Lösung, um das Problem zu beheben? Unser heutiger Beitrag kann Ihnen den Weg weisen.

In diesem Artikel werden auch zwei Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung eines iPhone 6 behandelt. Im Folgenden werden die Themen behandelt, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. iPhone 6 Plus Touch ID funktioniert nicht mehr, nachdem der Bildschirm ausgetauscht wurde
  2. iPhone 6 kann den Apple-Logo-Bildschirm nicht passieren
  3. Das iPhone 6 zeigt nicht den korrekten Akkustatus an

Bei Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit dem iPhone oder iOS wenden Sie sich bitte über den unten auf der Seite angegebenen Link an.


Problem Nr. 1: iPhone 6 Plus Touch ID funktioniert nicht mehr, nachdem der Bildschirm ausgetauscht wurde

Guten Morgen! Vor vielen Monaten fiel mein iPhone 6 Plus aus und der Touchscreen war defekt. Ich trug mein Handy zu einem örtlichen Geschäft, wo mir mitgeteilt wurde, dass die Reparatur 185 Euro kosten würde (ungefähr 210 Dollar). Da ich kein nutzloses 700-Dollar-Telefon haben wollte, habe ich zugesagt. Nun, ich habe mein iPhone mit einem neuen Bildschirm zurückbekommen, aber die Probleme hörten hier nicht auf. Erstens funktionierte die Touch ID der Home-Taste nicht. Danach konnte ich das Telefon nicht aktualisieren. Ich habe im Laden nachgefragt, wo ich mein Handy repariert habe und die Antwort erhalten, dass es mein Fehler oder sogar ein Softwarefehler von Apple ist. Ich habe bei einem offiziellen Händler nachgefragt und erfahren, dass mein Handy nicht repariert werden kann, da der Bildschirm nicht an einem offiziellen Ort repariert wurde.

Also beschloss ich, das Telefon an ein anderes, nicht offizielles, obwohl spezialisierteres Geschäft zu senden. Nachdem ich einen Monat lang versucht hatte, mein Telefon zu reparieren, blieb der Fehler bestehen und mir wurde gesagt, dass es nicht reparierbar sei.

Aus diesem Grund habe ich den Shop gemeldet, in dem mein Bildschirm repariert wurde (da ich viele Artikel gelesen habe (z. B . : //www.ikream.com/2015/08/troubleshooter-error-53-on-the- iphone-6-23300, bei dem es heißt, dass der Fehler von einem „Techniker verursacht wurde, der das Kabel möglicherweise versehentlich beschädigt hat“)). Mir wurde von ihnen gesagt, dass Apple sagt, dass es sich um einen Softwarefehler handelt (ich konnte diese Informationen nicht finden). Hier kommt also meine Bitte: Ich werde auf ewig gedankt, wenn Sie mir einen Link senden, auf dem steht, dass der Fehler durch den Techniker verursacht wurde, der das Telefon repariert hat (besser, wenn es sich um einen Apple-Link handelt), oder wenn Sie eine Erklärung schreiben wo erklärt wird, warum der Fehler verursacht wird.

Ich habe zwei Monate lang erfolglos nach einer Lösung gesucht. Also, bitte, ich würde nicht wissen, wie ich Ihnen für die Hilfe danken soll.

Ich freue mich auf Ihre prompte Antwort. - Eneko (spanischer Leser)

PS: Entschuldigung für mein Englischniveau.

Lösung : Hallo Eneko. Zuallererst ist die Touch ID-Funktion Ihres iPhones eng mit der Home-Tastenbaugruppe verknüpft. Wenn der Techniker während der Reparatur die Home-Taste Ihres Telefons ersetzt hat, ist dies möglicherweise der einzige Grund für den Fehler. Jede Touch ID-Taste ist eine eindeutige Komponente eines iPhones und einem bestimmten Chip zugeordnet. Stellen Sie sicher, dass jede Touch-ID eindeutig ist, genau wie jeder Fingerabdruck. Dies wird durch die Kombination fortschrittlicher Hardware- und Softwaretechnologien erreicht. Wenn ein Touch ID-Sensor nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise entweder an der Software oder an der Hardware.

Das Verwirren oder Mischen von Teilen wie bei vielen Technikern wäre für ein iPhone eine schlechte Sache. Wenn die Touch ID Ihres Telefons funktionieren soll, müssen Sie sich an den Techniker wenden, der den Bildschirm ausgetauscht hat, und ihn fragen, ob er die Home-Tastenbaugruppe (einschließlich des ursprünglichen Touch ID-Sensors) auf Ihrem Gerät wiederherstellen kann. Weitere Informationen zur Touch ID-Technologie von Apple finden Sie auf dieser Seite .

Wenn Sie glauben, dass das Problem auf eine Software- oder Firmware-Störung zurückzuführen ist, versuchen Sie, Ihr Gerät wiederherzustellen.

Hinweis : Wenn Sie die Standardeinstellungen Ihres iPhones wiederherstellen, werden Ihre persönlichen Daten (Fotos, Videos, Kontakte usw.) gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie sichern, bevor Sie fortfahren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 6 Plus wiederherzustellen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Allgemein.
  • Gehen Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Tippen Sie auf iPhone löschen.
  • Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Sie werden wissen, ob die Wiederherstellung erfolgreich war, sobald der iOS-Setup-Assistent angezeigt wird.

Wenn kein Softwareproblem vorliegt, ist möglicherweise das Flexkabel, das die Home-Tastenbaugruppe mit der Hauptplatine verbindet, gerissen oder sitzt nicht richtig (vorausgesetzt, die Teile funktionieren natürlich). Eine weitere Aufgabe ist natürlich, zu überprüfen, ob die einzelnen Teile, die beim Austausch des Bildschirms beteiligt sind, funktionieren.

Spezifischere und detailliertere Informationen zu iPhone-Teilen und deren Austausch sind urheberrechtlich geschützt, sodass Sie nicht viele Online-Informationen erhalten. Dieser iFixit-Abriss eines iPhone 6 Plus kann Ihnen jedoch eine Idee geben.

Problem Nr. 2: Das iPhone 6 kann den Apple-Logo-Bildschirm nicht passieren

Hallo. Mein iPhone 6 wird nicht aufgeladen, wenn ich es an das Stromnetz anschließe, um es aufzuladen. Es zeigt das iTunes-Logo und das USB-Kabelsymbol. Nach 20-30 Minuten wird das Apple-Logo neu gestartet und es werden wieder iTunes und USB angezeigt.

Ich verwende das Originalkabel und das Ladegerät, die mit meinem anderen Apple-Gerät einwandfrei funktionieren.

Wenn ich eine Verbindung zu einem Laptop herstelle, wird die Software erkannt und versucht, diese zu installieren. Während der Wiederherstellung der Software blinkt die rote Batterie und dann das iTunes-Logo und das USB-Kabel.

Bitte schlagen Sie vor, was in letzter Zeit ausgestellt werden kann. Ich habe neues LCD-Glas eingebaut. Danach konnte ich auch noch einmal aufladen. - Gaurav

Lösung : Hallo Gaurav. Ein Problem wie das Ihre kann durch einen Firmware-Fehler oder eine Hardwarefehlfunktion verursacht werden. Versuchen Sie, den Neustart des iPhones zu erzwingen . Dieses einfache Verfahren ist in den meisten Softwarefällen hilfreich, sodass es sich lohnt, es einmal auszuprobieren. Drücken Sie dazu einfach die Tasten Sleep / Wake und Home gleichzeitig und halten Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie die Tasten los, sobald das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn sich nach einem erzwungenen Neustart nichts ändert, liegt das Problem möglicherweise an der Hardware. Wir können wirklich nicht genau wissen, um welches Problem es sich handelt, es sei denn, wir können es physisch überprüfen. Da der Bildschirm jedoch zuvor ausgetauscht wurde, muss während der Reparatur ein Fehler aufgetreten sein. Sie können das Gerät entweder von dem Händler, der die Reparatur durchgeführt hat, erneut überprüfen lassen oder es in einen Apple Store bringen. Da das Telefon manipuliert wurde, besteht die Möglichkeit, dass Apple Ihnen keinen kostenlosen Service für die Reparatur bietet. Trotzdem lohnt es sich, es zu versuchen.

Problem Nr. 3: Das iPhone 6 zeigt nicht den korrekten Batteriestatus an

Hallo. Mein Problem mit meinem neuen Telefon ist, dass das Stromversorgungssymbol in der oberen rechten Ecke manchmal nicht die richtige Strommenge anzeigt.

ZB: Am zweiten Tag, als ich das Telefon hatte, lud ich es mit dem iPhone-Kabel auf, das mir mit dem Telefon gesendet wurde, und es würde nicht mehr als 34% Strom liefern.

Ich habe es ewig versucht, bis ich es schließlich aus- und wieder einschaltete (Ehemann in der IT) und es 100% Leistung zeigte.

Und heute Morgen hatte ich es die ganze Nacht aufgeladen und als ich es mir heute Morgen ansah, waren es nur 58%. Aber als ich es aus- und wieder einschaltete, kam es wieder zu 100%. Ich mache mir nur Sorgen, ich könnte einen Typen haben. Ist das normal?

Auch mein Telefon hat gestern keinen Strom mehr und statt mir eine Warnung wie mein iPhone 5s zu geben, hat es sich gerade ausgeschaltet.

Prost. - Sally

Lösung: Hallo Sally. Genau wie in den oben genannten Fällen kann der Grund für Ihr Problem Software oder Hardware sein. Ihre erste Aufgabe besteht darin, herauszufinden, welche welche ist. Das Beste, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass kein Softwarefehler vorliegt, ist, die ursprünglichen Einstellungen Ihres Telefons wiederherzustellen. Bitte befolgen Sie die obigen Schritte, um dies zu tun. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie es tun.

Wenn die Probleme nach der Wiederherstellung erneut auftreten, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Problem nicht bei Ihnen liegt. In seltenen Fällen kann ein Batterieproblem ein von Ihnen hier beschriebenes Problem verursachen. Leider verfügt ein iPhone im Gegensatz zu Android-Handys nicht über einen austauschbaren Akku, sodass Sie nicht überprüfen können, ob der Akku funktioniert (indem Sie ihn austauschen).

Ein Logikplatinenproblem oder eine fehlerhafte Komponente (was auch immer es ist) kann zu allen möglichen Problemen führen, die sich in dem hier auftretenden Problem äußern können. Lassen Sie das Telefon von Apple überprüfen oder ersetzen, falls dies noch möglich ist.


Wenn Sie ein Problem mit Ihrem iPhone haben, teilen Sie uns dies mit und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren kommenden Artikeln zu veröffentlichen. Über diesen Link können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Unterstützung zu erhalten. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, Ihnen zu helfen.

Beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir Ihr Problem leicht diagnostizieren können. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Fehlerbehebung und Umstände, die zum Problem führen, einfügen können, ist dies sehr hilfreich.