HTC One Bildschirm reagiert nicht

Ein bekannter Fehler im HTC One ist, dass der Bildschirm plötzlich nicht mehr reagiert. Wenn dieses Problem auftritt, finden Sie in diesem Artikel die möglichen Ursachen und Lösungen für dieses Problem.

Mögliche Ursachen dafür, dass der HTC One-Bildschirm nicht reagiert

Die wahrscheinlichste Ursache dafür, dass der HTC One-Bildschirm nicht reagiert, ist, dass zu viele Apps gleichzeitig aktiv sind. Wenn Apps gleichzeitig geöffnet sind oder im Hintergrund ausgeführt werden, wird die Verarbeitungsleistung des Telefons in Mitleidenschaft gezogen, wodurch das System vollständig eingefroren wird. Andere Dinge, die das Problem auslösen können, sind Rouge-Apps und beschädigte Systemdateien.

Mögliche Möglichkeiten, um einen HTC One-Bildschirm zu reparieren, der nicht reagiert

Hier sind die Lösungen, die das Problem wahrscheinlich lösen werden:

1. Starten Sie das Telefon neu oder setzen Sie es zurück

Starten Sie Ihr Gerät einfach neu, indem Sie die Ein- / Aus-Taste ca. 10 Sekunden lang gedrückt halten oder bis es erfolgreich gestartet wurde. Eine andere Möglichkeit, einen Neustart des Geräts zu erzwingen, besteht darin, den Akku herauszunehmen, um das Gerät herunterzufahren, und den Akku vor dem Neustart einzulegen. Auf diese Weise können Sie das System Ihres Geräts auffrischen und kleinere Störungen beseitigen. Die Wirkung dieser Lösung ist jedoch möglicherweise nur vorübergehend, wenn das Problem schwerwiegend ist.

2. Schalten Sie alle Apps aus

Wenn Ihr Bildschirm vollständig einfriert und Sie Ihr Gerät nicht mehr neu starten können, schlug ein Forum vor, alle Apps auszuschalten. Dies kann durch Aufrufen der Einstellungen erreicht werden . Fahren Sie dann mit Eingabehilfen fort . Deaktivieren Sie unter Dienste alle Apps.

3. Deinstallieren Sie Rogue Apps

Gehen Sie in den abgesicherten Modus und beobachten Sie Ihr Gerät einige Stunden. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, verursacht eine Drittanbieter-App den Fehler. Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, liegt möglicherweise bereits ein Problem mit der Hardware Ihres Geräts vor. Es kann sich um den Touchscreen oder seine Sensoren handeln.

4. Führen Sie einen Factory Reset durch

Wenn alle möglichen Lösungen nicht funktionieren, haben Sie Probleme, die fehlerhafte App zu finden, die das Problem verursacht, oder Sie vermuten, dass das Problem durch eine beschädigte Systemdatei verursacht wird. Dadurch wird Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, Ihre Systemdateien werden repariert und alle Fehler, die durch unzuverlässige Apps von Drittanbietern verursacht werden, werden entfernt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Bei weiteren Fragen zu Android-Geräten senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].