Hinzufügen oder Einrichten von Google- und Samsung-Konten auf Ihrem Galaxy A50

Sie müssen Ihr Google-Konto hinzufügen, um Anwendungen auf Ihr neues Samsung Galaxy A50 herunterladen und alle Google-Dienste nutzen zu können. Gleiches gilt für Ihr Samsung-Konto. Wie Sie wissen, verfügt Ihr Telefon über Funktionen, die Sie nur verwenden können, wenn Sie bei Ihrem Samsung-Konto angemeldet sind.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Einrichtung beider Konten auf Ihrem neuen Telefon führen. Keine Sorge, es ist ziemlich einfach, es wird also nicht schwierig sein, jedem Schritt zu folgen.

So fügen Sie ein Google-Konto für das Galaxy A50 hinzu

In den meisten Fällen werden Sie beim ersten Start aufgefordert, Ihr Google-Konto einzurichten. Sie können es jedoch auch überspringen. Sie benötigen ein auf Ihrem Gerät eingerichtetes Google-Konto, um es optimal nutzen zu können.

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte des Displays nach oben oder unten, um auf den Anwendungsbildschirm zuzugreifen.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten und Backup.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  6. Tippen Sie auf Google. Wenn Sie eine Bildschirmsperroption wie PIN, Kennwort oder Muster eingerichtet haben, sollten Sie diese hier eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Geben Sie die Google Mail-Adresse ein und tippen Sie auf WEITER.
  8. Geben Sie das Passwort ein und tippen Sie auf WEITER.
  9. Um fortzufahren, lesen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie und tippen Sie dann auf Ich stimme zu. Tippen Sie zum Überprüfen der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbestimmungen auf den entsprechenden Link und die entsprechende Sprache und anschließend auf Schließen (unten).
  10. Wenn angezeigt, tippen Sie zum Einschalten auf den Schalter Backup to Google Drive und anschließend auf Accept.

Anschließend können Sie alle Google-Dienste wie Google Mail, Google Drive, Chrome-Synchronisierung usw. verwenden. Wenn das Konto ordnungsgemäß eingerichtet ist, wird der Factory Reset Protection (FRP) automatisch aktiviert. Jeder, der Ihre Google-ID und Ihr Google-Passwort nicht kennt und den Master-Reset durchführen konnte, kann Ihr Telefon nicht verwenden.

So fügen Sie ein Samsung-Konto auf Ihrem Galaxy A50 hinzu

Es gibt mehrere Samsung-Dienste, die Sie tatsächlich genießen oder nützlich finden können. Eines davon ist Find My Mobile, mit dem Sie Ihr Gerät finden können, wenn Sie es verlegt haben oder verloren haben. Es gibt auch Bixby und all seine anderen Dienste. Es ist also wirklich sehr nützlich, es zu Ihrem Gerät hinzuzufügen, und so geht's:

  1. Wischen Sie auf einem Startbildschirm von der Mitte des Displays nach oben oder unten, um auf den Anwendungsbildschirm zuzugreifen.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten und Backup.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  6. Berühren Sie das Samsung-Konto.
  7. Geben Sie nun Ihre Samsung-ID und Ihr Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden.
  8. Sie müssen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Samsung akzeptieren. Wählen Sie daher Ich stimme allen zu und tippen Sie anschließend auf Weiter.
  9. Wenn Sie möchten, können Sie Samsung Pass einrichten, dies können Sie jedoch später in den Einstellungen tun. Tippen Sie zum Fortfahren auf "Nicht jetzt".

Und das war's auch schon! Sie haben jetzt Ihr Samsung-Konto erfolgreich eingerichtet. Sie können jetzt Hintergrundbilder oder alles herunterladen, was Samsung anbietet.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise auch ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook-Seite mögen oder uns auf Twitter folgen. Sie können auch unseren Youtube-Kanal besuchen, da wir jede Woche hilfreiche Videos veröffentlichen.