Hard Reset oder Master Reset Ihres neuen Samsung Galaxy S10e

Ein Hard-Reset oder Master-Reset ist nur eine andere Möglichkeit, den Factory-Reset durchzuführen. Grundsätzlich haben sie den gleichen Nutzen, aber eine unterschiedliche Leistung. Anscheinend ist diese Methode weitaus komplizierter, sodass wir dies normalerweise unseren Lesern nicht empfehlen, deren Telefone immer noch erfolgreich gestartet werden können und auf Einstellungen zugreifen können. Wenn Ihr Gerät jedoch nicht mehr erfolgreich gestartet werden kann, müssen Sie dies zurücksetzen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie einen Hard- oder Master-Reset Ihres neuen Samsung Galaxy S10e durchführen, der möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert. Ich werde Ihnen sagen, was Sie vor dem Zurücksetzen tun müssen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Telefon ausgeschlossen werden. Wenn Sie zu den Besitzern gehören, die dies noch nicht ausprobiert haben, ist es an der Zeit, sich ein wenig mit dieser Methode vertraut zu machen, da Sie dies möglicherweise in Zukunft tun müssen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unserer Seite zur Fehlerbehebung nach, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Problemen kontaktieren.

Ausführliche Anleitung zum Hard Reset oder Master Reset des Galaxy S10e

Während der Hard-Reset im Wesentlichen mit dem Factory-Reset identisch ist, müssen Sie einige Dinge nicht vergessen, bevor Sie ihn ausführen, da Sie möglicherweise von Ihrem Gerät ausgeschlossen sind. Die Anti-Theft-Funktion oder der Factory-Reset-Schutz ist ein wesentliches Merkmal der neuen Android-Geräte. Wenn der Master-Reset durchgeführt wird, während das Google-Konto noch auf dem Telefon eingerichtet ist und Sie nach dem Reset ein anderes Konto verwenden, wird der FRP ausgelöst und Sie können möglicherweise nicht mehr auf Ihr Gerät zugreifen.

LESEN SIE AUCH: So setzen Sie Ihr neues Samsung Galaxy S10e auf die Werkseinstellungen zurück

Um dies zu verhindern, müssen Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Gerät entfernen, bevor Sie es im Wiederherstellungsmodus starten und zurücksetzen. Oder stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Google-ID und Ihr Google-Passwort kennen und diese verwenden, um Ihr Gerät nach dem Zurücksetzen erneut einzurichten. So entfernen Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Gerät:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Konten und Backup> Konten> Google .
  3. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wiederholen Sie dies für jedes Konto.
  4. Tippen Sie auf Konto entfernen > KONTO ENTFERNEN .

Wenn Sie wichtige Dateien im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert haben, verschieben Sie sie auf Ihre SD-Karte oder Ihren Computer. Sie können sie auch in der Cloud speichern, da sie während des Vorgangs gelöscht werden. Führen Sie nach dem Sichern und Entfernen Ihres Google-Kontos die folgenden Schritte aus, um Ihr Galaxy S10e per Hard-Reset oder Master-Reset zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby- Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus- Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser- Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser- Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise auch ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook-Seite mögen oder uns auf Twitter folgen.