Google Pixelbook gegen Samsung Chromebook Pro Bestes Chromebook 2020

Sind Sie auf dem Markt für ein neues Chromebook, aber nicht sicher, ob Sie das neue Google Pixelbook oder das viel billigere Samsung Chromebook Pro kaufen sollen? Es kann eine schwierige Entscheidung sein, besonders wenn das Pixelbook 1100 US-Dollar kostet und das Samsung Chromebook Pro nur knapp ein Drittel davon kostet. Trotzdem ist das Google Pixelbook das luxuriöseste Chromebook, das es auf dem Markt gibt. Es bietet ein Premium-Hardwarepaket, ein elegantes Design und ein wunderschönes Medienerlebnis. Das Samsung Chromebook Pro hingegen ist bei weitem nicht so schnell und sieht neben dem Google Pixelbook vielleicht sogar ein bisschen schlicht aus.

Bestes Chromebook

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

SamsungSamsung Chromebook Pro471, 99

GoogleGoogle Pixelbook989, 97

Also, was kaufst du? Letztendlich hängt es von Ihrem Budget ab, ob Sie ein Chromebook im Wert von 1100 US-Dollar sehen. Das Problem mit Chromebooks besteht darin, dass es sich im Wesentlichen um Geräte handelt, die nur für das Internet bestimmt sind. Dies bedeutet, dass Sie sie nur für Internetanwendungen verwenden können. Das bedeutet, dass kein Excel, kein AutoCAD, kein Gaming usw. vorhanden sind. Einige sehen sich das Google Pixelbook für 1100 US-Dollar an und kommen zu dem Schluss, dass ein MacBook Air oder ein generalüberholtes MacBook Pro ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Für dieses Geld könnten Sie sogar einen aufgemotzten Gaming-PC bekommen!

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem leichten und schnellen Gerät sind, können Sie nicht viel besser sein als das, was das Chromebook zu bieten hat. Und wenn Sie den Großteil Ihres PCs über das Internet nutzen, treten keine Probleme mit dem Chromebook auf. Aber welches Chromebook soll ich kaufen? Schließlich sind sowohl das Google Pixelbook als auch das Samsung Chromebook Pro großartige Geräte. Folgen Sie unten und wir helfen Ihnen bei der Entscheidung!

Google Pixelbook

Das Google Pixelbook kann als das beste Chromebook auf dem Markt angesehen werden. Das ist auch nicht dramatisch. Mit dem Google Pixelbook erhalten Sie einen leistungsstarken Intel Core i5 oder i7 sowie bis zu 16 GB RAM. Darüber hinaus kann das Google Pixelbook die meiste Menge an Flash-Speicher aufnehmen. Sie haben Optionen bis zu 512 GB, während die meisten Chromebooks einen maximalen Speicherplatz von 64 GB haben. Insgesamt ist es ein hervorragendes Leistungspaket.

Sie erhalten auch ein elegantes, minimalistisches Design. Es ähnelt dem MacBook in vielerlei Hinsicht. Der einzige wirkliche Unterschied wäre die Farbe und das Tastaturlayout, da es die gesamte Breite des Pixelbooks ausfüllt und eine Einfassung / Umrandung aufweist. Ohne Zweifel ist es ein gut aussehendes Chromebook.

Für 1100 US-Dollar können Sie sich Googles eigenes Pixelbook als Microsofts eigenes Surface Book vorstellen. Es handelt sich um Googles eigene Hardware, und sie werden alles daran setzen, um sicherzustellen, dass Sie eine erstklassige Erfahrung damit haben, von der Hardware bis zum hervorragenden Kundensupport.

Samsung Chromebook Pro

Aber was ist mit dem Samsung Chromebook Pro? Bei einem Preis von 400 US-Dollar erhalten Sie nicht das Paket, das Google Pixelbook anbietet. Sie erhalten einen viel langsameren Intel Core M3-Prozessor, 4 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher.

Was das Design betrifft, sehen die Dinge ein wenig chin-sy aus. Sie erhalten ein schwarzes Gehäuse, das den Low-End-Windows-10-Laptops von Dell ähnelt und sich auch so anfühlt. Und das sind billige Laptops. Aber nicht alles ist schlecht mit dem Samsung Chromebook Pro. Ein Bereich, in dem es sich hervorragend auszeichnet, ist das Display. Sie erhalten einen 12, 6-Zoll-Bildschirm mit einer hohen Auflösung von 2.400 x 1.600. Das Anschauen von Filmen, Fernsehsendungen oder das Genießen alltäglicher YouTube-Videos wird phänomenal aussehen. Darüber hinaus handelt es sich um einen Touchscreen. Mit einem 360-Grad-Scharnier können Sie ihn zurückklappen, um ihn im Tablet-Modus zu verwenden. Samsung hat hier sogar einen eingebauten Stift integriert, wenn Sie nicht mit den Händen arbeiten möchten. Selbst wenn Sie dies tun, erleichtert der Stift das Zeichnen, Notieren usw.

Beachten Sie auch, dass das Samsung Chromebook Pro, ähnlich wie das Google Pixelbook, Android-Apps ausführen kann, um das Chrome OS-Erlebnis ein wenig zu erweitern. Es gibt nichts Schöneres, als in der Pause ein gutes altes Clash of Clans-Spiel nachholen zu können!

Urteil

Also, welches kaufst du? Die Wahl ist ziemlich offensichtlich. Wenn Sie das Geld haben, holen Sie sich das Google Pixelbook - Sie können mit dem Hardware-Paket nichts falsch machen. Mit einem Intel Core i5 oder Intel Core i7 fliegen Sie durch Aufgaben, die niemanden etwas angehen. Nicht nur das, sondern auch das großartige Display lässt Sie immer wieder zurückkehren, um all Ihre Lieblingsfilme, Fernsehsendungen und -videos anzusehen. Das Samsung Chromebook Pro ist immer noch ein großartiges Chromebook, aber wenn Sie kein Budget haben, ist das Google Pixelbook offensichtlich die bessere Wahl.

Bestes Chromebook

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

SamsungSamsung Chromebook Pro471, 99

GoogleGoogle Pixelbook989, 97