Google Pixel 2 vs Moto X4 besten Project Fi Telefon Vergleich

Jedes Jahr stellt Google ein neues Handy vor, mit dem Nutzer das Beste aus Android herausholen können. Im Jahr 2015 beschloss das Unternehmen jedoch, ein Mobilfunknetz zu eröffnen. Dieser Carrier mit dem Namen Project Fi läuft sowohl in Wi-Fi- als auch in Mobilfunknetzen (mithilfe von T-Mobile, Sprint, US Cellular und Three).

Möchten Sie zu Google Project Fi Unlimited Data Plan wechseln?

Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie einen kostenlosen Bonus von 20 USD auf Ihre Rechnung.

Das Unternehmen bietet sogar eine Handvoll Telefone über Project Fi an, was es zu einer geeigneten Wahl für Kunden macht, die heute ein Telefon der Marke Google (Pixel) erwerben möchten. Project Fi bietet jedoch auch das Moto X4 Android One an, das ausschließlich über seine Netzwerke erhältlich ist. Angesichts der Tatsache, dass Moto und Google in der Vergangenheit miteinander in Verbindung standen, ist diese Partnerschaft nicht besonders überraschend.

ProduktMarkeNamePreis
GoogleGoogle Pixel 2Prüfen Sie den Preis bei Amazon

MotorolaMoto X (4. Generation)Prüfen Sie den Preis bei Amazon

* Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben. Sie erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.

Interessanterweise wurde das Telefon ungefähr zur gleichen Zeit wie das Pixel 2, Googles Flaggschiff für das Jahr 2020, auf den Markt gebracht. Dieses Telefon hat seinen eigenen Charme, da es mit Googles Design (hergestellt von HTC) gebaut wurde, das an das Nexus des Unternehmens erinnert ausrichten. Angesichts der Tatsache, dass jetzt zwei ähnliche Geräte für Project Fi verfügbar sind, kann es für Kunden schwierig sein, eine geeignete Option auszuwählen. Dieser Artikel erleichtert Ihnen die Arbeit. Vergleichen wir also, ohne weiter zu warten, die beiden Project Fi-Telefone.

Google Pixel 2 vs Moto X4 besten Project Fi Telefon Vergleich

Anzeige und Design

Beide Handys haben eine ähnliche Größe, obwohl das Moto X4 mit einem 5, 2-Zoll-LCD-Display etwas größer ist, während das Pixel 2 mit einem 5-Zoll-AMOLED-Display zufrieden ist. Beide Handys haben eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080. Technisch gesehen hat das Pixel 2 eine bessere Pixeldichte auf dem Bildschirm, da es kleiner ist.

Was das Design betrifft, ist das Moto X4 hier definitiv der König. Es kommt mit einer Kombination aus Metall und Glas, was es zu einem Fingerabdruckmagneten macht, aber definitiv zu einem Hingucker. Die Anordnung der Kamera auf der Rückseite ähnelt der jüngsten Ernte von Motos Smartphones und wird die Loyalisten auf jeden Fall überzeugen. Das Pixel 2 lässt viel zu wünschen übrig, da es eine sehr verstopfte Frontplatte hat und die massiven oberen und unteren Einfassungen ebenfalls nicht helfen. Die Rückseite verwendet das zweifarbige Farbmuster, das mit den Pixeln der ersten Generation verwendet wurde, und ist vielleicht das einzig Gute am Pixel 2 in Bezug auf das Design. Der Pixel 2 ist in den Farben Kinda Blue, Just Black und Clearly White erhältlich, während der Moto X4 in den Farben Super Black und Sterling Blue erhältlich ist.

Kamera

Die Pixel 2 hat eine der besten mobilen Kameras, die es derzeit gibt und die von ihrem Vorgänger aus dem letzten Jahr aufgegriffen wurde. Der 12, 2-Megapixel-Rückfahrkamerasensor ist mit OIS und einem 27-mm-Objektiv für eine Vielzahl von Fotooptionen ausgestattet. Die Vorderseite fasst eine 8-Megapixel-Kamera, was für Porträts mehr als anständig ist.

Das Moto X4 verwendet eine etwas andere Anordnung von Kameras, da die Rückseite aus einer 12-Megapixel + 8-Megapixel-Doppelkamera mit Phasendetektion und Autofokus besteht. Die Vorderseite ist mit einem massiven 16-Megapixel-1: 2, 0-Sensor ausgestattet, sodass dies die bessere Option für Selfies ist. Wenn es jedoch um die Leistung der Rückfahrkamera geht, ist es in Bezug auf die Bildqualität ziemlich schwierig, Pixel 2 zu übertreffen. Das heißt aber nicht, dass das Moto X4 schlecht ist.

Möchten Sie zu Google Project Fi Unlimited Data Plan wechseln?

Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie einen kostenlosen Bonus von 20 USD auf Ihre Rechnung.

Performance

Dies ist ein Bereich, der für moderne Mobilfunkhersteller von großer Bedeutung ist. Mit jedem Telefon, das von Jahr zu Jahr deutlich besser wird und seinen Vorgänger überholt, fällt es den Herstellern schwer, Jahr für Jahr die neueste und beste Hardware einzupacken. In Anbetracht dessen waren Google und Moto in Bezug auf die Bordhardware sehr weise.

Das Pixel 2 wird mit dem Octa-Core-Chipsatz Snapdragon 835 ausgeliefert, einem der besten Qualcomm-Mobil-SoCs, die derzeit erhältlich sind. Das Moto X4 hat jedoch einen sehr ausgewogenen Ansatz mit der Snapdragon 630 Octa-Core-Einheit, die im Vergleich zu Pixel 2 recht bescheiden ist. Angesichts der Tatsache, dass Moto hier ein Budget / Mittelklasse-Setup anstrebt, ist dies nicht der Fall sehr überraschend. Das Pixel 2 verfügt über 4 GB RAM, was in der Branche zur Norm geworden ist, während das Moto X4 mit einem bescheidenen 3 GB RAM-Modul ausgestattet ist.

Angesichts der Art der Funktionen, die die beiden Telefone bieten, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie die Kunden auf keinen Fall enttäuschen werden. Das Moto X4 wird mit Android 7.1 Nougat ausgeliefert, obwohl ein Update auf Android 8.0 Oreo vor Ende 2017 angekündigt wurde. Das Pixel 2 wird jedoch mit Android Oreo ausgeliefert und gehört zu den ersten Geräten, die offiziell neu sind Android-Updates.

Batterielebensdauer

Auf dem Papier wird der Pixel 2 mit einem 2.700-mAh-Akku geliefert, während der Moto X4 eine 3.000-mAh-Einheit enthält. Wenn wir uns jedoch die Gesamtleistung des Akkus ansehen, ist der Pixel 2 nicht das Einzige, was dahinter steckt. Beim Surfen im Internet kann das Pixel 2 auf LTE 11 Stunden und 9 Minuten erreichen, während das Moto X4 im Google-Werbenetzwerk 11 Stunden und 41 Minuten liefert. Dies deutet darauf hin, dass sich die beiden Telefone in Bezug auf die Akkulaufzeit nicht allzu sehr unterscheiden. Die Akkuleistung jedes Smartphones hängt vom jeweiligen Benutzer und seinen Benutzereinstellungen ab. Vor diesem Hintergrund ist es schwierig, diese Runde zu fahren, aber das Moto X4 scheint einen kleinen Vorteil zu haben.

Andere Eigenschaften

Die Wasserbeständigkeit ist auch in der Mobilfunkbranche zur Norm geworden. Nahezu jeder führende Mobilfunkhersteller hat ein wasserfestes Mobilteil in der Produktpalette. Das Pixel 2 und das Moto X4 sind hier keine Ausnahmen. Das Google-Angebot ist IP67-zertifiziert, während das Moto X4 IP68-zertifiziert ist, wodurch letzteres etwas stärker gegen Wasser ist. Einfach ausgedrückt kann das Moto X4 30 Minuten in 1, 5 Metern Wasser laufen, während das Pixel 2 30 Minuten in 1 Meter Wasser laufen kann.

Der Pixel 2 wird in 64- und 128-GB-Speicherkonfigurationen ohne microSD-Kartensteckplatz zur Speichererweiterung geliefert. Das Moto X4 verfügt über 32 GB Speicher, der mithilfe einer microSD-Karte erweitert werden kann. Vorteil Moto X4.

Preisgestaltung

Das Moto X4 ist definitiv die billigere Option hier, als Sie erwartet hätten. Das Moto X4 Android One kostet Sie nur 399 US-Dollar. Das Pixel 2 hingegen ist mit 649 US-Dollar über Project Fi sehr teuer. Natürlich sind beide Mobilteile entsperrt und können mit jedem anderen Netzwerk Ihrer Wahl verwendet werden, sodass Sie nicht gezwungen sind, bei Project Fi zu bleiben, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Urteil

Während die beiden Handys zum größten Teil ziemlich gleichwertig waren, lässt die Tatsache, dass das Moto X4 fast die Hälfte des Pixels 2 kostet, einen nachdenken. Sollten Sie sich für das 650 Dollar teure Pixel 2 entscheiden, das über ein kleineres Display, aber eine deutlich bessere Kamera-, Prozessor- und RAM-Kapazität verfügt? Oder sollten Sie die sicherere Option wählen und sich das 400-Dollar-Moto X4 Android One zulegen? Nun, es kommt wirklich darauf an, was Sie wollen. Wenn Sie das Beste aus Android herausholen möchten, können Sie nicht viel besser als mit dem Pixel 2 abschneiden. Aber wenn es um das Budget geht, ist das Moto X4 auch eine sehr gute Alternative.

ProduktMarkeNamePreis
GoogleGoogle Pixel 2Prüfen Sie den Preis bei Amazon

MotorolaMoto X (4. Generation)Prüfen Sie den Preis bei Amazon

* Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben. Sie erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.