Galaxy S8 vs Sony Xperia XZ Premium Spezifikationen Vergleich

Da Samsung derzeit mit seinem Galaxy S8-Flaggschiff an der Spitze der Smartphone-Welt steht, ist es schwierig, die derzeit auf dem Markt erhältlichen Flaggschiffe zu bewerten. Während LG über ein eigenes Flaggschiff verfügt, über das wir bereits ausführlich gesprochen haben, gibt es mit dem Sony Xperia XZ Premium einen stillen Konkurrenten. Wir werden heute über dieses Sony-Angebot sprechen, das das Potenzial hat, es international bekannt zu machen, sofern Sony es in allen Märkten ankündigt. Das Mobilteil verfügt über ein leistungsstarkes Display mit 4K-Auflösung, das vielleicht eines der größten Highlights des Smartphones ist. Aber es ist kein One-Trick-Pony, wie Sie in diesem Artikel erfahren werden. Lesen Sie weiter, um ein besseres Verständnis für das Gerät zu erlangen und festzustellen, wie es gegen Geräte wie das Galaxy S8 und andere Flaggschiffe auf dem Markt abschneidet.

Sony Xperia XZ Premium gegen Galaxy S8

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

SamsungSamsung Galaxy S8 - Dual Sim379, 99

SonySony Xperia XZ Premium349, 99

Galaxy S8 vs Sony Xperia XZ Premium Spezifikationen Vergleich

Anzeige

Das Sony Xperia XZ Premium wird, wie wir bereits besprochen haben, mit einem recht attraktiven Datenblatt für die Hardware ausgeliefert. Zu den herausragenden Merkmalen gehört das Vorhandensein eines 5, 46-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 3840 x 2160, das wir als UHD- oder 4K-Auflösung kennen. Für ein 5, 5-Zoll-Smartphone mag das ein Übermaß sein, aber die Art der Farben, die es erzeugt, ist unübertroffen. Wie wir mit dem Ende 2015 vorgestellten Xperia Z5 Premium gesehen haben, ist es ein fantastisches mobiles Display. Wenn der Vorgänger ein Hinweis ist, erwarten wir keine großen Betrachtungswinkel oder eine gute Sichtbarkeit des Sonnenlichts für das Mobilteil, aber die Farbwiedergabe sollte recht anständig sein.

Das Galaxy S8 verfügt über ein beeindruckendes eigenes Display. Das Mobilteil, das als „Infinity Display“ bezeichnet wird, bietet den Kunden mit seinem Display mit zwei gekrümmten Kanten ein wahrhaft beeindruckendes Erlebnis. Dieses Samsung-Flaggschiff verfügt über keine untere Blende, sodass das Unternehmen mehr Platz für das Display benötigt. Diesmal wurde der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite angebracht, was sich positiv auf das Frontdesign des Flaggschiffs ausgewirkt hat. Das Mobilteil verfügt über ein massives 5, 8-Zoll-Display auf der Vorderseite, dank der abgesenkten Frontblenden. Die Auflösung ist angemessener als 2560 x 1440, auch Quad HD genannt. Die Tatsache, dass Samsung auf seinen Flaggschiffen Super-AMOLED-Displays einsetzt, ist immer ein großes Plus, da Kunden die bestmögliche Erfahrung und gute Sichtbarkeit des Sonnenlichts erhalten.

Kamera

Das Samsung Galaxy S8 verfügt über eine hoch bewertete Kamera, die von Experten getestet wurde. Das Mobilteil belegt derzeit den dritten Platz in der Kamerabewertung von DxOMark, wobei das Gerät 88 Punkte erzielt und nur zwei Punkte hinter dem neu auf den Markt gebrachten HTC U11 liegt. Das Unternehmen setzt hier einen 12-Megapixel-1: 1, 7-Sensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS) ein. Dies sollte ausreichen, um recht anständige Bilder von der Rückfahrkamera zu liefern. Die Vorderseite verfügt über einen 8-Megapixel-1: 1, 7-Sensor, der viel Licht in die Bilder lässt und letztendlich zu erstaunlichen Selfies führt. Samsung hat eine Menge Arbeit in diese spezielle Frontkamera gesteckt, was angesichts der Tatsache, dass der Markt von Selbstfahrern angetrieben wird, verständlich ist. Insgesamt ist das Galaxy S8 ein solider Leistungsträger in der Kameraabteilung.

Das Xperia XZ Premium verwendet einen etwas größeren 19-Megapixel-Sensor (1: 2, 0) mit EIS oder elektronischer Bildstabilisierung, der die gesamte Arbeit erledigt, ohne dass ein ausgewachsener OIS-Sensor an Bord erforderlich ist. Die Kamera ist auch mit einem Laser-Autofokus ausgestattet, ein Begriff, der vor einigen Jahren von LG populär gemacht wurde. In der Selfie-Abteilung ist das Xperia XZ Premium mit einem 13-Megapixel-1: 2, 0-Sensor ausgestattet, der mit einigen Selfie-Monstern aus China vergleichbar ist. Obwohl seine Leistung noch nicht wirklich getestet wurde, verfügt das Mobilteil zweifellos über einen ordentlichen Satz an Kameras an Bord.

Geschwindigkeit

Das Xperia XZ Premium verbirgt den Octa-Core-Chipsatz Snapdragon 835 unter der Motorhaube, der heute als Goldstandard unter mobilen SoCs gilt. Es fasst vier Kryo-Kerne mit 2, 45 GHz und vier Kryo-Kerne mit 1, 9 GHz und bietet optimale Leistung für mittelschwere und hohe Beanspruchung. Die Adreno 540-GPU verwaltet die Grafik auf dem Gerät, was wiederum ein großes Plus ist. Es sind auch 4 GB RAM an Bord, was ausreichen sollte, um die meisten Aufgaben zu erledigen, ohne einen Takt auszulassen. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren ist das Xperia XZ Premium ein ziemlich leistungsstarkes Angebot.

Das Galaxy S8 verfügt über dieselbe CPU / GPU-Kombination wie das Xperia XZ Premium, ist jedoch überraschenderweise das einzige Smartphone mit Snapdragon 835-Ausstattung, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Samsung bei der Entwicklung des Chips mit Qualcomm zusammengearbeitet hat und daher kurzfristig die Exklusivität über den Chipsatz erlangt hat. Bis Juni oder Juli ist dies wahrscheinlich das einzige mit Snapdragon 835 ausgestattete Smartphone auf dem Markt. Apropos RAM: Auch in diesem Bereich unterscheidet sich das Galaxy S8 nicht vom Sony-Angebot. Es kommt mit einem anständigen 4 GB RAM, die für einfache oder schwere Aufgaben auf Ihrem Smartphone ausreichen sollten. Diese Kapazität ist angeblich perfekt für die Leistung von Smartphones, da dies die richtige Menge an RAM ist, die ein Gerät verarbeiten kann.

Batterieleistung

Samsung verwendet für das Galaxy S8 einen ziemlich herkömmlichen 3.000-mAh-Akku. Dies ist für jeden Standard nicht das Meiste, aber es reicht aus, um Ihr Gerät einen Tag lang unter Druck zu setzen. Angesichts der Tatsache, dass Samsung mit dem Galaxy S8 ein Bündel von Akku-Sparfunktionen anbietet, ist das Mobilteil eine recht anständige Anschaffung. Die Sicherung des Akkus hängt letztendlich davon ab, wie Sie Ihr Smartphone verwenden. Wenn Sie ein mäßiger Benutzer sind, der nicht oft auf Ihr Telefon schaut, werden Sie wahrscheinlich mehr als einen Tag mit voller Ladung aushalten. Wenn Sie jedoch ein starker Benutzer sind, müssen Sie Ihr Ladegerät möglicherweise zwei- oder dreimal auf dem Galaxy S8 verwenden.

Das Xperia XZ Premium ist hier etwas besser, da es einen 3.230-mAh-Akku an Bord hat. Dies wird zwar nicht viel mehr bewirken, aber auf dem Papier wird es sicher gut aussehen. Angesichts der Tatsache, dass das Telefon über ein Display mit 4K-Auflösung verfügt, sollten Sie jedoch nicht mit einer hohen Akkuladung rechnen. Abgesehen davon wird Sony einige Softwarefunktionen haben, um die Akkusicherung Ihres Smartphones zu verbessern. Wir sind also recht optimistisch.

Andere Eigenschaften

Beide Telefone sind mit einer IP68-zertifizierten Wasser- / Staubbeständigkeit an Bord ausgestattet und können auch unter Wasser verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass die Unternehmen Wasserschäden wahrscheinlich nicht unter die Garantie fallen. Sie sollten es also wahrscheinlich nicht zum Tiefseetauchen mitnehmen. Die beiden Mobilteile sollten jedoch ein Bad im Spülbecken, Regen oder sogar ein Bad im Pool problemlos überstehen, damit sie länger halten, als man denkt. Diese Funktion ist eine Grundvoraussetzung für moderne Flaggschiffe, was ein ziemlich guter Trend ist.

Sowohl das Galaxy S8 als auch das Xperia XZ Premium verfügen über 64 GB integrierten Speicher, der mithilfe einer microSD-Karte erweitert werden kann. Sie können Karten mit bis zu 256 GB hinzufügen, was bedeutet, dass Sie mit beiden Smartphones nahezu 300 GB Speicherplatz haben.

Außerdem machen beide Telefone endlich den großen Übergang zu USB Type-C. Samsung und Sony sind jedoch noch nicht bereit, die 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse aus gutem Grund abzuschaffen. Dies bedeutet, dass die Kunden herkömmliche 3, 5-mm-Kopfhörer mit den beiden Mobilteilen verwenden können.

Das Galaxy S8 unterstützt, ähnlich wie seine Vorgänger, Samsung Pay, ein revolutionäres drahtloses Zahlungssystem. Das Galaxy S8 wird standardmäßig mit Android 7.0 Nougat ausgeliefert, während das Xperia Z5 Premium mit Android 7.1 ausgeliefert wird.

Unsere Stellungnahme

Während beide Handys auf dem Papier wie absolute Monster aussehen, gibt es eine Handvoll Unterschiede in Bezug auf die Leistung. Wir sind der Meinung, dass das Galaxy S8 in diesem Vergleich etwas besser abschneidet, da es Funktionen und Upgrades bietet, die heute mehr mit den Kunden übereinstimmen. Während Sony es mit seinem neuen Flaggschiff geschafft hat, eine Menge Funktionen zu bieten, scheint das Galaxy S8 in Bezug auf Software und Hardware ausgewogener zu sein. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es bereits auf den Märkten erhältlich ist. Wenn Sie schon einmal am Zaun waren, um das Galaxy S8 zu kaufen, haben Sie jetzt keine Zeit mehr, es zu kaufen.

Sony Xperia XZ Premium gegen Galaxy S8

ImgAmazon.com Link MarkeProductAmazon.com LinkPreis auf Amazon.com

SamsungSamsung Galaxy S8 - Dual Sim379, 99

SonySony Xperia XZ Premium349, 99