Galaxy S8-Messaging-App, die beim Senden das Popup "Ihre Nachricht kann derzeit nicht gesendet werden" anzeigt

Der heutige Artikel zur Fehlerbehebung befasst sich mit zwei Messaging-Problemen, auf die wir aufmerksam geworden sind. Wir wissen, dass es eine Menge Messaging-Probleme gibt, die wir noch nicht gelöst haben. Berücksichtigen Sie daher die in diesem Beitrag genannten Probleme als Teil unserer Bemühungen, Messaging-Probleme auf dem S8 zu lösen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Galaxy S8 Messaging-App zeigt weiterhin das Popup-Fenster "Ihre Nachricht kann derzeit nicht gesendet werden" an, wenn kein Signalempfang vorliegt

Dies ist ein ziemlich spezifisches Problem. Wenn ich kein Signal habe und über die Standard-Messaging-App meines S8 eine Nachricht sende, wird die Meldung „Ihre Nachricht kann derzeit nicht gesendet werden. Es wird gesendet, wenn der Dienst verfügbar ist. “Die Systemmeldung bleibt auf meinem Bildschirm hängen. Es ist keine Benachrichtigung, es ist nur ein graues Kästchen am unteren Rand meines Bildschirms. Ich kann nicht damit interagieren und ich kann nichts darunter anklicken. Wenn es hilft, scheint es auch alle paar Sekunden etwas heller zu werden, als würde es verblassen, bevor es wieder hochgezogen wird. Außerdem wurde gerade eine neue Benachrichtigung veröffentlicht, die besagt: „Der Nachrichtendienst sendet eine große Anzahl von Textnachrichten. Erlauben Sie dieser App, weiterhin Nachrichten zu senden? “. Wenn ich auf "Verweigern" drücke, bleibt das graue Kästchen einige Minuten stehen, bevor es verschwindet. Dies ist mir ein paar Mal passiert. All dies habe ich durch einen Neustart des Telefons behoben. Wenn es eine andere Möglichkeit gibt, dies zu beheben, als einige Minuten zu warten oder das Telefon neu zu starten, wäre dies wirklich hilfreich. Vielen Dank. - Andrew

Lösung: Hallo Andrew.Smartphones würden weiterhin versuchen, SMS und MMS zu senden, auch wenn es Minuten nach dem Drücken der Senden-Taste keine Serviceabdeckung gibt. Dies ist ein normales Software-Design, da das System regelmäßig die Funkwellen abfängt, in der Hoffnung, dass es irgendwie in der Lage ist, eine Verbindung mit einem Netzwerk wiederherzustellen. Aus diesem Grund wird das Popup "Ihre Nachricht kann derzeit nicht gesendet werden ..." für einige Zeit angezeigt, bevor es schließlich ausgeblendet wird. Wir glauben nicht, dass es ein Fehler ist, aber wenn eine solche Popup-Meldung jedes Mal länger als 2 Minuten anhält, können Sie sie als eine behandeln. Der Nachrichtendienst sendet eine große Anzahl von Textnachrichten. Erlauben Sie dieser App, weiterhin Nachrichten zu senden? “Wird normalerweise angezeigt, wenn eine Messaging-App Probleme beim gleichzeitigen Senden mehrerer Nachrichten hat. Dies tritt normalerweise auf, wenn das Netzwerk überlastet ist oder in Ihrem Fall das Telefon überhaupt nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Dies kann auch passieren, wenn viele Nachrichten in der Warteschlange darauf warten, gesendet zu werden. Problemumgehungen für diese Situationen variieren, und es ist keine "Lösung" für das Problem bekannt. Wir empfehlen Ihnen, einen der folgenden Vorschläge auszuprobieren und zu prüfen, welcher davon für Sie geeignet ist.

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Einige Android-Benutzer konnten dieses Problem bereits beheben, indem sie einfach alle Netzwerkfunktionen eines Telefons im Flugzeugmodus blockierten. Wenn Sie den Bildschirm "Derzeit kann Ihre Nachricht nicht gesendet werden ..." nicht anzeigen können, ziehen Sie einfach die Statusleiste am oberen Bildschirmrand herunter, suchen Sie nach dem Flugmodus und tippen Sie darauf. Warten Sie dann einen Moment, bevor Sie den Flugmodus wieder deaktivieren. Wenn dies nicht hilft, fahren Sie mit der nächsten Lösungsoption fort.

Cache und Daten löschen

Der Umgang mit dem Systemcache Ihres Geräts ist der nächste Schritt in Ihrer Liste zur Fehlerbehebung. Das liegt daran, dass ein beschädigter Systemcache manchmal zu allen möglichen Problemen führen kann. Dies gilt insbesondere nach der Installation eines Updates oder nach der Installation einer App. Um zu überprüfen, ob ein Systemcacheproblem vorliegt, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S8 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S8 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Denken Sie daran, dass das Löschen der Cache-Partition nur auf das Beheben von Cache-Problemen beschränkt ist. Wenn sich nichts ändert oder das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit den restlichen Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

In diesem Fall können Sie möglicherweise die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch einen Netzwerkfehler verursacht wird. Manchmal können nach dem Ändern einiger Einstellungen Fehler auftreten, sodass Sie sicherstellen möchten, dass der Netzwerkaspekt der Betriebssystemeinstellungen berücksichtigt wird. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S8 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.

Installieren Sie App- und Android-Updates

Einige Fehler können nur durch die Installation von Patches für die problematische App oder das Betriebssystem behoben werden. Da wir in diesem Fall die Wahrscheinlichkeit, dass eine App oder ein Android-Fehler ein Problem verursacht, nicht vollständig ausschließen können, ist die Installation eines Updates selbstverständlich ein Muss.

Standardmäßig ist Ihr Galaxy S8 so eingestellt, dass App-Updates automatisch über die Play Store-App installiert werden. Wenn Sie dieses Standardverhalten zuvor geändert haben, achten Sie darauf, dass Sie in den Einstellungen der Play Store-App nachsehen und diese so einstellen, dass Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Wenn Sie dies nicht möchten, überprüfen Sie, ob Updates für Ihre Apps ausstehen, und installieren Sie sie entsprechend.

Für Firmware-Updates können Sie unter Einstellungen> Software-Update nachsehen.

Verwenden Sie eine andere Messaging-App

Sollten die obigen Vorschläge nicht helfen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass das Problem spezifisch für die Messaging-App selbst ist. Versuchen Sie, eine andere Messaging-App zu verwenden, um zu überprüfen, ob dies der Fall ist. Es gibt viele kostenlose Messaging-Apps, die Sie anstelle der Standard-Messaging-App im Play Store verwenden können.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Vorsorglich möchten wir, dass Sie Ihren S8 löschen und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen, wenn alle oben genannten Lösungen nicht helfen. Erstellen Sie vorher unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Dateien, damit keine unersetzlichen Daten verloren gehen.

So setzen Sie Ihren S8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S8 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S8 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S8 sendet nicht alle paar Wochen eine Stunde lang eine SMS

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S8 freigeschaltet. Ich benutze Total Wireless als meinen Dienstanbieter. Alle paar Wochen kann mein Telefon zwischen einer Stunde und einem Tag keine Texte mehr senden oder empfangen. Ich kann auf das Internet zugreifen, E-Mails erhalten und alles andere, was Daten verwendet (ich bin nicht mit WLAN verbunden), sodass ich nicht denke, dass es sich um Daten handelt. Ich habe einige der Dinge ausprobiert, die ich auf anderen Websites gelesen habe - das Leeren des Caches, das Aus- und Wiedereinschalten des Telefons, aber nichts scheint zu passieren. Es fängt einfach zufällig wieder an zu arbeiten. Als es anfing, dachte ich, es handele sich um ein Problem mit Total Wireless, aber ich habe eine neue SIM-Karte bekommen, die sie vorgeschlagen haben und die immer noch auftritt. Jede Hilfe, die Sie geben können, wäre großartig. - Jennifer

Lösung: Hallo Jennifer. Der schwierige Teil bei der Behebung dieses Problems besteht darin, NICHT die Lösung zu finden, sondern die Ursachen dafür zu ermitteln. Wenn das Problem höchstens alle paar Wochen auftritt, wird es für Sie sehr schwierig sein, ein Muster zu finden.

Mögliche Ursachen für dieses Problem können sein:

  • Software-Panne
  • ein Messaging-App-Bug
  • Malware
  • Problem mit schlecht codierter App / App eines Drittanbieters
  • Netzwerkfehler oder -ausfall

Um die Möglichkeit eines Problems mit der Messaging-App abzudecken, können Sie versuchen, die Standardeinstellungen der Messaging-App wiederherzustellen. Einige Messaging-Apps enthalten möglicherweise spezielle Einstellungen, die ein Benutzer so einstellen kann, dass er regelmäßig SMS sendet oder gar keine Nachrichten mehr empfängt. Wir würden gerne annehmen, dass Sie die Samsung-Nachrichten-App verwenden (es gibt also keine spezielle Einstellung, die Sie ändern können, um das Senden und Empfangen von SMS und MMS zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt zu beenden). Wir empfehlen jedoch nachdrücklich, diese zurückzusetzen zurück zu den Standardeinstellungen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus. Beachten Sie, dass durch diesen Vorgang Ihre Nachrichten gelöscht werden. Wenn Sie sie behalten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst mit Samsung Smart Switch sichern.

Sobald Sie fertig sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Messaging-App auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie die App, mit der Sie ein Problem haben, und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihren S8 neu.
  9. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Sollte das Problem nach dem Löschen der Daten der Messaging-App weiterhin bestehen, muss das Problem durch ein Problem in der Software oder im Netzwerk verursacht werden. Wir wissen nicht, wie Ihr Netzbetreiber Sie bei der Behebung dieses Problems unterstützt hat, aber es handelt sich tatsächlich um die besten Personen, die die Probleme für Sie eingrenzen können. Als Benutzer können Sie nur einige grundlegende Software-Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, sodass Sie nicht viel dagegen tun können. Sie sollten Ihnen helfen, die mögliche Ursache einzugrenzen. Ein Problem wie dieses kann nicht durch eine einzige Fehlerbehebungssitzung behoben werden. Sie haben den Rest der möglichen Ursachen mit ihrer Hilfe beseitigt, um zu wissen, wo das Problem liegt. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Supportteams von Drittanbietern wie wir in dieser Situation möglicherweise nicht hilfreich sind.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.