Galaxy S7 reagiert nicht, schaltet sich nicht aus, bleibt beim Entschlüsseln des Prozessbildschirms stecken, andere Probleme

Hallo Android-Fans! Willkommen bei einer weiteren # GalaxyS7-Anleitung zur Fehlerbehebung. Dieser Beitrag bringt Ihnen weitere S7-Probleme und -Lösungen. Wenn Sie hier keinen nützlichen Fehlerbehebungstipp finden, besuchen Sie auch unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Problem 1: Das Galaxy S7 zeigt ein blaues LED-Licht an, das Telefon reagiert jedoch nicht

Es macht das jetzt seit ungefähr einem Monat. Es ist unter einem Jahr alt. Das erste Mal, als der Akku fast leer war, hatte ich ihn aufgeladen. dann war es auf 100%, ich schaltete es ein, ging auf WhatsApp und als ich raus ging, fror es ein und schaltete sich dann aus.

Ich habe versucht, Fehler zu beheben. Wollte nicht arbeiten. Ich ließ es dann bis zum nächsten Tag und versuchte es erneut, es funktionierte nicht. Ich habe es dann aufgeladen. es wurde ca. 3 mal aufgeladen und ein- und ausgeschaltet und funktionierte schließlich danach.

Es ist ungefähr zwei Wochen her, als ich heute Morgen an meinem Telefon war und es sich wieder ausschaltete. Und jetzt gibt es ein blaues Licht, aber es ist ständig an und geht nicht aus und das ist nicht das letzte Mal passiert. Jetzt habe ich versucht, Fehler zu beheben, aber kein Glück, eigentlich kein Glück. In der Vergangenheit war es langsam, aber es würde ein paar Mal auftreten, aber es würde einfrieren. was sollte ich tun? bitte hilf. - Charlette

Lösung: Hallo Charlette. Wenn sich Ihr Telefon nicht mehr normal einschalten lässt (es muss immer noch eingeschaltet sein, weil es eine blaue LED anzeigt) und der Bildschirm entweder nicht mehr reagiert oder schwarz bleibt, können wir nur eines vorschlagen: Starten Sie es in einen anderen Modus. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem an Ihrem Ende behoben werden kann oder nicht.

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen müssen:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Booten im Download-Modus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Leiser-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Leiser-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus booten können, jedoch nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise nur einen Flash-Vorgang oder eine benutzerdefinierte Firmware durchführen können.
  6. Suchen Sie in Google nach einer Anleitung, wie Sie dies tun können.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald das "Samsung Galaxy S7" -Logo angezeigt wird, lassen Sie die Einschalttaste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  5. Sobald Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass der erstere verhindert, dass Apps von Drittanbietern ausgeführt werden. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem behoben ist (das ein normales Starten verhindert).

Wenn Ihr Telefon nicht mehr reagiert und Sie diese verschiedenen Hardwaretastenkombinationen nicht ausführen können, liegt ein Hardwareproblem vor. Es kann ein schlechter Bildschirmaufbau oder etwas anderes sein. Lassen Sie das Telefon von Samsung oder einem unabhängigen Servicecenter überprüfen.

Problem 2: Galaxy S7 funktioniert nach einem Update nicht mehr ordnungsgemäß mit dem Garmin-Gerät

Mein Telefon ist ein Galaxy S7 mit AT & T. Das Problem, das ich habe, ist, dass ich nach den letzten zwei Updates von AT & T (die in den letzten ein oder zwei Wochen durchgeführt wurden) nur eine erste Benachrichtigung auf meinem Garmin Vivosmart HR für eine Textnachricht erhalte, aber immer noch Benachrichtigungen über das Telefon erhalte Anrufe, Voicemails und Anrufe in Abwesenheit. Nachdem die erste Nachricht empfangen wurde, vibriert das Garmin nicht, um mich über eine Textnachricht zu benachrichtigen, aber das Telefon ertönt und vibriert, während diese Benachrichtigungsoptionen in den Telefoneinstellungen festgelegt wurden.

Ich habe meine Garmin-Einstellungen überprüft und möchte benachrichtigt werden, und es ist mit dem Telefon verbunden. Ich habe auch eine Nachrichten-App auf dem Garmin hinzugefügt, die nichts geändert hat und noch nie zuvor hatte. Ich habe nach Updates für mein Garmin gesucht und seit einiger Zeit keine mehr gefunden.

Ich habe das Telefon ausgeschaltet, vollständig aufgeladen und dann wieder eingeschaltet. habe versucht, einen Neustart durchzuführen, habe mein Garmin aus- und wieder eingeschaltet, habe sie voneinander getrennt und sie dann erneut verbunden und neu synchronisiert. Ich habe den Garmin vom Telefon entfernt und ihn dann ebenfalls wieder angeschlossen. Ich glaube nicht, dass ich irgendetwas in meiner Beschreibung des Problems verpasst oder versucht habe, es zu beheben. Ihre Hilfe wäre sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen. - Brent

Lösung : Hallo Brent. Durch die Installation eines Android-Updates werden im Wesentlichen die Kernsystemdateien geändert. Manchmal können Fehler auftreten, weil ein Entwickler sie nicht antizipiert. Es ist unmöglich, die wahre Ursache eines solchen Problems zu kennen, daher müssen Sie versuchen, die Möglichkeiten selbst einzugrenzen.

Wir haben festgestellt, dass Sie die üblichen Schritte zur Fehlerbehebung bei der Software nicht erwähnt haben, die wir für Probleme nach dem Update in einem Galaxy-Telefon empfehlen. Nachfolgend finden Sie die Dinge, die Sie ausprobieren sollten:

Löschen Sie die Cache-Partition

Aktualisierungen können manchmal den Systemcache beschädigen, was zu allen möglichen Problemen führt. Es ist gut, wenn Sie die Cache-Partition sofort nach einem Update löschen, damit Ihr Telefon gezwungen ist, einen neuen Cache zu erstellen. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  5. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Lautstärketaste und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Stellen Sie sicher, dass ALLE Apps aktualisiert und mit dem neuen Android-Betriebssystem kompatibel sind

Wenn das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht, müssen Sie als Nächstes Updates für alle Ihre Apps installieren. Jeder von ihnen kann die Ursache für Ihr Problem sein. Wenn Sie die Apps bereits aktualisiert haben, bevor Sie sich an uns wenden, versuchen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob dies durch eine der Apps verursacht wird. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald das "Samsung Galaxy S7" -Logo angezeigt wird, lassen Sie die Einschalttaste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  5. Sobald Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Führen Sie einen Werksreset durch

Das Löschen Ihres Telefons mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollte der letzte Schritt sein, den Sie auf Ihrem Telefon ausführen müssen. Alle Softwareeinstellungen werden auf den bekannten Betriebszustand zurückgesetzt. Bleibt das Problem danach bestehen, liegt entweder ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Garmin-Gerät vor oder das Gerät muss selbst behoben werden.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen Ihres Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  3. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für ca. 30 bis 60 Sekunden stehen lassen.
  6. Navigieren Sie mit der Taste "Leiser" durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  7. Einmal markiert, können Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nun die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" mit der Taste "Leiser" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  9. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  10. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Fehlerbehebung bei Ihrem Garmin-Gerät

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem auf dem Garmin-Gerät liegt, wenden Sie sich an den Hersteller und bitten Sie um Unterstützung.

Problem 3: Der aktive Lautsprecher des Galaxy S7 funktioniert nicht immer für Videos oder Wecker

Mein Galaxy S7 active hatte in den letzten Wochen einige Probleme mit der Verwendung des Lautsprechers für Videos und Alarme. Manchmal gibt es Geräusche und manchmal nicht. Bisher hatte ich keine Probleme mit Spielen oder Flecken, die ich merkwürdig finde, und ich bin mir nicht sicher, wie ich das beheben kann. Irgendwelche Vorschläge? - Angel

Lösung: Hallo Engel. Versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu löschen. Dies sollte mögliche Probleme mit dem Systemcache beheben.

Wenn dies nicht funktioniert, besteht ein guter nächster Schritt darin, den Cache und die Daten der Apps zu löschen, mit denen Sie Probleme haben. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Einstellungsmenü entweder über Ihren Benachrichtigungsschatten (Dropdown) oder über die Einstellungs-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6 oder 7 in Anwendungen oder Anwendungsmanager umbenannt werden.
  3. Klicken Sie dort auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen zur App, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und vielem mehr. Dies sind alles klickbare Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt die Schaltflächen " Daten löschen" und " Cache löschen" für die Anwendung deutlich sehen.

Wenn auch das Löschen des Cache und der Daten von Apps nicht hilft, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

Problem 4: Galaxy S7 reagiert nicht, schaltet sich nicht aus und bleibt beim Entschlüsseln des Prozessbildschirms hängen

Mein Galaxy S7 steckt beim Entschlüsseln des Neustarts fest (ein entsperrtes Vorhängeschloss wird mit zwei sich drehenden Halbkreisen angezeigt). Ich hatte gerade einen Bloatware-Deaktivierer heruntergeladen und muss eine benötigte Anwendung deaktiviert haben. Vor dem Neustart reagierte das Telefon nicht auf Aktionen, die über den Ein- / Ausschalter hinausgingen. Ich bin offen für ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, kann dies jedoch nicht tun, ohne das Telefon aus diesem Vorgang herauszuholen. Gibt es eine Möglichkeit, ein Ausschalten zu erzwingen, ohne auf das Entladen der Batterie zu warten? - Paul

Lösung: Hallo Paul. Sie können einen Soft-Reset versuchen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Einschalttaste (am rechten Rand) und die Lautstärketaste (am linken Rand) 12 Sekunden lang gedrückt.
  2. Verwenden Sie die Taste "Leiser", um zur Option "Ausschalten" zu gelangen.
  3. Drücken Sie die Home-Taste, um auszuwählen.

Wenn Sie das Gerät nicht automatisch zurücksetzen können, müssen Sie warten, bis sich das Telefon selbst ausschaltet oder bis der Akku leer ist.

Problem 5: Das Galaxy S7 lässt keinen Zugriff auf Apple-E-Mails zu

Ich habe meine E-Mails über Apple, bin jedoch ein S7-Edge-Benutzer. Die App für meine E-Mail hat in der Vergangenheit funktioniert, aber ich habe mein Mac-Passwort geändert. Jetzt kann ich auf meinem Telefon nicht mehr auf meine E-Mail zugreifen, sondern auf meinem Computer über das Internet und die Ressourcen auf dem Laptop. Können Sie mir bitte sagen, wie ich das beheben kann? Und woher weiß ich, ob das Problem an der zweistufigen Authentifizierung liegt oder ob ich es überhaupt ausgewählt habe? - Utley2

Lösung: Hallo Utley2. Wir sind nicht mit der Funktionsweise Ihrer Apple-E-Mail vertraut. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Apple. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen mitzuteilen, ob der Grund für das Problem eine zweistufige Authentifizierung oder ein ähnlicher Sicherheitsprozess ist. Bei gängigen E-Mails wie Google Mail und Microsoft E-Mail (Hotmail, Outlook usw.) muss der zweistufige Überprüfungsprozess normalerweise zuerst deaktiviert werden, bevor Sie ein Konto in einem anderen E-Mail-Client konfigurieren können. Wir wissen nicht, ob dies für Apple-E-Mails zutrifft oder nicht.

Wenn in Ihrem Konto keine zweistufige Authentifizierung vorhanden ist, löschen Sie die Daten in Ihrer E-Mail-App und konfigurieren Sie Ihre E-Mail darauf neu.

Problem 6: Galaxy S7 zeigt weiterhin den Fehler "Suche nach Dienst" an und kann keine SMS senden

Ich bin kürzlich von einem iPhone 5 auf ein Samsung S7 umgestiegen, habe aber den gleichen Anbieter, Tracfone, behalten. Sobald ich gewechselt hatte, bekam ich Probleme mit dem SMS-Versand, da es manchmal über einen Tag hinweg große Zeitblöcke gab, an denen mein Telefon keine SMS sendete. Manchmal steht oben links „Suche nach Service“. Die Daten und WLAN und alles andere funktioniert gut. Es scheint nicht abhängig von der Anzahl der Signalbalken oder der Tageszeit zu sein. Ich habe jeden Tag mit dem Kundendienst von Tracfone telefoniert und sie haben mir wenig geholfen. Es scheint zufällig, wenn es wieder funktioniert. Das einzige Mal, dass es sofort wieder funktionierte, war das Deaktivieren und Reaktivieren des Telefons. Aber schon am nächsten Morgen steht wieder für ca. 3 Stunden "Suche nach Service", obwohl es nur zufällig wieder funktioniert hat. Ich fange an zu hoffen, dass es kein Problem mit dem Anbieter ist, weil ich jeden Tag Stunden mit ihnen telefoniere. Irgendwelche Gedanken? - Gabriela

Lösung: Hallo Gabriela. Wie Sie können wir nicht genau wissen, wo das Problem liegt. Anhand Ihrer Problembeschreibung ist es jedoch wahrscheinlich, dass es bei Ihrem Netzbetreiber liegt. Die Fehlerbehebung für dieses Problem ist auf das beschränkt, was Sie auf Ihrem Gerät tun können, was eigentlich minimal ist. Sie können höchstens die Werkseinstellungen wiederherstellen. Ansonsten sollte der Rest des Supports von Ihrem Spediteur kommen.

Wenn Sie eine SIM-Karte verwenden, versuchen Sie, die SIM-Karte in ein anderes Telefon einzulegen, und beobachten Sie sie einige Zeit. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Tracfone, damit diese entweder eine erweiterte Fehlerbehebung durchführen oder das Telefon austauschen können.

Problem 7: Galaxy S7 Edge lässt sich nicht einschalten, nachdem es versehentlich fallen gelassen wurde

Hallo. Ich möchte um einen Rat bitten. Mein Handy Samsung S7 Edge wird gerade automatisch heruntergefahren, während ich mir heute ein Youtube-Video ansehe. Es wird nicht überbeansprucht, in der Tat benutze ich es selten, aber letzte Nacht lasse ich es 2 Mal vom Bett auf den Boden fallen (ca. 20 Zoll fallen), während ich ein Online-Spiel spiele, weil ich schläfrig bin. Ich habe vor einiger Zeit einen Techniker um Rat gefragt und er sagte, dass es möglich ist, dass das Motherboard abgestorben ist, da es im Computer über keinen USB-Anschluss erkannt werden kann. Es lässt sich nicht einschalten, auch wenn ich bereits einen Hard-Reset durchführe (Lautstärke halten und Ein- / Ausschalter), der Computer das Telefon nicht erkennt und es überhaupt nicht auflädt. Wie kann ich das Problem beheben, wenn das Motherboard das Problem ist? Kann der Techniker Fehler beheben oder besteht eine 50/50-Chance? Ich denke, es wurde auf Nougat aktualisiert, aber ich bin nicht sicher. Vielen Dank. Grüße. - Angeli

Lösung: Hallo Angeli. In den meisten Fällen hat eine Reparatur immer eine 50-50 Chance. Je größer der Schaden an der Hardware ist, desto geringer sind die Chancen auf eine erfolgreiche Reparatur.

Die Reparatur der Hauptplatine garantiert nicht immer eine Behebung, da während der Überprüfung möglicherweise unerkannte Probleme auftreten. Ein Techniker kann nur ein erkanntes Problem beheben. Wenn andere Komponenten beschädigt wurden, nachdem Sie das Telefon versehentlich fallen gelassen haben, während der Diagnose jedoch keine Symptome aufgetreten sind, erkennt ein Techniker möglicherweise keine problematische Komponente. Das ist der Grund, warum Probleme auch dann auftreten können, wenn das Telefon „vollständig repariert“ wurde. Einige Motherboard-Probleme sind einfach viel zu kompliziert, als dass einige Techniker sie überhaupt nicht beheben können. Wir empfehlen Ihnen dringend, ein neues Telefon zu kaufen, anstatt die Reparatur des Motherboards durchzuführen. Es ist nicht nur ein heikles Geschäft, sondern die Kosten können auch unerschwinglich sein. Und es gibt keine Garantie, dass Sie danach ein voll funktionsfähiges Telefon erhalten!

Was die Behebung eines Motherboard-Problems anbelangt, halten wir es nicht für eine gute Idee. Die Reparatur von Elektronik in dieser Größenordnung erfordert Fachwissen und Werkzeuge. Sofern Sie nicht mit Samsung-Geräten vertraut sind und über die richtigen Werkzeuge verfügen (ganz zu schweigen von den richtigen Komponenten), raten wir dringend von der Selbstreparatur ab.

Die Reparatur oder der Austausch eines Motherboards kann einige hundert Dollar kosten. Wir möchten, dass Sie sich überlegen, ob Sie es durcharbeiten oder sich einfach ein neues Telefon zulegen möchten.

Problem 8: Galaxy S7 wird heruntergefahren, wenn die Mobile Legends-App verwendet wird

Hallo. Zuallererst möchte ich mich bei euren Jungs für die kostenlose Veröffentlichung über die Android-Tipps und -Probleme bedanken.

Also, mein Telefon wurde gerade aktualisiert, nachdem ich das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen habe. Mein Problem ist, dass das Telefon nach dem Spielen von Mobile Legends immer wieder neu gestartet wird. Habe ich irgendwelche Chancen, dieses Problem zu beheben, damit ich das Spiel weiter spielen kann?

Ich habe es geschafft, das Spiel Mobile Legends zum ersten Mal zu installieren und eine Woche lang weiterzuspielen, bevor das Problem des Neustarts mich nervte. Später habe ich meinen Android auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und aktualisiert, da meine Android-Version veraltet ist, aber das Problem nicht behoben ist. Wenn ich die App (Mobile Legends) nicht starte, funktioniert mein Handy einwandfrei. Die gute Nachricht ist, dass das Telefon nach dem Soft-Reset normal funktionieren kann. Wenn ich jedoch die Mobile Legend-App starte und 5 Minuten lang spiele, beginnt das Problem erneut (der Telefonbildschirm wird heruntergefahren und das Telefon neu gestartet). Mit Ihrer Spezialität benötige ich Ihre Hilfe und Ihren Rat, um dieses Problem zu beheben. Vielen Dank. - M. Fatehi

Lösung: Hallo M. Fatehi. Anscheinend haben Sie hier ein Kompatibilitätsproblem. Wenden Sie sich an den Entwickler der App und teilen Sie ihm das Problem mit, damit er einen Patch veröffentlichen oder ihn mit einem Telefon kompatibel machen kann, auf dem ein bestimmtes Betriebssystem wie das Ihre ausgeführt wird.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.