Galaxy S6, S6 Edge stellt keine Verbindung zum Mobilfunknetz her

Willkommen zu einem weiteren Beitrag, der versucht, # GalaxyS6- und # GalaxyS6Edge-Verbindungsprobleme zu beheben. Unser heutiger Beitrag teilt die Erfahrungen von vier Lesern, die uns ähnliche Probleme mit ihren neuen Samsung-Handys per E-Mail gemeldet haben. Sie alle zeigen, dass die mobile Datenkonnektivität trotz der Verwendung eines leistungsstarken und hochmodernen Smartphones wie eines S6 oder S6 Edge häufig vorkommt. Wir hoffen, dass die hier skizzierten Lösungen für sie und die gesamte Android-Community hilfreich sind.

Bildnachweis: Samsung

Nachfolgend sind die in diesem Beitrag erwähnten Themen aufgeführt:

  • Das Samsung Galaxy S6 unterbricht ständig die mobile Datenverbindung
  • Das Galaxy S6 stellt überhaupt keine Verbindung zu mobilen Daten her
  • Das Galaxy S6 friert ein, wenn Sie Facebook verwenden oder Videos ansehen
  • Das Galaxy S6 Edge in Dubai verliert regelmäßig die H- und H + -Verbindung

Wenn Sie ein eigenes Android-Problem haben, verwenden Sie bitte den Link unten auf der Seite, um mit uns in Kontakt zu treten.


Problem Nr. 1: Samsung Galaxy S6 bricht die mobile Datenverbindung immer wieder ab

Daten funktionieren nicht richtig (Anrufe werden abgebrochen, kein Internet, wenn keine Wi-Fi-Verbindung besteht). Carrier ist Orange und sie sagten mir, dass es nicht die SIM-Karte und das Telefon ist. Das Telefon funktioniert mit Wi-Fi einwandfrei, aber die Anrufe werden nach einigen Minuten abgebrochen oder es wird keine Verbindung zum ersten Mal hergestellt. Wenn ich mich mit einem Datenträger verbinde, funktioniert er 10-15 Minuten lang und verschwindet dann. 4G ist komplett verschwunden und ich bekomme nur ein H + -Zeichen oder 3G, aber es ändert sich ständig.

Letzten Sonntag war das Telefon das letzte Mal in Ordnung. Wir hatten an diesem Tag schlechtes Wetter. Ich habe Pou (Spiel-App) gespielt, die letzte App, die ich vor der Änderung verwendet habe. Vorher habe ich Apps von Pinterest und Amazon verwendet. Am nächsten Tag habe ich Security CM, Pou und Pinterest deinstalliert, aber keinen Unterschied festgestellt.

Vor ungefähr einem Monat, nachdem ich einen Anruf getätigt hatte (ich hatte damals keine Datenprobleme), starb mein Telefon. Ich habe einen Reset durchgeführt (indem ich die Leiser-Taste und die Start-Taste 10 Sekunden lang gedrückt gehalten habe) und es wurde wieder hochgefahren. Nur den On Bottom zu halten, hat nicht funktioniert. Manchmal wird meine Tastatur zufällig auf der Home-Taste angezeigt, sodass ich denke, dass das Telefon möglicherweise fehlerhaft ist.

Danke fürs Lesen. - Rachel

Lösung: Hallo Rachel. Zufällige Verbindungsabbrüche beim Herstellen einer Verbindung zum Netz Ihres Netzbetreibers können manchmal zu Netzwerkproblemen führen. Wenn jedoch andere Probleme auftreten, die nichts damit zu tun haben, können Sie davon ausgehen, dass möglicherweise tiefere Probleme mit dem Telefon vorliegen. Wenn Sie den technischen Support Ihres Netzbetreibers über den Signalverlust und die zeitweise Verbindung zu dessen Netzwerk informiert haben, müssen Sie als Nächstes herausfinden, ob ein Firmware-Fehler vorliegt oder ob möglicherweise eine App eines Drittanbieters dafür verantwortlich ist.

Sie haben nicht angegeben, dass Sie die Standardlösungen zur Behebung dieses Problems verwendet haben, sodass wir sie hier für Sie und andere Benutzer skizzieren.

Löschen Sie den Systemcache

Der Systemcache Ihres Telefons, im Volksmund unter Android als Cache-Partition bekannt, speichert die Dateien, die das System zum effizienten Laden und Ausführen von Apps benötigt. Diese Dateien können heruntergeladene Elemente aus dem Play Store, Wiederherstellungsprotokolle, Aktualisierungsprotokolle und andere systembezogene Dateien enthalten, die Ihr Android-Gerät möglicherweise in Zukunft benötigt, um etwas schneller zu laden. Der System-Cache wird von Zeit zu Zeit automatisch geleert. In der Realität kann dies jedoch nicht der Fall sein. Dies kann dazu führen, dass eine Reihe veralteter oder nicht übereinstimmender Dateien vom System unbrauchbar wird. In diesem Fall bemerkten Benutzer häufig Verhaltensweisen des Telefons wie langsame Reaktionszeit, Verzögerung, Einfrieren oder Absturz von Apps.

Um dies zu beheben, muss man einfach die Cache-Partition über den Wiederherstellungsmodus löschen. Dies kann folgendermaßen geschehen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Drücken und halten Sie gleichzeitig die Tasten Power, Volume Up und Home .
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los, halten Sie jedoch die Lautstärketasten und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn nun der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, markieren Sie die Option zum Löschen der Cache-Partition mithilfe der Schaltfläche " Lautstärke verringern".
  • Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  • Warten Sie eine Weile, bis das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist.
  • Jetzt wird auf dem Bildschirm „Reboot System now“ (System jetzt neu starten) angezeigt. Verwenden Sie die Lauter / Leiser- Taste, um die Option hervorzuheben.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um dies zu bestätigen. Ihr Gerät wird automatisch neu gestartet.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu

Das Löschen der Cache-Partition Ihres S6 kann zwar eine Reihe häufig auftretender Probleme mit Android beheben, ist jedoch keine garantierte Lösung für ein einzelnes Problem. Einer der möglichen Gründe, warum sich Ihr Telefon so verhält, wie es jetzt ist, liegt möglicherweise an einer Ihrer installierten Apps. Um dies zu überprüfen, ist es praktisch, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, um das Gerät einzuschalten.
  • Wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird.
  • In der unteren linken Ecke des Bildschirms sollte nun das Wort "Abgesicherter Modus" angezeigt werden, um anzuzeigen, dass sich Ihr Gerät jetzt im abgesicherten Modus befindet.

Hinweis: Wenn die Probleme im abgesicherten Modus nicht auftreten, ist dies eine gute Bestätigung dafür, dass möglicherweise eine betrügerische App der Schuldige ist.

Deinstallieren Sie nicht verwendete Apps von Drittanbietern

Das Entfernen von Bloatware (unnötige Apps von Ihrem Mobilfunkanbieter, Google oder Samsung), nicht verwendeten oder verdächtigen Apps ist der nächste logische Schritt nach dem Start im abgesicherten Modus. Die beste Anzeige, die Sie bei dieser Aufgabe verwenden können, besteht darin, zu überprüfen, wie oft Sie Ihre Apps verwenden. Wenn Sie eine App seit mindestens zwei Wochen nicht mehr verwendet haben, ist dies höchstwahrscheinlich unerwünscht oder für Ihren Lebensstil nicht erforderlich. Je weniger Apps Sie haben, desto besser sind die Akkuleistung und die Telefonsicherheit. Unbeliebte Apps sind wahrscheinlich veraltet und können später zu Problemen führen, da ihre Entwickler möglicherweise nicht mehr die Motivation haben, sie zu verbessern. Halten Sie sich an die gängigsten Apps, um Probleme zu minimieren.

Stellen Sie die Standardeinstellungen des Telefons durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder her

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr System neu gestartet. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen, das Telefon einen Tag lang zu beobachten, ohne Apps von Drittanbietern zu installieren. Das sollte eine Vorstellung davon geben, ob eine Ihrer Apps Ihr Gerät durcheinander bringt. Wenn Sie noch nie versucht haben, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, lesen Sie die Schritte in diesem Beitrag .

Problem Nr. 2: Das Galaxy S6 stellt überhaupt keine Verbindung zu mobilen Daten her

Hallo! Ich habe gerade Samsung S6 vor 3 Wochen gekauft. Das Telefon war toll, als ich es gekauft habe. Nach ungefähr einer Woche stelle ich fest, dass keine Verbindung zu mobilen Daten hergestellt werden konnte. Ich dachte, es sei nur ein Carrier-Problem (STC), also habe ich es einfach ignoriert. Vor 3 Tagen hat es noch das Problem. Ich denke also, wenn ich die Internet-SIM-Karte auf mein HTC 816 umstellen kann und sehe, ob sie eine Verbindung herstellt, weißt du was? Es tat!

Ich habe bereits versucht, meinen S6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das Problem verschwindet immer noch nicht und manchmal habe ich Anrufe abgebrochen, wenn ich im Ausland anrufe, aber wenn ich mein HTC 816 verwende, hat es keine Probleme.

Was sollte ich tun? So einfach kann ich keinen Ersatz verlangen, weil wir Frauen nicht so einfach auf den Markt kommen (hier in Saudi-Arabien arbeiten). Unsere geplante Ausgehzeit ist nicht vor dem 15. September. Dies ist ein wirklich ärgerliches Problem, da ich ständig mobile Daten verwende. Was ich jetzt tue, um das Internet zu nutzen, ist, meine Daten-SIM-Karte in das HTC 816 einzulegen und sie als Hotspot zu verwenden und mein S6 anzuschließen. Also muss ich jedes Mal riesige Telefone mitbringen.

PS: Ich habe einige Apps installiert. Apps, die noch nie ein Problem mit meinem HTC 816 hatten. Danke. Ich hoffe, von Ihnen zu hören. - MC

Lösung: Hallo MC. Genau wie oben bei Rachel hat möglicherweise ein Firmware-Fehler das mobile Datenfunkgerät Ihres Telefons beeinträchtigt, sodass Sie die oben beschriebenen Lösungen anwenden können, um das Problem zu beheben. Wenn nach all diesen Korrekturen nichts mehr funktioniert, sollten Sie in Betracht ziehen, das Telefon auszutauschen, da die für die mobile Datenverbindung verantwortliche Hardware möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Problem Nr. 3: Das Galaxy S6 friert bei der Verwendung von Facebook oder beim Ansehen von Videos ein

Hallo. Ich habe Probleme mit meinem brandneuen Samsung Galaxy S6. Wenn ich Videos abspiele oder nur versuche, über Facebook zu gehen, friert es ein oder sagt mir, dass ich keine Internetverbindung habe, wenn ich volle Balken und volle Internetverbindung habe. Ich werde Videos abspielen und es wird einfrieren und ein paar Momente später wieder anfangen zu spielen, und ich weiß, dass es sich wie das Puffern anhört, aber nicht puffert oder weiter lädt; es friert einfach ein.

Ich habe viele Daten und bin verwirrt, warum sie sich so verhalten. Alle Apps und das Telefon werden vollständig aktualisiert. Könnten Sie mir vielleicht eine ungefähre Vorstellung geben, wenn Sie etwas wissen? Oder ist das ein typischer Fehler für das neue Samsungs? Vielen Dank. - Jacqueline

Lösung: Hallo Jacqueline. Tritt das Problem des Einfrierens nur auf, wenn Sie internetbasierte Apps wie Facebook oder YouTube verwenden? In diesem Fall hängt der Grund möglicherweise eher von der schlechten Leistung Ihres Netzwerks ab als von der Ursache Ihres Samsung-Handys.

Bei dem Versuch, die Leistung eines Netzwerks zu bestimmen, müssen einige Punkte beachtet werden. Eine gute Signalstärke am Telefon garantiert dem Benutzer nicht immer eine schnellere Internetverbindung, obwohl ein Gerät mit geringer Signalstärke auch Verbindungsprobleme haben kann.

Weitere Maßstäbe für die Netzwerkleistung sind Fachbegriffe wie Echo, Rauschen, QoS oder Dienstgüte, Datendurchsatz, Stabilität, Verbindungsdauer usw. Dies sind die technischen Merkmale, die Ihr Netzbetreiber beachten muss, um eine akzeptable mobile Datenverbindung zu seinen Abonnenten sicherzustellen. Wir erwarten nicht, dass Sie sie kennen. Wenn Sie jedoch NUR bei der Verwendung internetbasierter Apps Probleme mit der Leistung haben, sollten Sie die Hilfe Ihres Netzbetreibers in Betracht ziehen. Eine langsame oder zeitweise Internetverbindung kann andere Telefonfunktionen beeinträchtigen, was zu dem von Ihnen beschriebenen Problem führt. Um das Problem zu beheben, wenden Sie sich am besten an Ihren Netzbetreiber.

Wenn das Problem jedoch auch dann auftritt, wenn Sie offline sind oder eine Wi-Fi-Verbindung verwenden, ist dies ein völlig anderes Szenario. Sie müssen die oben vorgeschlagenen Lösungen ausprobieren, um sie zu beheben.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S6 Edge in Dubai verliert regelmäßig die H- und H + -Verbindung

Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy S6 Edge. Ich lebe in Dubai und 4G ist nicht überall abgedeckt. Meistens ist das Signal H und H + mit vollem Signalbalken. Wenn das Netzwerk auf dem 4G ist, werden die Daten perfekt empfangen, aber wenn es auf dem H oder H + ist (mit voller Signalleiste), empfängt das Mobiltelefon keine Daten. Es könnte für 3-4 Minuten arbeiten, dann werden Sie plötzlich feststellen, dass es vollständig gestoppt ist.

Um den Datenempfang wieder aufzunehmen, muss ich das Netzwerk neu starten. Ich meine das Netzwerk aktualisieren und erneut betreten (Einstellungen> Mobiles Netzwerk> Netzbetreiber> erneut nach dem Netzwerk suchen, nur um die Signalleiste zu aktualisieren oder neu zu starten, dann kann der Datenempfang beginnen für 3-4 Minuten in Ordnung sein, dann wieder aufhören.

Ich habe die gleiche SIM-Karte in meinem alten Mobiltelefon (Nexus 4) ausprobiert und der Datenempfang war sehr gut mit sehr hoher Geschwindigkeit am selben Ort. In Bezug auf das Obige ist der S6 Edge für mich fast unbrauchbar und ich leide darunter, seit ich ihn benutze. Bitte beraten. - Jehad

Lösung: Hallo Jehad. Es scheint, dass Ihr S6 langsam ist, wenn Sie von einem Netzwerkmodus in einen anderen wechseln. Jedes leistungsstarke Smartphone, einschließlich des Samsung-Flaggschiffs S6, soll den Übergang zwischen den Netzwerkmodi reibungslos bewältigen. Dies passiert anscheinend nicht bei Ihnen. Es handelt sich also entweder um ein Hardwareproblem oder um einen einzigartigen S6-Firmware-Fehler, von dem wir noch nichts gehört haben.

Da Sie festgestellt haben, dass dies anscheinend keine netzwerkbedingte Ursache hat, weil die SIM-Karte auf einem anderen Gerät einwandfrei funktioniert, sollten Sie zunächst einen Werksreset durchführen, bevor Sie einen Austausch veranlassen.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.