Galaxy Note 5 kann keine Verbindung zu WLAN herstellen, für das eine Portalanmeldung erforderlich ist

Wifi-Probleme, egal ob Sie sich in einem Computer oder einem Mobiltelefon befinden, können zu Frustration führen. Heute behandeln wir zwei WLAN-Probleme auf dem # GalaxyNote5. Wie in unseren vorherigen Beiträgen stammen die hier behandelten Themen aus Briefen einiger Mitglieder unserer Android-Community. Wenn Sie neu auf unserer Website sind, sollten Sie auch andere verwandte Posts für andere Geräte besuchen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir Ihnen heute vorstellen:

Problem 1: Galaxy Note 5 kann einige Links von verschiedenen Websites nicht öffnen

Wenn ich auf einer Website bin und über einen Link auf dieser Website eine Verbindung herstellen möchte, wird entweder eine Fehlermeldung angezeigt oder die Verbindung kann nicht hergestellt werden. Beispiel: Von Book Bub gibt es einen Link zu Amazon-Büchern, die keine Verbindung herstellen. Dies ist nicht das einzige Beispiel, es passiert zu anderen Zeiten auf anderen Websites. Ich habe keine Ahnung, was los ist. Können Sie mir helfen? - David Thomas

Lösung: Hallo David. Wenn dieses Problem auftritt, wenn nur ein bestimmter Browser oder eine bestimmte Anwendung verwendet wird, z. B. der Standardbrowser mit dem Namen Internet, liegt möglicherweise ein Fehler dahinter. Um das Problem zu beheben, können Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen:

Neustart des Telefons erzwingen

Dieser Vorgang ähnelt einem Neustart auf einem Desktop-Computer. Das Telefon wird neu gestartet, wodurch das System aktualisiert wird. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste mindestens 12 Sekunden lang gedrückt. Sobald das Telefon neu gestartet wurde, lassen Sie die Tasten los.

Dieses Verfahren ist eine effektive Lösung für Probleme wie Ihre und andere, die Folgendes umfassen:

  1. Gefrorenes Telefon
  2. Gerät reagiert nicht
  3. Sehr träge Leistung durch ständiges Einfrieren
  4. Nicht mehr reagiert, da die App abstürzt
  5. Beim Hochfahren stecken geblieben und reagiert nicht mehr usw.

App-Cache und / oder Daten löschen

Wenn das Problem durch einen Neustart des Telefons nicht behoben werden kann, müssen Sie zunächst den Cache der App und anschließend die Daten der App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Einstellungsmenü entweder über Ihren Benachrichtigungsschatten (Dropdown) oder über die Einstellungs-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu Apps. Dies kann in OEM-Versionen von Android 6 oder 7 in Anwendungen oder Anwendungsmanager umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der Anwendung, mit der Sie ein Problem haben, und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen zur App, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und vielem mehr. Dies sind alles klickbare Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Starten Sie das Telefon neu.
  7. Überprüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.
  9. Tippen Sie auf Daten löschen .
  10. Starten Sie das Telefon neu.
  11. Überprüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.

Verwenden Sie eine andere App

Wenn das Problem an dieser Stelle weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Codierungsfehler in der von Ihnen verwendeten App vor. Erwägen Sie die Verwendung einer ähnlichen App und sehen Sie, wie es geht. Sie können beispielsweise in Betracht ziehen, Google Chrome oder Firefox für Android zum Testen zu verwenden.

Problem 2: Das WLAN des Galaxy Note 5 wird nach einer Minute immer wieder getrennt

Ich habe vor sechs Wochen ein neues Samsung Note 5 Smartphone gekauft und es war in Ordnung. Dann hatte ich letzte Woche einen neuen WLAN-Router und -Dienstanbieter installiert. Seitdem verbindet sich das Telefon nur noch ungefähr eine Minute mit dem Internet, dann müssen Sie das WLAN am Telefon aus- / einschalten und es verbindet sich dann erneut für eine Minute.

Das Telefon ist mit dem WLAN verbunden, da WhatsApp einwandfrei funktioniert. Es ist ein Problem mit der Konnektivität des Internets zum neuen Router. Ich habe versucht, den Router ein- und auszuschalten, das WLAN am Telefon ein- / auszuschalten, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, das macht keinen Unterschied. Wenn Sie irgendwelche Vorschläge können, wäre ich dankbar. Danke. - David Griffiths

Lösung: Hallo David. Diese Art von Problem kann nicht nur von Ihrem Telefon ausgehen. Es besteht die Möglichkeit, dass dies auch vom Router verursacht wird. Daher müssen Sie einige Diagnosen durchführen.

Starten Sie das Telefon neu

Neustart kann manchmal Wunder wirken. Stellen Sie sicher, dass Sie das System aktualisieren, indem Sie einen Neustart erzwingen. Befolgen Sie dazu die obigen Schritte.

Vergessen Sie, und stellen Sie die Verbindung zum Netzwerk wieder her

Möglicherweise liegt ein Fehler im WLAN-Dienst vor, der das Problem verursacht, sodass Sie die Verbindung zum Netzwerk trennen müssen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Verbindungen.
  3. Halten Sie Wi-Fi gedrückt.
  4. Tippen Sie auf den Namen Ihres WLAN-Netzwerks.
  5. Tippen Sie auf Vergessen .
  6. Starten Sie das Telefon neu.
  7. Stellen Sie erneut eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk her.

Überprüfen Sie, ob die App von Drittanbietern gestört wird

Ein solches Problem kann auch durch eine fehlerhafte Drittanbieter-App verursacht werden. Die Überprüfung ist daher ein wichtiger Schritt. Dazu müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten. In diesem Modus werden alle Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn WLAN im abgesicherten Modus normal funktioniert, ist dies ein sicherer Hinweis darauf, dass Sie eine fehlerhafte App haben, die das Problem verursacht.

Gehen Sie folgendermaßen vor um in den abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald 'Samsung Galaxy Note5' angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Leiser-Taste gedrückt halten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste Lautstärke verringern loslassen.

Im abgesicherten Modus können Sie die problematische App nicht genau bestimmen. Dazu müssen Sie den Eliminierungsprozess verwenden, indem Sie das Telefon nach jeder Deinstallation deinstallieren und beobachten. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, bis das Problem behoben ist.

Stellen Sie eine Verbindung zu anderen WLAN-Netzwerken her

Eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob es sich um ein Telefon- oder Routerproblem handelt, besteht darin, Ihr Gerät an ein anderes bekanntes funktionierendes WLAN-Netzwerk anzuschließen. Wenn die WLAN-Funktionalität bei Verbindung mit einem zweiten Netzwerk einwandfrei funktioniert, liegt das Problem beim Router oder dessen Einrichtung. In diesem Fall sollten Sie Ihren Internetdienstanbieter oder das Unternehmen, das den Router bereitstellt, darüber informieren, damit diese Ihnen bei der Ermittlung helfen können.

Problem 3: Galaxy Note 5 kann keine Verbindung zu WLAN herstellen, für das eine Portalanmeldung erforderlich ist

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 5 von AT & T. Es ist das beste Gerät, das ich je besessen habe! In letzter Zeit gab es jedoch Probleme mit der WLAN-Verbindung, insbesondere beim Herstellen einer Verbindung mit WLAN, das über eine separate Anmeldeseite verfügt. Das ist früher nie passiert. Angenommen, ich öffne mein WLAN und verbinde mich mit Starbucks WLAN, klicke dann auf die Anmeldemeldung - oder öffnet Chrome und wird drei Minuten lang weiß. Ich denke. Es funktioniert einwandfrei mit WiFi, für das keine separate Anmeldeseite erforderlich ist. Bitte helfen Sie! Ich vermisse mein Gerät! - Jason Lantis

Lösung: Hallo Jason. Sind Sie sich sicher, dass die Fehlermeldung mit "Aufgrund von https blockiert" beginnt? Wir können anscheinend keinen Fehler in Verbindung mit Google Chrome finden, der den von Ihnen angegebenen Wortlaut enthält. Wenn Sie sich das nächste Mal an ein technisches Support-Team wenden, stellen Sie sicher, dass Sie genaue Informationen angeben, um Verwirrung zu vermeiden.

Der einzige Fehler, der uns bekannt ist, wenn Chrome ein WLAN-Portal öffnet, ist folgender: "Ihre Verbindung ist nicht privat" oder "NET :: ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID" oder "ERR_CERT_COMMON_NAME_INVALID" oder "NET :: ERR_CERT_WEAK_SIGNATURE_ALGORITHM" "

Wenn Sie das bekommen, müssen Sie Folgendes tun:

Melden Sie sich beim Portal an

Für Wi-Fi-Netzwerke an Orten wie Cafés oder Flughäfen müssen Sie sich anmelden. Um die Anmeldeseite anzuzeigen, besuchen Sie eine Seite, die // verwendet .

  1. Gehen Sie zu einer Website, die mit // beginnt, z. B. //example.com.
  2. Melden Sie sich auf der sich öffnenden Anmeldeseite an, um das Internet zu verwenden.

Android aktualisieren

Wir haben festgestellt, dass dieses Problem auf Geräten auftritt, auf denen veraltete Android-Betriebssysteme ausgeführt werden. Für ein Note 5 muss mindestens Android Marshmallow ausgeführt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach Updates zu suchen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Software-Updates .
  3. Tippen Sie auf Update manuell herunterladen .
  4. Das Gerät sucht automatisch nach einem Update. Wenn eines verfügbar ist, tippen Sie zum Aktualisieren auf Installieren .

Deaktivieren Sie Ihr Virenschutzprogramm vorübergehend

Einige Antivirus-Apps für Android bieten HTTPS-Schutz oder HTTPS-Scan. Solch eine Funktion ist zwar eine gute Möglichkeit, schädliche Websites zu blockieren, kann jedoch auch das Problem verursachen, das Sie haben. Deaktivieren Sie die Antivirus-App vorübergehend, damit Chrome Sie anmelden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie es wieder einschalten, sobald Sie sich beim WLAN-Portal angemeldet haben.

Fragen Sie die Mitarbeiter der Einrichtung

Wenn Sie die oben genannten Lösungen bereits ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, lassen Sie die für das WLAN-Netzwerk verantwortliche Person das Problem überprüfen. Ihr Netzwerk kann einige spezielle Konfigurationen haben, die Geräte strenger filtern.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.