Die Galaxy Note5-Tastatur funktioniert nach dem Neustart nicht. Der Fehler "Das Prozesssystem reagiert nicht" wird immer wieder angezeigt

Eine der oft problematischen System-Apps, auf die viele Android-Nutzer stoßen, ist die Tastatur-App. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mehrere von einem unserer Leser geteilte Probleme beheben können. Wir können zwar nicht für jedes Problem eine Erklärung und Lösung geben, hoffen jedoch, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen irgendwann zu einer Lösung führt.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Galaxy Note5-Tastatur-App verschwindet nach dem Neustart. Der Fehler „Das Prozesssystem reagiert nicht“ wird immer wieder angezeigt

Hallo. Ich bin auf dieses Problem seit letzter Woche gestoßen, und anfangs dachte ich, es liege daran, dass ich nicht das neueste Software-Update auf Android installiert habe, aber das Problem bleibt auch nach dem heutigen Update bestehen. Hoffentlich können Sie einige Einblicke geben.

1) Immer wenn ich mein Telefon neu starte oder mich am Morgen einschalte, nachdem ich es in der vergangenen Nacht ausgeschaltet habe, kann ich keine der Apps eintippen, die Tastatur wird nicht angezeigt. Ich ging in die Einstellung, die ausgewählte Tastatur ist Gboard. Ich habe auf meiner Anwendungsseite nachgesehen, dass keine Samsung-Tastatur-App aufgeführt ist. Sie ist jedoch als Option unter Tastatur verfügbar.

2) Darüber hinaus friert meine Zeit oben rechts ein, sie wird nicht aktualisiert, obwohl ich die automatische Aktualisierung mit Netzbetreiber ausgewählt habe.

3) Außerdem wird immer wieder die Meldung angezeigt: "Das Prozesssystem reagiert nicht, die App wird geschlossen oder es wird nicht gewartet." Die Auswahl einer der beiden Optionen machte keinen Unterschied.

4) Es werden keine Benachrichtigungen eingehen, obwohl meine Nachrichten-App und WhatsApp neue Nachrichten haben. Was frustrierend ist, ist, dass die Tastatur erst vor ein paar Tagen 30 Minuten später erscheint. Heute hat es 3 Stunden gedauert, bis ich die Fehlerbehebung auf meinem Handy aufgegeben habe und es auf einer Seite gelassen habe. Ich habe erst gemerkt, dass es sich erholt hat, nachdem plötzlich viele Benachrichtigungen eingegangen sind. Jetzt habe ich die neueste Android-Software und warte darauf, dass sich das System plötzlich wie zuvor selbst korrigiert. - Dan

Lösung: Hallo Dan. Es können alle möglichen Probleme auftreten, wenn der Systemcache Ihres Geräts veraltet oder beschädigt ist. Löschen Sie die Cache-Partition, um festzustellen, ob all diese Probleme durch einen fehlerhaften Systemcache verursacht werden. Dies sollte der erste Schritt zur Fehlerbehebung für Sie sein. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Halten Sie zuerst die Lautstärketasten und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt und lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, halten Sie jedoch die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los, sobald das Android-Logo angezeigt wird.
  5. Der Hinweis 'Systemupdate installieren' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Taste "Leiser" die Option "Cache-Partition löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Löschen Sie die Daten Ihrer Tastatur-App

Wenn das Löschen der Cache-Partition Ihres Note5 nicht funktioniert, können Sie alle hier genannten Probleme beheben. Beginnen wir mit Ihrem Tastaturproblem.

Wir können zwar nicht sicher sein, ob es sich bei Ihrem Tastaturproblem um einen Einzelfall handelt oder ob es sich um ein größeres Problem mit dem Betriebssystem handelt, aber es ist gut, wenn Sie die Daten löschen können. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie die Tastatur-App, mit der Sie ein Problem haben, und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf DATEN LÖSCHEN.
  8. Starten Sie Ihr Note5 neu.
  9. Überprüfen Sie, ob das Tastaturproblem weiterhin besteht.

Behebung des Fehlers "Das Prozesssystem reagiert nicht"

Wenn auf Ihrem Note5 ständig der Fehler "Das Prozesssystem reagiert nicht" angezeigt wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Betriebssystem vor. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie umfassende Lösungsoptionen ausführen, z. B. App-Einstellungen zurücksetzen, Apps deinstallieren (nachdem Sie überprüft haben, ob das Problem auf Apps von Drittanbietern zurückzuführen ist) und die Werkseinstellungen zurücksetzen.

App-Einstellungen zurücksetzen . Diese Lösungsoption wird normalerweise verwendet, wenn das Löschen der Daten einer App (für app-spezifische Probleme) nicht funktioniert. Das Zurücksetzen der App-Einstellungen hat folgende Funktionen:

  1. Aktiviert zuvor deaktivierte Apps und Dienste wieder
  2. Setzt die Standard-Apps für Aktionen zurück
  3. Deaktiviert die Einschränkungen für Hintergrunddaten für Apps
  4. App-Berechtigungen auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen
  5. Entsperren Sie App-Benachrichtigungen

So setzen Sie die App-Einstellungen zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Einstellungen (drei Punkte).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.

Starten Sie in den abgesicherten Modus . Das Neustarten Ihres Note5 in den abgesicherten Modus ist ein notwendiger Fehlerbehebungsschritt, wenn Sie wissen möchten, ob eine Drittanbieter-App hinter dem Fehler "Das Prozesssystem reagiert nicht" und den anderen Problemen steckt. So starten Sie Ihr Note5 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Überprüfen Sie das Problem. Wenn alle Apps ordnungsgemäß funktionieren und geladen werden, liegt ein Problem mit Apps von Drittanbietern vor.

Denken Sie daran, dass ein Neustart des Note5 in den abgesicherten Modus die problematische App nicht erkennen lässt. Wenn Sie glauben, dass eine App das Problem verursacht, müssen Sie mehr tun, um es zu identifizieren. Grundsätzlich können Sie eine App deinstallieren, das Telefon im normalen Modus neu starten und nach Problemen suchen. Wenn sie fortfahren, sollten Sie mit der nächsten App fortfahren.

Werksreset . Diese Lösungsoption behandelt nicht nur den Fehler "Das Prozesssystem reagiert nicht", sondern möglicherweise auch den Rest Ihrer Probleme. Wir wissen, dass die Symptome, die Sie in der obigen Problembeschreibung erwähnen, bei einer Software im Auslieferungszustand nicht auftreten. Hoffentlich werden sie alle durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben.

Sichern Sie vor dem Ausführen dieser Lösung unbedingt Ihre persönlichen Daten, um den Verlust nicht ersetzbarer Dateien zu vermeiden. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  8. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.

Problem Nr. 2: Das Galaxy Note5 bleibt erst eingeschaltet, wenn das Ladegerät angeschlossen ist

Hallo. Ich habe ein Galaxy Note5. Es hat bis gestern gut funktioniert. Es wurde in den letzten 2 Tagen nach dem Zufallsprinzip heruntergefahren und neu gestartet. es schafft es nie zum Startbildschirm. Alles, was auftaucht, ist der Name der Samsung-Galaxie, die sich dann ausschaltet und innerhalb von 2 Sekunden wieder einschaltet und dies immer und immer wieder tut. Der Akku ist voll. und wenn ich das Ladegerät anschliesse, startet es einwandfrei und funktioniert. Aber wenn ich den Stecker aus der Steckdose ziehe, wird das Gerät ausgeschaltet und der Neustart wird erneut ausgeführt. Es bleibt jetzt nur eingeschaltet, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist. Ich frage mich, ob es die Batterie schlecht geht? aber andererseits würde man denken, dass es keine Anklage wäre, wenn das der Fall wäre ... also bin ich wirklich verwirrt darüber, was daran falsch ist. Es ist ein älteres Telefon, aber es hat bis gestern gut funktioniert. wirklich verrückt danach. Ich habe auch versucht, einen Neustart im abgesicherten Modus durchzuführen, aber wenn ich versuche, die Neustart-Schaltfläche im Menü mit dem Ein- / Ausschalter auszuwählen, wird sie wieder ein- und ausgeschaltet. Kannst du mir bitte helfen, das herauszufinden, was nicht stimmt? Wenn es eine einfache Lösung ist, bin ich bereit, dies zu tun, anstatt eine neue Zelle zu bekommen. - Janae

Lösung: Hallo Janae. Dieses Problem wird höchstwahrscheinlich durch einen verbrauchten Akku verursacht, obwohl es manchmal auch an einem falsch kalibrierten Android und Akku liegen kann. Bisher ist die einzige wirksame Methode, um festzustellen, ob der Akku ausgetauscht werden muss, ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn sich nach einem vollständigen Zurücksetzen nichts ändert, ist das Problem überhaupt nicht softwarebezogen, sodass Sie fortfahren und das Telefon reparieren lassen müssen (damit der Akku ausgetauscht werden kann). Bevor Sie jedoch einen Werksreset durchführen, sollten Sie zunächst versuchen, das Betriebssystem neu zu kalibrieren, damit es den tatsächlichen Akkuladestand erkennt. Manchmal hilft eine Neukalibrierung, sodass es sich lohnt, es in dieser Situation zu versuchen. So geht's:

  1. Batterie vollständig entleeren . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät so lange verwenden müssen, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkuladestand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis es 100% erreicht hat . Verwenden Sie ausschließlich Original-Ladegeräte für Ihr Gerät und lassen Sie es vollständig aufladen. Trennen Sie Ihr Gerät nicht länger als zwei Stunden vom Stromnetz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Ziehen Sie nach Ablauf der Zeit den Stecker aus der Steckdose .
  4. Starten Sie Ihr Note5 neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Sollte sich nach der Neukalibrierung des Note5 nichts ändern, setzen Sie das Gerät unbedingt auf die Werkseinstellungen zurück, um festzustellen, ob eine Reparatur erforderlich ist oder nicht. Denken Sie daran, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nur dann Abhilfe schafft, wenn die Ursache des Problems in der Natur der Software liegt. Wenn Ihr Note5 auch dann von selbst ausfällt, wenn es nicht eingesteckt ist, ist dies ein offensichtliches Zeichen für einen Hardwarefehler. Wenden Sie sich an Samsung, um Unterstützung zu erhalten.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.